Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Sarah Jane Adventures

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The Sarah Jane Adventures

    Es gibt also einen neuen Ableger zu Doctor Who, mit dem Namen "The Sarah Jane Adventures". Sie richtet sich im Gegensatz zu Doctor Who (Familienserie) und Torchwood (Erwachsene) an Kinder - und das merkt man auch eindeutig. Außer Sarah Jane Smith (einem ehemaligen Companion des 4. Doctors) sind auch die Schüler Luke (adoptierter Sohn von Sarah Jane und nur ein paar Tage alt), Maria Jackson und Clyde Langer von der Partie.

    Die Pilotfolge lief schon vor ein paar Monaten und war recht nett. Nun liefen die ersten beiden regulären Folgen und wen haben sie sich ausgerechnet als Bösewichte ausgedacht? Die dauerfurzenden Slytheen *seufz* Ich mochte diese Monster schon in der Mutterserie nicht besonders und auch hier haben sie mich nicht wirklich vom Hocker gerissen (die Macher mögen den Reisverschlusseffekt und das Furzen eindeutig zu sehr^^). Nett war allerdings mal, ein Slytheen Kind zu sehen - das allerdings genauso nervig war wie Erdkinder, von daher auch nicht wirklich was neues.

    Der Sonic Lipstick sieht leider immer mehr nach dem Sonic-Screwdriver aus, ich hoffe sie machen die ähnlichkeit nicht zu groß. Die Effekte waren rar gesäht aber nett, vor allem die abgeschaltete Sonne hat mir gefallen, von Logik fang ich da aber lieber gar nicht erst an

    Insgesamt ist die Serie recht nett, allerdings zweifle ich etwas, dass ich zur richtigen Zielgruppe gehöre *g*

    Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
    "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

  • #2
    falsches Unterforum
    Möp!

    Kommentar


    • #3
      Ich bin mal sehr gespannt auf die Sarah Jane - Serie und werde mir demnächst mal die ersten Folgen ansehen. Was die Slitheen angeht - mal ehrlich, kann man sich für eine Serie, die sich vor allem an Kinder richten will, besser geeignete Außerirdische vorstellen, als diese? Ich mag diese Viecher und die Furzgags sind zwar simpel, aber allemal lustig - für Kinder erst recht. In diesem Rahmen von nervigen Kindern zu sprechen, finde ich übrigens auch witzig. Was hast du denn erwartet?

      Zitat von Cu Chulainn Beitrag anzeigen
      falsches Unterforum
      Wer soll da denn auch noch hinterher kommen?

      "Doctor Who" wurde in den allgemeinen SF - Bereich verschoben, der Thread zur Spin Off - Serie "Torchwood" befindet sich hier im Serienbereich. Wohin also mit Sarah Jane?

      Hätten wir ein eigenes "Doctor Who" - Unterforum, wäre klar, wohin alle drei gehören.

      *Mal freundlich mit dem Zaunpfahl wink*
      Zuletzt geändert von Logan5; 01.10.2007, 22:11. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

      Kommentar


      • #4
        Ich sag doch, dass ich wohl zur falschen Zielgruppe gehöre Kinder werden sich mit den Slitheen und den Charakteren in ihrer Altersgruppe wahrscheinlich köstlich amüsieren, spricht ja nix dagegen. Ich sag ja auch nur, dass ich es nicht sooooo prickelnd finde.

        *ebenfalls einen Zaunpfahl aufnehme und damit winke*

        Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
        "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

        Kommentar


        • #5
          Hmm ich hab bisher nur Part 1 gefunden und der ist auch noch nicht gnaz hier...
          Wenn ich beide gesehn hab sag ich nochmal was dazu.

          Das Weihnachtsspezial (es war ja wohl kein Pilot, da die Serie einfach blind gekauft wurde) fand ich aber um ehrlich zu sein schon nicht sooo prickelnd. Ist wohl wirklich nur für Kinder...


          *Zaunpfahl nehm* *mitwink*


          Edit:
          Hab jetzt die erste Folge geguckt. Habe da 1-2 Fragen. Waren die Eltern des einen Mädchens im Weihnachtsspezial nicht noch glücklich zusammen und wo ist die nervige Freundin die auf Bane war?

          Nunja egal, die Änderungen gefallen mir sehr gut, ich konnte weder Mutter noch Freundin wirklich ausstehen und find es wesentlich besser. Mir hat die Folge dann auch überraschend gut gefallen. Bin ja mal gespannt wie das so weiter geht.
          Zuletzt geändert von Slowking; 02.10.2007, 05:45.
          Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
          "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
          "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

          Kommentar


          • #6
            @Slowking
            die Eltern waren/sind getrennt. Deswegen sind die doch erst in die Nachbarschaft gezogen. Finde die Mutter nur sehr nervig und die muss auch sehr gefühlskalt sein, wenn sie kurz nach der trennung dauernt wieder auf der Matte stehen kann und so tut als wenn nichts gewesen wäre.

            Soweit ich mich noch an den Pilotfilm erinnern kann war der ganz ok, aber die Kinder waren für meinen Geschmack auch etwas nervig. Da hat mich die erste reguläre Folge überrascht, dass da nicht mehr der Fall war.
            Die Slitheen als Einstiegsgegener nichtmal so schlecht (die Serie will ja schließlich Pulikum gewinnen undhofft eben auch Who-Anhänger, die dann auch noch die SJA anschauen), aber auch nicht wirklich Gegner nach meinem Geschmack. Da ist die zweite Folge mit den Nonnen schon besser.

            Ich finde nur doof, dass es immer Zweiteiler sind. Da muss man ja immer warten :-/
            "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
            "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
            "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
            "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

            Kommentar


            • #7
              Die Serie bekommt eine zweite Staffel. Find ich gut, mehr britisches Qualitätsfernsehen.
              4400

              Kommentar


              • #8
                YES! Sehr schön, da freue ich mich schon richtig drauf! Wenn sie die Qualität der letzten beiden Doppelfolgen beibehalten, dann wird das eine wirklich gute Serie

                Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                Kommentar


                • #9
                  Ja, die beiden letzten Doppelfolgen waren Spitze.
                  Konnten locker mit den besten Doctor Who Folgen mithalten.
                  Haben mich auch besser unterhalten als der Anfang 2.Staffel Torchwood.

                  Kommentar


                  • #10
                    Dann biste doch froh, dass Du die Serie nach den ersten Folgen nicht links liegen gelassen hast

                    Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                    "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                    Kommentar


                    • #11
                      Sehr gut! Neue Staffel und dann noch mit 24 Folgen! Sehr toll, freu mich schon Auch wenn diese Zweiteiler etwas nerven, man muss immer 'ne Woche warten bis es weiter geht *hmpf*
                      "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                      "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                      "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                      "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                      Kommentar


                      • #12
                        Und Frau Smith taucht in Staffel 4 von Doctor Who auf. Auch sehr schön.



                        mfg
                        Dalek
                        "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
                        -Konstantin Tsiolkovsky

                        Kommentar


                        • #13
                          ja, darauf freue ich mich schon. Ich wäre auch mal für den Doctor in SJA oder meinetwegen ein TW/SJA Crossover. Letzteres würde sich mal amüsant mit den Kindern am rumlaufen und die TW Leute, die sie nur als Störfaktor abtun würden
                          Vorallem Owen hätte für soetwas keine Gedult
                          "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                          "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                          "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                          "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                          Kommentar


                          • #14
                            Jetzt habe ich mir die komplette Staffel der Serie angesehen (auch weil Oro ja gefallen daran findet und durchwegs positiv darüber spricht) und muss bei meiner Meinung bleiben. Die Serie ist eindeutig für 10-15 jährige ausgelegt und sehr naiv. Richtig gut war IMHO nur "Whatever Happened to Sarah Jane".

                            Von den Kindern wirkt eigentlich nur Maria authentisch bzw. offenbart schauspielerisches Talent. Die 2 Jungs wirken arg steif in ihren Rollen. Luke der versucht gleichzeitig unschuldig, naiv aber auch hyperinteligent zu wirken und Clyde der den coolen "Straßenjungen" zu mimen versucht. Und Maria`s Mutter? Hilfe, so eine impertinente Person bekommt man auch selten zu sehen. Die könnte glatt als Schwester von Gwen durchgehen.

                            Gut dass die Folgen nur 30 Minuten dauern. So kann man sie wie einen kleinen Snack zwischendurch ansehen. Insofern werde ich mir wohl auch die 2. Staffel "antun". Ein Auftritt des Doctors würde der Serie auch gut tun. Und irgendwie würde ich ihn gerne, umringt von nervenden Kindern, erleben.

                            Aber Torchwood oder sogar dem Doctor kann die Serie niemals das Wasser reichen. Obwohl dass die Serie natürlich auch nicht will. Aber für die Kleinen ist es eine echte Alternative zu dem ganzen Pokemon-, Dragonball-Müll,... etc. der in der TV-Landschaft herumgeistert.

                            Auf Oro`s Liste werde ich dafür wohl einen weiteren Minuspunkt einfahren, aber damit muss ich wohl leben!
                            <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                            Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                            (René Wehle)

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Peter R. Beitrag anzeigen
                              Jetzt habe ich mir die komplette Staffel der Serie angesehen (auch weil Oro ja gefallen daran findet und durchwegs positiv darüber spricht) und muss bei meiner Meinung bleiben. Die Serie ist eindeutig für 10-15 jährige ausgelegt und sehr naiv. Richtig gut war IMHO nur "Whatever Happened to Sarah Jane".
                              du hast die wegenmir geschaut
                              Cool ich beeinflusse Leute
                              Ich habe auch nei behauptet die sei nicht für Kinder gemacht. Deswegen bekommt sie von mir schonmal ein Auge zugedrückt, da ich nicht in die Zielgruppe falle.

                              Von den Kindern wirkt eigentlich nur Maria authentisch bzw. offenbart schauspielerisches Talent. Die 2 Jungs wirken arg steif in ihren Rollen. Luke der versucht gleichzeitig unschuldig, naiv aber auch hyperinteligent zu wirken und Clyde der den coolen "Straßenjungen" zu mimen versucht. Und Maria`s Mutter? Hilfe, so eine impertinente Person bekommt man auch selten zu sehen. Die könnte glatt als Schwester von Gwen durchgehen.
                              Ja ja und ja. Du hast Recht, was Charaktere angeht, aber ich lege das nicht den Schuaspielern zur Last, sondern den Rollen. Luke ist nunmal kein normales Kind. Er ist steif, weil er keine Ahnung hat, wie er sich verhalten soll/kann/muss/darf. Wie kann man da locker sein? Wenn ich in einer ungewohnten Situation bin und nicht weiß, wie ich mich verhalten soll, bin ich auch steif. Der Junge lebt das.
                              Clyde ist kein "Straßenjunge" und ich denke auch nicht, dass er einen "echten" darstellen soll. Er kommt mir eher vor wie so Kiddies, die sich mit Goldkettchen umhängen und denken sie seien cool. Und genau das stellt Clyde dar. Jemand der nach außen hin etwas ist oder sein will (dieser coole Typ).
                              Die Mutter ist schlimm! absolut! wirklich so ein Gwen-Charakter Das hast du sehr gut auf den Punkt getroffen.

                              Gut dass die Folgen nur 30 Minuten dauern. So kann man sie wie einen kleinen Snack zwischendurch ansehen. Insofern werde ich mir wohl auch die 2. Staffel "antun". Ein Auftritt des Doctors würde der Serie auch gut tun. Und irgendwie würde ich ihn gerne, umringt von nervenden Kindern, erleben.
                              Jap, ein Snack. Mehr Ansprüche stelle ich an die Serie aber auch nicht. Da sie ja für Kinder gemacht ist, kann sie denke ich auch nicht mehr für mich sein.

                              Aber Torchwood oder sogar dem Doctor kann die Serie niemals das Wasser reichen. Obwohl dass die Serie natürlich auch nicht will. Aber für die Kleinen ist es eine echte Alternative zu dem ganzen Pokemon-, Dragonball-Müll,... etc. der in der TV-Landschaft herumgeistert.
                              Naja.. bei DW hast du Recht, aber Torchwood?
                              klar TW hat klasse episoden und super Elemente, aber immerhin hat mich bei SJA noch nie wirklich etwas so aufgeregt, wie manche Sachen/Folgen bei TW. Vermutlich, weil an TW meine Ewartungen auch höher sind, da sie sich ja "Erwachsenensendung" nennt.

                              Auf Oro`s Liste werde ich dafür wohl einen weiteren Minuspunkt einfahren, aber damit muss ich wohl leben!
                              Ach was. Ich hab weder eine Liste, noch bekommst du einen Minuspunkt. Jeder hat seine Vorlieben

                              und wieso "weiterer"?
                              "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                              "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                              "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                              "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X