Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zukunft auf Pro7 ungewiss!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zukunft auf Pro7 ungewiss!

    Hm, jetzt sieht es plötzlich gar nicht mehr so rosig aus. Offenbar sind die derzeitigen Quoten von 9,2% Marktanteil Pro7 immer noch zu schlecht, jedenfalls wurde nun angedeutet, dass nach der 2. Staffel erstmal Schluss sein könnte. Der Pay-TV-Sender SciFi hat allerdings in Betracht gezogen, die dritte Staffel für den Eigenbedarf selbst zu synchronisieren.

    Quelle: SF-Radio.net
    Waldorf: "Say, this Thread ain't half bad."
    Stalter: "Nope, it's all bad."

  • #2
    Ich hab's sowieso satt, darauf zu warten, dass irgendein Sender in Deutschland sich bequemt, Synchronisationen zu finanzieren und dann womöglich noch Monate auf die Ausstrahlung, und dann kommt vielleicht irgendwann die DVD.
    Ich werde mir glaube ich lieber gleich die englischen Ausgaben besorgen. Von der ersten Staffel habe ich zwar jetzt die deutsche bekommen, aber wenn man bedenkt, dass es in Großbritannien schon die vierte Staffel auf DVD gibt und dann noch die ungewissen Aussichten hierzulande, das lasse ich mir nicht länger bieten. (Auch wenn die DVDs in England unverschämt teuer sind.)
    "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

    Kommentar


    • #3
      Außerdem hält Pro7 Doctor Who für so ... "unwichtig" ... dass es heißt: schneiden schneiden schneiden ... einfach alles raus was man nicht unbedingt wissen muss, und dann noch 3 Werbungen dazwischen ... da kauf' ich mir lieber die DVD.
      Wenn du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl schon vor langer Zeit bereitet.

      Kommentar


      • #4
        Also ich möchte auf jeden Fall die erste und zweite Staffel auf Deutsch haben. Einfach wegen der Synchro. Ich selbst schaue es zwar lieber auf Englisch, aber Freunde die weniger Englisch können als ich kann ich so leichter an die Serie heranführen. Ich finde die Synchro von der 2. Staffel gar nicht mal schlecht und ich finds interessant zu sehen, wie manche Dinge übersetzt werden.

        Auch wenn ich sehr enttäuscht bin, dass Pro 7 das absetzt: Überrascht bin ich absolut nicht. Der Sender hat DW nie wirklich beworben und extremst geschnitten. Wundert sich da einer, dass die Einschaltquoten da nicht so dolle sind? Mir persönlich ist es daher wurscht ob es bei Pro 7 weiter geht oder nicht, ich kauf mir eh die DVDs. Aber ich finds für alle anderen einfach schade, dass ihnen die Möglichkeit genommen wird, weiterhin der Serie zu folgen.

        Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
        "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

        Kommentar


        • #5
          Schade ist es auf jeden Fall. Vor allem, weil die neue Serie wirklich die Tradition auf hohem Niveau fortführt.
          Es sind gute Geschichten, gute Dialoge, viel Humor, gute Schauspieler und interessante Aliens, die jetzt ja auch meistens besser aussehen als zu früheren Zeiten.
          Pro7 hat wirklich von Anfang an alles getan, um die Serie zu ruinieren.
          Ist mir aber egal, die englischen DVDs wird es ja auf jeden Fall geben.
          "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

          Kommentar


          • #6
            Toll, und so 'ne Scheiße wie "Elton vs Simon" darf weiter laufen. Ist doch echt zum kotzen. Und die ollen DVD-Boxen kann auch keiner bezahlen der nur ein normales Gehalt kriegt. Ich meine mal ehrlich. 45€ für 3 DVD's? Echt jetzt. Und die deutsche Tonspur hätte ich schon gerne dabei, einfach weil ich einige der Stimmen halt auch mag auf deutsch. Da nützt es mir auch nichts wenn ich die englischen Folgen schon alle hier liegen habe, denn da ist die Tonspur nicht bei.
            KILLJOYS MAKE SOME NOISE!
            Art Is The Weapon (Na Na Na) - My Chemical Romance

            Kommentar


            • #7
              Es sind 5 DVDs.
              Außerdem werden die nach einiger Zeit ja meistens etwas billiger.
              Die englischen sind übrigens deutlich teurer.
              "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

              Kommentar


              • #8
                Ich kann zwar kein Englisch aber ich werd mir auch die englischen Dvd's kaufen.
                Denn Pro 7 wird die sicher nicht spielen, denk ich mal.
                Es gibt ja schliesslich auch noch die Seite auf denen man die deutschen Untertiteln für Dr.Who bekommt.
                Und wenn ich mir die ausdrucke und mitlese.
                Aber die 3 und 4 Staffel will ich unbedingt haben.
                http://www.christopher-eccleston.de
                Die Serie Doctor Who sollte man in die
                Liste der Suchtmittel aufnehmen. ;o)))
                Mein Gästebuch

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Mondkalb Beitrag anzeigen
                  Pro7 hat wirklich von Anfang an alles getan, um die Serie zu ruinieren.
                  Das kann man wohl sagen, oder?

                  Ich bin ja nach wie vor überzeugt, dass die beim Einkauf dachten, es handelt sich um eine neue Arzt-Serie und dann mussten sie feststellen, dass sie für viel Geld etwas erworben hatten, womit sie nichts anzufangen wussten. Vor lauter Frust haben sie die Serie dann absichtlich gegen die Wand fahren lassen .

                  Aber mal im Ernst, wenn man feststellt, dass eine Serie zu einem neuen Sendetermin bessere Quoten einholt, obwohl keinerlei Werbung dafür gemacht wurde, wäre es doch eigentlich nahe liegend, endlich dafür zu werben, damit die Quoten noch besser werden, oder nicht?!

                  Witzig finde ich in dem Zusammenhang, wieviel Werbung z.B. für "Moonlight" gemacht wurde, obwohl mittlerweile jeder wissen dürfte, dass diese Serie (leider) bereits nach 16 Folgen wieder abgesetzt wurde, während man eine Erfolgsserie, die in ihrem Heimatland bis zu 50% Marktanteile holt, kaputtgeschnitten im Sonntagsprogramm zu Grunde geht.

                  Interessant ist doch auch, wie schnell Serien wie Eureka und Moonlight ins Programm genommen wurden, während man auf den Doctor gute zwei Jahre warten musste, um dann zu sehen, dass er in zerschnippelten Doppelfolgen im Samstagsprogramm gezeigt und nach drei Wochen wieder abgesetzt wird.

                  Ich bezweifle, dass Pro7 uns die dritte Staffel präsentieren wird und eigentlich bin ich auch nicht wirklich traurig darüber, denn bei den üblen Schnitten, die da angesetzt wurden, hatte ich sowieso kaum noch Spaß dabei.

                  Abgesehen davon habe ich mittlerweile alle Folgen bis zum Ende der vierten Staffel gesehen und kann abwarten, bis die DVDs billiger werden.

                  Trotzdem, die Programmpolitik von Pro7 passt bestens zu ihrem Montagsmotto - MYSTERY .

                  Kommentar


                  • #10
                    Bei der Programmpolitik von Pro7 lässt sich tatsächlich kein Schema erkennen.
                    Möchte mal wissen, was die Verantwortlichen da für ein Heidekraut rauchen. ^^
                    Vor allem nehmen die ständig Serien ins Programm, von denen man schon weiß, dass es nur eine Staffel gibt, und dafür wird geworben, was das Zeug hält.

                    Leider findet sich ja auch bei den Öffentlich-Rechtlichen niemand mehr, der den Mumm hätte, mal wieder etwas ausgefalleneres ins Programm zu nehmen. Das wäre doch die ideale Serie für einen Spätabend-Termin in den Dritten oder so. (Ich denke immer noch wehmütig an die guten alten Zeiten , als es auf NDR 3 den Filmclub gab oder "Mumien, Monstren, Mutationen". Selbst "Mit Schirm, Charme und Melone" hat ja mal im ÖR-TV gestartet.)
                    "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Mondkalb Beitrag anzeigen
                      Vor allem nehmen die ständig Serien ins Programm, von denen man schon weiß, dass es nur eine Staffel gibt, und dafür wird geworben, was das Zeug hält.
                      Wieso? Damit hält man den Programmplan flexibel, man weiss, wieviele Folgen die Serie überhaupt haben kann.

                      Zitat von Mondkalb
                      Leider findet sich ja auch bei den Öffentlich-Rechtlichen niemand mehr, der den Mumm hätte, mal wieder etwas ausgefalleneres ins Programm zu nehmen. Das wäre doch die ideale Serie für einen Spätabend-Termin in den Dritten oder so. (Ich denke immer noch wehmütig an die guten alten Zeiten , als es auf NDR 3 den Filmclub gab oder "Mumien, Monstren, Mutationen". Selbst "Mit Schirm, Charme und Melone" hat ja mal im ÖR-TV gestartet.)
                      Ja. Das ist tatsächlich bedauerlich.

                      Zitat von Logan5 Beitrag anzeigen
                      Trotzdem, die Programmpolitik von Pro7 passt bestens zu ihrem Montagsmotto - MYSTERY .
                      Vielleicht ist man einfach nicht sehr glücklich mit der Aussicht, ein Scifi-Sender zu werden, weil man z.b. denkt, dass das die Zielgruppe abschreckt o.ä.. Bei "Mystery" kann man es ja wesentlich besser tarnen. Da geht es um die gruseligen Elemente, nicht um die phantastischen.
                      "Unterdrücke nie mit Gewalt Überzeugungen, die du für verderblich hälst, sonst unterdrücken diese Überzeugungen dich. " - B. Russell, 10 Gebote eines Liberalen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Kytoma67 Beitrag anzeigen
                        Es gibt ja schliesslich auch noch die Seite auf denen man die deutschen Untertiteln für Dr.Who bekommt.
                        Und wenn ich mir die ausdrucke und mitlese.
                        Das is aber nicht grad die beste Lösung. Besorg dir lieber nen Player der externe Sub-Dateien mit einlesen kann, wie den Media Player Classic und schaus dir damit an. Is sicher weit weniger anstrengend.
                        Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
                        "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
                        "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

                        Kommentar


                        • #13
                          ich hoffe dann mal auf SciFi, würde die Serie schon ganz gerne im Fernsehen verfolgen können
                          bisher kenne ich noch nicht genug, als dass ich sofort die englische DVD-Version kaufen würde und es gibt noch soviel anderes, wofür man Geld ausgeben kann...

                          obwohl eine dritte Staffel auf Pro7 für mich bequemer wäre als auf SciFi angewiesen zu sein, abgesehen davon, dass ich fast schon zu sehr an Werbepausen gewöhnt bin (sehr kurze Aufmerksamkeitsspanne )

                          vielleicht machen sie ja unwahrscheinlicherweise doch noch weiter und behandeln die Serie besser (durch ein wenig Werbung für die Serie wäre sie mir vielleicht auch schon eher aufgefallen -.-")
                          ...
                          man kann ja hoffen
                          Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012
                          ethically challenged magical practitioner

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von DragoMuseveni Beitrag anzeigen
                            Vielleicht ist man einfach nicht sehr glücklich mit der Aussicht, ein Scifi-Sender zu werden, weil man z.b. denkt, dass das die Zielgruppe abschreckt o.ä.. Bei "Mystery" kann man es ja wesentlich besser tarnen. Da geht es um die gruseligen Elemente, nicht um die phantastischen.
                            Ich glaube, du hast mich missverstanden. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, wie MYSTERIÖS ich die Programmplanung dieses Senders finde.

                            Kommentar


                            • #15
                              Die haben zeitweilig die Simpsons durch ne Telenovela ersetzt, dieser Sender hat eh versagt was Programmplanung angeht. Der preis der boxen ist für mein bafögbudget unerschwinglich, das kanns doch nicht sein! Simpsons gibts ja eh kaum noch neue folgen, und wenn sie jetzt den Doctor absetzen muss ich mir ernsthaft überlegen meinen Fernseher abzuschaffen. Dreckssender! grmpf.
                              "Cross the Stars, and fight for Glory, But 'Ware the heaven's wrath. Taker yer salt and hear a shipman's story. Listen to the tales of the Gulf, Of stars that sing, and worlds that Lie beyond the ghosts of the Rim. But remember, lads, their ain't no words For every void-Born Thing....."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X