Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

wiederholungen Gääähn

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wiederholungen Gääähn

    ich finde es absolut scheisse und langweilig
    das die ständig die serien wiederholen

    gibt es da nix neues? irgendetwas muss es doch geben oder?

    heute beginnt wieder voyager, bla bla bla hatte es ein ende gegeben?
    dann kommt wieder der körk, dann picard wann kommen endlich neue NEUES

    NEWS
    also ich schau schon lange nicht mehr hin den es langweilt.

    ehrlich jetzt schaut ihr euch das nochmal alles an?
    am anfang klebte ich am kasten dun MUSSTE es sehen,
    dann ein zweites mal ok, beim 3. 1-2-3 folgen, seit 3 jahren nein danke
    echt langweilig wiederholungen


    so

    jetzt ab in die sonne

    sonnige grüsse

    QDataseven

  • #2
    Zitat von QDataseven
    ich finde es absolut scheisse und langweilig
    das die ständig die serien wiederholen

    gibt es da nix neues? irgendetwas muss es doch geben oder?
    Naja, die neue Star Trek serie fand ja nun nicht sooo einen großen Anklang ( ob zu recht oder unrecht laß ich an dieser Stelle mal offen ) daher wird es so schnell auch keine neue geben ... aber stimmt schon, ist irgendwie eine endlosschleife mit den Star Trek Wiederholungen... wenn schon Wiederholung könnten sie ja mal auf Serien zurückgreifen die sie schon lange nicht mehr gezeigt haben ( Mondbasis Alpha .. ? )

    Zitat von QDataseven
    heute beginnt wieder voyager, bla bla bla hatte es ein ende gegeben?
    dann kommt wieder der körk, dann picard wann kommen endlich neue NEUES
    Echt ? Gibt es TOS wieder ? Wo hast du die Info her ? Die Serie hab ich nun schon länger nicht mehr gesehen, meistens wiederholen sie ja abwechselnd TNG und Voy ...
    so

    Zitat von QDataseven
    jetzt ab in die sonne

    sonnige grüsse

    QDataseven
    Siehste ... würden die jetzt nur gute Serien und Filme bringen, könntest du die Sonne nicht richtig genießen ...

    In dem Sinne ...

    Kommentar


    • #3
      noch nie was von Sommerloch gehört?...
      Homepage

      Kommentar


      • #4
        Also mit einen Sommerloch hat das sicherlich nicht so viel zu tun. Ich denke eher, dass es neben Quoten auch finanzielle Gründe bei den Sendern gibt.
        Pro7 ist wohl so ziemlich der einzige Sender, der noch halbwegs aktuelle Folgen aus den USA übernimmt. Serien aus Deutschland sind da ja eher gefloppt.

        Aber ich stimme MRM mal zu, warum nicht mal den Mut haben, die ganz alten Kamellen rauszuholen. Würde mich freuen, mal wieder Mondbasis zu sehen oder auch Raumschiff Orion mit Bügeleisen als Instrument auf den Panelen! Das ist doch schon wieder Kult.
        "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
        DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
        ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

        Kommentar


        • #5
          Andererseits wäre es auch recht begrüssenswert es mal wieder mit "Farscape" zu versuchen... und unter anderem auch mal die Folgen zu zeigen, die noch nicht im Free-TV gelaufen sind.

          Aber ich gebe dem Threadersteller recht... Immer und immer wieder TNG und Voyager... als ob's nichts anderes im Bereich Science-Fiction geben würde. Ich frage mich nur, wer sich die ewig gleichen Folgen immer wieder anguckt. Muß sowas nicht tierisch langweilig sein?
          ...somebody is videotaping me in my spaceship...

          Kommentar


          • #6
            sonne getankt hola bin ich dunkler

            also sommerloch ist es nicht den,
            es ist auch in vielen anderen serien zu sehen das nur wiederholt wird.

            serien werden einfach wiederholt,
            keine Original reihenfolge und gekürtzt und peil da echt nicht worum es geht.

            ich fände es interessant wen di eso nen mega abend bringen würden 1x-2x die woche,
            ein doku film über ausserirdische eine TNG folge ein Doku bericht ein Film ect....

            ehrlich gesagt ist im Deutschen Fernsehen echt nur Müll in den letzten jahren

            bzw. mann hatte anfangs endlich mal das gefühl es tut sich etwas,
            doch nun ist es wieder an der zeit Dejavu Dejavu...

            ich persönnlich finde aufzeichungen zum kotzen.
            die schaffen es nicht den goldenen löwen LIVE zu zeigen und vieles andere auch,
            aber wenn es um OSCAR geht dann sin die 8 stunden dabei.
            in berlin werden filme ect, premieren und
            was weiss ich nicht alles und uns zeigen die 14 tage später was damals passiert ist. och nöö leute das tut echt weh aua

            es muss ne mischung her die nicht nur unterhaltung bietet sondern auch spannug interesse gier,
            einige haben premiere doll, andee satelitäten schüsseln.

            andere haben 2 sprachen die sie verstehen und die alle können halt umschwenken und sich etwas mehr anschauen.

            ich habe kein problem damit das die uhr alte SW zeugs zeigen,
            wobei ich es auch nicht alles gesehen habe,
            aber die letzten 15 jahre, finde ich echt langweilieger gehts nicht.
            zdf-sat1-kabel1

            wievielle sind hier angemeldet?
            kann man nicht ne demo oder irgend etwas schriftliches machen
            und dem sender senden?
            sagen das es mal endlich mal was anderes geben soll? oder vorschläge ect...?
            wer mal ausländisches TV gesehen hat der weiss was ich meine.
            also wenn ich krühger sieht alles , müll anscheue 2-3 x
            er zeigt uns sachen die 10-25 jahre alt sind
            und dann nur gekürtzt und das von ausländischen sender. oder diese werbung sendungen.

            es gibt geile Deutsche artikel werbung,
            aber ich habe die noch nie gesehn inGermany warum?

            es gibt HAMMER GEILE Dokus, kaum Deutsch
            nur BBC, NBC, DDC, CCC, ect....
            bzw auch Deutsche ja, aber die mehrheit ist halt englisch,
            Amerikanski und nur übersetzt.

            etwas mehr Action im Deutschen TV ähre gut gerade
            für solche Filme serien und anderes,
            big brother ist out und jetzt beginnt Bohlen seine superstars zu checken ,
            hoffe nur kein kübel oder sonnstiger bock ,

            ok etwas vom thema weg aber gehört leider dazu.

            ich hoff halt das wirklcih gutes tv gezeigt wird

            seit 9 jahren NANNY die frau sieht wenigstens geil aus


            LG

            QDataseven

            Kommentar


            • #7
              Neues ist Anderswo

              Es gibt schon neues, aber dafür muss man über die Grenzen schauen. Die neue und sehr gute Variante von Battlestar Galactica zum Beispiel (in zahlreichen Threads hier kontrovers gefeiert und diskutiert). Da warten die Fans jetzt sehnsüchtig auf die zweite Staffel. Und die Neuauflage von Dr. Who scheint mir auch ganz interessant zu sein.
              Auf neue Star Trek Serien würde ich erstmal nicht warten.

              Kommentar


              • #8
                Mir isset eigentlich schnurz, ob da was wiederholt wird oder nicht... Ich gucke mir liebend gern jede ST - Serie an. Captn Kirk wird auch wieder lustig

                Ich frage mich worüber die nu ne Serie machen werden/wollen...

                Vllt weiter in die zukunft... das 26 Jahrhundert mit einm neuen Schiff und neuen Personen... Vllt Captain Jean Luc Picard der Fünfte *G*... hauptsache keine Enterprise.. Vllt n neues Schiff, wo der Sprungantrieb ausprobiert wird.. Oder vllt Deep Space 9 200 Jahre später.. oder oder oder...

                Kommentar


                • #9
                  Von der Reihenfolge her hätten sie jetzt erst DS9 und dann VOY wiederholen müssen. Also, ich mag ST, mir ist es auch wurscht, zumal ich ja so einige Folgen wie schon gesagt, noch nicht kenne. Ist das mit der Wiederholung von der Wiederholung was Neues? Das ist doch bei anderen Serien und so auch nicht anders. Vielleicht haben die derzeit die anderen Serien gar nicht "auf Lager"? Raumpatrouille Orion tät mich z.B. auch mal interessieren. Für mich ist das jedenfalls kein Grund zur Aufregung. Es zwingt einen ja niemand, etwas zu kucken. Alternativen wären durchzappen, bis man was Passendes gefunden hat, 'ne DVD bzw. Video einlegen oder den Fernseher auszulassen.
                  >>>Mein YouTube-Kanal<<<
                  „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

                  Kommentar


                  • #10
                    Na manchmal tun Wiederholungen not ,
                    als z.B. das erste Mal TNG lief , saß ich vor der Glotze und war entrüstet ,
                    ein dünner Spargel mit Glatze ? Wo war mein geliebtes Pummelchen Kirk ?
                    Es dauerte etwas , immerwieder sah ich mir etwas einer Folge an , doch ich wollte mich nie wirklich begeistern , erst zwei Jahre später konnte ich diesen neuen Captain akzeptieren (man wird älter ) und da war ich auch froh , dass sie wiederholt wurde . Und Picard war wirklich klasse , nur einfach anders als Kirk.

                    die Feder ist mächtiger als das Schwert
                    Solina Sara´s House of Poetry
                    Lyrik´s von Solina Sara

                    Kommentar


                    • #11
                      Also ich seh' die Wiederholungen immer wieder gerne, aber natürlich täte auch was neues mal wieder not

                      Kommentar


                      • #12
                        Das die Sender immer wieder das selbe bringe liegt doch an den Quoten. Die Serien die nach der 10. Wiederholung immer noch Gewinnbringend gezeigt werden können werden bis zum erbrechen gezeigt. Oder wie erklärt ihr euch das sie die ersten beiden Staffeln von King of Queens bereits vier oder fünf mal auf RTL 2 gezeigt haben und sie bei Kabel 1 bereits das zweite mal (oder schon das dritte mal??) laufen? Tool Time läuft in Deutschland doch auch schon in der Endlosschleife. Genau so wie die Simpsons. Das sind die Serien die man das ganze Jahr zeigen kann und immer noch Geld damit macht. Bei Farscape würde der Sender auch Gewinn erwirtschaften aber wohl nicht so viel wie bei der 88. Wiederholung von TNG also wird TNG zum 89. mal wiederholt.

                        Schaut doch DVDs da könnt ihr euch selbst aussuchen was ihr schauen wollt und ihr müsst keine Werbung ertragen und ihr könnt die Folgen in der dafür vorgesehenen Reihenfolge geniessen und zwar wann immer ihr wollt. Die muss man nicht mal kaufen, die kann man sich auch ausleihen - nicht nur aus der Videothek.

                        cu, Spaceball

                        Kommentar


                        • #13
                          Wenn schon ne Wiederholung wäre ich für DS9. TOS, TNG und VOY hab ich sicherlich schon um die 5 mal (wenn nicht sogar öfter) gesehen. DS9 wurde bis jetzt gerade mal einmal gezeigt, einmal ganz wiederholt und einmal bis zur fünften Staffel.

                          Sprich bis auf die Folgen die ich aufgenommen habe, habe ich die Serie gerade mal 3 mal (viele Folgen sogar 2 oder gar nur 1 mal) gesehen.

                          Wirklich schade, dass Kabel1 mit der Ausstrahlung nach gerade mal einer halben Staffel aufhören musste.

                          Kommentar


                          • #14
                            ich schau sie mir immer noch gerne an

                            Kommentar


                            • #15
                              geht wieder los ab sam 27.8.2005
                              kabel1

                              Star Trek - Der Film
                              kennnt den wer?

                              werden alle filme wiederholt


                              naja der sommer ist auch weg es wird kalt

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X