Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

News zu "The Waters of Mars" und den verbliebenen Specials 2009

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • News zu "The Waters of Mars" und den verbliebenen Specials 2009

    Damit hier keine Verwirrung aufkommt, ein Newsthread für die verbliebenen 3 Specials. Episodenthreads zur Folgenbesprechung können der Übersichtlichkeit halber dann erstellt werden, wenn die Folgen gelaufen sind.

    Hier ein youtube zum Trailer für das nächste Special, "The Waters of Mars" (läuft angeblich im November. Ich tippe mal auf den ersten, das sollte in Großbritannien ein Bank Holiday sein?), der im Anschluss ans Osterspecial gelaufen ist.
    YouTube - Doctor Who - The Waters of Mars Trailer 1 [HD]
    Ich nehme mal an, das ist die gute alte Cloister-Bell die da so plakativ durch den Trailer hallt?
    Los, Zauberpony!
    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

  • #2
    Wann genau wird die Folge eigentlich ausgestrahlt? Gibt es schon einen Termin?

    Kommentar


    • #3
      Hmm, der Mars? Ein mögliches Wiedersehen mit den Ice Warriors oder einem gewissen Sutekh?



      mfg
      Dalek
      "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
      -Konstantin Tsiolkovsky

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Logan5 Beitrag anzeigen
        Wann genau wird die Folge eigentlich ausgestrahlt? Gibt es schon einen Termin?
        Irgendein Bank-Holiday anfang November, wenn ich micht recht entsinne.
        Den of Geek sieht das auch so: Doctor Who - Second Special To Air November - Den of Geek

        Nen wirklich festen Termin gibts aber noch nicht.

        Und zum Inhalt: Na wir werden auf jeden Fall die Ood wiedersehen.

        So gerne ich auch die Ice Warriors da hätte, ich finde sie sollten das Special nicht zu voll stopfen (da könnten sie dann ja gleich noch Sutekh wieder dazuholen *g*). Ich denke Ood und dieser "Wasserspeier" werden schon für genug Action sorgen.
        Los, Zauberpony!
        "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

        Kommentar


        • #5
          Drei ehemalige Begleiterinnen (Companions) des Timelords Doctor sollen noch in diesem Fernsehjahr vor den Traualtar schreiten. In diesem Jahr wird es keine normale Staffel der beliebten und langlebigen SciFi-Serie geben, sondern nur eine Reihe von Specials.

          „Doctor Who: Drei Happy Ends für den 10. Doctor?“ nachzulesen bei Serienjunkies
          Im nächsten Jahr übernimmt dann sowohl ein neuer Darsteller die Rolle des Doctors übernehmen (Matt Smith, (Serienjunkies vom 04.01.2009)) als auch mit Steven Moffat ein neuer Showrunner das Ruder der 2005 neu aufgelegten Serie. Möglich also, dass das alte Team und besonders der aktuelle Showrunner Russel T. Davis die verbleibende Zeit noch nutzen will, um seinen Figuren ein rundes Ende zu bescheren. Das trifft vor allem für die Begleiterinnen zu.

          Laut Informationen der britischen Sun sollen drei von ihnen noch in diesem Jahr heiraten. Da wäre zunächst die in einem Paralleluniversum gestrandete Rose Tyler (Billie Piper). Sie soll dort mit einem halb-menschlichen Klon ihres geliebten Doctors vor den Traualtar treten.

          Als zweites kämne ihre Nachfolgerin als Begleiterin, Martha Jones (Freema Agyeman) an der Reihe. Sie soll den Bund fürs Leben mit Roses bestem Freund Mickey Smith (Noel Clarke) eingehen, den sie durch ihre Reisen mit dem Doctor kennen gelernt hatte. Zu guter letzt soll Darsteller David Tennant auch noch einen Gastauftritt als zehnte Inkarnation des Doctors in der Spin-off Serie „the Sarah Jane Adventures“ hinlegen. Dort soll die namensgebende Sarah Jane Smith (Elisabeth Sladen) heiraten
          Quelle: Serienjunkies.de


          Wenn das stimmen sollte, glaube ich jene Special`s auslassen zu müssen? Wird Doctor Who damit entgültig ein Rosamunde Pilcher-Roman? Was soll der Unfug bitte?

          WtF??? Jeder muss heiraten!?! Martha und Mickey ist ja schon bescheuert genug aber auch noch Sarah Jane und Mr/Misses Unbekannt? Wahrscheinlich stellt sich heraus das Sarah Jane lesbisch ist und voll auf Donna steht, welche auch ihre Liebe zu Frauen entdeckt hat. Man sollte soetwas, bei RTD, aber nicht mal im Scherz schreiben, weil ihm traue ich jetzt schon alles zu!

          Welche storyrelevante Rechtfertigung kann es geben, dass wir den Klon sehen wie er Rose heiratet? Wir schalten mal kurz ins Parallel-Universum zur Hochtzeit? Hier werden nur noch irgendwelche feuchten Träume der Fangirls bedient.

          Und jetzt nicht schreiben: Es kommt ja vond er Sun! Die haben mit solchen Dingen leider sehr oft recht.

          Schon traurig wie der 10. Doctor dahinscheidet. Die 4. Staffel und die Special`s haben mir den 10. Doctor fast ungenießbar gemacht. Und jetzt bekommt er auch noch den Todesstoß verpasst!
          <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

          Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
          (René Wehle)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Peter R. Beitrag anzeigen
            Und jetzt nicht schreiben: Es kommt ja vond er Sun! Die haben mit solchen Dingen leider sehr oft recht.
            Sie lagen aber auch öfter mal gwaltig daneben.

            mfg
            Dalek
            "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
            -Konstantin Tsiolkovsky

            Kommentar


            • #7
              Martha und Mickey? Martha hatte doch schon nen Verlobten (Tim? Tom?)? Was ist das denn? Und warum muss man sowas zeigen? WARUM? <.< Wir sind doch keine Soap hier. Also das glaub ich nicht.

              Rose und der Klondoctor ... ich WILL dieses verfluchte Paralleluniversum einfach nicht wiedersehen. Ich will es nicht, ich will es nicht. Mehr hab ich dazu nicht zu sagen.


              Das von der Hochzeit in den SJA hab ich schon gehört. Und es wurde schon vermutet, dass es mal wieder eine Folge mit dem Trickster sein könnte, Sarah Janes Hochzeit vielleicht gar nicht tatsächlich geschieht, sondern eine mögliche Realität ist. Allerdings stört mich das in dem Spin-Off wenigerm als in der Hauptserie. Wieso sollte die gute Sarah nicht heiraten? Nur falls es wirklich ernst ist, wäre es schön den Zukünftigen nicht erst in der Folge kennen zu lernen, in der dann geheiratet wird (und der Doktor hat dann halt ein kurzes Cameo als Hochzeitsgast, wie nett von ihm. )
              Los, Zauberpony!
              "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Dalek Beitrag anzeigen
                Sie lagen aber auch öfter mal gwaltig daneben.
                Und hier hoffe ich darauf!


                @Moogie: Ich weiß nicht auf mich wirkt Sarah Jane immer wie eine alte Jungfer. Prüde und verklemmt! Klar SJA ist eine Kinderserie aber sie strahlt soviel menschliche Wärme aus wie ein Kühlschrank.

                BtW: Der Trickster wird jetzt auch schon etwas überstrapaziert in SJA! Aber du hast schon Recht, in diesem Spin-Off kann es einem eigentlich egal sein!
                <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                (René Wehle)

                Kommentar


                • #9
                  Ja die Trefferquote der Sun ist grad mal 50/50. Das ist nicht grad sonderlich gut. Wir wissen z.B. dass der Doctor in den Sarah Jane Adventures auftauchen wird, das ist aber wahrscheinlich auch schon das einzige das daran wahr ist. Der Doctor Klon und Rose kann ich gut sehn, Mickey und Martha wird wohl auch nicht passieren. Ich schätze Martha wird ihren Verlobten heiraten und die Sun hat bei dme Teil mit Mickey daneben gegriffen.
                  Damit haben wir die 50% Trefferquote genau erreicht. XD
                  Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
                  "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
                  "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

                  Kommentar


                  • #10
                    Och nöööööööö, ich will den Clon-Doctor und Rose nicht mehr sehen. Wäh, die sollen weg bleiben. Von mir aus soll Rose sterben, der Clon-Doctor böse werden und "unserem" Doctor das Leben etwas schwer machen. Dagegen hätte ich nix, aber ansonsten will ich das andere Universum auch nimmer sehen.

                    Wie andere sagten: Martha hat doch ihren Verlobten, warum plötzlich Mickey? Doch sicher nur, weil er schwarz ist

                    @Peter: Also bei SJS muss ich Dir widersprechen. Von mir aus soll sie gerne heiraten, aber ihren "zukünftigen" sollte man dann wenigstens in ein paar Folgen vorher sehen können. Oder aber - wie auch schon erwähnt - soll es ein Trick des Tricksters sein, der so irgendwie versucht, den Doctor auszutricksen.


                    Ansonsten: Nöööööö, ich will mehr SciFi in Doctor Who haben und nicht ganz so viel Soap. Bitte!

                    Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                    "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                    Kommentar


                    • #11
                      Slowkings Ideen gefallen mir sehr gut ^^

                      Ansonsten möchte ich Snobbi da wieder mal zustimmen. Wie wärs mit ner Hochzeit a la Kill Bill. Nur statt der Braut überlebt der Bräutigam und anstelle des Babys wird der Hund entführt.

                      Ich finde ja sowieso die ganze Beziehung von Rose und Klondoktor ein wenig fragwürdig. Weil in Journey's End kommt es wirklich so rüber, als ob er eben der "Ersatzmann" ist. Was nicht heißt, dass ich 20 Fernsehminuten verlange, die gegenteilig beweisen, dass die beiden mittlerweile eine liebevolle und ehrliche Beziehung haben. Bloß nicht! Vermutlich wird das eine Vision des Doktors sein, damit er zufrieden in dem Wissen sterben kann, dass seine königliche Rose glücklich ist. <.< Je kürzer desto besser.

                      Von den SJA hab ich ja noch nichts gesehen. Vielleicht ist sie nur so prüde, wenn sie in Gegenwart von Kindern ist. Wird doch bestimmt einen Mann geben, der sich aufweichen kann.
                      Los, Zauberpony!
                      "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                        : Ich finde ja sowieso die ganze Beziehung von Rose und Klondoktor ein wenig fragwürdig.
                        Ich finde die komplette Episode fragwürdig. Diese ganze Klon-Doctor Chose ist derartig peinlich inszeniert dass man RTD eigentlich nicht mit unter 10 Jahren Musikantenstadl bestrafen sollte.

                        Vermutlich wird das eine Vision des Doktors sein, damit er zufrieden in dem Wissen sterben kann, dass seine königliche Rose glücklich ist.
                        Nur wie will das RTD logisch anstellen? Der Doctor liegt im Sterben und Rose kommt mit einem Homevideo vorbei und zeigt die Hochzeit und ihre glückliche Familie von kleinen Klon-Time Lords??? Und der Doctor hat ein seeliges Lächeln auf den Lippen und regeneriert?

                        Da kann man dann aber sicher nicht soviel essen, wie man kotzen möchte.
                        <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                        Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                        (René Wehle)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Peter R. Beitrag anzeigen
                          Nur wie will das RTD logisch anstellen? Der Doctor liegt im Sterben und Rose kommt mit einem Homevideo vorbei und zeigt die Hochzeit und ihre glückliche Familie von kleinen Klon-Time Lords??? Und der Doctor hat ein seeliges Lächeln auf den Lippen und regeneriert?
                          Er rettet im Finale ein Supermächtiges Wesen, wird dabei tödlich verwundet, und zum Trost zeigt ihm das Wesen die schönen Dinge, die seine Companions dank ihm erlebt haben.

                          Klar ist das brechreizerzeugend, aber denk dran: Das ist schließlich RTDs letzte Gelegenheit um auf die Tränendrüse zu drücken
                          Los, Zauberpony!
                          "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Peter R. Beitrag anzeigen
                            Nur wie will das RTD logisch anstellen? Der Doctor liegt im Sterben und Rose kommt mit einem Homevideo vorbei und zeigt die Hochzeit und ihre glückliche Familie von kleinen Klon-Time Lords??? Und der Doctor hat ein seeliges Lächeln auf den Lippen und regeneriert?
                            Für sowas wär ich ja absolut zu haben. Ich mein komm, vernünftig kann man das ganze nicht unterbringen, also gehen wir einfach in den Trash und haun so richtig auf die Pauke. Rose mit Homevideo, Martha macht den Doctor zum Trauzeugen und Sarah Jane hat ein Timelordkontrollgerät gefunden mit dem sie den Doctor zwingt sie zu heiraten. Immer drauf! XD
                            Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
                            "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
                            "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

                            Kommentar


                            • #15
                              Warum werden hier denn so gar keine Neuigkeiten mehr gepostet? Leute ich bin doch auf euch angewiesen. Ich treib mich normal nich auf Who-Newsseiten rum!

                              Naja neuer trailer: http://www.youtube.com/watch?v=ClNAiVhcIMA
                              kleiner aber bessere Quali: YouTube - Doctor Who: The Waters Of Mars BRAND NEW Trailer Comic-Con 2009
                              Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
                              "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
                              "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X