Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[02x05] "Die Auferstehung der Cybermen" / "Rise of the Cybermen"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [02x05] "Die Auferstehung der Cybermen" / "Rise of the Cybermen"

    Inhalt:
    Die TARDIS wird in ein paralleles Universum geschleudert, in dem Rose entdeckt, dass ihr Vater, Peter, noch am leben ist. Hier ist Pete Tyler ein wohlhabender Mann und die rechte Hand von John Lumic, ein mächtiger Industrieller, der einen Weg sucht, seinen nahen Tot mit allen Mitteln zu verhindern. Mickey erfährt, dass seine Gegenstücke, Ricky, der Anführer einer Widerstandsbewegung ist, die versucht zu verhindern, dass Lumic, der Menschheit das ultimative Upgrade verpasst. Dieses ist eine Form von neuem Leben, dies der Doctor von früher wieder erkennt: Cybermen.

    Episodeninfos:
    • Erstausstrahlung UK: 13.05.2006
    • Einschaltquoten UK: 8,6 Millionen entspricht 39.7% Marktanteil
    • Regie: Graeme Harper
    • Drehbuch: Tom MacRae



    Quelle
    26
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    15.38%
    4
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    46.15%
    12
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    34.62%
    9
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    3.85%
    1
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

  • #2
    Cybermen Zusammenfassung

    Ich hab' die Folge gerade gesehen, und ich fand' die ziemlich gut. Ich hab die alten Doctor Who-Folgen gar nicht gesehen, gibt es die auch auf Deutsch? Denn die DVD's würd ich mir sofort kaufen ...
    Auf jeden Fall, weil ich die alte Serie nicht gesehn hab kenne ich mich bei den Cybermen nicht aus ... Der Doctor hat gesagt er hat sie schon mal gesehen und er tat ziemlich überrascht dass sie ihn nicht "upgraden" wenn er sich ergibt ... kann bitte jemand eine kurze Zusammenfassung geben mit möglichst wenigen Spoilern, nur falls ich irgendwann die alte Serie sehe ...
    Wenn du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl schon vor langer Zeit bereitet.

    Kommentar


    • #3
      Auf Deutsch gibt es leider gar nichts.
      In wenigen Tagen erscheint die erste Staffel der neuen Serie in Deutschland.
      Wie das weitergeht ist aber fraglich, Pro7 hatte die Serie ja sogar schon mal abgesetzt. Insofern ist nicht klar, ob für weitere Folgen die Synchronisation beauftragt wird.
      Von den älteren Serien liefen Ende der 80er einige Folgen auf RTL, die wurden aber bisher nicht auf DVD veröffentlicht.
      In Deutschland gibt es wohl nicht allzu viele Fans der Serie. Möglicherweise ändert sich das mit der neuen; hier sind ja erstmals die Effekte und Masken auf einem massentauglichen Niveau.

      Zu den Cybermen gibt es eine kurze Zusammenfassung in der Wikipedia:
      Doctor Who - Wikipedia
      "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von X-304 Daedalus Beitrag anzeigen
        Auf jeden Fall, weil ich die alte Serie nicht gesehn hab kenne ich mich bei den Cybermen nicht aus ...

        Macht nichts. Die Cybermen aus dem Paralleluniversum (Im Fandom als Lumic-Cybermen bekannt ) sind ein Reboot der traditionellen Cybermen vom Planeten Mondas. Beide haben storymäßig nichts miteinander zu tun. (Die alten Cybermen waren zb. gegen Gold empfindlich und technologisch recht hoch entwickelt inklusive eigener Flotte).


        mfg
        Dalek
        "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
        -Konstantin Tsiolkovsky

        Kommentar


        • #5
          Mir hat die Folge auch gut gefallen. Das London mit den vielen Zeppelinen hat mich schon etwas an "Der goldenen Kompass" erinnert.

          Interssantes Detail am Rande ist ja auch, dass hier gewissermaßen "Vater" und "Sohn" wiedervereinigt wurden.
          David Tennant spielte ja im 4. Potter Barty Crouch Junior, während Roger Lloyd-Pack, der Schöpfer der Cybermen, da den Senior gab.

          Gruß, succo
          Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

          Kommentar


          • #6
            5 Sterne von mir!

            Ich hätte dazu nur eine Frage: Kann es sein, dass dieses Paralleluniversum durch das Zeitparadoxon aus der Folge "Vatertag" entstanden ist?

            Schliesslich lebt Roses Vater. Die anderen Abweichungen kamen dann relativ hinzu, wie der Doctor schon sagte, dadurch, dass der Vater überlebt hatte, ändert sich alles.
            "Unterdrücke nie mit Gewalt Überzeugungen, die du für verderblich hälst, sonst unterdrücken diese Überzeugungen dich. " - B. Russell, 10 Gebote eines Liberalen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von DragoMuseveni Beitrag anzeigen
              5 Sterne von mir!
              Ich hätte dazu nur eine Frage: Kann es sein, dass dieses Paralleluniversum durch das Zeitparadoxon aus der Folge "Vatertag" entstanden ist?
              Glaube nicht. Ist lange her, daß ich die Folge gesehen habe, aber hat der Doctor nicht gesagt, daß die Reise zwischen 2 Paralleluniversen quasi unmöglich ist (zumindest ohne die Hilfe der Timelords) und nicht daß es keine gibt? Ausserdem gab es auch in der alten Serie Paralleluniversen wie das in der Pertwee Story "Inferno".


              mfg
              Dalek
              "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
              -Konstantin Tsiolkovsky

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Mondkalb Beitrag anzeigen
                Auf Deutsch gibt es leider gar nichts.
                Erstmal danke für die schnelle Antwort.
                Ich kann eigentlich Englisch, aber nicht so fließend und mir wärs lieber auf Deutsch, da der Doctor meistens sehr schnell redet, und das auf Englisch zu verstehen ist eine Kunst.
                Wenn du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl schon vor langer Zeit bereitet.

                Kommentar


                • #9
                  Die englischen DVDs sind aber alle mit (englischen) Untertiteln versehen (auch die zusätzlichen Interviews und Dokumentationen). Das ist schon sehr hilfreich.
                  Ich habe manchmal auch leichte Verständnisprobleme, z. B. wenn Schauspieler mit einem starken Dialekt dabei sind oder wenn relativ ungebräuchliche Wörter vorkommen, was häufiger bei den historischen Episoden der Fall ist.
                  Insgesamt kann man der Handlung meistens ohne Probleme folgen, es gibt aber auch oft Dialoge, wo man die Feinheiten nur mitbekommt, wenn man das eine oder andere nachschlägt.
                  "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                  Kommentar


                  • #10
                    Eine recht interessante Folge. Zuerst gefiel mir diese Episode nicht sonderlich gut, aber bis zum Schluß hin wurde sie immer spannender.
                    Gut gefallen haben mir die Cybermen, speziell deren Aussehen. Auch Rose und ihre Bemühungen mehr über ihre "Eltern" in der Parallelwelt herauszufinden waren recht interessant. Besonders gut fand ich ihr Ich, den kleinen Hund Rose, in der Parallelwelt.
                    Alles in allem eine recht solide Folge, der ich vier Sterne gebe.
                    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                    Kommentar


                    • #11
                      Hey!

                      Eine sehr interessante und zum Schluss auch spannende Folge. Schön fand ich das Wiedersehen mit Rose Vater ... obwohl es nicht ihr Vater ist, schien trotzdem eine Art von Bindung zwischen beiden vorhanden zu sein. Lustig war auch das Zusammentreffen von Mickey und Ricky.
                      Spannend sind natürlich auch die Cybermen, ich kenne zwar die alte Serie auch nicht, aber die sehen nach einem sehr gefährlichem Gegner aus.
                      5 Sterne gibts diesesmal.

                      Gruß,
                      Soran
                      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                      Kommentar


                      • #12
                        Eine sehr gelungene Folge.
                        Spannung von der ersten bis zur letzten Sekunde, keine Durchhänger, keine schlappen oder albernen Witze. Dazu noch ein spannender Cliffhanger.

                        gebe 5 Sterne
                        I don't need Drugs.
                        Just give me Music...

                        Kommentar


                        • #13
                          Als ich die Folge zum ersten Mal gesehen hatte, kannte ich sie noch nicht, jetzt da ich die alten ein bisschen kennen gelernt habe finde ich die Folge sogar noch besser.

                          *hihi* jetzt sehen wir, dass 9th doch recht hatte, es ist Ricky nicht Mickey


                          Insgesamt keine schlechte Folge, vor allem das "Ende", was mich ein bisschen an "The Empty Child" erinnert. Vielleicht sollte er den Cyberman auch sagen, sie sollen auf ihr Zimmer gehen...
                          Die Folge hat natürlich das Problem, dass sie im Grunde nur dazu da ist auf die nächste vorzubereiten, dennoch hat sie nette Momente, wie zum Beispiel Mickey und seine Oma oder Rose, die mit ihren Eltern spricht. Oder wie der Doktor an der TARDIS rumbastelt. Ist schon komisch sie so tot zu sehen.

                          Nur komisch, dass es in der Parallelwelt auch Torchwood gibt...

                          Insgesamt eine gute Folge
                          4****
                          Zuletzt geändert von Orovingwen; 30.07.2008, 11:10.
                          "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                          "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                          "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                          "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                          Kommentar


                          • #14
                            Eine typische erste Folge eines Zweiteilers. Liefert haufenweise Exposition damit es dann in Teil 2 ordentlich knallen kann
                            Die Folge als Einzelfolge an sich hat aber auch so ihre Momente. Ganz insgesamt ist Mickey mal der eigentliche Star hier und das hat mir sehr gefallen.


                            Ich find's auch sehr schön, dass man da nebenbei auch mal wieder was über die Timelords erfährt (haben Reisen zwischen den Welten erleichtert. Schön, dass die auch nützlich waren ^^) Gerade wenn man die alte Serie gar nicht oder kaum kennt ist das was aufregendes.

                            Zitat von Oroprex Beitrag anzeigen
                            Oder wie der Doktor an der TARDIS rumbastelt. Ist schon komisch sie so tot zu sehen.
                            Da hätte ich mir sogar ein wenig mehr Emotion vom Doktor gewünscht. Immerhin dachte er sie wär gestorben, nachdem er so viele Jahrhunderte mit ihr unterwegs war.
                            Aber seine Freude als er dann das kleine Lichtlein findet war schon putzig.


                            Nur komisch, dass es in der Parallelwelt auch Torchwood gibt...
                            Vielleicht ist ja schon einmal ein Timelord in dieses Paralleluniversum gefallen und hat Queen Victoria genervt. Muss ja nicht der Doktor gewesen sein.
                            Los, Zauberpony!
                            "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                              Ich find's auch sehr schön, dass man da nebenbei auch mal wieder was über die Timelords erfährt (haben Reisen zwischen den Welten erleichtert. Schön, dass die auch nützlich waren ^^) Gerade wenn man die alte Serie gar nicht oder kaum kennt ist das was aufregendes.
                              Naja immerhin haben sie die Dalekts bekämpft im großen Timewar. Denke schon, dass sie damit den anderen Kulturen einen gefallen getan haben.

                              Da hätte ich mir sogar ein wenig mehr Emotion vom Doktor gewünscht. Immerhin dachte er sie wär gestorben, nachdem er so viele Jahrhunderte mit ihr unterwegs war.
                              Aber seine Freude als er dann das kleine Lichtlein findet war schon putzig.
                              Find ich auch, vorallem, wenn er sonst doch sich um sie so kümmert. Mir fällt da auch gleich der Kommentar von Rose und Sarah Jane darüber ein
                              Sarah Jane: Does he still stroke bits of the TARDIS?
                              Rose: Yeah! Yeah! He does! I'm like, "do you two wanna be alone?"


                              Vielleicht ist ja schon einmal ein Timelord in dieses Paralleluniversum gefallen und hat Queen Victoria genervt. Muss ja nicht der Doktor gewesen sein.
                              Aber andere Timelords sind nicht solche Unruhestifter, wie der Doctor
                              "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                              "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                              "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                              "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X