Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Titel eines absolut genialen Sci-Fi-Films entfallen. -Wer von Euch kann mir helfen ??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Titel eines absolut genialen Sci-Fi-Films entfallen. -Wer von Euch kann mir helfen ??

    Hallo Leute,

    suche bereits seit längerem einen Science-Fiction-Film, den ich wahrscheinlich letztmals vor mindestens 20 Jahren gesehen habe.

    Ich weiß überhaupt nicht wie mir der Streifen jetzt wieder ins Gedächtsnis gekommen ist aber die Erinnerung lässt mir keine Ruhe u. in einer Suchmaschine bin ich nicht fündig geworden.

    Deshalb dachte ich: Was soll's, vielleicht kann mir ja jemand von Euch da draußen behilflich sein... - das wäre absolut genial.
    Da mir nicht mal mehr ansatzweise der Titel geläufig ist umschreibe ich lediglich kurz den Inhalt. Ich denke jeder der den Film kennt weiß sogleich welcher gemeint ist:

    Eine männliche Person findet, - soweit ich noch weiß -, in der Wüste eine Art 'Feuerwaffe', die jedoch allem Anschein nach nicht funktioniert.

    Zufällig gerät derjenige noch an eine Kette mit Anhänger oder ähnlichem. Erst als er dieses 'Ding' in der Hand hält bzw. bei sich trägt, funktioniert die Laserkanone u. der Typ lässt es damit 'ganz schön krachen'. Hierbei trägt er die Kette nun praktischerweise um den Hals.

    Nach kurzer Zeit stellt der Betreffende jedoch Veränderungen an der Haut im Brustbeinbereich fest, - präziser dort, wo der Anhänger der Kette aufliegt.

    Auch verändert sich die Persönlichkeit des Schützen zunehmend bis er schließlich völlig mutiert....

    Ja, das war's, leider weiß ich nicht mehr zum Inhalt.

    Also wenn mir jemand von Euch helfen könnte dann wäre das absolut genial !!!


    Viele Grüße aus Süddeutschland


    Frank

  • #2
    puh, ich hab mal ein bisschen gegoogelt, interessiert mich jetzt auch... hast du irgend ne Ahnung von Regisseur, Releasejahr oder Schauspieler?
    Irgendwie kommen mir die Name John Carpenter und Peter Jackson in den Sinn.... kann das sein???

    Kommentar


    • #3
      Klingt nach Laserblast (bei Area auch gefragt, was? )

      Bottom 76 bei der IMDB - klingt nicht schlecht, wenn man Trash mag.
      Aus der SF-Community wird FictionBOX! - Jetzt mit The 4400 Forum (+ Farscape, Dr. Who, Battlestar Galactica und viel mehr.)
      "Well, I think that like religion is an individual choice, either you believe and therefore bunnies are unnecessary, or you don't. In which case, chocolate!"

      Kommentar


      • #4
        wenn ich mir die beschreibung durchlese: es ist laserblast, definitiv.
        This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
        "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
        Yossarian Lives!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Kaff
          Bottom 76 bei der IMDB - klingt nicht schlecht, wenn man Trash mag
          Wie? So ein Film ist in der Top 100 bei IMDB?

          Das zeigt doch eindeutig das dieser Misthaufen überbewertet wird...

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Skymarshall
            Wie? So ein Film ist in der Top 100 bei IMDB?

            Das zeigt doch eindeutig das dieser Misthaufen überbewertet wird...

            Versteh jetzt nicht ganz, worauf du hinauswillst.

            Der Film ist den Bottom 100. Zusammen mit verschiedenen Bollwerken, Daniel der Zauberer und Hercules in New York.

            Damit ist der Film doch in guter Gesellschaft.
            Aus der SF-Community wird FictionBOX! - Jetzt mit The 4400 Forum (+ Farscape, Dr. Who, Battlestar Galactica und viel mehr.)
            "Well, I think that like religion is an individual choice, either you believe and therefore bunnies are unnecessary, or you don't. In which case, chocolate!"

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Skymarshall
              Wie? So ein Film ist in der Top 100 bei IMDB?

              Das zeigt doch eindeutig das dieser Misthaufen überbewertet wird...
              Bottom 100, sind die 100 schlechtestens Filme, die es nach imdb User Meinung gibt
              Homepage

              Kommentar


              • #8
                Ok, dann bin ich nicht richtig informiert gewesen. Sorry.


                Trotzdem richte ich mich nie nach den IMDB Wertungen. Auch nicht bei den besten Filmen. Weil ich da einige Wertungen nicht so nachvollziehen kann.

                Ok, geht wohl am Thema vorbei.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Skymarshall
                  Ok, dann bin ich nicht richtig informiert gewesen. Sorry.


                  Trotzdem richte ich mich nie nach den IMDB Wertungen. Auch nicht bei den besten Filmen. Weil ich da einige Wertungen nicht so nachvollziehen kann.

                  Ok, geht wohl am Thema vorbei.
                  naja die Wertungen sind eben der Durschnitt aller User Wertungen
                  und da Geschmäcker verschiedenen sind kann es natürlich schon sein das du einen film viel besser oder schlechter findest

                  wenn jetzt ein fIlm ne Wertung von 2.0 oder 8.0 hat ist das aber schon nen Anhaltspunkt
                  Homepage

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Octantis
                    naja die Wertungen sind eben der Durschnitt aller User Wertungen
                    und da Geschmäcker verschiedenen sind kann es natürlich schon sein das du einen film viel besser oder schlechter findest

                    wenn jetzt ein fIlm ne Wertung von 2.0 oder 8.0 hat ist das aber schon nen Anhaltspunkt
                    Ich vergleiche meistens mehrere Quellen. So Filmkritik-Seiten. Dennoch überzeuge ich mich am liebsten selbst.

                    Z.B. konnte ich die 11 Oscars für "Titanic" nie nachvollziehen. Für "Die Rückkehr des Königs" schon. Bei Oscars kann man aber auch nicht zwingend von Verbindlichkeiten zur Qualität ausgehen. Da spielen oftmals andere Faktoren auch eine Rolle.

                    Kommentar


                    • #11
                      stimmt. größter Medienrummel, unglaubwürdigkeit der Story, Geld, noch mehr Geld und ganz generell schmieren die sich doch alle gegenseitig die Hucke voll. Die Studiobosse. Die Schauspieler sind dann auch immer zu Tränen gerührt, wenn sie denn "ach so überraschend" gewählt wurden. Die Oscars interessieren mich nicht, weil sie nicht vom Konsument sondern vom Hersteller vergeben werden -> soll die VHS/heute DVD Verkäufe ankurbeln (und es ist natürlich auch nicht schlecht, wenn hässliche, alte oder langweilige Leute einen Preis vergeben und damit wieder im Rampenlicht stehen dürfen). a schau ich mir lieber die MTV Movie Awards an -> von Fans gevotet und auch nciht so steif, als hätten se alle n Besen im Anus (nette Umschreibun)...

                      Kommentar


                      • #12
                        Und daher schau ich auch lieber erstmal zur IMDB und OFDB um zu schauen, was die "Masse" so von einem Film hält, bevor ich da Geld dafür bezahle. Letztendlich bild ich mir aber doch eine eigene Meinung, die ist immer noch die beste.
                        Aus der SF-Community wird FictionBOX! - Jetzt mit The 4400 Forum (+ Farscape, Dr. Who, Battlestar Galactica und viel mehr.)
                        "Well, I think that like religion is an individual choice, either you believe and therefore bunnies are unnecessary, or you don't. In which case, chocolate!"

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X