Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

WH 40K Modelle selber bauen (um bauen)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • WH 40K Modelle selber bauen (um bauen)

    Hi zusammen
    Ich habe gesehen, dass doch so einige hier WH 40K oder Fantasy spielen nun wollt ich euch fragen, wie es denn steht mit den Modellen umbauen, selberbauen u.ä.?
    Ich bin nähmlich im Moment daran eine Tyraniden Biotitan selbst zu bauen und wollte euch fragen, ob ihr vieleicht ein paar Tipps und/oder Ideen zum gestallten des Titanen habt?
    LG Jabba

  • #2
    Ich bin gerade an einem Hovercraft für meine Imperialen dran. Aber bei Biomodellen bin ich Skeptisch da man fieles Modelieren muss. Ich würde dir da einen Forschlag zwegs ideen zur gestaltung machen Schau mal in ein Insekten fach buch rein oder geh zum nächsten Zoo oder Zoogeschäft für Exoten. beim Material vieleicht Fimo oder Modelliermasse und Hartschaumplatten aus dem Baumarkt.

    Kommentar


    • #3
      Hi,
      Oh, das mit dem Hovercraft tönt ja echt geil. Hast du Bilder davon?
      Ich dachte bei meinem Tyraniden Titanen an einen in der Art wie der von Forgeworld d.h. 4 Insektenartige Beine, einen langen Körper, welcher in einem langen Schwanz endet und Stachelartige Vorsätzte auf dem Rücken.
      Als Waffen hätte er kräftige Mandiblen, ähnlich wie die Blattschneider Ameisen 2 Biozid Kanonen XXL und den Schwanz.
      Das Grundgerüst wollte ich aus einer Dratgaze machen, welche ich mit Modeliergips überziehen werde. Die Details wie z.B. Drüsen, Stacheln, Muskeln u.ä. dachte ich mach ich aus Green Stuff.
      Was denkt ihr, könnte das was werden?
      Ach ja, ich bin im Moment auch an einem Imerialen Titanen. Diesen Mache ich aus Modellkarton und Plastikteilen.
      LG Jabba

      Kommentar


      • #4
        Leider habe ich kein Digital fotoaperat und auch keine Webkam. da ich aber eh am anfang noch bin (bin Gerade Am Gefächts Turm) wird das Noch eine weile dauern.
        Ach ja Jabba Las die Finger weg vom Green Stuff das ist zuteuer. Modeliermasse oder Fimo ist Billiger und modellierfreundlicher.

        Kommentar


        • #5
          Hi,
          Schade, dass du keine Digi Kam hast.
          Wi gross soll den dein Hovercraft werden? Ich meine soll es eher eine kleine schnelle Einheit sein oder eine Unterstützungseinheit mit Schweren Waffen?
          Ich denke du hast recht, ich werde den Green stuff wohl eher lassen d.h. den vorhandenen noch verwenden und den rest mit Modelliermasse machen.
          Modelliermasse weiss ich ja was es ist (hab auch schon oft damit gebastelt) aber was ist Fimo?
          Ich werde mich Heute an das Bauen des Dratskelettes machen. Um dem ganzen Stabilität zu geben werde ich wohl noch ein feines Metall gerüst ein arbeiten.

          Kommentar


          • #6
            Also mein Hover wird eine Riesige Krigsmaschine. Die Grüsse von einem Baneblade in etwa mit wechselbarem Hauptgeschütz sowie 2 Synkronisierte hevy Boltern im Bug bereich und 2 Synkronisierten Laserkanonen in auslegern die Hauptgeschützwaffen sind die was der Warhound trägt pluss was Man noch so ausrüsten kann.

            Fimo ist auch eine art Modeliermasse die bekomme ich beimir im Bastelladen.

            Kommentar


            • #7
              Hei das hört sich ja echt nach einer wahren Kriegsmaschiene an.
              Ich habe Heite das Drahtgerüsst vertig gebastelt und werde mich Morgen an das überziehen mit Modeliermasse machen.
              Zudem habe ih auch an meinem Imperator Titan weiter gebastelt und komme nun an das anbringen der Waffen. Ich dachte hier an 2 Armwaffen (Laser Kanone, MG xxl, Plasma Kanone u.ä. zudem kommt noch eine Armargedon Kanone in den Hauptturm und 4 weiter Kanonen in die Seitentürme.
              Ich muss mir abr noch ganz genau die Regeln durch lesen, bevor ich zuviel instaliere.
              LG Lord Helmchen

              Kommentar


              • #8
                Also wenn das ein Scout Titan ist dann Kann ich dir die Waffen Gattungen und ihre Spielwerte aufzählen.
                wenn das ein Grösseres Als der Warhound ist dann musst du ihn nach den FKR (Fahrzeug Konstruktions Regeln) auf erstellen. das Muss ich auch für meinem Hover. Da wirds teuer mit den Punkten.

                Kommentar


                • #9
                  Hi
                  Also der Imperator Titans stellt die absolute Kriegmaschiene im WH40K Universum dar. Er ist am besten als wandelnde Festung zu bezeichnen. Ich weiss, dass man ihn mit 10 verschiedenen WaffenArten und noch einer Armargedon Kanone Ausrüsten darf.
                  Lange Rede kurtzer Sinn, der ist sogar noch ein Stück Grösser als ein Warlord Titan d.h. es ist der grösste Titan den er gibt.
                  Ich weiss, eine solche Einheit kostet verdammt viel Punkte ich muss aber zugeben, dass ich ihn in erster Linie auch zum Aufstellen mache, aber ein paar mal will ich schon mit ihm spielen.
                  Inzwischen ist der Titan im Rohbau soweit vetig und ich muss jetzt das ganze Zeug wie Lüftungen, Kabelstränge, Rohre , Geländer, Treppen, Lifte usw. noch dran machen. (Na ja da hab ich ja wenigstens noch was vor mir )
                  LG Jabba
                  Ps. du kannst mal bei den Epic Titanen schauen, dort findest du auch den Imperator Titan

                  Kommentar


                  • #10
                    wie Gross ist denn dein Titan? ich habe mal zwei Warlords für 40k gesehen und die waren schon gigantisch. Ein Imperatortitan ist gute 1,90m Gross als Modell in 40k. den kann man nur auf einer Spielflächengrösse eines Fussballfeldes einsetzen und ab einer Punkte grösse von ca. 1million.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hi
                      Als meiner ist stoltze 1.45m Hoch soviel ich gelesen habe darf man ihn ab 20000 Punkten einsetzten.
                      Ich habe den Schulteraufbau, welcher normalerweise sehr schlossähnlich ist, aber etwas ab geändert, so das der Titan etwas moderner und Kampfläufer mässig wirkt.
                      Wie schon gesagt, ich baue ihn hauptsächlich als Austellungsmodell, aber ich habe mit ein paar Kollegen schon einen Battle geplant, wo ich ihn einsetzen kann.
                      Mein Bio Titan ist nun auch schon im Rohbau vertig und ich mus sagen, er gefällt mir echt gut. Ich werde mich jetzt noch an das Modelieren der Drüsen, Stacheln, Muskeln Zahne usw. machen.
                      Lg Jabba
                      Ps. Wieviel Punkte hat dein Hovecraft eigentlich?
                      Ah, wenn du lust hast kann man auch mal einen Battle machen indem du dein Hovercraft und ich mein Imperator Titan einsetzten darf

                      Kommentar


                      • #12
                        ich halte mich da noch zurück mit den Punkten und dem Spiel wirds wohl kaum wenn du nicht in der nähe Stuttgarts Lebst

                        P.S: vorletztes oder letztes Jahr haben welche zwei Warlords für 40k ausgestellt.

                        Kommentar


                        • #13
                          Schade, Basel liegt nicht wirklich nahe bei Stuttgart.
                          Echt?, wo haben die diese 2 Warlords ausgestellt? Ich meine gibt es Bilder von denen (sind immer gut für Ideen)
                          Ich habe Gestern einen Lift und ein paar Treppen, wie auch Geländer ein gebaut. Ich muss sagen, es ist schon viel Arbeit, aber es macht mir echt riesig spass. Der Biotitan muss erst sauber aushärten, bevor ich die Details modelliere.
                          LG Jabba

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich geb hier mal die zwei links zu den Bildern http://www.sphaerentor.com/wh40k/gal...d2004/gd11.jpg http://www.sphaerentor.com/wh40k/gal...d2004/gd10.jpg

                            Kommentar


                            • #15
                              Hei, dass sind echt krasse Modelle.
                              Ich will eben auch bei meinem Riesen Titanen möglichst viele Dedails sauber und schön an bringen z.B. Geländer, Türen, Schalter, aber auch Verziehrungen u.ä.
                              LG Jabba

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X