Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Old 17x106] "The Creature from the Pit"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Old 17x106] "The Creature from the Pit"

    Inhalt
    Der Doktor und Romana finden auf dem Planeten Chloris, was wie ein Ei aus Metall scheint. Seltsam, denn auf Chloris, der zwar reich an Vegetation ist, sind Metalle eine Seltenheit. Darum ist die Ruchlose Lady Adrasta auch so an der Reisemöglichkeit des Doktors interessiert. Sie kontrolliert das Metallmonopol auf Chloris und wäre Metallen von überall aus dem All nicht abgeneigt. Und wer sich ihr endgegenstellt landet schnell in der "Grube", in der eine fürchterliche Kreatur lauert ...


    Episodeninfos
    • Das Serial besteht aus 4 Folgen zu je 25 Minuten
    • Doctor: Nr. 4, Tom Baker
    • Companions: Romana II & K-9

    - Dies ist die erste Folge in der K-9 nicht mehr von John Leeson gesprochen wird (leider, leider).

    _____________________________

    Also aus Romana II werd ich noch nicht ganz schlau. Im Umgang mit den Räubern war sie so souverän, und dann verfällt sie zeitweise wieder zum Kreische-Companion. Aber insgesamt hat sie mir hier sehr gut gefallen. Und ihr Outfit auch.

    Und Tom Baker war wieder klasse. So ab Staffel 15 ist er wirklich der tolle, irre Doktor, von dem so viele schwärmen. Gefällt mir gut. Er hatte wieder so viele tolle Szenen und Sprüche. "They drop you into a pit and throw astronomers at you". Oder als er nur "yes, yes, yes" sagen will. Schön.

    Eine gute Folge. Was als erneute Monsterfolge beginnt, entwickelt sich zu einem sehr schönen Plot mit extrem gut ausgedachten und gespielten Nebenfiguren. Die Handlung mit den Räubern ist zwar nicht unbedingt nötig, aber um die Folge zu straffen würde ich doch nicht auf so einen schrägen Vogel wie Organon verzichten wollen.
    6
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    16.67%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    66.67%
    4
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    16.67%
    1
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    Los, Zauberpony!
    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

  • #2
    Falsches Forum. ^^

    Davon abgesehen gibt es die Folge ja leider auch noch nicht auf DVD.

    Edith freut sich, dass der Thread jetzt im richtigen Forum ist.
    Zuletzt geändert von Mondkalb; 02.07.2009, 09:12.
    "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
      Also aus Romana II werd ich noch nicht ganz schlau. Im Umgang mit den Räubern war sie so souverän, und dann verfällt sie zeitweise wieder zum Kreische-Companion. Aber insgesamt hat sie mir hier sehr gut gefallen. Und ihr Outfit auch.
      Das ist produktionstechnisch bedingt. "The Creature from the Pit" war die erste Folge dieser Staffel, die gedreht wurde. Entsprechend wackelig (bzw. orientiert an Mary Tamm, inkl. Outfit) war da noch Wards Darstellung. Dafür hat sie diese dann für die vermeintlich erste, "Destiny", so sehr stabilisert, daß Ward bzw. Romana mit Bakers Doctor in der Regenerationsszene rumalbern konnte.

      Kommentar


      • #4
        Das erklärt das natürlich. Nächstes mal also immer auf den Produktionscode achten.
        Los, Zauberpony!
        "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
          - Dies ist die erste Folge in der K-9 nicht mehr von John Leeson gesprochen wird (leider, leider).
          Urgh, bleibt das jetzt? Ich fand die Stimme wirklich furchtbar, total unpassend zu K9

          Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
          Aber insgesamt hat sie mir hier sehr gut gefallen. Und ihr Outfit auch.
          Jap, sehr hübsch. Und wieder mal ein Outfit, das nicht dreckig zu werden scheint SCNR

          Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
          Eine gute Folge. Was als erneute Monsterfolge beginnt, entwickelt sich zu einem sehr schönen Plot mit extrem gut ausgedachten und gespielten Nebenfiguren. Die Handlung mit den Räubern ist zwar nicht unbedingt nötig, aber um die Folge zu straffen würde ich doch nicht auf so einen schrägen Vogel wie Organon verzichten wollen.
          Doch, war ne sehr nette Folge, hatte eigentlich wenig auszusetzen, nur beim Anblick des Monsters (vor allem in den ersten Folgen) hatte man doch ganz bestimmte Assotiationen, die eigentlich nicht unbedingt in ein Familienprogramm passen... und erst der erste ernsthafte Kommunikationsversuch des Doctors mit dem Ding *räusper*
          Zuletzt geändert von Snobantiker; 26.07.2009, 21:15.

          Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
          "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
            Urgh, bleibt das jetzt? Ich fand die Stimme wirklich furchtbar, total unpassend zu K9
            Ja, für diese Staffel zumindest. In der letzten Baker-Staffel ist John Leeson wieder dabei. (wobei man sich aber an die neue Stimme gewöhnt. Ich hab vorhin Horns of Nimons geguckt und da find ich sie sehr passend

            Jap, sehr hübsch. Und wieder mal ein Outfit, das nicht dreckig zu werden scheint :duck* SCNR
            Aber Romana II ist doch so rein und so niedlich, sie wird von keinem Schmutz berührt. Jeder Dreck löst sich sofort auf, wenn er mit ihr in Berührung kommt

            Doch, war ne sehr nette Folge, hatte eigentlich wenig auszusetzen, nur beim Anblick des Monsters (vor allem in den ersten Folgen) hatte man doch ganz bestimmte Assotiationen, die eigentlich nicht unbedingt in ein Familienprogramm passen... und erst der erste ernsthafte Kommunikationsversuch des Doctors mit dem Ding *räusper*
            eben, eben. GERADE die Kommunikationsart. Naja, irgendwas zum Lachen brauchen die Leute am Set ja schließlich auch. Naja, es reiht sich zusammen mit den Vervoids in die Gruppe von Monstern ein, die Ähnlichkeit mit menschlichen Geschlechtsteilen haben. Irgendwo muss es sowas ja auch geben Die gierigen Tentakel hatten wir bei den Axons ja schon *g*
            Los, Zauberpony!
            "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
              Ja, für diese Staffel zumindest. In der letzten Baker-Staffel ist John Leeson wieder dabei. (wobei man sich aber an die neue Stimme gewöhnt. Ich hab vorhin Horns of Nimons geguckt und da find ich sie sehr passend
              Hm, gewöhnen kann man sich natürlich schon, aber ich find die Stimme von John Leeson um einiges besser für K9...

              Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
              Aber Romana II ist doch so rein und so niedlich, sie wird von keinem Schmutz berührt. Jeder Dreck löst sich sofort auf, wenn er mit ihr in Berührung kommt
              Aber natürlich, so ist es. Wie konnte ich nur etwas anderes denken

              Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
              eben, eben. GERADE die Kommunikationsart. Naja, irgendwas zum Lachen brauchen die Leute am Set ja schließlich auch. Naja, es reiht sich zusammen mit den Vervoids in die Gruppe von Monstern ein, die Ähnlichkeit mit menschlichen Geschlechtsteilen haben. Irgendwo muss es sowas ja auch geben Die gierigen Tentakel hatten wir bei den Axons ja schon *g*
              Na DA bin ich mal gespannt, wie die Vervoids aussehen *g* Auf jeden Fall fand ich es hier genauso ablenkend wie im Watchmen Film

              Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
              "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
                Auf jeden Fall fand ich es hier genauso ablenkend wie im Watchmen Film
                YouTube - Tom Baker reads the Creature from the Pit

                Oh mein Gott!

                Na ich bin froh nicht der einzige Who-Fan zu sein, der so schlimme Assoziationen hatte. (und wenn Tom Baker es vorliest, ist es ja in Ordnung. *g*)
                Los, Zauberpony!
                "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                  Oh mein Gott!
                  Waaaaaa, was musst Du auch gerade DIE Szene verlinken

                  Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                  (und wenn Tom Baker es vorliest, ist es ja in Ordnung. *g*)
                  Meinst Du, weil man bei Tom Baker keine schmutzigen Gedanken bekommen könnte?

                  Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                  "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                  Kommentar


                  • #10
                    ne andere Szene davon gibts ja nicht. Schon gar nicht mit dieser tollen Audiospur.

                    Ich würd zu gerne Wissen, was Tom selbst über die Szene denkt. Menno, warum gibts die bloß als VHS und ohne Kommentarspur?
                    Los, Zauberpony!
                    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Folge finde ich ganz unterhaltsam. Es gibt mal wieder reichlich gut besetzte und gespielte Nebencharaktere, besonders gefallen hat mit der Astrologe Catwe... äh - Organon. ^^

                      Dass das Monster der armen Effektabteilung große Schwierigkeiten bereitet hat, glaube ich gerne. Ich finde es aber insgesamt recht gut in Szene gesetzt. Der Trash-Faktor der Myrka (aus "Warriors of the Deep") ist deutlich höher und obwohl ich laut lachen musste, als das erste Pseudopodium um die Ecke kam, finde die die Vervoids (aus "Trial of a Time Lord - Terror of the Vervoids") im Vergleich sexuell anzüglicher. Allerdings musste Tom Baker es ja unbedingt auf die Spitze treiben mit seinen Kommunikationsversuchen.
                      "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                        Aber Romana II ist doch so rein und so niedlich, sie wird von keinem Schmutz berührt. Jeder Dreck löst sich sofort auf, wenn er mit ihr in Berührung kommt
                        Ich verstehe nicht, was Du gegen Romana II/Lalla Ward hast. Mir gefällt sie sehr gut als Companion.

                        Zitat von Mondkalb Beitrag anzeigen
                        Dass das Monster der armen Effektabteilung große Schwierigkeiten bereitet hat, glaube ich gerne. Ich finde es aber insgesamt recht gut in Szene gesetzt.
                        Auf der DVD gibt es schönes Bonusmaterial dazu. Für die Folge habe ich knapp vier Sternchen * * * * gegeben, da sie unterhaltsam war. Das Thema Planet ohne Metalle hätte man etwas interessanter umsetzen können. Als die spanischen Eroberer mit eisernen Waffen nach Amerika kamen, hatten die Ureinwohner mit ihren Bronzewaffen das Nachsehen. So etwas hätte man hier auch thematisieren können. Wozu braucht man Metalle? Die Grube als Rätsel war nicht so faszinierend.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von irony Beitrag anzeigen
                          Ich verstehe nicht, was Du gegen Romana II/Lalla Ward hast. Mir gefällt sie sehr gut als Companion.
                          Gar nichts? Darf man sich nur über die Figuren lustig machen, die man hasst?
                          Los, Zauberpony!
                          "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                            Darf man sich nur über die Figuren lustig machen, die man hasst?
                            Ich kann/konnte Deine Bemerkung nicht richtig einschätzen. Ich kann es gut verstehen, wenn eine Darstellerin keine Lust hat, eine Woche lang verdreckt herumzulaufen. Soll sie sich doch waschen. In einer Produktion wie Doctor Who Classic kommt es auf Kontinuitätsfehler dieses Formats nun wirklich nicht mehr an.

                            Kommentar


                            • #15
                              Was ich von Romana II insgesamt in dieser Folge hielt, nicht nur vor ihren Klamotten, steht sogar in diesem selben Thread.

                              Dass es in Doctor Who gehäuft Anschlussfehler gibt, macht einzelne davon nicht weniger lachhaft. Für einige Leute ist das sogar der größte Charme der Serie.

                              Und ich möchte doch nicht hoffen, dass dieser Fehler passiert ist, weil Frau Ward sich zu fein war, ein entsprechend präpariertes Kostüm anzuziehen. Es ist schließlich ein Kostüm und sie ist eine Schauspielerin. So viel Professionalität möchte ich ihr doch zugestehen, dass ihr das nichts ausgemacht hätte. Sie geht schließlich in den Klamotten nicht nach Feierabend nach Hause.
                              Los, Zauberpony!
                              "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X