Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[03x00] "Die aufgelöste Braut" / "The Runaway Bride"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [03x00] "Die aufgelöste Braut" / "The Runaway Bride"

    Inhalt: Beim gang zum Altar, während ihrer Hochzeit, verschwindet Donna Noble irgendwie, um im Kontrollraum der TARDIS wieder zu erscheinen. Der Doctor versucht eine Lösung für das Rätsels zu finden, wie dieses praktisch unmögliche Meisterstück vollbracht worden ist, während er gleichzeitig versuchen, Donna zur Kirche zurückzubringen. Es wird bald klar, dass Donna der Schlüssel in einem Plan ist, ein altes Unheil wiederzubeleben. Dieser Plan ist sogar älter als die Erde selbst.

    Zusatzinfo: Dies ist das Weihnachtsspezial des Jahres 2006!


    Episodeninfos:
    • Erstausstrahlung UK: 25.12.2006
    • Einschaltquoten UK: 9,4 Millionen entspricht 37% Marktanteil
    • Regie: Euros Lyn
    • Drehbuch: Russell T. Davies
    Angehängte Dateien
    1
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    12.50%
    3
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    25.00%
    6
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    29.17%
    7
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    20.83%
    5
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    8.33%
    2
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    4.17%
    1
    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
    (René Wehle)

  • #2
    Wollte euch nur wissen lassen, dass Folge gerade wieder im iPlayer zu sehen ist: BBC iPlayer - Doctor Who

    Was dazu sagen werd ich bei gelegenheit.
    Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
    "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
    "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

    Kommentar


    • #3
      Ich habe sie mir diese Woche auf DVD angesehen. Total abgedreht, teilweise sehr komisch und tolle Effekte mit einem phantastischen Monster.
      Nach dem gefühlvollen Ende der letzten Staffel wird hier gleich wieder richtig aufgedreht. Die Dialoge zwischen dem Doctor und Donna sind zum Brüllen. Einmalig ist die Verfolgungsjagd

      Spoiler
      auf der Autobahn, bei der die Tardis trudelnd hinter dem Taxi mit der entführten Donna herjagt - sowas gab's in der Serie noch nicht zu sehen.
      "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

      Kommentar


      • #4
        Ich mag die Folge noch nimmer nicht. beim ersten mal ansehen fand ich Donna einfach nur laut und platt. Jetzt beim schauen ist es nicht mehr ganz so schlimm, aber trotzdem ist es eine der wenigen Doctor Who Folgen, die ich nicht noch einmal sehen muss.

        Das Monster war ganz nett und es gab einige Kleinigkeiten, die ich ganz nett fand. Wie die Saxon Anspielung am Ende, eine TARDIS auf der Autobahn, der gebrochene Doctor, Entstehung der Erde und ein trockener Fluss.
        Trotzdem empfinde ich die Folge eher lieblos und die Wiederverwertung der Weihnachtsroboter musste auch nicht sein.

        3***
        "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
        "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
        "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
        "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

        Kommentar


        • #5
          Höchst durchscnittliche Folge. Kam nicht an "The christmas invasion" heran, war aber immer noch besser als das schreckliche "Voyage of the damned".
          Pluspunkt: Donna wurde eingeführt, auch wenn es noch nicht ganz die S4-Donna war.


          mfg
          Dalek
          "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
          -Konstantin Tsiolkovsky

          Kommentar


          • #6
            Das Monster sah einfach klasse aus, Hintergrund und Persönlichkeit waren nur leider weitaus weniger beeindruckend.
            Ich fand's auch ganz nett, dass die Blechweihnachtsmänner wieder aufgetaucht sind (nur die tödlcihen Weihnachtsbäume waren diesmal etwas langweiliger). Wird das jetzt eine Tradition oder was?

            Donna fand ich gar nicht so nervig.
            Dafür dass sie an sich schon eine sehr robuste und lebendige Frau ist und hier nunmal an ihrem Hochzeitstag entführt wird hat sie alles Recht so auszuflippen.

            Ich fand es bemerkenswert, dass sie das Angebot des Doktors am Ende abgelehnt hat.
            Jeder andere seiner Gefährten rennt ihm glücklich hinterher, egal wie sehr sie sich dabei verletzen, aber Donna sagt hier nein.
            Allerdings erkennt sie richtig, dass der Doktor jemanden braucht der ihm auf die Finger schaut und etwas zurückhalten kann: Der zehnte Doktor hat immerhin eine reichlich wahnsinnige Ader. Er könnte uns alle umbringen
            Los, Zauberpony!
            "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
              Der zehnte Doktor hat immerhin eine reichlich wahnsinnige Ader. Er könnte uns alle umbringen
              Ich hab ja bisher von den alten Doctoren nur 1-3 gesehen, aber ich habe gehört, dass die anderen (vor allem 4 und 7 auch so ziemlich heftig sein sollen) *g* Gerade gegenüber 7 soll 10 noch recht harmlos sein

              Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
              "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                Ich fand es bemerkenswert, dass sie das Angebot des Doktors am Ende abgelehnt hat.
                Jeder andere seiner Gefährten rennt ihm glücklich hinterher, egal wie sehr sie sich dabei verletzen, aber Donna sagt hier nein.
                Sie ist nicht die einzige. Mickey hat am Anfang (zu 9th) auch Nein gesagt.

                In der alten Serie weiß ich es nicht genau, aber zumindest war nicht jeder Companion von Anfang an freiwillig dabei (z.B. Ian & Barbara)
                "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
                  Ich hab ja bisher von den alten Doctoren nur 1-3 gesehen, aber ich habe gehört, dass die anderen (vor allem 4 und 7 auch so ziemlich heftig sein sollen) *g* Gerade gegenüber 7 soll 10 noch recht harmlos sein
                  uuuh, 4 ist der mit dem Schal? Ich dachte der wär so lieb und jedermanns Lieblingsdoktor?

                  Jedenfalls ändert das nichts daran, dass 10 einem in seiner Manie manchmal schon ein bisschen Angst einjagen kann.
                  Zumindest 9 ist im Vergleich mit ihm seeehr nachsichtig und feinfühlig gewesen.

                  Zitat von Oro
                  Sie ist nicht die einzige. Mickey hat am Anfang (zu 9th) auch Nein gesagt.
                  Naja Mickey wollte er auch (zumindest im Piloten noch) nicht dabei haben. Der wurd ja ohnehin nur verbal misshandelt.

                  Nicht freiwillig mitkommen schließt ja nicht aus, dass sie ihm nachher singend und springend in die Hölle nachfolgen. ^^
                  Los, Zauberpony!
                  "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                  Kommentar


                  • #10
                    Eigentlich würde das jetzt glaube ich in den Companion Thread gehören.

                    Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                    Nicht freiwillig mitkommen schließt ja nicht aus, dass sie ihm nachher singend und springend in die Hölle nachfolgen. ^^
                    Warum haben sie ihn dann bei der ersten (und vermutlich einzigen) Gelegenheit verlassen?
                    Es war ihnen ja wichtiger in ihre Zeit zurück zukehren als beim Doctor zu bleiben, auch wenn sie im Nachhinein Gefallen am Reisen mit ihm gefunden hatten.

                    Was Donna angeht so müsste dir jemand der die vierte Staffel gesehen hat sagen ob sie für ihn nicht auch noch in / durch die Hölle geht
                    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Orovingwen Beitrag anzeigen
                      Was Donna angeht so müsste dir jemand der die vierte Staffel gesehen hat sagen ob sie für ihn nicht auch noch in / durch die Hölle geht

                      Spoiler
                      Leider ja. Dieser miese Dreckssack hat ihr ja einfach mal locker flockig das Gedächtnis gelöscht. Imo für Donna das schlimmste Schicksal, weil sie so froh war, über ihr neues Leben und wie sie sich geändert hatte. Gut ansosnten wäre sie gestorben (btw. sehr an den haaren herbeigezogen imo) aber imo wäre das das humanere Schicksal für sie gewesen.
                      Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
                      "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
                      "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                        uuuh, 4 ist der mit dem Schal? Ich dachte der wär so lieb und jedermanns Lieblingsdoktor?
                        Yupp, das ist er. Ich hab ihn ja noch nicht gesehen (bis auf ein paar wenige Clips) aber er soll zumindest sehr durchgeknallt sein

                        Und ich kann Slowking nur zustimmen, was er im Spoiler gesagt hat...

                        Spoiler
                        Wobei ich die Motive des Doctors nachvollziehen kann und das auch absolut "in Character" für den 10. Doctor ist, auch wenn ich immer noch sauer über ihr Schicksal bin...
                        Zuletzt geändert von Snobantiker; 03.08.2008, 00:55.

                        Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                        "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                        Kommentar


                        • #13
                          Hey!

                          Die Folge war ganz in Ordnung. Während ich das Wiedersehen mit Plastikweihnachtsmännern und die Alienrasse namens Raconoss nicht so toll fand, waren andere Dinge doch recht unterhaltsam, wie beispielsweise die Rettungsaktion aus dem Taxi. Schön waren auch die kleinen Details die den Doctor an Rose erinnern ließen und zeigen, dass er noch lange nicht über sie hinwegkommt. Auch der Moment der Entstehung der Erde war ein schöner Nebeneffekt.
                          Insgesamt gibt es solide 4 Sterne.

                          Gruß,
                          Soran
                          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                          Kommentar


                          • #14
                            ich fand den ansatz des plots ja ganz iO, nur die besetzung der donna ist mir ein graus.... . ich finde die passt irgendwo nicht ganz ins bild. zu laut und zu nervend.

                            voyage of the damned...wirklich tiefer gehts nicht mehr

                            aber besser als das children in need special auch nicht
                            Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
                            Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
                            Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
                            und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

                            Kommentar


                            • #15
                              also es war eine doofe folge.

                              donna ist mir sehr unsymphatisch in dem weihnachtsspecial.

                              wobei mir die dialoge sehr gut zwischen den beiden gefallen hat. auch wie emotional verknackst der doctor durch rose verabschiedung ist, war rührend.ich muss sagen zwischen donna und dem doctor ist schon sowas wie eine kleine chemie, aber trotzdem ist mir donna zu aufgekratzt.

                              also es war keine schlechte folge, aber auch keine überflieger folge die man sich unbemerkt merken müsste.

                              es hatte einige gute szenen und dialoge, aber das wars auch schon

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X