Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[OLD 26x159] "Survival"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [OLD 26x159] "Survival"

    Inhalt:
    Der Doktor bring Ace in ihren Heimatort zurück, einige Jahre nachdem sie ihn verlassen hat. Dort will Ace einige alte Freunde wiedersehen, aber wie viele Menschen aus dem Ort, sind sie spurlos verschwunden. Dem Rätsel auf der Spur bemerkt der Doktor eine seltsame Katze, die durch die Gegend streift und die Menschen zu beobachten scheint.


    Episodeninfos:
    • Das Serial besteht aus 3 Teilen zu je 25 Minuten
    • Doctor: Nr. 7: Sylvester McCoy
    • Companions: Ace


    Dies ist die allerletzte Folge der Serie (bzw. war sie das bis 2005 )

    ____
    Ich bin noch immer ganz hin und weg, noch ganz wuschig von dieser Folge.

    Gut, als abschließende Folge hätte man sich vielleicht einen anderen, größeren Plot erwünscht, aber die Serie wirklich mit dieser Folge enden würde, war nicht vollständig abzusehen. Es war aber letzlich doch weise, die letzte Szene mit Ace und dem Doctor und der schönen Abschiedsrede gedreht zu haben.

    Auch wenn der Plot nicht brilliant ist, macht es einfach Spaß diese Folge anzusehen. Katzen und Ponys sind für mich sowieso immer ein Gewinn, ich liebe den Master zu (fast) jeder Gelegenheit, und die Kombination von alle dem ist einfach irrsinnig witzig und unterhaltsam. Schön, dass man den Master noch einmal gesehen hat . Dazu gibt es dunklere Töne wie das Sinnieren über das Leben und Überleben.

    Dreiteiler hätten sie übrigens ruhig öfter machen können, das war eine nette Länge.
    4
    ****** eine der besten Doctor Who- Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Doctor Who ausmacht!
    75.00%
    3
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    25.00%
    1
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Doctor Who- Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von Moogie; 02.09.2009, 13:15.
    Los, Zauberpony!
    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

  • #2
    Ja, die Folge mit dem mutigen Extra mit dem Menschen der in etwa sagt: "Ich war es der Doctor Who eingestellt hat".

    Der 7. Doctor ist meiner Meinung nach viel besser als sein Ruf. Und auch in der Folge wieder herrlich. Wie er z.B. mit dem Katzenfutter aus dem Laden kommt und dann sagt (frei aus dem Gedächtnis, daher auf Deutsch): "Ich glaube ich habe irgendwas vergessen." Der Händler kommt raus und sagt: "Ja, das Geld" und hält die Hand auf. Der Doctor antwortet "Nein das war es nicht" und geht weg.

    Aber mit der Seriennummerierung [OLD 26x156] bin ich nicht einverstanden. Das wäre nämlich Battlefield. Survival müsste die Seriennummerierung [OLD 26x159] haben.
    Es ist schließlich die letzte Folge der Classic-Fernsehserie. (Leider...)

    Kommentar


    • #3
      Ich dachte auch immer die Serie hätte 160 Serials. Bevor ich hier einen Thread aufmache, überprüfe ich die Nummerierung über die TARDIS-wiki, und die gibt mir für Survival die Nummer 156.
      Survival - Doctor Who Wiki (und Battlefield hat dort folglich die Nummer 153)
      Los, Zauberpony!
      "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

      Kommentar


      • #4
        Ich glaube, des Rätsels Lösung ist "Trial of a Timelord", das in der Wiki-Auflistung nur als ein Serial gezählt wird.

        P.S.: Ich mag "Survival" übrigens auch sehr, und kann gar nicht so recht verstehen, dass die Gepardenviecher im Fandom - und sogar auf der DVD - so runtergeputzt werden, ich fand die ziemlich gut. Der Cliffhanger mit der gelbäugigen Ace ist spitzenklasse.

        Kommentar


        • #5
          Ich bin auch ziemlich zufrieden mit den Gepardenmenschen. Die sind nicht so hübsch wie die Katzenschwestern aus der neuen Serie, aber für die damalige Zeit und vor allem für das Budget sind die doch klasse. Vor allem das die Kostüme resistent genug sind, dass die Schauspieler auch noch kämpfen und auf Ponys reiten können

          Da hat mich schon eher das Kitling etwas gestört. Das sah zu mechanisch aus, vor allem im Gesicht. Man hat sofort sehen können, wann es das Kitling, und wann es die Stuntkatze war. (eventuell hätte man dann zumindest versuchen können, Showkatzen mit nem hässlichen Gesicht zu besorgen, wenn man schon das Kitling nicht hübscher hingekriegt hat. )


          Okay, das mit dem Trial erklärt das, dann schreib ich mal den KdE an, damit er den Titel ändert.
          Los, Zauberpony!
          "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

          Kommentar


          • #6
            Ja, ich musste beim komischen Kätzchen immer an das sprechende Vieh ("Salem"?) aus "Sabrina, die Teenagerhexe" denken, deshalb fand ich diese Szenen nicht ganz so ... effektiv.

            Kommentar


            • #7
              Stimmt. Da haten sie ja auch so ein animatronisches Kätzchen!

              Wobei Salem da schon wieder ne Spur hübscher war. Nur hatte man da es auch nicht geschafft, ne Stuntkatze zu besorgen, die der falschen Kasten in der Körperform zumindest etwas ähnelte (alle zu schlank, Fell zu glatt, Schwanz nicht so buschig. )
              Los, Zauberpony!
              "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

              Kommentar


              • #8
                Zitat von korvac Beitrag anzeigen
                Ja, ich musste beim komischen Kätzchen immer an das sprechende Vieh ("Salem"?) aus "Sabrina, die Teenagerhexe" denken, deshalb fand ich diese Szenen nicht ganz so ... effektiv.
                Die Ähnlichkeit ist unverkennbar.

                Von Salems Cousin und der Flauschigkeit der Kostüme mal abgesehen, gefällt mir die Story ganz gut, hat gewissermaßen Biss.

                Es ist wirklich eine Schande, dass die Serie danach so einfach abserviert wurde. An der Qualität der Geschichten kann es nicht gelegen haben, denn die sind in Season 26 aus meiner Sicht alle sehr gut.
                Und nicht nur die einzelnen Stories können sich sehen lassen - auch die Entwicklung, die Ace (und zum Teil auch der Doctor) durchmacht, ist erwähnenswert. Jedenfalls ein wohlwollender Kontrast zu einigen anderen recht statischen "screaming girls", die es manchmal in der Serie gab.
                Zuletzt geändert von Mondkalb; 22.06.2010, 19:47.
                "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                Kommentar


                • #9
                  Die erste Folge war ganz in Ordnung. Es war schön zu sehen das Ace mal ihre alte Heimat mit dem Doctor besuchte. Jedoch war gleich am Anfang klar das dort etwas nicht stimmte und diese bösartig aussehende Katze war schon zum Fürchten. Ganz witzig war es auch zu sehen das eine aufrecht im Sattel sitzende Raubkatze hinter Ace herjagde.

                  Sehr gut gefallen hat mir das optische Erscheinungsbild des Planeten der Gepardenmenschen und die dort herumliegenden abgefressenen Skelette paßten perfekt ins Bild. Auch sehr gut unterhalten konnte die Handlung, welche etwas Licht bezüglich der Katzen und der Gepardenmenschen brachte. Die Einbindung des Masters fand ich gelungen und das er und nun auch Ace sich in diese Gepardenmenschen verwandeln sorgte für zusätzliche Spannung.

                  Die abschließende Folge brachte die Handlung sehr schön zum Abschluß. Glücklicherweise verwandelte sich weder Ace noch der Doctor in einen Gepardenmenschen und der Master konnte auch aufgehalten werden. Ich bin mir aber sicher das der Master sicherlich nicht tot ist.

                  Teil 1 -> 4 *
                  Teil 2 -> 5 *
                  Teil 3 -> 4 *
                  Zuletzt geändert von Rommie's Greatest Fan; 09.10.2015, 17:50.
                  Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                  Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                  Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                  Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X