Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[05x03/04] "The Curse Of Clyde Langer"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [05x03/04] "The Curse Of Clyde Langer"

    Inhalt:
    Nachdem es Fische aus dem Himmel über Ealing geregnet hat, führt eine Idee von Mr. Smith, Sarah Jane, Clyde, Rani und Sky zu einem vor kurzem ausgegrabenen Totempfahl, welcher im lokalen historischen Museum ausgestellt wird.
    Beim untersuchen des hölzernen Totems zieht sich Clyde einen grauen Splitter zu. Er denkt sich zuerst nichts dabei, bis sich am nächsten Tag plötzlich alle gegen ihn wenden. Sarah Jane wirft ihn aus ihrem Haus, Rani sagt, dass sie ihn hasst und selbst seine Mutter will nichts mehr mit ihm zu tun haben. Nur Sky scheint immun zu sein, aber während sie versucht den seltsamen Ereignissen auf den Grund zu gehen, versucht Clyde sich ein neues Leben auf den Straßen von London aufzubauen.

    Episodeninfos:
    Die Episode besteht aus zwei Teilen zu je etwa 30 min.
    Ursprünglich trug diese Episode die Nummer 5/6.
    • Erstausstrahlung UK:
      Teil 1 CBBC: 10.10.2011
      Teil 2 CBBC: 11.10.2011
    • Regie: Ashley Way
    • Drehbuch: Phil Ford

    Quelle
    1
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    100.00%
    1
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    So, nach sehr langer Pause beginne ich mit dem restlichen Folgen der fünften Staffel.

    Den Start in die Doppelfolge fand ich ganz gut gemacht, deswegen vergebe ich vier Sterne.
    Klasse umgesetzt fand ich das Abwenden von allen, die Clydes Namen aussprachen. Besonders gut und glaubhaft gespielt fand ich dabei die Szene wo Rani ganz böse wurde. Auch die Einbindung von Sky in die Story war gelungen. Ich denke einmal das sie oder die Streunerin, welche Clyde vor dem Museum traf, die Lösung des Problems sein werden.

    Teil 2:
    Besonders gut gefallen hat mir der Teil wo Clyde total am Boden war und die harte Realität des Heimatlosen miterleben mußte, weil dieser Teil sehr realistisch und überzeugend inszeniert wurde. Sehr schön fand ich es das ihm dann aber doch jemand helfend unter die Arme griff. Es ist nur sehr schade das Ellie dann wieder aus seinem Leben verschwand. Die Auflösung der Story konnte im Großen und Ganzen überzeugen, deswegen vergebe ich fünf Sterne.
    Zuletzt geändert von Rommie's Greatest Fan; 06.06.2012, 08:30.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar

    Lädt...
    X