Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[OLD 08x055] "Terror of the Autons"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [OLD 08x055] "Terror of the Autons"

    Inhalt:
    Der Master ist immer noch auf freiem Fuß und plant, die Erde zu übernehmen. Dabei sollen ihm mal wieder die Autons helfen, die er in eine Armee umformen will. Zu allem Überfluss muss sich der Doctor auch noch mit einer neuen Assistentin rumschlagen.

    Episodeninfos:

    * Episode besteht aus 4 Teilen zu je 25 Minuten
    * Doctor: Nr. 3: Jon Pertwee
    * Companions: Jo Grant, Brigadier, Sergeant Benton, Mike Yates

    Quelle: http://www.sf-radio.net/
    4
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    75.00%
    3
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    25.00%
    1
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0

    Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
    "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

  • #2
    So ein Zufall.
    Die Folge hab ich heute geschaut.

    Was ein Spaß.

    Death by plastic chair
    Diese aufblasbaren Möbel waren mir immer schon etwas suspekt, aber jetzt

    Was ich aber nicht ganz verstehe ist, warum die Autons da mit ihrem Wagen ne Stunde lang auf offenem Feld geparkt haben?

    Die Autons fand ich ziemlich gut gemacht (auch in ihren Kostümen. Ich fand die gruselig. Die haben so listig gegrinst. <.<), gerade wenn man bedenkt, dass die Folge schon über 20 Jahre auf dem Buckel hat.
    Das Grunddesign hat sich dann ja auch bis 2005 und "Rose" nicht verändert.

    Der Master hat hier bei seinem ersten Auftritt einen guten Eindruck gemacht, von daher ist der Doktor nicht der einzige, der sich freut, dass er noch auf freiem Fuß ist und den Doktor und UNIT sehr bald wieder belästigen wird.

    Das war ja auch die erste Folge mit Jo.
    Sie hat zwar von nichts ne Ahnung, aber ist mutig, versucht zu helfen und ist recht niedlich.

    Bin mal gespannt wie sich das weiterentwickelt ...
    Los, Zauberpony!
    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

    Kommentar


    • #3
      Hehehe, find ich cool, schaust Du die jetzt auch in Reihenfolge an?

      Mir hat die Folge sehr gut gefallen, eben weil es die erste reguläre Folge mit dem Master ist (viele Fans spekulieren ja, dass der War Chief in The War Games auch der Master gewesen sein könnte, aber das ist ja nicht sicher).

      Der Humor dieser Folge war wirklich sehr sehr trocken, ganz nach meinem Geschmack. Vor allem der namenlose Timelord, der einfach mal so auftauchte, um den Doctor vor dem Master zu warnen:

      Timelord: "His degree of cosmic science was of a higher class than yours?!"
      Doctor: "Well... I was a late developer..."

      Und dann verschwindet der Timelord einfach - erscheint - sagt "Good Luck" - und verschwindet einfach wieder Interessant, dass er aber nicht mit einer Tardis reisen muss...

      Das kleine Plastikmonster fand ich irgendwie eher süß als gruselig *g*, vom Design her sahen sie zwar den 2005er Autons recht ähnlich, meiner Meinung nach war es hier aber noch etwas besser umgesetzt.

      Wie Du schon sagst: Dies ist Jo Grants erster Auftritt, ich finde es schade, dass sie Liz keinen Abschied gegönnt haben, sondern sie nur Off-Camera haben abtreten lassen. Irgendwie mochte ich sie mehr wie Jo, aber das kann sich ja noch ändern, in dieser Folge kommt Jo nämlich irgendwie wie eine stinknormale Screamqueen rüber^^

      Der Doctor kam mir in der Folge irgendwie noch arroganter als üblich vor, aber vielleicht ist mir das in den anderen Folgen nur nicht so aufgefallen. Aber endlich hat er mal sein "Change the Polarity" rübergebracht, für das Jon Pertwee ja so berühmt sein soll

      Noch einige nette Zitate:

      Doctor: "What's wrong with being childish? I like being childish!" *sulk*


      Master: "You see, doctor: You are my intelectual equal - almost"


      Doctor: "You have come to kill me, of course?"
      Master: "But not without considerable regret."
      Doctor: "How very comforting!"

      Der Master und der Doctor haben wirklich eine sehr gute Chemie und ich bin schon sehr gespannt, was er als nächstes anstellen wird. Und Du hast recht, Moogie, der Doctor ist nicht der einzige, der sich freut, dass der Master auf der Erde gefangen ist

      Ich würde der Folge 4,5 Sterne geben und auf 5 aufrunden.

      EDIT: Ach ja, was die aufblasbaren Möbel angeht: Doctor Who schafft es doch immer wieder, uns vor Alltagsgegenständen Angst einzuflößen. Da war Moffat nicht der erste

      Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
      "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
        Hehehe, find ich cool, schaust Du die jetzt auch in Reihenfolge an?
        Nein, nein.
        Irgendwann mach ich das, aber bisher pick ich mir erstmal nur raus, was mich grad so besonders anspringt (Master + Autons? Hell, yes!), um mir von möglichst vielen Doktoren (und Mastern ) nen Eindruck zu verschaffen.


        Mir hat die Folge sehr gut gefallen, eben weil es die erste reguläre Folge mit dem Master ist (viele Fans spekulieren ja, dass der War Chief in The War Games auch der Master gewesen sein könnte, aber das ist ja nicht sicher).
        Wie viele böse abtrünnige Timelords mit ebenso bösem Gesichtshaar, mit denen er auch noch eine persönliche Beziehung hat, wird der Doktor schon kennen?

        Der Humor dieser Folge war wirklich sehr sehr trocken, ganz nach meinem Geschmack. Vor allem der namenlose Timelord, der einfach mal so auftauchte, um den Doctor vor dem Master zu warnen:
        Ach Mist. Den wollte ich eigentlich auch erwähnt haben.
        Die gesamte Unterhaltung war köstlich.

        Vielleicht ist seine Tardis ja unsichtbar. ... oder in seinem Hut ...
        oder er war nur ein Hologramm ...

        Was mir hier besser als an der neuen Folge mit den Autons gefallen hat, war, dass die Autons mehr beleben als nur Schaufensterpuppen (okay, die neue Folge hatte noch die Mülltonne...).
        Wesentlich kreativer.

        in dieser Folge kommt Jo nämlich irgendwie wie eine stinknormale Screamqueen rüber^^
        Eventuell haben sie es ja deswegen geändert.
        Liz war ihnen zu schlau und zu reif. <.<

        Der Doctor kam mir in der Folge irgendwie noch arroganter als üblich vor, aber vielleicht ist mir das in den anderen Folgen nur nicht so aufgefallen. Aber endlich hat er mal sein "Change the Polarity" rübergebracht, für das Jon Pertwee ja so berühmt sein soll
        Eben nicht ganz. Es soll ja eigentlich "reverse the polarity" heißen und hier hat er bloß change gesagt. Ich hab trotzdem gelacht. ^^

        Eventuell wird er wieder etwas umgänglicher, wenn er sich an Jo gewöhnt hat.
        (andererseits find ich es ganz lustig, wenn er schnippisch ... wie er sich in der Tardis verabschieden wollte, während der Brigadier wichtige Dinge zu besprechen hatte ... )

        und apropos Zitate.: "you know, Jo, sometimes I think military intelligence is a contradiction in terms"
        den fand ich auch noch nice.

        Der Master und der Doctor haben wirklich eine sehr gute Chemie
        Ja, wie zwei alte Freunde.
        Ich kaufe es beiden ab, dass sie traurig wären, wenn sie es schaffen würden den anderen ein für alle mal zu stoppen.
        Los, Zauberpony!
        "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
          Nein, nein.
          Irgendwann mach ich das, aber bisher pick ich mir erstmal nur raus, was mich grad so besonders anspringt (Master + Autons? Hell, yes!), um mir von möglichst vielen Doktoren (und Mastern ) nen Eindruck zu verschaffen.
          Ach wie schade, ich dachte schon, endlich würde jemand gleichzeitig wie ich gucken

          Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
          Wie viele böse abtrünnige Timelords mit ebenso bösem Gesichtshaar, mit denen er auch noch eine persönliche Beziehung hat, wird der Doktor schon kennen?
          *lol* Wer weiß, vielleicht gibt es eine ganze Klasse davon und er war zufällig drin

          Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
          Vielleicht ist seine Tardis ja unsichtbar. ... oder in seinem Hut ...
          oder er war nur ein Hologramm ...
          Möglich. Wahrscheinlich war es wirklich der Hut

          Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
          Was mir hier besser als an der neuen Folge mit den Autons gefallen hat, war, dass die Autons mehr beleben als nur Schaufensterpuppen (okay, die neue Folge hatte noch die Mülltonne...).
          Wesentlich kreativer.
          Wobei ich die Mülltonne auch nicht schlecht fand *g* Aber die Blumen waren schon recht fies

          Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
          Eben nicht ganz. Es soll ja eigentlich "reverse the polarity" heißen und hier hat er bloß change gesagt. Ich hab trotzdem gelacht. ^^
          Argh, stimmt... Na ja, fast korrekt

          Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
          (andererseits find ich es ganz lustig, wenn er schnippisch ... wie er sich in der Tardis verabschieden wollte, während der Brigadier wichtige Dinge zu besprechen hatte ... )
          Hihihi, ja diese Schnippigkeit ist das, was mir am dritten Doctor am Besten gefällt. Da war die letzte Folge auch ein gutes Beispiel, am Ende der letzten Episode^^

          Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
          und apropos Zitate.: "you know, Jo, sometimes I think military intelligence is a contradiction in terms"
          den fand ich auch noch nice.
          Ach, der muss mir entgangen sein *g* Der gefällt mir auch sehr gut, stimmt ja auch meistens

          Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
          Ja, wie zwei alte Freunde.
          Ich kaufe es beiden ab, dass sie traurig wären, wenn sie es schaffen würden den anderen ein für alle mal zu stoppen.
          Und das finde ich eben schon an der Beziehung der beiden. Die Rivalität der beiden ist einfach klasse dargestellt und dennoch haben sie einen großen Respekt voreinander. Deswegen fand ich auch die Trauer des 10. Doctors in LotT nicht übertrieben oder pathetisch, sondern durchaus passend...

          Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
          "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
            Ach wie schade, ich dachte schon, endlich würde jemand gleichzeitig wie ich gucken
            Neee, dazu fehlen mir die Mittel.

            *lol* Wer weiß, vielleicht gibt es eine ganze Klasse davon und er war zufällig drin
            Ich wette, die Rani hatte mal nen Damenbart ...


            Hihihi, ja diese Schnippigkeit ist das, was mir am dritten Doctor am Besten gefällt. Da war die letzte Folge auch ein gutes Beispiel, am Ende der letzten Episode^^
            Nett war auch, als er feststellte, dass Captain Yates in seinem Labor Kakao kochen wollte.

            Ich find's toll, zumal der Brig sich von dem Doktor ja auch dahingehend nicht beeindrucken lässt und genauso kühl antwortet.
            Also bisher mag ich diese kleine UNIT Familie, auch wenn dafür nicht mehr durch Zeit und Raum gereist wird.


            Und das finde ich eben schon an der Beziehung der beiden. Die Rivalität der beiden ist einfach klasse dargestellt und dennoch haben sie einen großen Respekt voreinander. Deswegen fand ich auch die Trauer des 10. Doctors in LotT nicht übertrieben oder pathetisch, sondern durchaus passend...
            Aber hallo.
            Die beiden sind zusammen zur Schule gegangen und haben sich 900 Jahre lang bekämpft (und ab und zu mal geholfen ... meistens wenn einer der Pläne des Masters mal wieder nach hinten los ging ), das ist einfach ne Historie.
            Da muss man einfach weinen, wenn's dann so zuende geht. <.<
            Masters Tod/Doktors Trauer ist IMO die Beste Szene in LotT.

            "a cosmos without the doctor scarcely beares thinking about"
            &
            "he's my best enemy"
            sagt ja schon alles

            Wer immer sich überlegt hat, dem Doktor den Master gegenüber zu stellen, es war eine geniale Idee.
            Los, Zauberpony!
            "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
              Neee, dazu fehlen mir die Mittel.
              Apropos: Wolltest Du mich nicht mal besuchen?

              Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
              Ich wette, die Rani hatte mal nen Damenbart ...
              *rotfl* Kann ich nicht beurteilen, bisher hab ich noch keine ihrer beiden Folgen gesehen Oder sie war in einer früheren Inkarnation mal ein Mann *g* (Ob das bei den Timelords wohl geht?)

              Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
              Ich find's toll, zumal der Brig sich von dem Doktor ja auch dahingehend nicht beeindrucken lässt und genauso kühl antwortet.
              Also bisher mag ich diese kleine UNIT Familie, auch wenn dafür nicht mehr durch Zeit und Raum gereist wird.
              Na ja, wenn man es mal genau nimmt, besteht die UNIT Familie aber auch nur aus Yates, dem Brigadier, der Assistentin des Doctors (vorher Liz, jetzt Jo) und einer Meeeeenge Red Shirts

              Das mit dem durch Zeit und Raum reisen vermisse ich aber trotzdem ziemlich...

              Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
              Masters Tod/Doktors Trauer ist IMO die Beste Szene in LotT.
              Yupp, die Szene hab ich mir X-Mal angeschaut

              Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
              "a cosmos without the doctor scarcely beares thinking about"
              &
              "he's my best enemy"
              Wo wurde das denn nochmal gesagt? Sicherlich in den späteren Folgen, oder?

              Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
              Wer immer sich überlegt hat, dem Doktor den Master gegenüber zu stellen, es war eine geniale Idee.
              Eindeutig! Auch wenn es nur eine Variation der Sherlock Holmes / Professor Moriati Geschichte ist, aber dennoch: Tolle Idee! Und ich will den Master wieder haben, am Besten als John Simm!!! Und diesmal bitte mehr direkte Screentime zwischen Simm und Tennant *räusper* OK, jetzt sind wir mal wieder etwas Off Topic geraten

              Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
              "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
                Apropos: Wolltest Du mich nicht mal besuchen?
                jaaaaaaaa ....
                ^^

                *rotfl* Kann ich nicht beurteilen, bisher hab ich noch keine ihrer beiden Folgen gesehen Oder sie war in einer früheren Inkarnation mal ein Mann *g* (Ob das bei den Timelords wohl geht?)
                Oh nein. Ich hoffe doch nicht. Das wäre merkwürdig ...
                Mir reichen schon diese dummen Theorien, dass der nächste Doktor ne Frau wird.
                Nie, nie, NIE! (außer wenn der Moff mal wieder ne Parodiefolge schreibt. *hust*curse of fatal death*hust*)

                Na ja, wenn man es mal genau nimmt, besteht die UNIT Familie aber auch nur aus Yates, dem Brigadier, der Assistentin des Doctors (vorher Liz, jetzt Jo) und einer Meeeeenge Red Shirts

                Das mit dem durch Zeit und Raum reisen vermisse ich aber trotzdem ziemlich...
                In dieser Folge hatten wir doch auch noch Benton. Kommt der nich auch nochmal irgendwo vor?

                Joa, so mehrere Staffeln nur auf der Erde ist wirklich etwas eintönig.
                Da macht man ne Serie über nen Zeitreisenden und lässt ihn Jahrelang feststecken.
                Das ist ja irgendwie nicht im Sinne des Erfinders. *g*


                Yupp, die Szene hab ich mir X-Mal angeschaut
                jetzt fühl ich mich nicht mehr so allein.

                Wo wurde das denn nochmal gesagt? Sicherlich in den späteren Folgen, oder?
                The Five Doctors.
                Total depperte Handlung, aber seeeeehr schöne Einzelszenen.

                Eindeutig! Auch wenn es nur eine Variation der Sherlock Holmes / Professor Moriati Geschichte ist, aber dennoch: Tolle Idee! Und ich will den Master wieder haben, am Besten als John Simm!!! Und diesmal bitte mehr direkte Screentime zwischen Simm und Tennant *räusper* OK, jetzt sind wir mal wieder etwas Off Topic geraten
                Es gibt ja Gerüchte, dass John Simm als Master wiederkommt. Ich würd's mir wünschen.
                Das ist noch sowas worin mich LotL enttäuscht hat: Da hat man Tennant und Simm zusammen auf dem Bildschirm, aber was macht man? Vergräbt Tennant unter Tonnen Make-Up und schreibt es so, dass er kaum agieren muss, oder ersetzt ihn gegen ein CG-Hauselfen.

                Ein bisschen mehr Zusammenspiel der beiden würd ich echt gutheißen. <.<

                Das ist nicht off-topic... wir unterhalten uns doch bloß über den Master, der ja in dieser Folge vorkommt.

                Aber vielleicht hat der gute nen eigenen thread verdient.
                Los, Zauberpony!
                "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                  Oh nein. Ich hoffe doch nicht. Das wäre merkwürdig ...
                  Mir reichen schon diese dummen Theorien, dass der nächste Doktor ne Frau wird.
                  Nie, nie, NIE! (außer wenn der Moff mal wieder ne Parodiefolge schreibt. *hust*curse of fatal death*hust*)
                  Ich würds ja auch nicht gut heißen! Geschlechterwechsel bei den Timelords ist absoluter Schwachsinn (obwohl, wenn der Master mal ne Frau wird und dann wieder auf den Doctor trifft... da würden sich ne Menge FF Schreiber freuen^^).

                  Curse of the Fatal Death war klasse, hat mir sehr gut gefallen. Aber im Moment sollte Moffat sowas nicht schreiben und Filmen, sonst wird das noch als Canon aufgefasst

                  Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                  In dieser Folge hatten wir doch auch noch Benton. Kommt der nich auch nochmal irgendwo vor?
                  Ist mir bisher nicht aufgefallen. Aber außer den Brigadier merk ich mir eh keinen von der UNIT Crew --> die sterben ja wie gesagt wie die Fliegen

                  Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                  The Five Doctors.
                  Total depperte Handlung, aber seeeeehr schöne Einzelszenen.
                  Ahhh, ok, das ist noch etwas für mich hin. Hab aber schon ein paar Ausschnitte gesehen... Lohnt es sich denn trotz der depperten Handlung?

                  Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                  Es gibt ja Gerüchte, dass John Simm als Master wiederkommt. Ich würd's mir wünschen.
                  Das ist noch sowas worin mich LotL enttäuscht hat: Da hat man Tennant und Simm zusammen auf dem Bildschirm, aber was macht man? Vergräbt Tennant unter Tonnen Make-Up und schreibt es so, dass er kaum agieren muss, oder ersetzt ihn gegen ein CG-Hauselfen.
                  Das wäre ja cool! Ich würds mir wünschen, aber hat Simm nicht gesagt, dass er den Master nimmer spielen will?

                  Kann ich Dir nur zustimmen, wobei ich ehrlich zugeben muss, dass ich Dobby den Hauself in LotT eigentlich ganz süß fand Nun ja, das Telefonat war ja auch nicht ohne *sabber*

                  Zitat von Moogie Beitrag anzeigen

                  Das ist nicht off-topic... wir unterhalten uns doch bloß über den Master, der ja in dieser Folge vorkommt.

                  Aber vielleicht hat der gute nen eigenen thread verdient.
                  Mach doch einen auf Wenn einer einen eigenen Thread verdient hat, dann sicherlich der Master^^

                  Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                  "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
                    Ich würds ja auch nicht gut heißen! Geschlechterwechsel bei den Timelords ist absoluter Schwachsinn (obwohl, wenn der Master mal ne Frau wird und dann wieder auf den Doctor trifft... da würden sich ne Menge FF Schreiber freuen^^).
                    1. wieso soll der Master die Frau sein?
                    2. freuen wir ööööh die FF Schreiber sich jetzt schon genug. Da brauch man keine Frau zu.

                    Ist mir bisher nicht aufgefallen. Aber außer den Brigadier merk ich mir eh keinen von der UNIT Crew --> die sterben ja wie gesagt wie die Fliegen
                    Aber Captain Yates!
                    Den muss man sich noch merken.

                    Ahhh, ok, das ist noch etwas für mich hin. Hab aber schon ein paar Ausschnitte gesehen... Lohnt es sich denn trotz der depperten Handlung?
                    meines Erachtens schon. (dann wiederum bin ich vielleicht nicht ganz objektiv, weil fünfter Doktor = , und das ist für mich immer ein Bonus bei seinen Folgen)
                    Man muss halt ignorieren, dass der erste Doktor hier nicht William Hartnell ist (den kann man einfach nicht richtig ersetzen. ) und das sie den vierten Doktor ziemlich billig rausgeschrieben haben, aber man sollte es schon gesehen haben.
                    Für einmal ansehen ist auf jeden Fall genug Unterhaltungswert da.
                    Man hat die Doktoren 1 (so ähnlich jedenfalls),2,3 und 5, jede Menge alte Companions ( plus ein mini Camoe von Jamie und Zoe), k-9, den Brig, Bessie, die Cybermen, einen Haufen Timelords und den Master (der mir in der Folge ein bisschen sehr leid tut ). Und nebenbei wird der Doktor mal wieder zum Lord President gewählt.
                    Und Rassilon sitzt durchgeknallt in seinem Dark Tower und trägt einen komischen Hut ... das war nicht grad das Glanzlicht der Folge, aber an sich ist die ganz unterhaltsam. (Wenn halt auch bescheuert. )

                    Das wäre ja cool! Ich würds mir wünschen, aber hat Simm nicht gesagt, dass er den Master nimmer spielen will?
                    Hat er das gesagt? davon weiß ich nichts ... hoffentlich lyncht ihn sein Sohn dafür.

                    Kann ich Dir nur zustimmen, wobei ich ehrlich zugeben muss, dass ich Dobby den Hauself in LotT eigentlich ganz süß fand Nun ja, das Telefonat war ja auch nicht ohne *sabber*
                    Oh gott, erwähne es nicht ... wobei ich sagen muss, das hat mir das Internet etwas ruiniert.
                    Die Szene kann ich nicht mehr ansehen ohne an all die Telefonsex-zusammenschnitte zu Denken im Netz als Audio-files rumgeistern, oder gewisse Macro-Photostories. <.<

                    Das ist ein bisschen traurig, weil die Szene einfach nur intensiv und wunderschön ist. *gänsehaut*


                    Ne, der Hauself ist nie im Leben so süß wie David Tennant es gewesen wäre.


                    Mach doch einen auf Wenn einer einen eigenen Thread verdient hat, dann sicherlich der Master^^
                    I will obey!
                    Werd ich im Laufe des Tages machen.
                    Los, Zauberpony!
                    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                      1. wieso soll der Master die Frau sein?
                      2. freuen wir ööööh die FF Schreiber sich jetzt schon genug. Da brauch man keine Frau zu.
                      1. Weil der Doctor keine Frau sein soll?
                      2. Dann hätten auch Leute was davon, die keine Slasher sind Also ich zum Beispiel *g*

                      Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                      Man muss halt ignorieren, dass der erste Doktor hier nicht William Hartnell ist (den kann man einfach nicht richtig ersetzen. ) und das sie den vierten Doktor ziemlich billig rausgeschrieben haben, aber man sollte es schon gesehen haben.
                      Ging wohl auch schlecht, da Hartnell damals glaub ich schon tot war Aber stimmt: Hartnell war einmalig. Ohne den hätte DW wahrscheinlich kaum diesen Kult-Status erreicht. Und was den 4. Doctor angeht, tja, da hat sich wohl Baker geweigert, weil er mit Doctor Who abgeschlossen hatte.

                      Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                      Für einmal ansehen ist auf jeden Fall genug Unterhaltungswert da.
                      Man hat die Doktoren 1 (so ähnlich jedenfalls),2,3 und 5, jede Menge alte Companions ( plus ein mini Camoe von Jamie und Zoe), k-9, den Brig, Bessie, die Cybermen, einen Haufen Timelords und den Master (der mir in der Folge ein bisschen sehr leid tut ). Und nebenbei wird der Doktor mal wieder zum Lord President gewählt.
                      Und Rassilon sitzt durchgeknallt in seinem Dark Tower und trägt einen komischen Hut ... das war nicht grad das Glanzlicht der Folge, aber an sich ist die ganz unterhaltsam. (Wenn halt auch bescheuert. )
                      Huuuu, bin schon seeeehr gespannt auf die Folge. Hab nur die Szene in Rassilon's Grab gesehen, als dieser eine Typ da zur Deko degradiert wurde

                      Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                      Hat er das gesagt? davon weiß ich nichts ... hoffentlich lyncht ihn sein Sohn dafür.
                      Ich meine es mal irgendwo gelesen zu haben. Aber ich hoffe, dass sein Sohn ihn dazu zwingt, den Master regelmäßig zu spielen

                      Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                      Oh gott, erwähne es nicht ... wobei ich sagen muss, das hat mir das Internet etwas ruiniert.
                      Die Szene kann ich nicht mehr ansehen ohne an all die Telefonsex-zusammenschnitte zu Denken im Netz als Audio-files rumgeistern, oder gewisse Macro-Photostories. <.<

                      Das ist ein bisschen traurig, weil die Szene einfach nur intensiv und wunderschön ist. *gänsehaut*
                      Dito Wobei ich da glaub ich nur ein paar Youtube Vids gesehen habe, aber das hat schon gereicht. Tolle Zusammenschnitte, aber jetzt sehe ich die Szene fast nur noch in dem Licht *grummel*

                      Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                      Ne, der Hauself ist nie im Leben so süß wie David Tennant es gewesen wäre.
                      Da hast Du natürlich auch wieder recht, aber mich stört Dobby in der Folge nicht so dermaßen wie andere Fans. DT wäre natürlich viel viel besser gewesen, aber so ists auch ok...

                      Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                      I will obey!
                      Werd ich im Laufe des Tages machen.
                      So ists richtig

                      Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                      "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
                        1. Weil der Doctor keine Frau sein soll?
                        2. Dann hätten auch Leute was davon, die keine Slasher sind Also ich zum Beispiel *g*
                        Hör auf dich zu wehren. Dann wirst du viel glücklicher.

                        Ging wohl auch schlecht, da Hartnell damals glaub ich schon tot war Aber stimmt: Hartnell war einmalig. Ohne den hätte DW wahrscheinlich kaum diesen Kult-Status erreicht. Und was den 4. Doctor angeht, tja, da hat sich wohl Baker geweigert, weil er mit Doctor Who abgeschlossen hatte.
                        Und ein paar Jahre später hat's im Leid getan und bei Dimensions in Time war er wieder dabei. <.<
                        Das ist schon schade.
                        Aber den durch einen anderen Schauspieler zu ersetzen haben sie sich irgendwie nicht getraut. :-p

                        Huuuu, bin schon seeeehr gespannt auf die Folge. Hab nur die Szene in Rassilon's Grab gesehen, als dieser eine Typ da zur Deko degradiert wurde
                        Gute Szene. Vorhersehbar aber lustig.
                        "Will sonst noch jemand Unsterblichkeit?"
                        - "Och, nö danke" *alle Doktoren treten hastig zurück*

                        Ich meine es mal irgendwo gelesen zu haben. Aber ich hoffe, dass sein Sohn ihn dazu zwingt, den Master regelmäßig zu spielen
                        Wenn du die Quelle wiederfindest sag Bescheid.
                        Das würd mich doch interessieren, weil es diesem anderen Gerücht ja wiederspricht.
                        (hoffen wir, dass der Sohn dann quängelt ... Kinder sind doch schon was tolles, nicht? )

                        Dito Wobei ich da glaub ich nur ein paar Youtube Vids gesehen habe, aber das hat schon gereicht. Tolle Zusammenschnitte, aber jetzt sehe ich die Szene fast nur noch in dem Licht *grummel*
                        Ja, ich will die Szene mal wieder normal ansehen, ohne Lachkrämpfe zu bekommen. Das ist grausam. <.<
                        aber what has been seen can not be unseen.

                        Da hast Du natürlich auch wieder recht, aber mich stört Dobby in der Folge nicht so dermaßen wie andere Fans. DT wäre natürlich viel viel besser gewesen, aber so ists auch ok...
                        Ich fand den einfach nicht gut gemacht. Diese riiiiiesigen Glupschaugen, neee ... Die Idee is ja nich völlig verkehrt, aber wie's dann letztlich geworden ist ... neee. Damit kann ich mich einfach nicht anfreunden.
                        Ich kann einfach nicht aufhören zu denken, dass es mir anders wesentlich besser gefallen hätte.
                        Vorallem nachdem ich die zwo Episoden davor so super fand, hat mich das schon etwas sehr madig gemacht.
                        Los, Zauberpony!
                        "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                          Hör auf dich zu wehren. Dann wirst du viel glücklicher.
                          Nein, nein nein, ich werde mich auch weiterhin wehren^^ Du wirst mich nicht auf die dunkle Seite der Macht ziehen können...

                          Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                          Gute Szene. Vorhersehbar aber lustig.
                          "Will sonst noch jemand Unsterblichkeit?"
                          - "Och, nö danke" *alle Doktoren treten hastig zurück*
                          Hehehe, ja die Szene war genial *g*

                          Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                          Wenn du die Quelle wiederfindest sag Bescheid.
                          Das würd mich doch interessieren, weil es diesem anderen Gerücht ja wiederspricht.
                          (hoffen wir, dass der Sohn dann quängelt ... Kinder sind doch schon was tolles, nicht? )
                          In der Hinsicht sind quengelnde Kinder schon wünschenswert *g* Wie gesagt: Keine Ahnung, wo ich das gelesen habe...

                          Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                          "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                          Kommentar


                          • #14
                            Dank der Mannequin-Mania-Box bin ich nun auch in den Genuss dieser Folge gekommen.

                            Die Story ist eher mittelmäßig, dafür haben Jo und Mike ihren Einstand und der Master seinen großen Auftritt. Außerdem gibt es ein paar nette Frotzeleien zwischen dem Doctor und dem Brigadier.

                            Die DVD lohnt sich aber auch wegen des hervorragenden Bonusmaterials. Die erste Dokumentation mit Interviews wirft einen Blick auf die eingeschränkten Produktionsbedingungen vor 40 Jahren und zieht Vergleiche zu heutigen Standards. Eine beschäftigt sich mit der Figur des Masters, die in dieser Staffel mit Roger Delgado sehr gut besetzt war, aber leider durch häufigen Gebrauch etwas abgenutzt wurde. Die dritte behandelt das Thema Plastik - in den 70ern allgegenwärtig, nicht nur in Form mörderischer Puppen, Sessel und Narzissen. ^^
                            "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                            Kommentar


                            • #15
                              Mir hat die erste Folge sehr gut gefallen. Der erste Auftritt des Masters wurde mit dem Erscheinen des blauen Transporters und die Unterjochung des Zirkusdirektors klasse inszeniert. Im Zuge dessen fand ich dann auch das Auftauchen des Timlords, welcher den Doctor warnte, gut umgesetzt. Weiters wurde sehr gut erklärt wieso Liz nicht mehr dabei ist und die Einführung der neuen Begleiterin des Doctors, Josephine Grant, fand ich klasse umgesetzt. Ganz nett fand ich es auch das der Master eine Technologie besitzt, mit der er Menschen in Mini-Menschen verwandeln kann!

                              Die zweite Folge war auch wieder sehr spannend und es war interessant zu erfahren was der Master vor hat, nämlich den Doctor zu beseitigen und die Menschheit zu vernichten! Auch seine Fähigkeiten den menschlichen Geist vollständig zu kontrollieren sind dabei sicherlich vom Vorteil.
                              Der Teil mit den mordenden Plasikmöbel und der mordenden Plastikpuppe war auch sehr gut.

                              Die dritte Folge war auch wieder spannend und gut gefallen hat es mir das ein UNIT-Soldat einmal mitgedacht hat und den Auton mit dem Auto überfahren hat, nachdem die Kugeln an ihm nichts ausrichteten. Weiters war es spannend mitanzusehen welchen Plan der Master ausführt um die Menschheit zu vernichten und welche Tricks er anwendet, um den Doctor auszuschalten. Auch fand ich den Einsatz der gruseligen kleinen Plastikkillerpuppe sehr gut.

                              An der abschließenden Folge war es zwar nett zu erfahren was der Master mit den Plastik-Nelken vorhatte und das der Master endlich einma persönlich auf den Doctor trifft war auch ganz in Ordnung, jedoch der Teil wo der Master dann auf einmal mit dem Doctor zusammenarbeitet um die Nesten wieder zu verjagen, fand ich sehr unglaubwürdig bzw. nicht zum Charakter des Masters passend. Auch die Flucht des Masters war viel zu einfach und hätte problemlos verhindert werden können.

                              Teil 1 -> 5 *
                              Teil 2 -> 5 *
                              Teil 3 -> 5 *
                              Teil 4 -> 3 *
                              Zuletzt geändert von Rommie's Greatest Fan; 09.02.2015, 17:59.
                              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
                              Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
                              Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                              Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X