Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[304] " " / "A Minute Changes Everything"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [304] " " / "A Minute Changes Everything"

    Kanadische Erstausstrahlung: 06.04.2014
    Deutsche Erstausstrahlung: ?

    Regie: William Waring
    Drehbuch: Denis McGrath

    Handlung:

    Kiera versucht einen Studenten zu entlasten, der Opfer einer polizeilichen Vertuschungsaktion wurde. Ihre Ansichten über Polizeiarbeit werden dabei in Zweifel gezogen. Alec kämpft derweil um die Kontrolle in seinem neuen Unternehmen, wobei er einen unerwarteten Allierten findet.
    ----

    "Sie haben keinen Kirk, keinen Picard und kaum einen Geordi." Nur weiter so Kellog, du magst von keinem mehr ernst genommen werden, aber wenigstens kennst du dein Trek.
    1
    ****** eine der besten Continuum- Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Continuum ausmacht!
    100.00%
    2
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Continuum unwürdig!
    0.00%
    0
    I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

  • #2
    Schöne Idee wie sich die beiden Alecs in Bezug auf Emily komplett anders entwickeln ... einfach bedingt durch die Reihenfolge und die Art Informationen über sie zu bekommen ...

    Kommentar


    • #3
      Gut gefallen mir die Szenen welche die Zukunft zeigen, da immer mehr rauskommt wie schlimm diese eigentlich ist, auch werden somit die Motive und Taten von Liber8 immer klarer und nachvollziehbarer. Leider entwickelt sich die Gegenwart, besonders die Polizeiarbeit, immer mehr in diese Richtung.
      Etwas war ich verwundert in dieser Folge Kieras Leiche wieder zu sehen, ich dachte das diese "entsorgt" wurde. Die Szene mit Carlos bei ihr im Kühlhaus hatte schon was und das er dann auch noch rausfinden mußte, daß Betty der Maulwurf für Liber8 ist, war sicherlich keine Aufmunterung für ihn. Irgendwie kann er einem schon sehr leid tun.
      Klasse war in dieser Episode die Szene wo Alec auf Alec trifft und es war interessant mitanzusehen wie stark sich die beiden in unterschiedliche Richtungen entwickeln.
      Ich gebe der Folge schwache fünf Sterne.
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar

      Lädt...
      X