Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[02x03] "Klassentreffen" / "School Reunion"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [02x03] "Klassentreffen" / "School Reunion"

    Inhalt:
    Mickey ruft den Doctor und Rose zu Hilfe, weil er vermutet, das die Deffry Vale High School von Außerirdischen unterwandert worden ist.
    Verkleidet als Lehrer, trifft der Doctor ungewöhnlich hochintelligente Schüler, ein eigenartiges Mittagsessen und den finsteren Direktor, Lucas Fink an. Aber der Doktor ist nicht die einzige Person, die der Deffry Vale gegenüber misstrauisch ist: In der Schule untersucht auch noch eine Journalistin die Vorfälle, deren Name ist Sarah Jane Smith...


    Episodeninfos:
    • Erstausstrahlung UK: 29.04.2006
    • Einschaltquoten UK: 7,6 Millionen entspricht 39.8% Marktanteil
    • Regie: James Hawes
    • Drehbuch: Toby Whithouse



    Quelle
    22
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    27.27%
    6
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    59.09%
    13
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    9.09%
    2
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    4.55%
    1
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

  • #2
    Ich fand die Folge eigentlich wie immer superrrrrr
    *süchtigbin*
    Versteh aber nicht ganz warum die Schule explodiert ist.
    Das Wiedersehen mit "Giles" war auch ganz nett, auch wenn er da ne ganz böse Rolle hatte.
    Und jetzt weis ich auch was es mit der Serie "Sarah Jane Adventures" auf sich hat. Die war mal eine Begleiterin von Dr.Who.
    http://www.christopher-eccleston.de
    Die Serie Doctor Who sollte man in die
    Liste der Suchtmittel aufnehmen. ;o)))
    Mein Gästebuch

    Kommentar


    • #3
      Verdammt, jetzt hab ich schon wieder eine Folge verpasst

      Richtig, das ist Sarah Jane, eine Begleiterin des 4. und 5. Doctors (glaub ich). Die Sarah Jane Adventures ist zwar eine Kinderserie, aber lohnt sich trotzdem

      Spoiler für 4x11

      Spoiler
      Vor allem da in 4x11 kurz auf die Serie eingegangen wird: Sie, ihr Adoptivsohn und seine beiden Freunde, mit der sie Alien-Sichtungen nachgeht, sterben und der Käfer ist eine Kreatur vom Trickster, der in der Folge "Whatever happened to Sarah Jane" (eine richtig klasse Folge!) auftaucht.

      Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
      "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

      Kommentar


      • #4
        Mir hat die Episode auch sehr gut gefallen. Ich bin zwar erst seit der neuen Serie dabei und habe außer den Pro7-Ausstrahlungen noch nichts weiter gesehen (mein begrenztes Budget lässt leider nicht viel zu), aber ich liebe Serien, wo eine Tradition, eine gewisse Mythologie dahintersteckt, wo es immer noch eine Geschichte dahinter gibt und es mehr ist, als auf den ersten Blick zu vermuten wäre. Diese Episode hat dieses Feeling für Neuzuschauer wunderbar bedient, und ich bin gespannt, ob sich Pro7 nach den offensichtlich deutlich verbesserten Quoten von DOCTOR WHO auch an die beiden Spin-Offs ranwagt. Naja, unwahrscheinlich, aber mal schauen.

        Ach ja, Anthony Head ist natürlich auch bei mir immer gern gesehen. Schön auch dieser kleine In-Joke, Anthony Head als "Headmaster" zu besetzen.
        Waldorf: "Say, this Thread ain't half bad."
        Stalter: "Nope, it's all bad."

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Kai "the spy" Beitrag anzeigen
          Schön auch dieser kleine In-Joke, Anthony Head als "Headmaster" zu besetzen.
          Welcher Joke? Direktoren an Schulen wie der hier gezeigten heißen in GB nunmal headmaster und nicht principal.

          Ansonsten eine ganz nette Folge, vor allem der Wettstreit zwischen Sarah und Rose wer mehr erlebt hat zusammen mit dem Doctor
          Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Stargamer Beitrag anzeigen
            Welcher Joke? Direktoren an Schulen wie der hier gezeigten heißen in GB nunmal headmaster und nicht principal.
            Das ist schon klar (sonst wäre das ja nicht gelungen, sondern nur aufgesetzt). Eben WEIL es normal ist, dass diese Stellung als Headmaster bezeichnet wird, ist es köstlich, Head genau als solchen zu besetzen.
            Kann natürlich sein, dass das gar nicht beabsichtigt war und ich nur zuviel reininterpretiere, aber ein bisschen geschmunzelt habe ich schon.

            Was mir an der Episode auch gefallen hat ist, dass man etwas über das Innenleben des Doctors und sein Verhältnis zu seinen Begleitern erfährt (auch wenn man meint, das so ähnlich schon mal bei HIGHLANDER gesehen zu haben).
            Waldorf: "Say, this Thread ain't half bad."
            Stalter: "Nope, it's all bad."

            Kommentar


            • #7
              Hey!

              Eine wirklich fesselnde Episode. Man erfährt etwas darüber, wie es für Leute ist, die mal mit dem Doctor unterwegs waren, aber dann zurückgelassen werden. Und der Doctor steht vor der Möglichkeit sein eigenes Volk wieder auferstehen zu lassen. Gott sei dank hat er sich dagegen entschieden und das richtige getan. Die Folge war spannend und hatte sehr bewegende Momente und von daher gebe ich die volle Punktzahl!

              Gruß,
              Soran
              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

              Kommentar


              • #8
                Eine gelungene Folge, in der man wieder ein wenig mehr aus der Vergangenheit des Doctors erfährt. Ich fand es schön eine ehemalige Begleiterin des Doctors zu sehen und weiters fand ich die Erklärung weshalb er den Kontakt zu ihr nicht wieder aufnahm sehr überzeugend.
                Auch fand ich die "Zankereinen" zwischen Rose und Sarah Jane Smith gelungen und witzig.
                Die Story wurde interessant und spannend erzählt, somit gibt es fünf Sterne von mir.
                Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                Kommentar


                • #9
                  Wie erwartet die mit großem Abstand beste Folge bis hier. Und die auch die Story ließ nichts zu wünschen übrig.
                  Der Konflikt mit Rose und seine Lösung kam auch gut rüber, Sarah Jane hat dem Doktor glaubwürdig den Kopf gewaschen dafür, daß er sie damals zurückgelassen hat.

                  gebe 6 Sterne
                  I don't need Drugs.
                  Just give me Music...

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich liebe diese Folge.
                    Die Monster fand ich diesmal zwar nicht so dufte, aber die sind ja nicht das wichtigste hieran.
                    Das wichtigste is doch die Interaktion zwischen dem Doktor und seinen (ehemaligen und gegenwärtigen) Companions. Und die ist einfach herrlich. Dramatisch, lustig. Einfach herrlich.

                    Und K-9 is ja wohl einfach nur drollig.
                    "Good dog!" - "affirmative"
                    "Bad dog!" - "affirmative"

                    Anthony Steward Head als Böswicht hier zu sehen hat mich sehr gefreut, aber sein Auftritt ging hier neben Sarah Jane und K-9 einfach unter.
                    Los, Zauberpony!
                    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                      Ich liebe diese Folge.
                      Die Monster fand ich diesmal zwar nicht so dufte, aber die sind ja nicht das wichtigste hieran.
                      Das wichtigste is doch die Interaktion zwischen dem Doktor und seinen (ehemaligen und gegenwärtigen) Companions. Und die ist einfach herrlich. Dramatisch, lustig. Einfach herrlich.
                      Sehe ioch genauso.
                      Die Monster fand ich nicht so spannend, vorallem frage ich mich ob es jeweils eine individuelle Anpassung mit dem neuen organischen Material gibt oder wie das sonst funktioniert? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es individuelle Anpassungen gibt, weil sonst könnten die einen aussehen, wie in dieser Folge und andere wie Pferde. Ob man sich dann noch fortpflanzen könnte ist die Frage. Und was ergibt das dann, ein Pegasus?

                      Arme Sarah Jane Smith, ich wünschte sie wäre mitgekommen, wäre bestimmt lustig gewesen, vorallem ist es schön Rose mal mit 'ner Freundin zu erleben.
                      Aber hey wozu gibt es die Sarah Jane Adventures? Gefällt mir, dass sie sich ihr eigenes Leben aufbaut/aufgebaut hat und nicht mehr sich als fallen gelassenes Anhängsel versteht.

                      Der Doctor sieht sich nun mit der Tragik seines Lebens konfrontiert: das ständige allein sein, die Verantwortung und der Schmerz. Wow, also das war echt schlimm für ihn, und sehr schön gespielt von Tennant. Sehr süß auch diese Freude, die er empfindet, als er wieder auf Sarah Jane trifft.

                      Mickey bekommt nun auch seine Chance, die er ja bei 9th noch abgelehnt hat.

                      5*****
                      "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                      "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                      "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                      "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                      Kommentar


                      • #12
                        Ein wenig hatte ich den Eindruck, dass die Episode in erster Linie für Fans der alten Folgen gedacht war. Macht aber nichts, denn es funktioniert auch wenn man nichts davon kennt wunderbar. K-9 war sehr niedlich, hoffe den sieht man irgendwann wieder.
                        Sarah Jane hätte aber IMO als zusätzlicher Companion nicht funktioniert. Die Interaktion mit Rose und ihr war zwar gut gemacht, aber mehr davon braucht die Serie nicht. Bin bezühlich Mickey auch noch skeptisch, mal sehen wie lange das klappt .

                        In den ersten Folgen hat mich Tennant noch nicht so wirklich begeistert, aber hier, wo man auch mal eine andere Seite als die des durchgeknallten Irren von seinem Doctor sieht, gefiel er mir doch sehr gut. Und in der nächsten Folge wird's ja noch besser

                        Jetzt bin ich gar nicht auf die Story eingegangen, aber wirklich erwähnenswert ist die auch nicht - die Folge lebt von den Charakteren. Und weil die so wunderbar umgesetzt sind: 5*.

                        Kommentar


                        • #13
                          2+ Gut

                          Die Folge war Gut, obwohl die Fledermaus Aliens nicht so wirklich gelungen waren fand ich K9 und Sarah Jane Smith gut. Der Blick in die Vergangenheit des Doctors war intressant, wobei ich diesen K9 ins Herz geschloßen habe. Ich will auch so einen Hund aus dem Jahr 5000!

                          Du bist ein Böser Hund! Das ist Korekt!!!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Dax Beitrag anzeigen
                            Sarah Jane hätte aber IMO als zusätzlicher Companion nicht funktioniert. Die Interaktion mit Rose und ihr war zwar gut gemacht, aber mehr davon braucht die Serie nicht. .
                            Sakrileg!

                            Nein, schon okay. Nur hatte ich da wirklich ein gänzlich anderes Gefühl bei, auch ohne beim Erstsehen Sarah Jane schon aus der alten Serie zu kennen, war das mit ihr doch was besonderes. Man hatte so das Gefühl von "da ist noch mehr". Ich fand's schön. Das verlieh dem ganzen nochmal eine zusätzliche Mystik, und es wirft natürlich auch seine Schatten auf Rose voraus, hier so sehen zu können, wie es ehemaligen Companions so ergeht.

                            Und wie du auch schon selbst sagst, die Folge lebt einfach enorm von den Charakteren. Die Geschichte um die Gargoyles und den Typen aus Buffy ist ja quasi nur Beiwerk. *g*
                            Los, Zauberpony!
                            "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                              Sakrileg!

                              Nein, schon okay. Nur hatte ich da wirklich ein gänzlich anderes Gefühl bei, auch ohne beim Erstsehen Sarah Jane schon aus der alten Serie zu kennen, war das mit ihr doch was besonderes. Man hatte so das Gefühl von "da ist noch mehr". Ich fand's schön. Das verlieh dem ganzen nochmal eine zusätzliche Mystik, und es wirft natürlich auch seine Schatten auf Rose voraus, hier so sehen zu können, wie es ehemaligen Companions so ergeht.
                              Moment, nicht falsch verstehen:
                              Ich mochte Sarah Jane auch, ich fand es auch schön, einen Einblick in das frühere Leben des Doctors zu haben.
                              Ich meine nur, im Gegensatz zu Oro, dass ich Sarah Jane und Rose zusammen zwar nett fand, aber das dann auch gereicht hat.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X