Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[07x05] "Die Macht des Wortes" / "The Angels Take Manhatten"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    Schon wieder die Engel (stöhn). Ich habe genug von den Steinköpfen. Immerhin wirken sie hier wieder unheimlich. Die Freiheitsstatue empfinde ich als Gag.

    Gut ist der Anfang mit dem Detektiv, gut auch der Schluss mit der kleinen Amelia. So schließt sich der Kreis.

    Die Ponds sind also weg: Ich werde sie nicht vermissen. Trotzdem sollte es dem Doctor möglich sein, sie mal zu besuchen, auch wenn er das angeblich nicht kann.

    Ich gebe 4 Sterne.

    Kommentar


    • #62
      Diese Folge verdient auch diesmal wieder sechs Sterne, alleine schon wegen dem zuerst sehr humorvollen Anfang, welcher dann sehr rasch in eine gruselige Handlung mit passenden Kulissen und perfekter musikalischer Untermalung umschlug. Aber auch die Idee die Handlung mit dem Lesen des Buches, welches von River geschrieben wurde, zu verknüpfen fand ich sehr interessant. Genial fand ich die Freiheitsstatue als Engel und die Szene wo diese in Angriffsstellung neben dem Hochhaus stand war schon zum Fürchten.
      Sehr gut gefallen hat mir auch die Beendigung der Ära der beiden Begleiter des Doctors. Amy und Rory bekamen somit einen gelungenen Abschluß und einen schönen aber auch sehr traurigen Ausstieg aus der Serie.
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar


      • #63
        Gefallen hat mir an der Folge der dramatische Abgang von Amy und Rory. Und ausnahmsweise war es ein echter Abang, besonders für den Doctor und Rorys/Amys Verwandschaft. Einige Sekunden habe ich ja noch gedacht dem Doctor fällt noch etwas ein.

        Weniger gefallen haben mir die Engel. Die einzige Engelepisode welche mir gefallen hat war die allererste dieser Art. Ich

        Ich verstehe zwar dass diese Folge Rorys Tod als Fixpunkt nimmt, weil er dem Doctor bekannt ist. Was ist weniger verstehe ist, weshalb der Doctor nicht trotzdem zu Rory und Amy in die Vergangheit reisen kann. Er muss Sie ja nicht vor Ihrem Tod in der Vergangheit retten. Einerseits erscheint mir die Folge also logisch gleichzeitig habe weiterhin nicht den vollen Durchblick über die Zeitreisegesetze von Doctor Who. Ich vermute aber, dass diese nach Bedarf angepasst werden.

        4 Sterne von mir.

        Kommentar

        Lädt...
        X