Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Diskussion] Die beste Raumschlacht in der SF

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Diskussion] Die beste Raumschlacht in der SF

    So, angeregt von einer Aussage von Logic im ST-Allgemeinbereich, wo er sagte, dass:

    Also die besten Raumschlachten hatte Imho B5, aber darum geht es ja nicht
    klar wäre, habe ich mich mal auf die Suche gemacht (Raumschlacht hat leider 1 Buchstabe zuviel für die Suche, also 30 Mins Suche in 30 Seiten Filme Allgemeinforum (hat noch eine andere Konsequenz, siehe Support-Forum ) und der Befund, dass so ein Thread noch nicht existiert.


    Na dann wollen wir doch mal: Welche Serie, welcher Film hat eurer Meinung nach die besten/schönsten/am realistischsten umgesetzten Raumschlachten, also die Schlacht in welchem SF Film oder in welcher Serie gefällt euch am allerbesten?

    Für mich persönlich würde wohl ganz oben Space: Above and Beyond stehen, gefolgt von Babylon 5 und Star Wars. (Geheimtipp, aber keine echten Raumschlachten: Moon 44).
    Nur wie seht ihr das?
    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

  • #2
    Da würde ich dann sofort die Schlacht aus "Die Rückkehr der Jedi Ritter" nennen, ich find die jedesmal fantastisch
    Es sieht einfach genial aus (der Sound ist durchweg kongenial ) als die Flotte aus dem Hyperraum kommt und schliesslich vom Todesstern abdreht.
    Auch die darauffolgenden Gefechte inmitten der riesigen Kreuzer sowie die Zerstörung der Executer suchen ihresgleichen noch heute, finde ich

    Kommentar


    • #3
      Also für mich gäbe da einmal die finale Schlacht in "Rückkehr der Jedi Ritter". Zum anderen die Eröffnungsschlacht von "First Contact" (kurz, aber effektiv).

      Was TV-Serien betrifft, so hat mich eigentlich fast alles stark beeindruckt, was es in DS9 an Kampfhandlungen gab ( vor allem ab der 4. Staffel).

      Gruß, succo
      Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

      Kommentar


      • #4
        Babylon5 habe ich nie gesehen. Aber die Schlachten aus Star Wars (damit meine ich die alten Filme) waren immer sehr beeindruckend und hatten eine klasse Musikuntermalung.
        Nach Star Wars kommt Star Trek mit der FC Schlacht oder den Schlachten während des Dominionkrieges.

        Im vorzeitigen Ruhestand.

        Kommentar


        • #5
          was TV-Serien angeht:
          Babylon 5 - Kampf um die Station in Severed Dreams
          Babylon 5 - Shadow Dancing, der Name sagt alles
          Babylon 5 - Narn Flotte vs Schatten
          Babylon 5 - sämtliche Bürgerkriegs-Schlachten
          DS9 - Sacrifice of Angels, Tears of the Prophets, Changing Face of Evil, aber nicht What you leave behind, da das nur n billiger zusammenschnitt + einzelne neue Szenen war.

          Edit:
          hätt ich fast vergessen, B5 Into the Fire, der FX-Blowout schlecht hin
          Kurdy: All right now, you're gonna do this calm like we planned, right?
          Jeremiah: Yeah, calm's my middle name.
          Kurdy: Too bad your last name is "Before-The-Storm".

          Kommentar


          • #6
            Die beste Raumschlacht allgemein bleibt für mich immer noch die aus SW - Return of the Jedi.

            Dann kommt erst mal lange nichts und dann evtl. die aus ST FC
            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
            Klickt für Bananen!
            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

            Kommentar


            • #7
              seh das ähnlich wie Spocky..TROTJ war echt der Oberhammer schlechthin und FC war einfach zu kurz...

              Aber es muss doch noch nen paar mehr Schlachten in anderen Filmen gegeben haben? Also ID4 fand ich in der hinsicht auch nicht schlecht!
              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

              Member der NO-Connection!!

              Kommentar


              • #8
                Top sind für mich auch die Weltraum-Schlachten in SW. Vor allem die in RotJ - einfach nur genial. Die Schlachten in B5 sind IMO etwa genauso gut wie die Schlachten von DS9 während des Dominion-Krieges und kommen direkt dahinter. Was die Kämpfe in den ST-Filmen angeht so finde ich kann man nen Kampf Schiff gegen Schiff kaum als große Weltraumschlacht bezeichnen - einzig den Kampf gegen das Borgschiff in ST8 und dieser ist IMO viel zu kurz um mit den Schlachten in SW, B5 oder DS9 konkurieren zu können.

                Kommentar


                • #9
                  Von den Effekten liegen die Schlachten von Star Wars und Babylon5 vorne.
                  Auch nicht schlecht ist der Kampf des Romulanischen Geheimdienstes vor dem Formwandler-Heimatplaneten.

                  Rein taktisch gesehen ist aber immenoch der Kampf Lucutus(Picard) vs Ryker bei Wolf 001 am besten (war für mich auch die beste Doppelfolgen von Star Trek:NG)
                  "Oh, mankind, what a progress :from stone AGE to stone cAGE !" (Der Samenbankraub, Gert Prokop)
                  "Ich bin Hans Olo !" (Stargate - Vala, Dr. Daniel Jackson)
                  Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? (Gandalf)

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von notsch
                    Aber es muss doch noch nen paar mehr Schlachten in anderen Filmen gegeben haben?
                    *Im Gedächnis kram*

                    Nun, die erste Schlacht zwischen Menschen und Zylonen in "Kampfstern Calactica" war ja auch recht ansehnlich. Nur schade, dass man im weiteren Verlauf der Serie das Material immer wieder verwendete.

                    Höchst umstritten, doch im Grunde gut gemacht - Der Kampf um Hugo Drax Raumstation in "James Bond/Moonraker".

                    Die erste Schlacht um den Todesstern in SW1 oder besser 4, ist wohl der Klassiker unter den Weltraumschlachten überhaupt.

                    Dann erinnere ich mich noch ganz dunkel, dass es bei "Mondbasis Alpha1" eine Schlacht gab, bei der die Mondstation fast völlig zerstört wurde. Da zerbrachen Fenster und Außenwände und viele Besatzungsmitglieder wurden ins All gepustet.
                    Wie spektakulär dieser Kampf aber wirklich war, kann ich nicht mehr sagen. succo war damals noch ganz klein und leicht zu beeindrucken.

                    Gruß, succo
                    Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Fand diese erste Schlacht nicht hauptsächlich auf dem Planeten statt?

                      Übrigens hat man das Material der Serien damals in mehreren anderen Serien verwendet. So gibt es einen Blick auf eine Stadt mit einem großen Gebäude im Vordergrund und man sieht unten von links nach rechts eine Art Magnetgleiter auf einer Schiene ankommen. Diese Szene findest du in afair 3 Serien. KG, Buck Rogers und wenn ich mich nicht irre sogar in "mein Vater ist ein Außerirdischer"
                      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                      Klickt für Bananen!
                      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                      Kommentar


                      • #12
                        Gegen die gewaltigen SW Schlachten kommt kein anderer Film/Serie an.

                        1.) Die Eröffnungsschlacht in Ep III

                        2.) Die Endschlacht in Ep VI

                        3.) Die Endschlacht in EP IV

                        4.) Die Endschlacht aus Ep I


                        Bodenschlachten darf man ja nicht aufzählen oder? Sonst hätte ich noch die Bodenschlachten aus "EpII" und "Ep V" dazugenommen.


                        Und die Endschlacht aus dem "Dune" Kinofilm genommen. Und Bodenschlacht aus "Starhip Troopers".

                        Außerdem in "Matrix Revolutions" die Schlacht um Zion.

                        Ansonsten beeindrucken mich die eher seltenen Schlachten aus der neuen Galactica Serie. Besonders "Resurrection Ship Part 2".

                        Von den anderen SF-Serien sind die mir oftmals zu kurz und nicht furios genug. Nicht so beeindruckend.


                        PS: Der Thread gehört in den SF-Bereich.

                        Kommentar


                        • #13
                          Die meiste Spannung haben bei mir die Schlachten bei Babylon 5 erzeugt.

                          Star Trek, Star Wars... ist alles ganz nett aber man weiß, dass es gut ausgehen wird. Und weil die Charaktere echte Helden sind, weiß man auch, dass keiner der Charaktere in Gefahr ist.

                          Bei Babylon ist das anders. Man weiß, dass in dieser Serie alles möglich ist. Auch, dass Hauptcharaktere sterben oder die Schlacht verloren geht. Wenn in EP VI Lando waghalsige Manöver fliegt, weiß man, dass alles gut wird. Er ist einer von den guten und alles wird gut. Wenn Ivanova in der B5-Folge "Severed Dreams" in ihren Kampfflieger steigt um an der Schlacht teilzunehmen, weiß man nicht, ob man sie nicht am Ende dieser Folge noch zu Grabe trägt. Das erhöht die Spannung enorm.

                          Whyme
                          "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
                          -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

                          Kommentar


                          • #14
                            gut war die raumschlacht in star trek 8. aber noch besser, weil einfach noch mehr im hintergrund passiert, ist die von star wars ep. III. kennt ihr wing commander? da waren auch ein paar ganz schöne szenen dabei.
                            sqrt(x^2) = Frieden

                            Kommentar


                            • #15
                              Tjaaaaaa ^.^ sind auch bei mir die üblichen Schlachten: Star Wars, B5, Space 2063, Star Trek. Aber auch die bei ID4 fand ich ganz gut gemacht, etwas ami-lastig wie immer aber naja *g* eine kurze aber auch wirklcih gute Schlacht für mich stammt aus einem Film, den ich noch nicht gesehen hab aber mir wohl bald mal anschauen werde. Müsste "Serenity" oder so ähnlich heissen und stammt aus dem Firefly-Universum.

                              Hier ist diese Szene, die ich mein : Serenity - space battle
                              Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

                              Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X