Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[02x07] "Untot" / "Dead Man Walking"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [02x07] "Untot" / "Dead Man Walking"

    Inhalt:
    Der Verzweiflung nahe versucht Jack den zweiten Wiederauferstehunghandschuh zu finden um damit Owen wiederzubeleben.
    Aber irgendwie bleibt Owen am lebend, als eine Forum von Energie, rekrutiert von einer unbekannten Macht, die ihn allmählich in etwas anders verwandelt, das nicht Menschlisch ist.
    Immer noch durch Martha Jones unterstützt und von den Weevils gejagt, die glauben Owen wäre ihr neuer Meister, beginnen die Mitglieder von Torchwood das Wessen zu fürchten, das Owen werden könnte, den dieses ist der manifestierte Tod.


    Episodeninfos:
    • Erstausstrahlung UK: 20.02.2008
    • Einschaltquoten UK: 3,0 Millionen entspricht 12.5% Marktanteil
    • Regie: Andy Goddard
    • Drehbuch: Matt Jones

    Quelle
    Angehängte Dateien
    16
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    50.00%
    8
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    37.50%
    6
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    12.50%
    2
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

  • #2
    Eine stärkere Konzentrierung auf Owen und der Wiederbelebung von ihm... Gruselige und gute Folge!
    Starke 4 Sterne und Owen wird mir immer sympathischer! Echt gut, was er so alles abliefert!
    Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Valen Beitrag anzeigen
      Eine stärkere Konzentrierung auf Owen und der Wiederbelebung von ihm... Gruselige und gute Folge!
      Starke 4 Sterne und Owen wird mir immer sympathischer! Echt gut, was er so alles abliefert!
      Ich finde die Folge auch besonders wegen dier Fokisierung auf Owen gut. Bisher wurde er nur als sexsüchtige Sexbombe dargestellt, aber diese Folge setzt den Grundstein für den gorßen Gewissenskonflikt auf den Owen zutreibt. Hut ab!
      "Einen Roman schreiben - und dann sterben ...!
      Wenn ich nur ein Dichter wäre - ich wäre unsterblich.
      Aber ich bin nur ein armseliger Fanatiker ..."

      M.C. Escher

      Kommentar


      • #4
        Kann mich meinen beiden Vorrednern nur anschließen. Gute Folge, hatte alles was sie brauchte um spannend und trotzdem nicht langweilig zu wirken.
        KILLJOYS MAKE SOME NOISE!
        Art Is The Weapon (Na Na Na) - My Chemical Romance

        Kommentar


        • #5
          Bis auf die Sache mit dem Handschuh der Owen zurückholte hat mir die Folge sehr gut gefallen. Besonders gut fand ich die optische Darstellung des Tods und auch die restliche Spezialeffekte fand ich sehr gelungen. Auch gut gefallen hat mir die "Beziehung" zwischen Tosh und Owen. Weiters fand ich die Schlußszene wo Janto fragt ob noch wer da ist einfach köstlich.
          Somit gibt es fünf Sterne von mir für diese Episode.
          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

          Kommentar


          • #6
            Eine gute Folge.
            Ist zwar eine Charakterfolge, hat aber durchaus noch eine gute Handlung (Der Tod!). Hier gab es schöne Momente zwischen Owen den einzelnen aus der Gruppe. Besonders zwischen Jack - der nicht streben kann und Owen, der schon tot ist.
            Nur muss ich Jack etwas kritisieren. Er ist aber mal wirklich dämlich den Handschuh einzusetzen! Soetwas macht ein guter Anführer doch nicht Aber gut über Jacks "Führungsqualitäten" kann man sowieso viel sagen

            "Does it still count as necrophilia when I am concious?"

            4****
            "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
            "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
            "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
            "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

            Kommentar


            • #7
              Eine echt gute Folge, wenn auch etwas vorhersehbar.
              Das der Handschuh noch mal eingesetzt wurde war schon etwas verwunderlich. Jack als Leiter von Torchwood, hat hier vollkommen versagt.
              Nachdem was schon mal mit dem Handschuh passiert war, hätte er eigentlich den anderen nicht mehr benutzen sollen. Aber egal. Is ja gut für Owen. Der is ja auch irgentwie knuffig. Versteh gar nich wieso ihn niemand haben will.

              Also gebe ich der Folge 4 Sterne.
              Nur wer vergessen wird, ist tot.
              Du wirst leben.

              ---- RIP - mein Engel ----

              Kommentar


              • #8
                Zitat von black_hole Beitrag anzeigen
                Jack als Leiter von Torchwood, hat hier vollkommen versagt.
                Aber macht das nicht seinen Führungsstil aus?

                Von der Liste was eine Führungskraft alles nicht tun sollte, arbeitet Jack doch alle Punkte ab.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Stadtplaner Beitrag anzeigen
                  Aber macht das nicht seinen Führungsstil aus?

                  Von der Liste was eine Führungskraft alles nicht tun sollte, arbeitet Jack doch alle Punkte ab.
                  Hast recht. Wenn man das so sieht hat er als Führungskraft vollkommen richtig gehandelt.
                  Nur wer vergessen wird, ist tot.
                  Du wirst leben.

                  ---- RIP - mein Engel ----

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Stadtplaner Beitrag anzeigen
                    Aber macht das nicht seinen Führungsstil aus?

                    Von der Liste was eine Führungskraft alles nicht tun sollte, arbeitet Jack doch alle Punkte ab.
                    Jack kann es eben nicht.Er war sein Leben lang entweder Untergebener (Time Agency, Doctor, Torchwood) oder jemand der sich duch's Leben lügt (Con-Man), aber eine Führungskraft? Das muss das Face of Bo noch lernen
                    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                    Kommentar


                    • #11
                      Also mir hat diese Folge wirklich sehr gut gefallen, deshalb auch 5 Sterne*****

                      Die Geschichte mit dem Tod war richtig gruselig und auch schön animiert.
                      Finde es toll, dass es eine wirklich schöne ausgefeilte Handlung gab, die auch wirklich spannend war, obwohl es eigentlich eine Charakterfolge war.

                      Naja, Ende gut, alles gut...oder auch nciht, Owen ist ja immer noch tot, auch wenn er irgendwie noch lebt.
                      Wobei mich das ein wenig verwundert...warum lebt er noch?
                      Die 2 Seiten der Medaille
                      Alles hat zwei Seiten, wer seine Augen öffnet wird beide sehen, wird die Realität erkennen.
                      Doch wer seine Augen verschließt wird nur eine Seite sehen können, wird nur das Schlechte in allem sehen.
                      ein netter kleiner Sinnspruch.....

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Sam Fan Beitrag anzeigen
                        Naja, Ende gut, alles gut...oder auch nciht, Owen ist ja immer noch tot, auch wenn er irgendwie noch lebt.
                        Wobei mich das ein wenig verwundert...warum lebt er noch?
                        Er lebt doch gar nicht mehr. Er ist einfach tod. Tod wie tod halt.
                        Er kann sich halt noch fortbewegen und sich artikulieren. Was nicht heißt dass er noch lebt. Die Lebenswichtigen Funktionen sind nicht mehr vorhanden. Er ist klinisch tod.
                        Nur wer vergessen wird, ist tot.
                        Du wirst leben.

                        ---- RIP - mein Engel ----

                        Kommentar


                        • #13
                          Ja gut, der Ausdruck leben ist vielleicht etwas falsch, aber in irgendeiner weise lebt er schon noch, auch wenn er, wie du richtig sagst, klinisch tot ist.
                          Ich frage mich nur warum er wie ein Zombie herum irren kann,nachdem der Tod ja besiegt war?
                          Können ja die anderen Menschen auch nicht.
                          Die 2 Seiten der Medaille
                          Alles hat zwei Seiten, wer seine Augen öffnet wird beide sehen, wird die Realität erkennen.
                          Doch wer seine Augen verschließt wird nur eine Seite sehen können, wird nur das Schlechte in allem sehen.
                          ein netter kleiner Sinnspruch.....

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Sam Fan Beitrag anzeigen
                            Ja gut, der Ausdruck leben ist vielleicht etwas falsch, aber in irgendeiner weise lebt er schon noch, auch wenn er, wie du richtig sagst, klinisch tot ist.
                            Ich frage mich nur warum er wie ein Zombie herum irren kann,nachdem der Tod ja besiegt war?
                            Können ja die anderen Menschen auch nicht.
                            Er hatte ja dieses komische schwarze Wesen in sich. Genauer gesagt den Tod. Dieser hat ja 13 Opfer gebraucht um auf die Erde zu gelangen. Das hat Owen ja gerade noch verhindert. Und auch der Tod ist verschwunden.
                            Der Tod selber brachte ihm die nötige Energie zu "leben". So wie bei Suzie, welche die Energie von Gwen hatte, bekam er sie vom Tod höchstpersönlich. Ich glaube, dass die Restenergie des Todes auch irgentwann verbraucht ist, dann wird er warscheinlich richtig sterben.
                            Er ist also ein lebendiger Toter.
                            Nur wer vergessen wird, ist tot.
                            Du wirst leben.

                            ---- RIP - mein Engel ----

                            Kommentar


                            • #15
                              Mhh, so könnte man es natürlich erklären, aber ich finde es trotzdem ein wenig komisch....
                              Der Handschuh hält ihn wahrscheinlich nicht am Leben, also ist das schon mal ausgeschlossen. Was ihn zu Beginn am Leben gehalten war ja der Tod, so weit sind wir uns alle einig. Aber er hat den Tod ja besiegt, dass heißt, der Tod muss wieder dahin wo er hergekommen ist in sein Loch, was aber folglich bedeuten würde, dass er auch nicht mehr so teils Besitz von Owen hat.
                              Wird ja auch später nicht mehr gezeigt, dass sich die Augen verfärben und er komisch redet. Aber die "Fähigkeit" der Weevil Königs bleibt....ein wenig verwirrend.
                              Vielleicht ist es wirklich so wie du sagst, dass es noch Rest Energie ist...wurde nicht auch mal gesagt, dass sie die Energie langsam "abbaut"?
                              Die 2 Seiten der Medaille
                              Alles hat zwei Seiten, wer seine Augen öffnet wird beide sehen, wird die Realität erkennen.
                              Doch wer seine Augen verschließt wird nur eine Seite sehen können, wird nur das Schlechte in allem sehen.
                              ein netter kleiner Sinnspruch.....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X