Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umfrage: Wird es jemals Fliegende Autos geben?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Umfrage: Wird es jemals Fliegende Autos geben?

    In Filmen wie Bladerunner Zurück in die Zukumft kan man sie sehen aber werden wir sie auf useren Straßen und in der Luft sehen die Fliegenden Kisten? Schon in den 50er Jahren haben verschiedene Bastler Flugtaugliche Autos gebaut. Wird es in ein paar Jahrzehnten solche neuen Verkehrsmittel geben oder nicht ?

    Ja: es werden sich Flugautos durchsetzen.

    Nein: wir bleiben auf dem Boden.




    ?Wen es möglich ist könte mir Jemand eine Ja Nein Umfrage anhängen?

  • #2
    warum nicht, ich kann mir auch vorstellen das in ajhunderten wir auf sowas nocht mehr angewiesen sind und dann sowas änliches wie ein Transporter Beam haben. naj wer weiss was die zukunft bringt. ich kann es mir durchaus vorstellen.

    Kommentar


    • #3
      Ich sage ja weil

      - Die Bevölkerung in den nächsten jahrzenten wachsen wird und deshalb höhere Gebäude gebaut werden (sofern wir pfeiffen uns im all noch nicht weiterverbreitet haben)

      - Mit fliegenden autos ist mehr verkehr möglich

      - wichtiger punkt, die dinger sind sau schnell

      - und noch wichtiger, tootal geil
      Ich habe einen ganz einfachen Geschmack, ich bin immer mit dem Besten zufrieden
      Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion

      Mit leerem Kopf nickt es sich leichter
      Rechtschreibung ist irrevelant

      Kommentar


      • #4
        fliegende Autos die selbst Steuerbar sind für jederman?
        wohl nicht, gibt doch genug die kommen nichtmal mit dem "2D" Autofahren zurecht (also nur auf einer ebene) gar nicht auszudenken was passiert wenns plötzlich auch noch nen Oben und Unten gibt
        Homepage

        Kommentar


        • #5
          ich sage definitiv nein...
          heut kam aus meinem kleinen Civic ne schöne weisse rauchwolke aus dem motorraum weil die kühlflüssigkeit raus war... wenn ich mir denke diese Situation zu haben und dann 20 meter oder so in der luft zu sein... geschweige denn wenn der motor aus geht oder ähnliches.

          nehmen wir an die technik würde nie versagen und wir alle wären so potz reich das man ständig in die werkstatt fahren könnte um regelmässig zu überprüfen das auch ja ALLES in ordnung ist und verschleisteile auch nicht kurz vorm kaputt gehen sind... DANN wär sowas möglich aber ich fühl mich da doch sicherer auf dem Boden, wobei Cool wärs schon aber auch sau gefährlich!

          Stellt euch nur mal vor da liegen mehrere strassen übereinander wo man gemütlich lang fliegt und auf einmal kommt von oben ein laster abgestürzt, na dann gute nacht ^^

          technisches und menschliches versagen in 2D ist schon schlimm genug aber in 3D will ich mir das garnicht ausmalen
          -derzeit keine Signatur-

          Kommentar


          • #6
            Ob es sie jemals geben wird ? AFAIK gibt es doch schon Prototypen

            http://www.g-o.de/index.php?cmd=focus_detail2&f_id=131&rang=10

            Aber ob sich so etwas durchsetzten wird bezweifle ich - das würde den Verkehr eher komplizierter machen, wenn Autos nicht nur von links und rechts, sondern auch von oben und unten kommen könnten - man denke nur an den Aufwand der schon bei der heutigen Luftfahrt getrieben wird ( mit Flugkontrolle Lotsen etc ) , wenn da jetzt noch haufenweise Flugautos herumwuseln

            Ich glaub man wird da andere Lösungen finden müssen - zB einen Autopiloten für Autobahnen - so läßt sich der verkehr enger staffeln und bliebe trotzdem fließend ( wird schon in den USA entwickelt ) - außer dem denke ich nicht daß der Verkehr immer weiter anwachsen wird - zum einen - wartet mal die nächste ( und endgültige ) Ölkrise ab - zum anderen wird die Weltbevölkerung auch nicht ins unermeßliche wachsen - irgendwann ist ernährungstechnisch Schluß.

            Edit - würde das nicht besser zu Technik und Wissenschaft passen ? Geht ja nicht um einen speziellen SciFi Film ...
            Zuletzt geändert von MRM; 16.08.2005, 11:24.

            Kommentar


            • #7
              Ja, es wird fliegende autos geben. Englander hat gebaut einer prototyp nur diese auto kann im moment nicht fliege.
              Don't be sad. Just remind yourself somebody somewhere is thinking about you.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von MRM
                Aber ob sich so etwas durchsetzten wird bezweifle ich - das würde den Verkehr eher komplizierter machen, wenn Autos nicht nur von links und rechts, sondern auch von oben und unten kommen könnten - man denke nur an den Aufwand der schon bei der heutigen Luftfahrt getrieben wird ( mit Flugkontrolle Lotsen etc ) , wenn da jetzt noch haufenweise Flugautos herumwuseln
                Wenn ich den Flugverkehr in Sci-Fi Filmen wie "5.Element" oder "Star Wars" sehe dann frage ich mich auch immer wie das regeln wollen.

                Allerdings gibt es in Tokyo schon mehrstöckige Straßen. Auf beinahe-Höhen von Wolkenkratzern. Das wäre eine Alternative in Großstädten.

                Oder den von dir genannten Autopilot.

                Richtige Flugautos und Flugverkehr glaube ich nicht.

                Kommentar


                • #9
                  Das wird aber problematisch die Strassen so auszubauen,bzw.ein verkehrssystem zu entwickeln das einen 3-Dimensional
                  angelegten Verkehr regeln kann!
                  Wie will man in z.b.20 meter höhe Ampeln oder Schilder anbringen?....das würde zuviel Computer in die verkehrsregelung einspannen das man sich gleich unsicher fühlen würde bei soviel Elektronik!
                  "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

                  Kommentar


                  • #10
                    Hier mal ein Bild von Straßen in Tokyo Verkehrslösung in Tokyo
                    Einen völlig dreidimensionalen Flugverkehr halte ich wie gesagt auch unmöglich.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich bin ein befürworter für die 3 dimensionale Fortbewegung, jedesmal wenn ich im Stau stecke, kommt mir dieser Gedanke,wie schön es jetzt wäre mit dem Auto über die Köpfe der anderen zu fliegen.
                      "The Evil Overlord Handbook" Rule # 46
                      If any of my advisors ever says to me "My lord, he is but one man, and what can one man possibly do?" I will reply "This.", and then shoot him.

                      Kommentar


                      • #12
                        eine Lösungsmöglichkeit werden solche "Auto-Gondeln" wie in Minority Report. Die sind automatisch gesteuert und bewegen sicher aber auch 3D, z.b an Straßen die senkrecht nach Oben verlaufen ect., aber alles ohne zu fliegen
                        Homepage

                        Kommentar


                        • #13
                          Wenn zu der zeit wo die Autos fliegen können es eine panne gibt, gibts locker sicherheitsmassnahmen die dafür sorgen das dir nichts passiert . Wenn du schwein hast gibts reserve energie oder was weis ich, so dass die panne nicht verherend ist.

                          Diese Dinger a la Minority Report find ich nicht sooo toll, da ist das einfache system von the island mit den fliegenden bzw. nicht fliegenden zügen besser
                          Ich habe einen ganz einfachen Geschmack, ich bin immer mit dem Besten zufrieden
                          Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion

                          Mit leerem Kopf nickt es sich leichter
                          Rechtschreibung ist irrevelant

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich denke, dass es nie fliegende Autos geben wird. Es ist einfach zu unpraktisch, enorm erhöhte Verkehrskapazität, dafür aber auch vervielfachte Verschmutzung, insbesondere auch wegen des Lärmes, und dazu noch gefährlicher, wenn man hoch rumfährt...
                            Villeicht wird es mal fliegende Busse als InterCity verbindungen geben, das wäre wohl etwas, aber solche privaten Speeder wie in StarWars, wohl nicht.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich denke gerade wegen den gründen:

                              - enorm erhöhte Verkehrskapazität
                              - vervielfachte Verschmutzung
                              - Lärm
                              - gefährlicher

                              wird es fliegende autos gebens. Sofern wir nicht früher beamen können . Es ist jetzt schon krank wie der autoverkehr in gewissen teilen der welt ist. Das auto das fliegen kann wird ja nur lanciert wenns nicht gefährlich ist, sonst kaufts ja keine sau. Ich denke das ding wird so oder so mit einem umweltfreundlichen motor (oder was anderes) laufen und lärm machts hoffentlich keinen.
                              Ich habe einen ganz einfachen Geschmack, ich bin immer mit dem Besten zufrieden
                              Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion

                              Mit leerem Kopf nickt es sich leichter
                              Rechtschreibung ist irrevelant

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X