Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schönstes Raumschiff im Sci-Fi 2008 (ehemals: Schönstes Raumschiff im Sci-Fi ?)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schönstes Raumschiff im Sci-Fi 2008 (ehemals: Schönstes Raumschiff im Sci-Fi ?)

    Also nun zu meinem ersten Thread, die Frage lautet:

    Welches ist eurer Meinung nach das optisch schönste Raumschiff ?

    Also es wäre natürlich sinnvoll wenn man einige Fakten angeben könnte, damit man sich darunter auch was vorstellen kann. Hilfreich wären auch links zu Bildern und die angabe woher es stammt (Serie/Film/Episode)

    Mein Favorit ist die Akira Klasse aus Star Trek:

    http://www.ex-astris-scientia.org/scans/akira-cgi.jpg
    http://st2000.ifrance.com/st2000/galerie/akira/akira%20class%20blueprint%20chart.jpg
    http://www.durfee.net/startrek/images/c_Akira.jpg

    Akira-Klasse

    Die Akira-Klasse stellt einen der wenigen Föderations-Schiffstypen dar.
    Akiras sind schwer bewaffnet und sehr wendig. Sie verfügen über eine beeindruckende Torpedobewaffnung (auch moderne Quanten-Torpedos), die auch direkt nach Backbord und Steuerbord abgefeuert werden können.

    Das Schiffsmodell der Akira wurde ursprünglich für die Eröffnungs-Kampfszenen im Film Star Trek: Der Erste Kontakt entwickelt, um ein Gegenstück zum neuen Super-Raumschiff Enterprise-E zu haben - die Enterprise sollte nicht als einziges modernes Schiff in einer Flotte alter betagter Raumschiffe kämpfen, also brauchte man ein ähnlich starkes Schiff, das man in Nahaufnahmen zeigen konnte. Die Wahl fiel auf die bei der Firma ILM von Alex Jaeger konstruierte Akira, die ein zwar eigenwilliges, aber sehr elegantes Katamaran-ähnliches Aussehen hatte. Die Akira hatte später auch Auftritte in Star Trek: Deep Space Nine und Star Trek: Voyager. Sie war eines der ersten Schiffe, von denen kein Studiomodell existierte; alle Akiras wurden per CGI ins Bild gerückt.

    Spezifikationen:
    Masse: 3.055.000 Tonnen
    Länge: 464 m
    Höhe: 87 m
    Breite: 317 m
    Warpantrieb: 2 verbesserte lineare Warptriebwerke Typ LF-35
    Impulsantrieb: 2 subatomare Impulstriebwerke Typ FIG-5
    Reisegeschwindigkeit: Warp 6,0
    max. Reisegeschwindigkeit: Warp 9,0
    Höchstgeschwindigkeit: Warp 9,8
    Crew: 100 Offiziere, 400 Crewmitglieder, 0 - 50 Passagiere (500 Personen Standard-Gesamtcrew), 4500 Personen Evakuierungslimit
    Waffen: 6 Typ X Phaserbänke
    Torpedos: 15 Photonen-/Quantentorpedorampen

    Nachzulesen auf: http://de.wikipedia.org/wiki/USS_Prometheus#Akira-Klasse

    Bin gespannt zu sehen welche Schönheiten ihr hervorzaubert.
    127
    [SW] Super Sternenzerstörer (Executor)
    33.86%
    43
    [ST] Sovereign Klasse (Enterprise - E)
    66.14%
    84
    Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
    und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
    ! wie man's macht, isses falsch !

  • #2
    Hmm Schwer gegen eine Akira mitzuhalten denn sie ist wahrlich ein Pracht Exemplar, ich würde nun sagen die Defiant Klasse (oder war es Vailant Klasse?) aber da es ja um Scifi Algemein geht sage ich die "Erdzerstörer" Omega Klasse aus dem Babylon 5 Universum, um auch hier ein paar Fakten zu geben:
    Klasse: Omega
    Typ: Zerstörer
    Länge: 1714.3 Meter
    Manschaft: 850
    Soldaten: 18000
    Kampfjäger: 36
    Bewaffnung: 6 Schwere Partikel Laser, 6 Schwere Plasma Kanonen
    12 Normale Plasma Kanonen, 12 Normale Partikel Laser
    2 Fusionsraketen Launcher

    Bilder:
    Bild1
    Bild2

    Denke das war es erstmal

    Kommentar


    • #3
      Ich fand die Hyperion Klasse der Erdallianz ziemlich gut, nur schade das man sie nicht öfter in Babylon 5 sah. Was denkst du Destony.

      Also bisher haben wir Akira-Klasse und Omega-Klasse.
      Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
      und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
      ! wie man's macht, isses falsch !

      Kommentar


      • #4
        Zählen hier auch Schiffe die von Fans erstellt wurden oder nur Schiffe die sozusagen Canon sind. Also welche die man in irgend einem Film oder einer Serie gesehen hat oder auch als Buch.
        Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

        Kommentar


        • #5
          Das schönste ist für mich die White Star

          aus Babylon 5. Elegant, halb-organisch und wendig.


          Am eindrucksvollsten der Super ISD, der Executor



          Achja die Daten

          Klasse: Kuat Drive Yards Super-Sternzerstörer
          Größe: 12800 Meter lang
          Geschwindigkeit: 40 MGLT und Klasse 2 Hyperraumantrieb
          Laderaum: 279.144 Mann Besatzung, 1.590 Bordschützen, 38.000 Soldaten, 144 TIE-Fighter, 200 verschiedene
          Waffen: 250 Turbolaser-Batterien, 250 schwere Turbolaser-Batterien, 250 Raketenwerfer, 250 Ionenkanonen, 40 Traktorstrahlprojektoren
          Verteidigungseinrichtungen: Zwei KDY Deflektorschild-Generatorkuppeln und titanverstärkter Rumpf
          Schilde: 12.689 SBD
          Titanpanzerung: 8.135 RU

          Kommentar


          • #6
            Mir gefällt die Wells-Klasse aus dem 29ten Jahrhundert ("Relativity" [VOY]). Die Form ist mal was ganz neues und der "Öl auf Wasser"-Effekt der Hülle ist besonders beeindruckend (eine hellere Variante davon nennt man glaube ich als Autolack "Liquid Silver"). Diesem Schiff kauft man es wirklich ab, das es 500 Jahre weiterentwickelt ist, als die TNG-Schiffe.



            Und nochmal in Großaufnahme.

            Hier noch einige Spezifikationen.

            Ach ja, zum Thema "beeindruckende Megaschiffe" finde ich V'ger ultimativ:



            Dazu auch Spezifikationen.
            Zuletzt geändert von Wingman; 29.07.2005, 00:05.
            The only way to truly know is to find out for yourself.
            - Robert A. Monroe

            Kommentar


            • #7
              Also mein Lieblingsschiff ist zwar non-Canon dürfte aber von den Abmessungen her der der Galaxy-Klasse sein. Das Schiff sieht man übrigens in meiner Signatur.
              Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

              Kommentar


              • #8
                @ Guyver sieht echt geil aus...

                meine Favoriten Schiff:







                Die Prometheus hat eine spezielle Eigenschaft, die einzigartig in ihrer Klasse ist:
                Eine Teilung des Schiffs in drei separate Teile, die als "Multi-Vector Assault Mode" bezeichnet
                wird. Das ermöglicht es der Prometheus, sich in drei separate Raumschiffe zu teilen, die alle
                fähig sind, auf Warp zu gehen, wobei jeder Teil mittels Waffensystemen unter zentraler
                Kontrolle der Hauptbrücke angreifen kann.
                Diese Teilung besteht aus dem primären Rumpf (Untertassensektion) und unterer und oberer
                Antriebssektion. Die Kommadosektion kann dann eine eigene Warpgondel ausfahren, so daß das
                Schiff insgesamt 5 Warpgondel hat. In diesem Modus können die mächtigen Waffen des
                Raumschiffs selbst gut ausgestattete Raumschiffe ( wie den romulanischer Warbird bis hin zum
                Föderations-Explorer ) ernsthaft beschädigen oder sogar zerstören und das in kürzester
                Zeit. Die Prometheus wurde mit Holo-Emittern auf allen Decks ausgestattet.
                2374 wurde die Prometheus auf einem Testflug von Romulanern entführt.
                Es sollte dem romulanischen Geheimdienst Tal'Shiar zu neuem Einfluss verhelfen.
                Das Schiff wurde mit Hilfe des von der Voyager übertragenen holographischen Arztes und
                des eigenen EMHs Mark II zurückerobert.

                p.
                Multi-Vector Angriffs-Modus... Ziel: ROMULANER


                SUCHE: Playmates Modelle und Soundtracks bitte per PN melden

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Wingman
                  Ach ja, zum Thema "beeindruckende Megaschiffe" finde ich V'ger ultimativ:



                  Dazu auch Spezifikationen.
                  Das ist in der Tat ein Koloss. Allerdings einmalig. Von den Super ISD´s gibt es mehrere.

                  Hier nochmal ein Link zu den Dimensionen von Schiffen und Stationen aus verschiedenen Universen:http://www.merzo.net/index.html

                  Das ist V´ger auch.


                  PS: Von den Star Trek Schiffen mag ich nur Voyager, Warbird und Bird of PRey.

                  Kommentar


                  • #10
                    Für mich eindeutig die Whitestar aus B5. Sie verbindet Eleganz und Schlagkraft. Einfach faszinierend, wenn man sie im Kampf sieht und sie bei voller Geschwindigkeit eine 90° Wende macht...
                    "Politik hat nichts mit Intelligenz zu tun" - Londo Mollari
                    En Taro Adun!

                    Kommentar


                    • #11
                      Das ist in der Tat ein Koloss. Allerdings einmalig. Von den Super ISD´s gibt es mehrere.

                      PS: Von den Star Trek Schiffen mag ich nur Voyager, Warbird und Bird of PRey.
                      Naja, nach Fan-Spekulationen (Gene Roddenberry soll sowas sogar mal persönlich in einem Interview angedeutet haben), ist V'ger eine fehlgeschlagene Borgassimilation. Dabei ist um die alte Sonde förmlich eine Technologie-Wucherung entstanden, so das der Komplex ein eigenes Bewußtsein bekam und den "Schöpfer" auf der Erde suchen wollte.

                      Ansonsten ist das Voth-Stadtschiff noch interessant (davon gibt es warscheinlich mehrere):
                      HIER klicken (nur Direktlink möglich)!

                      Das Ding soll rund 11km lang sein. Im Innenraum wurde sogar die Voyager vorrübergehend gefangengehalten. Die Technologie ist weit fortschrittlicher, als die der Föderation (Transwarp, Phasentarnung etc...) und kommt fast an Borg-Technologie heran. Kein Wunder, wenn man bedenkt, das die Voth seit rund 65 Millionen Jahren Raumfahrt betreiben (da kommt auch SW nicht mit).

                      Hier nochmal ein Link zu den Dimensionen von Schiffen und Stationen aus verschiedenen Universen: http://www.merzo.net/index.html
                      Kenne ich schon seit einiger Zeit. Wirklich eine tolle und anschauliche Seite, wobei einige Angaben aber nicht zu den Filmszenen passen (z.B. ein fast 500m langer WhiteStar; meine eingenen Abmessungen ergaben rund 180m; oder eine nur 610m lange Galactica, was keinesfalls wegen der Hangaröffnungen hinkommen kann).
                      The only way to truly know is to find out for yourself.
                      - Robert A. Monroe

                      Kommentar


                      • #12
                        @Guyver: Canon wären besser. Sonst artet das hier aus.

                        @Skymarshall: Was nun White Star oder Super ISD welche ist schöner ?

                        @Wingman: Wells-Klasse klasse ist dein Favorit wenn ich das richtig verstanden habe

                        Also bisher haben wir Akira-Klasse, Omega-Klasse, Prometheus-Klasse und Whitestar-Klasse.

                        Ums nochmal klar zu sagen es geht um das eurer Meinung nach schönstes Schiff, das heißt Singular und keine Auflistung von Schiffen die euch gefallen, sonst ist der Thread sinn- und witzlos.
                        Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
                        und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
                        ! wie man's macht, isses falsch !

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich liebe einfach die guten , alten Supersternzerstörer.
                          Beeindruckend groß, aber dennoch elegant in ihrer Erscheinung. Vom Gesamteindruck her kommt bei mir kein anderes Schiff daran vorbei.
                          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                          Kommentar


                          • #14
                            das schönste raumschiff ist für mich die SOL! aber nur mit der goldenen "lackierung"
                            This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
                            "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
                            Yossarian Lives!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Zocktan
                              das schönste raumschiff ist für mich die SOL! aber nur mit der goldenen "lackierung"
                              Gibts davon auch ein Bild?
                              Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X