Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[OLD 02x016] "The Chase"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [OLD 02x016] "The Chase"

    Inhalt: Die Daleks haben eine eigene Zeitmaschine konstruiert und verfolgen die TARDIS durch Zeit und Raum - mit dem einzigen Ziel, den Doctor und seine Begleiter zu töten. Die Verfolgungsjagd führt die Zeitreisenden auf einen sterbenden Wüstenplaneten, das Empire State Building, die Mary Celeste, in ein Geisterhaus und schließlich auf den Planeten Mechanus, der von den robotischen Mechonoids dominiert wird und von dem sie anscheinend keine Chance haben, zu entkommen.

    Episodeninfos:
    • Die Episode besteht aus 6 Teilen zu je 25 Minuten (The Executioners, The Death of Time, Flight Through Eternity, Journey Into Terror, The Death of Doctor Who, The Planet of Decision)
    • Doctor: Nr. 1: William Hartnell
    • Companions: Vicki, Barbara Wright, Ian Chesterton, Steven Taylor

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: The Chase 01.png
Ansichten: 1
Größe: 253,1 KB
ID: 4290865 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: The Chase 02.png
Ansichten: 1
Größe: 242,6 KB
ID: 4290866
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: The Chase 03.png
Ansichten: 1
Größe: 290,7 KB
ID: 4290867 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: The Chase 04.png
Ansichten: 1
Größe: 312,8 KB
ID: 4290868

    Quelle: SF-Radio
    2
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    50.00%
    1
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    50.00%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Die erste Folge hat mir sehr gut gefallen und ganz nett fand ich die neue Erfindung des Doctors, nämlich seinen neue Maschine, den Zeitfernseher. Dieser zeigte einige interessante Blicke in die Vergangenheit, wie zum Beispiel zu einer Rede von Abraham Lincoln oder zu den Beatles. In weiterer Folge sorgte der Blick zu den Daleks und deren Zeitmaschine für große Spannung. Die Dalek mit einer Zeitmaschine, daß kann ja noch heiter werden!
    Auch sehr gut gefallen hat mir die optische Darstellung des Tentakelwesens, auf welches Ian und Vicki stießen.

    Die zweite Folge konnte auch wieder sehr gut unterhalten, was aber sicherlich auch daran lag das die Dalekbeteiligung sehr hoch war. Weiters war es interessant zu erfahren welche Pläne die Daleks verfolgen und es war interessant etwas über die Bewohner des Planeten zu erfahren. Die Geschichte der Aridians wurde gut und glaubhaft präsentiert und deren unterirdische Stadt wurde auch gut dargestellt.

    Die dritte Folge fand ich klasse, da diese für Doctor Who untypisch viel Humor aufwies. Besonders die Szene auf dem Empire State Building mit dem Mann aus Alabama fand ich zum Todlachen. Zuerst muß er ich mit den Taris-Reisenden auseinandersetzen und dann auch noch mit den Daleks. Aber auch die Landung der Daleks auf dem Segelschiff war genial, besonders wo die gesamte Mannschaft über Board ging!

    Die vierte Folge war ganz unterhaltsam. Frankensteins House of Horror wurde mit Dracula und Co ganz gut inszeniert und das Auftauchen der Daleks dort war nett. Etwas komisch fand ich es das bei der Abreise Vicki vergessen wurde, was aber ihre eigene Schuld war, da sie mal wieder rumtrödelte. Dadurch gelangt sie aber in die Zeitmaschine der Daleks und sieht mitan das diese den Doctor klonen.

    An der fünften Folge haben mir die Kulissen sehr gut gefallen, besonders gelungen fand ich die Darstellung der lebenden Pilze und auch die Stadt auf den Stelzen hat sehr gut ausgeschaut. Gut gefallen hat mir auch das Aufeinandertreffen des Roboter-Doctors auf den echten Doctor, nur schade das der Robotor-Doctor so schnell ausgeschalten wurde.
    Klasse fand ich den Schluß, wo auf einmal der "Red 30 Mechonoid" auftaucht!

    Mir hat die letzte Folge wieder sehr gut gefallen. Es war sehr interessant etwas über die "Stelzenstadt" zu erfahren und zu welchen Zweck diese diente. Weiters wurde der Kampf zwischen den Daleks und den Mechanoids ganz gut umgesetzt, nur sehr schade das dabei die Stadt zerstört wurde.
    Sehr schön wurde auch der Abschied von Ian und Barbara vom Doctor und Vicki gemacht. Der Wutausbruch des Doctors kam glaubhaft rüber und obwohl er seine Gefühle ihnen nicht so gut zeigen konnte, war es klar das ihm der Abschied schmerzte.

    The executioners -> 6 *
    The death of time -> 5 *
    Flight through eternity -> 6 *
    Journey into terror -> 4 *
    The death of Doctor Who -> 6 *
    The planet of decision -> 6 *
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


    • #3
      The Chase ist eine der Folgen die mir ganz gut im Gedächtnis geblieben sind, obwohl es schon einige Zeit her ist als ich sie gesehen habe.
      Mir haben vor allen Dingen die vielen wechselnden Handlungsorte gefallen. Höhepunkt die Szenen auf dem Empire State Building. Ich habe mich bei den Dialogen weggeschmissen vor Lachen, der arme Ami.
      Die Szenen auf der Mary Celeste haben dann auch gleich dafür gesorgt, dass ich direkt nach dem Namen dieses Schiffes gegoogelt habe, die Geschichte kann ich nämlich vorher nicht. Somit hat Doctor Who seinen Bildungsauftrag wieder erledigt .
      Die gruselfolge war auch nett gemacht, wobei ich es in Erinnerung habe, dass sich die Daleks da ziemlich dämlich angestellt haben.

      Alles in allem tolle Folge, die ich mit fünf Punkten bewerten würde.
      42

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Ashara Beitrag anzeigen
        Mir haben vor allen Dingen die vielen wechselnden Handlungsorte gefallen. Höhepunkt die Szenen auf dem Empire State Building. Ich habe mich bei den Dialogen weggeschmissen vor Lachen, der arme Ami.
        Mich wunderte es ja nur das der Typ aus Alabama von den Dakels nicht eleminiert wurde, da er in den Rüssel bzw. Arm des Dalek mit nachgesprochener Dalekstimme reingesprochen und sich dabei selbst halbtod gelacht hat!

        Die Szenen auf der Mary Celeste haben dann auch gleich dafür gesorgt, dass ich direkt nach dem Namen dieses Schiffes gegoogelt habe, die Geschichte kann ich nämlich vorher nicht. Somit hat Doctor Who seinen Bildungsauftrag wieder erledigt .
        Mit dieser Folge wurde nun somit das Schicksal der Mary Celeste geklärt und gezeigt was tatsächlich vor sich ging!
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
          Mich wunderte es ja nur das der Typ aus Alabama von den Dakels nicht eleminiert wurde, da er in den Rüssel bzw. Arm des Dalek mit nachgesprochener Dalekstimme reingesprochen und sich dabei selbst halbtod gelacht hat!
          Wahrscheinlich war es selbst dem Dalek zu doof den noch zu exterminieren , wobei recht hast Du schon, ein normaler Dalek hätte ihn wohl ohne mit der Wimper zu zucken platt gemacht.

          Mit dieser Folge wurde nun somit das Schicksal der Mary Celeste geklärt und gezeigt was tatsächlich vor sich ging!
          Aber sowas von
          42

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Ashara Beitrag anzeigen
            Wahrscheinlich war es selbst dem Dalek zu doof den noch zu exterminieren , wobei recht hast Du schon, ein normaler Dalek hätte ihn wohl ohne mit der Wimper zu zucken platt gemacht.
            Vielleicht waren die Daleks auch nur in Eile um der Tardis rasch folgen zu können und hatten glücklicherweise Mitleid mit dem lustigen Typen.
            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

            Kommentar

            Lädt...
            X