Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Und der Preis für die schlechteste Idee geht an....Voyager

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Und der Preis für die schlechteste Idee geht an....Voyager

    Die neueste Ausgabe des englischen TV Zone Special Magazine enthält Auszüge aus dem "TV Zone Award", der jährlich über das Internet verliehen wird.

    Der Award für die "Schlechteste Idee" ging dieses Jahr an "Star Trek: Voyager". In der offiziellen Begründung werden vor allem die Storys der sechsten Staffel der Serie heftig kritisiert: "Seven ringt", "Tuvok zeigt sich theatralisch", "Borg-Kinder versuchen menschlicher zu werden", und der am meisten kritisierte Punkt: "Die Crew besucht zwei Mal eine irische Stadt".

    http://www.startrek.at
    Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

    Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

  • #2
    Also ich fand gerade diese Storys interessant, da sie mal ein bischen Abwechselung brachten (vor allem Fair Haven). Dieser Award ist doch reichlich unberechtigt.
    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

    Kommentar


    • #3
      Mich würde mal interessieren, wer in der Jury für die Award Verleihung sitzt?
      Und von wem die geponsort werden?
      Hat einer von euch ne Antwort?

      Kommentar


      • #4
        Das war garantiert Teil einer Anti-ST-Kampagne, angeführt von einem gewissen JMS, der ja heute noch glaubt, DS9 wäre von B5 abgekupfert - und nicht umgekehrt.

        (P.S.: Das ist nur eine Hypothese!)

        Kommentar


        • #5
          Hey ich hab gerade gemerkt das ein Smilie vor der News steht? Ich hab den nicht angegeben
          Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

          Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

          Kommentar


          • #6
            laut http://www.scifi-forum.de/st-f/Forum11/HTML/000524.html gab es weitere Preise:

            Beste Serie:
            Farscape

            Beste Newcomer-Serie:
            Roswell

            Klischeehafteste Serie:
            Andromeda

            Bester Schauspieler:
            Ben Browder (John Crichton in "Farscape")

            Grösste Enttäuschung:
            LEXX

            Der Chris Carter-Award für die anmassendsten Episoden-Titel einer Serie:
            Andromeda

            Der "Geht es immer noch weiter?"-Award (für die Serie, die es auf die Spitze treibt...):
            Akte X
            "With the first link the chain is forged. The first speech censured. The first thought forbidden. The first freedom denied - Chains us all irrevocably." - Jugde Aaron Satie
            Ich poste auch im "anderen" Forum

            Kommentar


            • #7
              Die echten Fans wird diese miese Auszeichnung nicht davon abhalten, weiterhin Voyager zu schauen.

              Tja, und die anderen...
              ...die denken sich: wenn Voyager sooo schlecht sein soll, schauen wir uns mal 'ne Episode an. Und dann stellen sie fest:

              Iss ja doch nicht so schlecht...

              Habe Mut, Dinge zu ändern, die du ändern kannst,
              Habe die Gelassenheit, Dinge zu akzeptieren, die du nicht ändern kannst,
              und bekomme die Weisheit, beides voneinander zu unterscheiden.

              \\//_
              Selak

              Kommentar


              • #8
                Also lautet die Schlussfolgerung:
                Besser negative Schlagzeilen als überhaupt keine Schlagzeilen.
                Stimmt eigentlich, denn wichtig ist doch für eine Serie, dass sie Im Gespräch bleibt.

                Kommentar


                • #9
                  Also, über den Award für Farscape kann ich ja echt nur lachen!!!!!! Eine dämlichere SciFi Serie gab's ja schon lange nicht mehr!!!! Nur noch Schrott, das beweisen uns auch die Quoten hierzulande... Das ist für mich der Beweis, dess der Anti-Voyager-Award nicht ganz ernst zu nehmen ist. (Wobei ich ihn zumindest bverstehen kann - soooo super ist die 6. Staffel echt ned.)

                  Und dass man "Andromeda" als anmaßend bezeichnet, ist ja wohl echt ein Witz! Was soll das? Grund muss her, bittesehr!

                  *ablach,wälz,bemitleid*
                  ~ TabletopWelt.de ~

                  Kommentar


                  • #10
                    Originally posted by Odysseus
                    Also, über den Award für Farscape kann ich ja echt nur lachen!!!!!! Eine dämlichere SciFi Serie gab's ja schon lange nicht mehr!!!! Nur noch Schrott, das beweisen uns auch die Quoten hierzulande...
                    Bin ganz deiner Meinung, die Story von FarScape ist ja wirklich unglaublich "einfallsreich"!
                    Alles ist käuflich, auch die Freundschaft! (Regel des Erwerbs Nr. 121)
                    Das Quarx - Besuchen sie uns in der Forum City

                    Kommentar


                    • #11
                      voyager war imer noch das beste !!!!!!!
                      Meine Seite http://enterprise1.en.ohost.de/

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Agent D Beitrag anzeigen
                        Das war garantiert Teil einer Anti-ST-Kampagne, angeführt von einem gewissen JMS, der ja heute noch glaubt, DS9 wäre von B5 abgekupfert - und nicht umgekehrt.

                        (P.S.: Das ist nur eine Hypothese!)
                        Hey, kein Gebashe gegen B5. Nachgewiesenermaßen hatte JMS die Idee zur Raumstation früher, Gene Rodenberry wollte sie nicht. Aber eigentlich haben die Serien auch teilweise gegenseitig abgeschaut. Den White Star zum Beispiel sehe ich mal als "Kopie" (nicht ganz so drastisch, aber mir fällt nichts besseres ein) der Defiant. dafür hat DS9 den großen Handlungsbogen von B5...

                        Finde B5 aber auf jeden Fall besser.
                        Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                        Für alle, die Mathe mögen

                        Kommentar


                        • #13
                          Und bei jeder Gelegenheit dieses gebashe gegen "Farscape" - IMO die beste Sci-Fi-Serie überhaupt.

                          Dabei scheinen diese Leute kaum eine Folge gesehen zu haben und da die Serie 99 gestartet ist und die Posts von 2000 sind, gehe ich mal davon aus, dass "Farscape" gerade erst begonnen hatte.
                          "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
                          Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Terra Beitrag anzeigen
                            Die neueste Ausgabe des englischen TV Zone Special Magazine enthält Auszüge aus dem "TV Zone Award", der jährlich über das Internet verliehen wird.

                            Der Award für die "Schlechteste Idee" ging dieses Jahr an "Star Trek: Voyager". In der offiziellen Begründung werden vor allem die Storys der sechsten Staffel der Serie heftig kritisiert: "Seven ringt", "Tuvok zeigt sich theatralisch", "Borg-Kinder versuchen menschlicher zu werden", und der am meisten kritisierte Punkt: "Die Crew besucht zwei Mal eine irische Stadt".

                            http://www.startrek.at
                            Ich habe die Folgen vor ein paar Monaten noch einmal gesehen und muß der Kritik teilweise zustimmen. Besonders was den Holodeckausflug nach Fair Haven angeht. Das war IMO unterster Bodensatz. Der theatralische Tuvok ist mir nicht aufgefallen, solange keine unbekannte Macht seine Gefühle zum vorschein brachte. Die WWW meets Seven Folge war ebenfalls nicht so mein Ding und die Borg Kinder waren gerade noch erträglich. Es gab aber sicherlich schlechtere Ideen.

                            Und das B5 als Idee schon zur Zeit von TNG existierte ist tatsächlich erwiesen
                            HOFFNUNG ist alles!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von enterprise1 Beitrag anzeigen
                              voyager war imer noch das beste !!!!!!!
                              LOL, und um uns das mitzuteilen, hast du den alten Thread extra ausgegraben.
                              Leider liegst du mit der Aussage noch ziemlich daneben...

                              Zitat von Lope de Aguirre Beitrag anzeigen
                              Und bei jeder Gelegenheit dieses gebashe gegen "Farscape" - IMO die beste Sci-Fi-Serie überhaupt..
                              Hatte es auch schon gelesen. Da der Thread aber uralt ist, war mir das auch egal. Mittlerweile ist das Forum ja doch etwas gemässigter und es gibt nicht mehr so viele Kampftrekkies.
                              Aus der SF-Community wird FictionBOX! - Jetzt mit The 4400 Forum (+ Farscape, Dr. Who, Battlestar Galactica und viel mehr.)
                              "Well, I think that like religion is an individual choice, either you believe and therefore bunnies are unnecessary, or you don't. In which case, chocolate!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X