Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mögliche Skynet terminatoren in T4/T5?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mögliche Skynet terminatoren in T4/T5?

    Wer gern mal wissen möchte welche Terminatormodelle seit Skynets Machtergreifung vom Fliessband gelaufen sind findet hier einige "nette" Skizzen

    http://majesticlizard.tripod.com/index.html

    z.B ein T-202 & eine Horde HK-Centurion (M453 Mobile Assault Unit & Sentry)
    Angehängte Dateien
    "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

  • #2
    Roboter 1 erinnert mich an einen Star Wars Droiden...

    Die Centurion sehen aus wie die Arachnoiden aus Star Ship Troopers.

    Interessante Seite. Manche Skizzen und Bilder sehen ein wenig schlecht aus. Andere wieder gut.

    Der T-100 war in Terminator 3 zu sehen.

    Irgendwie passen der T-100 und T-300 nicht so in die T Reihe finde ich. Weil alle anderen humanoid und wie logische Weiterentwicklungen aussehen.

    Die Aerial HK Schiffe finde ich genial. Hoffentlich wird man die auch in Termintaor 4 richtig sehen.

    Kommentar


    • #3
      Im Terminator 1 Film wurden da nicht auch ein T-Bautyp erwehnt der Jay Kay oder J.K hies und

      Der T-200 könte direkt aus Star Wars sein

      Was ist eigentlich mit den Terminatoren aus de Original Zeitlienie ? Wurden die einfach um 7 Jahre früher gebaut? zumbeisp. der T-70 (2004) wurde der dan in der Original Zeitlienie Schon 1997 gebaut?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von GGG
        Was ist eigentlich mit den Terminatoren aus de Original Zeitlienie ? Wurden die einfach um 7 Jahre früher gebaut? zumbeisp. der T-70 (2004) wurde der dan in der Original Zeitlienie Schon 1997 gebaut?
        Was meinst du mit Original Zeitlinie?

        Ich weiß jetzt nicht genau in welcher Zeit T3 gespielt hat. Schätze so zu unserer Zeit. Und dort hat man ja die ersten Skynet Roboter gesehen.

        Und in T2 war von Cyberdyne Systems dieser Roboterarm und Chip zu sehen. T2 spielte chronologisch ja vor T3.

        Kommentar


        • #5
          Was meinst du mit Original Zeitlinie?
          Die "Original" Zeitlienie ist die von Terminator 1 in der Skynet die Menschheit im Jahre 1997 fast vernichtet hatt das meine ich damit. Terminator 3 spielt daher nicht mehr in der Original Zeitlienie den da wird die Menschheit erst 2004 fast vernichtet. (eigentlich müsste ja da der Maschienen-Krieg in seiner Anfangspfase sein) es ist eine Veränderte Zeitlienie.

          Kommentar


          • #6
            Oh, Mann. Jetzt fängt dieses Zeit"Gekräxel" wieder an....

            Also dort auf der Seite steht auch 2004. Und wenn T3 2005(oder sogar 2004) spielte und dort der T-100 zu sehen war dann ist es logisch.

            Kommentar


            • #7
              Oh, Mann. Jetzt fängt dieses Zeit"Gekräxel" wieder an.... Also dort auf der Seite steht auch 2004. Und wenn T3 2005(oder sogar 2004) spielte und dort der T-100 zu sehen war dann ist es logisch.
              Ich hab mir das Zeit"Gekräxel" nicht ausgedacht aber welche Terminator Modele gab es in der Original Zeitlienie zwischen 1997 und 2004? der aller ersten T Zeitlienie, es stört mich eben Irsinig das der Atomkrieg in T 3 in das Jahr 2004 verschoben wurde!

              Kommentar


              • #8
                @GGG

                ich glaube du meinst die HK terminatoren


                ansonsten: cooooooooooooler link!
                This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
                "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
                Yossarian Lives!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von GGG
                  Ich hab mir das Zeit"Gekräxel" nicht ausgedacht aber welche Terminator Modele gab es in der Original Zeitlienie zwischen 1997 und 2004? der aller ersten T Zeitlienie, es stört mich eben Irsinig das der Atomkrieg in T 3 in das Jahr 2004 verschoben wurde!
                  Naja, Willkür war das ja nicht. Durch die Zerstörung der Cyberdyne Firma in T2 wurde nunmal die Zeitlinie verändert. Aber nicht aufgehoben, sondern nur aufgeschoben. Von daher....
                  Ich finde das cool und gut so! Viel dürfte das an den Terminatoren aber wohl nicht verändern.
                  Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                  Kommentar


                  • #10
                    Da dieser Thread nun doch etwas alt ist.. ..entstaube ich ihn mal.
                    da es hier schon enen Terminator 4 thread gibt,sollte dieser evtl.geschlossen werden.Weitere Diskussionen können ja dort weitergeführt werden.
                    "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X