Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[02x05/06] "Secret of the Stars"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [02x05/06] "Secret of the Stars"

    Inhalt:
    Eines Nachts, wird der kleine Gelegenheitsgauner Martin Trueman von einem kleisenden Licht aus dem Himmel getroffen.
    Nur innerhalb von wenigen Tage danach erlangt Trueman enormen Ruhm wegen seiner unheimlichen astrologischen Fähigkeiten. Er kann sowohl in die Vergangenheit sehen, wie auch die Zukunft voraussagen.
    Sarah Jane hat den Verdacht, das eine böse Macht durch Trueman am werk ist, doch obwohl selbst Mr. Smith nicht in der Lage ist, die astrologischen Fähigkeiten zu analysieren, erkennt Luke, dass Trueman von einer Macht besessen sein muss, sie sogar von jenseits des Universums stammen muss.


    Episodeninfos:
    Episode besteht aus zwei Teilen zu je etwa 30 min.
    Teil 1 CBBC: 20. 10. 2008
    Teil 2 CBBC: 27. 10. 2008
    Einschaltquoten UK CBBC Teil 1: 518.000.
    Einschaltquoten UK BBC1 Teil 1: 0,5 Millionen entspricht 5,3% Marktanteil
    Regie: Michael Kerrigan
    Drehbuch: Gareth Roberts


    Quelle
    5
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    20.00%
    1
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    40.00%
    2
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    20.00%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    20.00%
    1
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0

    Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
    "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

  • #2
    Irgendwie ja witzig gemacht, jene Art von Astro-Shows und Wanderpredigern in eine Geschichte einzuflechten, aber der Plot wurde leider wieder sehr flach aufgezogen und die Auflösung ist mehr als fragwürdig.

    Fangirls dürften wohl kurz aufgesqueet haben, als man den Doctor in einer kurzen Erinnerungssequenz von Sarah Jane zu Gesicht bekam. Ansonsten passierte nichts Erwähnenswertes. Diese Folgen haben überhaupt keine Spuren in meinem Gedächtnis hinterlassen.
    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
    (René Wehle)

    Kommentar


    • #3
      Insgesamt fand ich den ersten Teil wesentlich besser als den zweiten, vor allem die Show-Szene im Theater war sehr gut gemacht, hatte doch ne ziemlich glaubwürdige Atmosphäre. Dass man unbedingt was "älteres" als das unbekannte Universum aus dem Ärmel schütteln musste, das nur ein einziges Mal die Chance hat, unser Universum zu übernehmen fand ich zwar etwas albern, aber insgesamt war die Idee doch recht ordentlich.

      Eines hat mich am Ende des ersten Teils jedoch extremst genervt: Dass Mr. Smith ständig den gleichen Satz wiederholt hat! Das stößt mir schon bei den Doctor Who Cliffhangern auf (im Bibliothekszweiteiler war es ja wirklich ganz schlimm) und ich hoffe sehr, dass das ganz schnell wieder eingestellt wird... Und kann es sein, dass die Menschen irgendwie sehr anfällig für geistige Kontrolle sind? *lol* So langsam finde ich das Konzept im Whoniverse etwas überstrapaziert, aber hier war das noch recht in Ordnung umgesetzt.

      Dass Luke die Lösung des Problems sein würde, hat man eigentlich viele Meilen gegen den Wind gerochen, aber ok, irgendwie musste das "Licht" ja aufgehalten werden. Was mich übrigens gewundert hat: Warum hat Truman "The Human" SJS nicht einfach getötet, als sie ihn interviewen war? Wäre ihm doch sehr sehr leicht gefallen und er hätte nicht ausgerechnet Clyde ihr hinterher schicken müssen.

      Insgesamt würde ich der Folge 4 Sterne geben.

      Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
      "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
        Eines hat mich am Ende des ersten Teils jedoch extremst genervt: Dass Mr. Smith ständig den gleichen Satz wiederholt hat! Das stößt mir schon bei den Doctor Who Cliffhangern auf (im Bibliothekszweiteiler war es ja wirklich ganz schlimm) und ich hoffe sehr, dass das ganz schnell wieder eingestellt wird... Und kann es sein, dass die Menschen irgendwie sehr anfällig für geistige Kontrolle sind? *lol* So langsam finde ich das Konzept im Whoniverse etwas überstrapaziert, aber hier war das noch recht in Ordnung umgesetzt.
        In der Bibliothek fand ich das noch gerechtfertigt. Immerhin war es nur noch ein echo und die machen sowas nunmal. Hatten wir ja auch schon bei Miss Evangelista gesehen. Bei Mr. Smith war es wirklich einfach nur nervig, zumal es keinen sinn macht. Mr. smith würde diesen Satz nicht dauernd wiederholen, das ist nicht seine Art.

        Ich fand die Folge eigentlich recht ordentlich. Kann man mal gucken.
        Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
        "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
        "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

        Kommentar


        • #5
          Mag ja in der Bibliothek gerechtfertigt gewesen sein, aber ich find es trotzdem extremst nervig. Und ist ja nicht nur dort gewesen, sondern ich hab das Gefühl, dass dieses ewige Wiederholen in NewWho immer häufiger auftaucht (so wie früher in OldWho bei den Mehrteilern das Ende des vorherigen Teils im nächsten wiederholt wurde, teilweise sogar mehrere Minuten) ...

          Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
          "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
            (so wie früher in OldWho bei den Mehrteilern das Ende des vorherigen Teils im nächsten wiederholt wurde, teilweise sogar mehrere Minuten) ...
            Ach das gabs also schon vor modernen Animes? Bei Naruto ist teilweise auch einfach mal ne halbe Folge weg. Das ist dann extrem nervig weil du dann im Endefekt nur 10-15 Minuten nette an Folge übrig hast. Ich schätze bei einem wöchentlich erscheinenden Anime ist das aber wohl auch nötig, sonst würden die Zeichner nicht mehr hinter kommen. Naja diese Woche gibts ja ein Special, da kann man endlich mal wieder richtig gucken ohne mit der Folge am Anfang schon fast fertig zu sein.
            Ok mal wieder vom Thema abgekommen, dang it...
            Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
            "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
            "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

            Kommentar


            • #7
              Im großen und ganzen Stimme ich Snobby zu.
              Die Folge war ganz okay, nur Energie aus einem Universum vor dem Urknall ist etwas überspitzt.

              Schön fand ich, dass Clyde besessen wird und allgemein habe ich das Gefühl er bekommt in den Folgen mehr und mehr zu tun und ist nicht mehr nur der Klassenclown (das wird er wohl nie ablegen, aber er nervt mich bei weitem nicht mehr soviel wie letzte Season)

              Rani mochte ich hier so gar nicht, sie war immer so negativ "wir können nichts tun". Sehr nervig. Soll sie doch zu Hause bleiben, wenn sie nur memmt.

              Mr. Smiths Wiederholungen fand ich auch nervig, aber wurde er da nicht grade von Clydes Energie beeinflusst? Er sagt doch später dann "reboot"

              4****
              "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
              "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
              "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
              "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

              Kommentar


              • #8
                Super Folge. Volle Punktzahl. War begeistert von der Story und Umsetzung.

                Clyde scheint mir der Symphatieträger der Staffel zu werden. Der Humor ist nicht mehr so aufgesetzt und aufdringlich,sondern einfach passend sogar. Luke bekommt auch immer mehr zu tun und Einbindung. Rani fand ich stellenweise nervig,aber ist doch zu verstehen: Ihre Mutter ist besessen. Wie würdet ihr da reagieren ? Naja gut dieses: Wir können nicht tun.'' war unnötig. Sarah Jane die fleissige Reporterin wieder am Werk.

                Also in dieser Staffel wird ja mehr und mehr über den Doctor geredet,was ich sehr sehr gut finde. Ich glaube die einzige Trauer/Wut/Emotions Szenen die Elizabeth Sladen WIRKLICH GUT spielen kann,sind die Szenen wenn es um Doctor Who geht.
                Wie Mr. Trueman Sarah Jane's Leben zurück blickt fand ich wirklich gut. Da hatte ich wieder son bewegendes Gefühl.

                Mr. Trueman is human,sagte Sarah Jane. Das schon wieder ein Wortspiel xD

                Naja das mit dem Urknall und was davor war,weiß doch keiner. Also Storytechnisch war es doch ziemlich gut. Bisschen flach stellenweise,aber die Umsetzung der Darsteller sehr gut.

                Luke's Thematisierung mit seinem Happy Activations Day,fande ich wirklich ergreifend und Sarah Jane scheint Emotionen nur mit Mitmenschen gut zu spielen. Wenn sie EIGENE emotionen wie mit dem Clown spielen soll,scheitert sie. Aber wenn es um so Mutter/Sohn Emotionen und Sarah Jane/Doctor Emotionen geht bringt sie das total gut rüber.

                Mr. Trueman im Fernsehen auf allen Kanälen. Ran's Vater fand ich total gut in der Folge.
                Gibt's in Englang nur : BBC1,2,3,ITV und E4 als Sender ?xD

                Luke ist doch so Intelligent ja ? Warum lernt er dann immer zu mit Mr. Smith ??? ich mein ok. Man lernt nie aus, aber hä ? Das schon seltsam.

                Clyde's Schauspielerische Leistung war sehr gut,als er besessen war. Bser Clyde gefällt mir gut hehe

                Naja alles in einem eine Grandiose Folge die ihre Volle Punktzahl verdient.

                THE TEAM hat es also am Ende doch wieder geschafft *rolleyes*

                Kommentar


                • #9
                  Mir hat die Folge nicht gefallen, deswegen vergebe ich auch nur zwei Sterne für diese.
                  Die ganze Story rund um die Sterne und deren Deutungen, sowie der Teil mit dem alten Universum und der alten Macht konnte mich nicht überzeugen. Weiters vermute ich auch sehr stark das Luke im zweiten Teil die Rettung sein wird bzw. der Schlüssel für die Lösung des Problems ist. Einziger Lichtblick der Folge war für mich die Einbindung des Doktors.
                  Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
                  Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
                  Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                  Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                  Kommentar


                  • #10
                    Den zweiten Teil fand ich auch nicht gut, deswegen vergebe ich wieder nur zwei Sterne.
                    Die Story war viel zu sehr vorhersehbar und somit langweilig und wenig interessant. Weiters wurde meine Vermutung bestätigt das Luke der Retter sein wird. Gut gefallen hat mir eigentlich nur die Tatsache das die vier recht gut zusammengearbeitet haben.
                    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
                    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
                    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X