Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[310] " " / "Revolutions Per Minute"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [310] " " / "Revolutions Per Minute"

    Kanadische Erstausstrahlung: 01.06.2014
    Deutsche Erstausstrahlung: ?

    Regie: David Frazee
    Drehbuch: Simon Barry & Denis McGrath

    Handlung:

    Spoiler

    Kieras Beziehung zu den Freelancers wird an ihre Grenzen geführt, als sie eine tiefere Verbindung zum mysteriösen John Doe aufbaut.
    Alec überschreitet derweil einen Punkt der unmöglichen Wiederkehr, um sein Erbe zu beschützen. Kiera macht indes eine schockierende Entdeckung. (Quelle)
    1
    ****** eine der besten Continuum- Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Continuum ausmacht!
    50.00%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    50.00%
    1
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Continuum unwürdig!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von Rommie's Greatest Fan; 05.06.2014, 08:12.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Von mir bekommt diese Folge fünf Sterne, weil mir der Handlungsstrang rund um John Doe sehr gut gefallen hat und am Ende für eine böse Überraschung sorgte. Gut kombiniert mit dieser Handlung wurde die Lösung des "Problems" mit der Leiche von Kiera. Alecs Beerdigung für Kiera war zwar sehr schön gemacht, jedoch ließ sich die lebende Kiera davon nicht täuschen und fand Alecs wahre Absicht dahinter heraus. Somit ist der Bruch dieser Beziehung vermutlich besiegelt. Im Zuge dieser Handlung war es interessant zu erfahren das in dieser Zeitlinie Alec in der Zukunfdt keine Rolle spielt, sondern Kellog eines der großen Tiere ist.
    Die Handlung mit der Pharmafirma lieferte auch spannende Unterhaltung und es war schön zu sehen das Kiera mal wieder ihren Anzug zum Einsatz bracht. Weiters wurde auch die Handlung rund um Dillons Tochter weitergebracht.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar

    Lädt...
    X