Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[OLD 04x032] "The Underwater Menace"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [OLD 04x032] "The Underwater Menace"

    Inhalt: Der Doctor, Ben, Polly und Jamie entdecken den mythischen Kontinent Atlantis, wo der verrückte Wissenschaftler Zaroff plant, die Welt zu übernehmen.

    Episodeninfos:
    • Die Episode besteht aus 4 Teilen zu je 25 Minuten
    • Doctor: Nr. 2: Patrick Troughton
    • Companions: Ben Jackson, Polly, Jamie McCrimmon
    • Episode verschollen (Verschollene Episoden)

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: vlcsnap-2014-12-23-08h56m06s65.png
Ansichten: 1
Größe: 350,0 KB
ID: 4290978 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: vlcsnap-2014-12-23-08h56m26s12.png
Ansichten: 1
Größe: 460,9 KB
ID: 4290979
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: vlcsnap-2014-12-23-08h57m26s116.png
Ansichten: 1
Größe: 546,7 KB
ID: 4290980 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: vlcsnap-2014-12-23-08h57m35s199.png
Ansichten: 1
Größe: 575,0 KB
ID: 4290981

    Quelle: SF-Radio
    1
    ****** eine der besten Doctor Who- Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Doctor Who ausmacht!
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    100.00%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Doctor Who- Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Die erste Folge hat mir ganz gut gefallen. Der neue Begleiter, Jamie, paßt ganz gut zur Gruppe und die Landung der Tardis am mythischen Kontinent Atlantis hat mir gut gefallen. Die Kostüme der Bewohner fand ich total überdreht und die Kulissen waren nett anzuschauen. Spannung kam auf als der Doctor und seine drei Begleiter geopfert werden sollten. Die Rettung im letzter Sekunde war gut und ich bin schon sehr gespannt wie Polly als Fischwesen auschauen wird.

    Die zweite Folge war ganz unterhaltsam. Es war schön zu sehen das Polly entkommen konnte und noch nicht in ein Fischwesen verwandelt wurde. Weiters war es interessant zu erfahren welche Pläne Professor Zaroff verfolgt. Leider konnte der Doctor die Atlantisbewohner zwar waren, aber leider hat das nicht viel genützt. Gut fand ich es auch das gezeigt wurde was aus Jamie und Ben geworden ist, die müssen nämlich in den Minen arbeiten.

    An der dritten Folge hat es mich doch sehr gestört das man Zaroff den Herzanfall abnahm und ihn dann nur vom Priester und Polly bewachen ließ. Auch störte es mich sehr das Polly den Priester nicht half als dieser im Kampf auf Leben und Tod mit Zaroff war. Sie hätte doch leicht Zaroff mit einen Stein oder Lanze von hinten k.o. schlagen können. Gut hat es mir gefallen das am Ende Zaroff seine wahres Gesicht zeigte und seine Verbündeten ermordete.

    An der vierten Folge hat es mir gut gefallen wie der Doctor seinen komplizierten Plan umsetzte um Professor Zaroff aufzuhalten. Weiters war es spannend mitanzusehen wie alle dabei mithalfen. Somit ist nun auch geklärt was mit Atlantis passiert ist.

    Teil 1 -> 4 *
    Teil 2 -> 3 *
    Teil 3 -> 1 *
    Teil 4 -> 3 *
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar

    Lädt...
    X