Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[03x09/10] "Mona Lisa's Revenge"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [03x09/10] "Mona Lisa's Revenge"

    Inhalt:
    Seltsame Kräfte erwecken die Mona Lisa zum Leben.
    Clydes stolzester Tag verwandelt sich in einen Alptraum als er herausfindet das die '"Schönen Künste" gefährlich sein können und ein Schulausflug sich in eine Katastrophe verwandelt.
    Die Gang findet sich in einer Falle wieder, ohne das sie auf Sarah Jane Hilfe hoffen können, als sich eindrucksvolle Abscheulichkeiten vermischen.
    Episodeninfos:
    Episode besteht aus zwei Teilen zu je etwa 30 min.
    Teil 1: 12.11.2009
    Teil 2: 13.11.2009
    Regie: Joss Agnew
    Drehbuch: Brian Dooley

    Quelle
    4
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    25.00%
    1
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    50.00%
    2
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    25.00%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0

    Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
    "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

  • #2
    Eine nette Folge (ich mag es irgendwie, wenn Leute in Bidlern gefangen sind *g*), die auch mal zeigt, dass Luke und Sarah Jane nicht immer das perfekte Mutter/Tochter Paar sind. Luke wird erwachsen und auch Clyde denk über sich (seine Zukunft nach). Wieder mehr Charakteraspekten gelernt.
    Allerdings fand ich das Bild, das zu schrecklich zum anschauen ist etwas übertrieben, ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es soetwas geben kann. da finde ich es schrecklicher, wie die Mona Lisa im Bild gefangen zu sein. Aber ich farge mich, warum die Mona Lisa zu dem Zeitpunkt herausgekommen ist, wurde das noch aufgeklärt?
    Ich habe mich auch gefragt, warum der Raum mit den Bildern von Guiseppe Di Cattivo so angestaubt war. Das Museum sollte doch wohl besser sich um seine Bilder kümmern. Ja ich weiß, das es zum Gruseln beitragen sollte, aber soetwas reißt mich dann doch eher aus der Illusion heraus.
    Mir gefiel der Bandit ganz gut, der arme hat kein Mund

    Der erste Teil gefiel mir etwas besser als der zweite.
    4****
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Orovingwen Beitrag anzeigen
      Aber ich farge mich, warum die Mona Lisa zu dem Zeitpunkt herausgekommen ist, wurde das noch aufgeklärt?
      Ich denke mal, weil sie die Nähe zu ihrem Bruder spürt. Das eine Bild war ja die ganzen Jahre im Keller in England während die gute Liss im Louvre hing, erst jetzt wo die beiden wieder näher beieinander sind, sind ihre Kräfte stark genug um lebendig zu werden.

      Zitat von Orovingwen Beitrag anzeigen
      Der erste Teil gefiel mir etwas besser als der zweite.
      Ja, das war bei mir auch so. Der erste Teil war richtig schön abgerundet, der zweite Teil hatte dann doch einige Ecken und vor allem doch ein paar Logiklöcher.
      Vor allem dieses Waschweib gehabe der Mona Lisa war im zweiten Teil nur noch nervig.

      Die Streitereien zwischen Luke und Sarah Jane haben mich an meine eigenen Teenie Tage erinnert. Gerade die Sauberkeit im Zimmer war das Thema wo ich mit meiner Mutter am heftigsten aneinandergeraten bin. Und der Schimmel in den Tassen, och das passiert mir heute noch manchmal.

      Das Ende war leider sehr vorhersehbar und durch die grausame Musik hat es mir die Stimmung etwas versaut.
      Alles in allem aber eine sehr schöne Folge
      Ich gebe 5 Sterne.
      Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Liynka Beitrag anzeigen
        Ich denke mal, weil sie die Nähe zu ihrem Bruder spürt. Das eine Bild war ja die ganzen Jahre im Keller in England während die gute Liss im Louvre hing, erst jetzt wo die beiden wieder näher beieinander sind, sind ihre Kräfte stark genug um lebendig zu werden.
        Ach ja stimmt. Die Frau hing ja im Louvre. Schon ganz vergessen
        Ich bin da eher wie Luke "warum ist sie etwas besonderes?" ^^


        Ja, das war bei mir auch so. Der erste Teil war richtig schön abgerundet, der zweite Teil hatte dann doch einige Ecken und vor allem doch ein paar Logiklöcher.
        Vor allem dieses Waschweib gehabe der Mona Lisa war im zweiten Teil nur noch nervig.
        Das stimmt. Dafür fand ich aber den Kurator und seine Assistentin am Ende cool, sie himmelt ihn eigentlich die ganze Zeit an und dann gibt sie ihm aber (zurecht) einen Korb
        "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
        "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
        "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
        "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

        Kommentar


        • #5
          Also ich fand die Folge ziemlich durchschnittlich, wobei der erste Teil noch recht gut war, der zweite aber ziemlich abfiel. Leider waren da doch einige Plotholes und ich frage mich, wie die Mona Lisa (bei der ich wirklich nicht verstehen kann, warum sie so wahnsinnig verehrt wird, ich find das Bild nicht soooo dolle) sich an 500 Jahre im Louvre erinnern will, wenn das Bild doch - laut City of Death - ewig in einem Keller verbracht hat *g* Zumindest hab ich die Folge so verstanden, dass eines der Bilder aus dem Keller in den Louvre zurückgekehrt ist und nicht das "Orignal", das sonst dort hing. Weil sonst hätten die Leute ja das "This is a Fake" schon vor Ewigkeiten entdecken müssen

          Dann stelle ich mir die Frage, warum die Franzosen überhaupt ihr Heiligtum in ein anderes Land gegeben haben (und selbst wenn, dann hätten sie auf größere Sicherheitsmaßnahmen bestanden!) und warum die Mona Lisa nicht wenigstens einen französischen Akzent hat. Oder warum der Kurator eines Museums nicht weiß, was in seinem Keller da so verschimmelt, also wirklich... Argh, ich könnte noch ewig so weiter machen *g*

          Zitat von Orovingwen Beitrag anzeigen
          (ich mag es irgendwie, wenn Leute in Bidlern gefangen sind *g*)
          Ja, wobei sie es durchaus intensiver hätten behandeln können. Hier wurde leider nur an der Oberfläche gekratzt, wie es ist, in einem Bild zu leben oder dass sie gerne die Außenwelt besuchen würde...


          Zitat von Orovingwen Beitrag anzeigen
          Mir gefiel der Bandit ganz gut, der arme hat kein Mund
          Wobei Mona Lisa eigentlich keinen Unterkörper hätte haben dürfen (und der Bandit hätte gar nicht hätte schießen dürfen können, weil Kugeln waren in dem Bild doch nicht gemalt, oder?), wenn sie es konsequent durchgezogen hätten Aber das mit dem Banditen war schon etwas fies (irgendwie sah der doch sehr weiblich aus, oder? )

          Zitat von Liynka Beitrag anzeigen
          Vor allem dieses Waschweib gehabe der Mona Lisa war im zweiten Teil nur noch nervig.
          Aber sowas von...

          Zitat von Liynka Beitrag anzeigen
          Die Streitereien zwischen Luke und Sarah Jane haben mich an meine eigenen Teenie Tage erinnert. Gerade die Sauberkeit im Zimmer war das Thema wo ich mit meiner Mutter am heftigsten aneinandergeraten bin. Und der Schimmel in den Tassen, och das passiert mir heute noch manchmal.
          Mir ist es früher nur passiert, dass mir die Pausenbrote im Rucksack verschimmelt sind, weil ich sie nicht essen wollte

          Zitat von Orovingwen Beitrag anzeigen
          Das stimmt. Dafür fand ich aber den Kurator und seine Assistentin am Ende cool, sie himmelt ihn eigentlich die ganze Zeit an und dann gibt sie ihm aber (zurecht) einen Korb
          War doch aber auch richtig so *g* Das fand ich sogar noch richtig gut, weil ich habe ein sehr klischeehaftes Ende befürchtet

          3 Sterne...

          Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
          "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
            Ja, wobei sie es durchaus intensiver hätten behandeln können. Hier wurde leider nur an der Oberfläche gekratzt, wie es ist, in einem Bild zu leben oder dass sie gerne die Außenwelt besuchen würde...
            Ja leider


            Wobei Mona Lisa eigentlich keinen Unterkörper hätte haben dürfen (und der Bandit hätte gar nicht hätte schießen dürfen können, weil Kugeln waren in dem Bild doch nicht gemalt, oder?), wenn sie es konsequent durchgezogen hätten Aber das mit dem Banditen war schon etwas fies (irgendwie sah der doch sehr weiblich aus, oder? )
            Doch den gibt es. Hat Lex Luthor in seiner Sammlung. Hängt neben den Armen der Venus von Milo. Du musst eben Lois&Clark schauen, da ist alles erklärt

            Also ich habe das eigentlich angenommen, das der Bandit weiblich ist. Warum auch nicht? Vielleicht hatte sie auch einen Mund und wollte einfach nicht sprechen. Wir haben ja nur Clydes Wort.
            "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
            "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
            "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
            "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

            Kommentar


            • #7
              Eine der besten Folgen der Staffel.

              Der 2 Teiller war sehr spannend gemacht. Die Charaktere wieder sehr schön in Szene gebracht und es wurde versucht den Kids die Welt der Kunst auf Spannender und lustiger Art und weise näher zu bringen.
              Na hat der gute Moffat sich etwa bei Staffel 5 von Doctor Who mit 5x10 etwas Inspiration von SJA geholt ? Ich will nicht sagen,er hats kopiert. Denn es liegen Welten zwischen beiden Folgen,aber das Moffat sich genau 1 Jahr nach Staffel 3 von SJA ne Künstler Folge einbaut in Staffel 5 von DW ist doch schon sehr seltsam

              War trotzdem schön und K9 aus dem Bild,hat natürlich wieder im richtigen Moment für die Rettung gesorgt.

              Luke/SJ-Streit wegen dem Zimmer was nicht aufgeräumt, war schon ziemlich amüsant.

              Auch Clyde's Zeichen von der Sontaran-Waffe. Herrlich

              Mona Lisa wurde recht gut besetzt und hat der Story sehr gut getan.

              Plot war Top,Cast wieder gut. 6 Sterne <3

              Kommentar


              • #8
                Der erste Teil der Doppelfolge hat mir recht gut gefallen, deswegen vergebe ich für diesen auch vier Sterne.
                Die Idee mit der lebendig gewordenen Mona Lisa finde ich recht interessant und das diese dann auch noch bewaffnet lebendig wurde, brachte Spannung in die Episode. Ich bin schon mal sehr gespannt wer ihr Bruder ist und wie alle, die in die Bilder verbannt wurden, gerettet werden können.
                Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                Kommentar


                • #9
                  Im zweiten Teil wurde die Story zufriedenstellend abgeschlossen und die Mona Lisa durch einen sehr cleveren Trick von Luke wieder auf die Leinwand gebannt. Sehr gut gefallen hat mir K-9's leider nur sehr kurzer Auftritt, aber auch der "Alleingang" der Kids war abwechslungsreich und erfrischend. Somit gibt es von mir vier Sterne für diese Episode.
                  Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                  Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                  Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                  Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X