Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2 Space Operas für alle die dachten sie würden alle kennen ^^

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2 Space Operas für alle die dachten sie würden alle kennen ^^

    Hi,
    also eigentlich war ich ja hier im Forum auf der Suche nach neuen Space Operas weil ich wohl die meisten bereits gesehen habe... Babylon 5 ST SW BG etc.....
    Aber dann is mir aufgefallen das 2 Stück hier garnicht auftauchen, ich schätze es liegt daran das sie nur auf English oder mit Deutschen/Englishen Untertitel existieren. Daher dachte ich ich schreib das hier mal als Geheimtipp.
    Also ich kann jedem der wirklich an Space Operas intressiert ist noch 2 Serien empfehlen , es handelt sich bei beiden um Animes allerdings sollte man sie jetzt nicht verurteilen deshalb (ganz im Gegenteil in der ersten sterben nahezu 90% der charaktäre und die ist verdammt ernst)

    1. Legend of Galactic Heroes oder auf Deutsch Heldensagen von Kosmosinsel
    (der Titel klingt etwas kindisch aber das täuscht)

    Es geht um 2 Sternenreiche, dass eine "Reich" ( es wurde an unser Preußen angelehnt weshalb ihrs in Deutschland auch wohl nie sehen werdet) und das andere die Free Planet Alliance , die erbittert gegeneinander kämpfen. Inmitten dieses Kampfes starten auf beiden Seiten verschiedene junge Charaktäre ihre Kaiere wobei die Geschichte äußerst tiefgehend und mit über 100 Charaktären erzählt wird. Es geht weniger um spektakulären Aktion als eine intressante Geschichte, die allerdings an vielen Stellen sehr schonungslos ist und es gibt auch nicht den Ausgang wie man ihn aus 0815 Serien die in Deutschland laufen erwartet.
    Die Serie hat 110 Folgen und sicher nochmal so viele Nebenfilme und Serien und wurde 1980 begonnen uns bis heute weitergezeichnet.. war in Japan und China verdammt erfolgreich aber ist wegen dem preußentatsch logischerweise bei uns in Deutschland nicht bekannt..
    http://home.arcor.de/S.Kohlmann/anime/lotgh.htm
    Hier isn Youtube http://www.youtube.com/watch?v=wePBwXWYVE8 wer mal die erste komplett Folge sehen möchte

    Die 2te Serie heißt Crest of the Stars


    Sie ist eher das Gegenteil zu ersten und beruht mehr auf Action und Welttraumschlachten und ist wesentlich neuer. Es gibt auch mittlerweile über 40 folgen und wird immernoch fortgesetzt. Die Protagonisten sind hier jünger und die Story ist nicht ganz so ernst allerdings dennoch nicht kindisch da auch hier viele sterben. Es geht auch hier wieder um die klassische Space Opera Handlung zwischen zwei Imperien die Krieg führen. Eine elfenähnliche gentechnisch aufgewärtete Rasse gegen den Rest der verbliebenen Menschheit. Man steht lustigerweise auf der Seite der "Elfen" (sie sehen Elfen ähnlich...)
    http://www.youtube.com/watch?v=Ahy-KmUceAo Nurn kleiner Youtube ausschnitt

    So ich weiß nicht wie informativ dieser Artikel war und ob sich hier die Space Opera Hardcore Fans hierfür intressieren
    Ihr solltet euch übrigens nicht von der tatsache das es Animes sind abschrecken lassen, die Story ist der von normalen Serien absolut ebenbürtig und auch teilweise schonungsloser...
    Freu mich übern Feedback..
    Zuletzt geändert von moonraker; 27.08.2006, 15:17.
    Legend of Galactic heroes
    http://www.youtube.com/watch?v=Sken4...elated&search=

  • #2
    Leider sind beides Anime-Serien, und das mag ich nicht so.
    Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

    Für alle, die Mathe mögen

    Kommentar


    • #3
      Naja wer sich nicht traut was neues zu probieren wird nie wissen was er verpasst und wenn du halt schon alle anderen "normalen" Serien gesehen hast aber als Scifi fan gerne mehr epische Handlung hättest gibt das hier halt nochmal was her...
      Legend of Galactic heroes
      http://www.youtube.com/watch?v=Sken4...elated&search=

      Kommentar


      • #4
        Ich habe das mal sogar versucht. Am Ende war's so, dass ich mich gar nicht auf die Handlung konzentrieren konnte, weil die Zeichnungen mich immer wieder störten. Anime gefällt mir einfach nicht so.
        Zuletzt geändert von garakvsneelix; 28.08.2006, 15:24. Grund: Ausdruck
        Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

        Für alle, die Mathe mögen

        Kommentar


        • #5
          Zitat von garakvsneelix
          Ich habe das mal sogar versucht. Am Ende war's so, dass ich mich gar nicht an die Handlung klammern konnte, weil die Zeichnungen mich immer wieder störten. Anime gefällt mir einfach nicht so.
          Ich bin auch kein Fan von Anime und Mangas. Eigendlich mag ich nicht mal die japanischen Filmen allgemein, aber Ausnahmen gibt es sicherlich. Meistens sind sie mir zu albern. Da mein Englisch zur wünschen übrig lässt, und ich ständig lesen muß, verflieg mein Interesse auch schnell.
          Liebe Grüsse, Oerni

          Kommentar


          • #6
            Hm, ein sehr interessanter Tip, moonraker. Danke!

            Ich bin wirklich Space Opera Fan. Leider gibt es da im TV Bereich seit dem Ende von Adromeda gar nichts mehr.
            Gegen Animes habe ich gar nichts einzuwenden. Die haben oft einen für unser empfinden sehr unkonventionellen Stil und sind inhaltlich oft viel mutiger und bei vielen Themen "freier" und unverklemmter als US Produktionen.
            Natürlich muß man zwischen Kinderserien und ernsthaften Animes, die sich eher an ein erwachsenes Publikum richten, unterscheiden!

            Gehört hatte ich von beiden noch nichts, aber beide klingen sehr vielversprechend! Klasse!

            Kommentar


            • #7
              preußen... die japaner kommen auf ideen
              ist aber bestimmt ganz lustig. hört sich aber auch verdammt kompliziert an.
              sqrt(x^2) = Frieden

              Kommentar


              • #8
                @ Atlantia , danke erstmal
                Ja du hast recht es gibt leider viele Kinder Animes im Sailormoon und Pokemon etc. Stiel aber die beiden sind keine das kann ich dir absolut versichern ^^

                @ chrysi
                Ja ^^ es ist in der Tart sehr preußisch selbst alle namen sind sehr stark angelehnt so sieht man das nicht nur an den haarfarben (wird übrigens im film erklärt warum die meisten blonde und rote haare haben... die erklärung ist allerdings recht erschreckend) Nein auch die Namen sind alle sehr unkonvetionell und man muss oft griensen wenn man Annerose Siefgfried , Reinhart etc. hört oder die Schiffe die z.B Brunhilde oder schwarze Lanzenreiter heißen und der Heimatplanet heißt Hauptstern odin ..
                Natürlich nur auf der Seite des preußischen Reichs ...
                Oke ich weiß das klingt freaky ist aber lustig hat en sehr eigenen flair...
                die Handlung wechselt übrigens über längere Zeiträume immer zwischen Free Planet Alliance und dem Reich so dass man beide Seiten kennen und lieben lernt... umso intressanter ist dann der Gang der Dinge da es natürlich kein Unentschieden gibt...

                Es gibt übrigens viele Folgen bei you tube hier z.B das Opening der 3 Staffel http://www.youtube.com/watch?v=jEeifsmqJ8M
                Ich hab aber auch mal oben im hauptpost den Link zur ersten Folge gepostet ich glaub man kann die da ganz normal komplett mit untertitel sehen , allerdings in mieser youtube qualität...
                Zuletzt geändert von moonraker; 27.08.2006, 15:18.
                Legend of Galactic heroes
                http://www.youtube.com/watch?v=Sken4...elated&search=

                Kommentar


                • #9
                  Die erste Serie klingt sehr interessant und gefällt mir sehr vom Stil
                  Problem ist nur das sie nicht Englisch sychronisiert wurde.

                  Wenn ich Untertitel lesen MUSS dann hab ich vom Film nix

                  Kommentar


                  • #10
                    Zum Theme Animes und Space Opeara knn ich auch noch so gut wie alles von Leiji Matsumoto empfehlen. Speziell Galaxy Express 999.

                    Macross ist auch noch recht gut.

                    Imho gibt es durchaus Animescifiserien, die es mit ihren amerikanischen Realpendants aufnehmen können.


                    mfg
                    Dalek
                    "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
                    -Konstantin Tsiolkovsky

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich mag anspruchsvolle Animes wie Ghost in the shell. Es muss halt Passen. was Heut zu tage so im Fernsehn läuft glotze ich kaum an auser sontags um 23 Uhr auf MTV oder auf Vox wenn die mal wider ihre Anime Nacht bringen.
                      Space Operas finde ich auch Klasse mein Liebling in vorm von Anime ist da Gundam wing und Appleseed so wie Ghost in the shell.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von warfranzi Beitrag anzeigen
                        Space Operas finde ich auch Klasse mein Liebling in vorm von Anime ist da Gundam wing
                        Wobei ich Gundam Seed, was die Story angeht, etwas besser finde.

                        mfg
                        Dalek
                        "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
                        -Konstantin Tsiolkovsky

                        Kommentar


                        • #13
                          Gutes altes Macross... Die Liebe (mit J-Pop ) besiegt gigantische Alien-Invasoren, die nur auf Kampf gezüchtet sind.

                          Ansonsten gefällt mir die Message von Macross. Anstatt sich gegenseitig in Kriegen fertigzumachen, versuchen, eine gemeinsame Kultur des Friedens und des Wohlstandes zu erreichen.

                          Von Banner und Crest of the Stars habe ich auch viel gutes gehört. Muss es mir mal unbedingt anschauen bei Gelegenheit.

                          Kommentar


                          • #14
                            Strship Operators ist auch recht witzig,
                            Da wird ein planet von seinen feinden ueberfallen, und das einzige schiff das entkommen kann setzt den kamof fort, was allerdings finanzieller mittel bedarf.
                            Welche sich durch das verkaufen der senderechte an den kaempfen gemacht werden

                            Crest of the stars fand ich ganz gut, banner 1 war auch ok, banner 2 fiehl nach der haelfte stark ab fand ich.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich schaue gelegentlich auch Anime-Serien, nicht den Kinderkram von RTL2, eher in Richtung Ghost In The Shell. Hab beide Filme, sowie die komplette erste Staffel von Stand Alone Complex (warte sehnsüchtig darauf, die zweite in die Finger zu bekommen).

                              Gibts von den genannten ansonsten noch irgendwas auf Deutsch? Ich find Englisch auf Dauer immer etwas anstrengend (wenn auch deutlich besser als Untertitel), wenns gar nur englische Untertitel sind - das halte ich nie lange durch.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X