Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mögliche Arten und Weisen für den 10ten Doktor den Löffel abzugeben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mögliche Arten und Weisen für den 10ten Doktor den Löffel abzugeben

    Inspiriert durch eine Unterhaltung mit Snobantiker:

    Nachdem nun Doktor Nummer 11 gecastet wurde, und nachdem David Tennant schon im letzten Jahr das Fandom in Aufruhr versetzte, mit der Meldung, dass er "Doctor Who" verlassen werden, müssen wir nun alle der Tatsache ins Auge sehen, dass der Doktor den wir die letzten Jahre bei seinen Abenteuern verfolgen durften, nund bald ins Gras beißt.

    Ob nun RTD nun wirklich ein radioaktives Dalek-Piano auf unseren Protagonisten wirft, er über einen Stein stolpert und sich das Genick bricht, oder versehentlich eine Tablette Aspirin schluckt, was denkt ihr, was den zehnten Doktor letztlich zu einer Regeneration veranlassen wird, nachdem er sich in Journey's End doch partout geweigert hat in einen neuen Körper zu schlüpfen?


    Bisher ist der Doktor ja schon eine Reihe unterschiedlichster Tode gestorben


    Spoiler

    Das original hat sich lediglich dem Alter ergeben.
    Das zweite Leben des Doktors wurde von den Timelords recht unzeremoniell als Bestrafung beendet.
    Der dritte Doktor erlag Strahlenvergiftung.
    Doktor Nummer Vier stürtze Spektakulär von einer riesiger Sat-Schüssel
    Nummer Fünf hatte eine fatale Begegnung mit Fledermausguano (nein, ernsthaft. o.O)
    Was genau den sechsten Doktor auf dem Gewissen hat gibt immer wieder Anlass zu Diskussionen. Das Fernsehen möchte uns glauben lassen, dass er sich bloß den Kopf gestoßen hat.
    Recht brutal endete das siebte Leben des Doktors. Von Amerikanern angeschossen und dann im Krankenhaus zu Tode operiert. Sowas passiert wenn man unachtsam aus der TARDIS tritt.
    Was genau mit Doktor Nummer Achst passiert ist, ist bislang noch unbekannt. Aber es ist wohl sehr wahrscheinlich, dass er gegen Ende des Time Wars regenerierte.
    Der neunte Doktor schließlich absorbierte die Energien des Vortex um seinen Companion zu retten. And nobody is supposed to do that.


    Was meint ihr?
    Wird es eher etwas Zufälliges, ein Unfall sein, wie bei Doktor Nummer Sieben, oder wird sich der zehnte Doktor für jemanden opfern, wie der fünfte Doktor? Oder stirbt er im Kampf gegen seine eigenen Dämonen, wie Doktor Nummer drei? Oder ganz was anderes?
    Los, Zauberpony!
    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

  • #2
    *Die Spoiler nicht gelesen hab*

    Also bis auf Selbstmord können wir wahrscheinlich nichts ausschließen Das radioaktive Klavier muss nicht sein, aber wie wäre es:

    - verschluckt sich an einem Jelly Baby (oder wahlweise an einer Banane)
    - Ein böser Companion vergiftet sein Haargel
    - Der Doctor stolpert über seine Schnürsenkel und fällt dadurch versehentlich eine Klippe hinunter
    - Er wird von Arthur niedergetrampelt
    - Der Doctor vergisst, dass Jack unsterblich ist und wirft sich in die Schusslinie, obwohl eigentlich Jack getroffen werden sollte. Der Schütze ist übrigens Ianto, der endlich die Rache-Storyline aus der ersten Staffel Torchwood wieder aufnimmt *g*

    Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
    "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

    Kommentar


    • #3
      Bist du dir da beim Selbstmord ganz sicher?
      Okay, sowas DÜRFEN die vermutlich nicht zeigen, aber so detruktiv und emo wie der Doktor in letzter Zeit drauf war ist das ja nicht soooo unrealistisch.

      Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
      - Der Doctor vergisst, dass Jack unsterblich ist und wirft sich in die Schusslinie, obwohl eigentlich Jack getroffen werden sollte. Der Schütze ist übrigens Ianto, der endlich die Rache-Storyline aus der ersten Staffel Torchwood wieder aufnimmt *g*
      Das würd ich RTD sogar zutrauen. Damit haben wir dann auch gleich wieder mal ein Crossover mit Torchwood

      Bei den Schnürsenkeln bin ich aber eher für die Version, dass ihm die irgendwer vorher zusammenbindet.
      Los, Zauberpony!
      "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

      Kommentar


      • #4
        Na ja, das Problem an Selbstmord ist, dass er seine Probleme ja nicht gleich wieder durch die Regeneration vergisst Und man kann einen solchen Charakter, der Vorbild für die Kinder sein soll, doch nicht Selbstmord begehen lassen

        Hm, Sarah Jane bindet sie ihm zu, weil sie ihn endlich an sich binden will, das klappt aber nicht so, wie sie es erhofft hat (Oder alternativ ihr Sohn Luke, weil er seine Mutter mit dem Doctor glücklich sehen will *g* )

        Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
        "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

        Kommentar


        • #5
          Ich sagte ja, die BBC würde sowas niemals erlauben.
          Seine Probleme verschwinden nicht, aber vielleicht hat seine nächste Inkarnation wieder etwas mehr Verstand in der Birne was diese Dinge anbelangt

          (Oder alternativ ihr Sohn Luke, weil er seine Mutter mit dem Doctor glücklich sehen will *g* )
          Ist ihr Sohn ein Vollidiot? (aber an sich mag ich den Gedanken von den zweien zusammen )

          Ich bin ja dafür, dass der Master nochmal Hand anlegen darf. *g* Ist schon soooo lange her, dass er den Doktor hat regenieren lassen. (und er könnte sich für den Flying Pixie Jesus revanchieren ^_^)
          Los, Zauberpony!
          "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
            Iaber vielleicht hat seine nächste Inkarnation wieder etwas mehr Verstand in der Birne was diese Dinge anbelangt
            Du meinst weniger Emo? Also wetten würde ich nicht drauf *g*

            Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
            Ist ihr Sohn ein Vollidiot? (aber an sich mag ich den Gedanken von den zweien zusammen )
            Vollidiot ist ein zu hartes Wort, ich würde eher extremst naiv sagen^^

            Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
            Ich bin ja dafür, dass der Master nochmal Hand anlegen darf. *g* Ist schon soooo lange her, dass er den Doktor hat regenieren lassen. (und er könnte sich für den Flying Pixie Jesus revanchieren ^_^)
            Hätt ich grundsätzlich nix dagegen. Ich will den Master endlich mal wieder in einer sehr guten Story sehen...

            Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
            "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

            Kommentar


            • #7
              Matt Smiths Doktor emo zu machen, wo der schon so jung aussieht halte ich für den größten Fehler, der den Produzenten jetzt unterlaufen kann. Es ist schon bei David zuviel und der neue Doktor soll sich bitte so wenig wie möglich wie ein Jugendlicher benehmen.




              Zitat von snobbi
              Hätt ich grundsätzlich nix dagegen. Ich will den Master endlich mal wieder in einer sehr guten Story sehen...
              Oh ich auch. Hoffentlich macht Moffat das entsprechende Special, denn RTD hat ja schon gesagt er mag den Master nicht und für ihn ist er entgültig tot.
              Los, Zauberpony!
              "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

              Kommentar


              • #8
                -Er begeht wegen des schlechten Skriptes des letzten Specials Selbstmord, quasi aus Selbstschutz!

                -RTD stolpert in ein Dimensionsloch, welches ihn genau über den Doctor befördert und er somit von RTD erschlagen wird.


                Zitat von Snobby
                - verschluckt sich an einem Jelly Baby (oder wahlweise an einer Banane)
                Der Doctor hasst Birnen, das sieht man in den geschnittenen Szenen zu Family of Blood. Vielleicht endet eine Begegnung mit jener tödlich. Bananen mag er eigentlich, denke an The empty Child!


                Ehrlich gesagt will ich mir gar nicht ernsthaft darüber den Kopf zerbrechen weil RTD in seiner unnachahmlichen Art den größten Blödsinn ever produzieren wird. Soetwas können Leute wie wir, welche sich bester geistiger Gesundheit erfreuen, nicht einmal in den dunkelsten Albträumen erahnen!
                <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                (René Wehle)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Peter R. Beitrag anzeigen
                  -RTD stolpert in ein Dimensionsloch, welches ihn genau über den Doctor befördert und er somit von RTD erschlagen wird.
                  Dafür! DAFÜR!



                  Der Doctor hasst Birnen, das sieht man in den geschnittenen Szenen zu Family of Blood. Vielleicht endet eine Begegnug mit jener tödlich. Bananen mag er eigentlich, denke an The empty Child!
                  Och, dann wird es doch eigentlich an der Zeit, dass er von einer Banane getötet wird. So als weitere Trauma. Weil er darf doch nicht an zu vielen Sachen Freude haben, sonst ist er doch irgendwann gar nicht mehr emo und dann verschwinden die Fangirls.
                  Los, Zauberpony!
                  "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                    Och, dann wird es doch eigentlich an der Zeit, dass er von einer Banane getötet wird. So als weitere Trauma. Weil er darf doch nicht an zu vielen Sachen Freude haben, sonst ist er doch irgendwann gar nicht mehr emo und dann verschwinden die Fangirls.
                    *lol* Stimmt auch wieder. Man muss seine Traumata ja pflegen und erneuern.
                    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                    (René Wehle)

                    Kommentar


                    • #11
                      Hehehe, vielleicht erleidet er auch einen doppelten Herzinfarkt, wenn er die Rechnung bzw. den Kostenvoranschlag seines Psychaters bekommt. Bei den vielen Traumatas, die der Emo-Doc hegt und pflegt wird das sicherlich Jahrtausende dauern, bis er wieder ein halbwegs normaler Timelord ist

                      Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                      "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                      Kommentar


                      • #12
                        Normaler Timelord?
                        Du meinst in aufgeplusterten Roben und breiten Kopfpolstern rumsitzen und nichts tun?


                        Das ist ja noch schöner als die Variation mit John Simm als Doktordarsteller.

                        Wobei du ja schon recht hast. Der Doktor hat Probleme. Ein Besuch beim Psychiater würde durchaus interessant werden. (wobei ich aber ungern der Pychiater werde. Der dreht davon bestimmt selbst durch )
                        So eine Folge will ich mal sehen. Die Geschichte erzählt der Doktor, der beim Therapeuten auf der Couch liegt
                        Los, Zauberpony!
                        "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                          Normaler Timelord?
                          Du meinst in aufgeplusterten Roben und breiten Kopfpolstern rumsitzen und nichts tun?
                          Ich sagte Halbwegs normal. Man muss es ja nicht übertreiben *g*

                          Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                          Wobei du ja schon recht hast. Der Doktor hat Probleme. Ein Besuch beim Psychiater würde durchaus interessant werden. (wobei ich aber ungern der Pychiater werde. Der dreht davon bestimmt selbst durch )
                          So eine Folge will ich mal sehen. Die Geschichte erzählt der Doktor, der beim Therapeuten auf der Couch liegt
                          Das wäre definitiv mal interessant (wobei der arme Psychiater sicherlich irgendwann selbst durchdrehen würde^^). Man könnte sich auch vorstellen, dass der Doctor dann regelmäßig zum Psychodoc geht - für die Verhältnisse des Doctors - und damit das Leben des PsychoDocs völlig aus den Fugen gerät *g* Nur als Companion will ich den nicht haben...

                          Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                          "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
                            Das radioaktive Klavier muss nicht sein
                            Och ich fänd das ma sehr genial. Wäre irgendwie so der krönende Abschluss der RTD-Ära und imo Satire pur.
                            Master und Doctor stehen sich gegenüber. - Master sagt "miep miep", drück auf nen Knopf und schwups fällt dem Doctor ein grün leuchtendes Klavier auf den Kopf. XD

                            Noch ein paar Vorschläge:

                            - Der Doctor läuft durch Cardiff, fällt in Captain Jacks Loch und ist tod. (bitte Friday Night Project Folge mit John Barrowman ansehen um den Witz zu verstehen)
                            - Der Doctor schraubt wieder an der Tardis rum anstatt der Defences vergisst er aber diesmal die Trägheitsdämpfer und klatsch beim bremsen gegen die Wand.
                            - Donna bekommt ihr Gedächtnis zurück und bitch-slapt ihn in die nächste Regeneration weil er sie mind-raped hat.
                            - Er fällt mal wieder ins Paraleluniversum und Rose bitch-slapt ihn zu tode weil er sie mit einer billigen Kopie hat sitzen lassen.
                            - Ohne einen Companion vergisst er einfach zu essen (allein kriegt der doch garnix gebacken) und kippt irgendwann tod um.

                            So das waren erstmal meine. Freu mich auch schon auf mehr von euch. ^^
                            Zuletzt geändert von Slowking; 04.01.2009, 01:59.
                            Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
                            "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
                            "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

                            Kommentar


                            • #15
                              Oder der Doctor wird gezwungen sich alle WhoCast`s am Stück anzuhören, was sein Gehirn zu Brei verwandelt. Deshalb kann er auch nicht in einen Schwarzen regenerieren, da der Whocast-Konsum böse Nebenwirkungen hatte!
                              <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                              Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                              (René Wehle)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X