Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

japanischer Sci Fi aus der 70-er 80-er

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • japanischer Sci Fi aus der 70-er 80-er

    hallo erstmal zusammen,

    ich bin neu hier in diesem forum und habe mich hauptsächlich wegen diese frage angemeldet. da ich aber ein riesen sci fi fan bin, denke ich dass mir diese forum auch noch viele freude bereiten wird.
    also,
    als ich noch ein kind war hatte ich einen lieblings sci fi was ich jetzt gern wieder mal sehen würde. weiss leider nicht mehr wie der film hiess und ich erinnere mich auch nur ganz waage dran.
    fakt ist dass es in diesen film um einen art superhelden ging der sich in eine art roten power ranger verwandeln konnte. bevor er sich verwandelt hat, hat er irgendwelche komischen bewegungen mit seinen armen gemacht und anschliessend die fäuste zusammengepresst und dann fing die verwandlung an. und ich weiss noch dess er am ende des films sich irgendwie vergössert hat (typisch japan) und um dann gegen sein "endgegner" zu kämpfen.
    ich weiss nicht ob ihr mit diesen beschreibungen was anfangen könnt aber ich bedanke mich jetzt schon im voraus und wünsche euch ein gesegnetes weihnachtsfest.
    viele grüsse aus aachen

  • #2
    Ich würde sagen, dass es eine der Ultraman Serien gewesen sein muss. Er hat typischerweise eine rote Panzerung. Es könnte auch eine frühe Staffel von Super Sentai sein (im Ausland wurden spätere Staffeln als Power Rangers vermarktet)

    Ungefähr so?
    Eine Erinnerung ihres Atlantisbeauftragten:
    Antiker,Galaxie,Hive

    Kommentar


    • #3
      vielen dank erstmal für dein antwort.
      also ultraman war es auf keinen fall.
      er sah eher wie dieser Super Sentai aus, war jedoch allein. aber nur so ähnlich. es war auch keine serie meines wissens nach. zumindest war der film den ich damals immer wieder auf video angeschaut habe ein film in kinolänge. kann ja auch ein pilotfilm gewesen sein. hmm..... wird schwierig langsam. jemand och ne idee?
      vielen dank im voraus

      Kommentar


      • #4
        Hmm, da wären noch die Metalheroes möglich, so wie Spelban und wie sie noch alle hiessen.

        Wie waren die Kämpfe? Hatte der Kerl so ein Doppellaserschwert (ja, die Japaner sind schon vor ewig Zeiten darauf gekommen, George Lucas )? Ne Schwester, die sich auch verwandeln konnte? Kamen sie/er von einem anderen Planeten und mussten gegen die bösen Aliens, die ihre Heimatwelt zerstört hatten, kämpfen, um die Erde zu beschützen? Fanden die Kämpfe immer zum Schluss in einer Kiesgrube statt? Gab es so etwas wie ein Monster der Woche?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von JohnnyAC Beitrag anzeigen
          hallo erstmal zusammen,

          ich bin neu hier in diesem forum und habe mich hauptsächlich wegen diese frage angemeldet. da ich aber ein riesen sci fi fan bin, denke ich dass mir diese forum auch noch viele freude bereiten wird.
          also,
          als ich noch ein kind war hatte ich einen lieblings sci fi was ich jetzt gern wieder mal sehen würde. weiss leider nicht mehr wie der film hiess und ich erinnere mich auch nur ganz waage dran.
          fakt ist dass es in diesen film um einen art superhelden ging der sich in eine art roten power ranger verwandeln konnte. bevor er sich verwandelt hat, hat er irgendwelche komischen bewegungen mit seinen armen gemacht und anschliessend die fäuste zusammengepresst und dann fing die verwandlung an. und ich weiss noch dess er am ende des films sich irgendwie vergössert hat (typisch japan) und um dann gegen sein "endgegner" zu kämpfen.
          ich weiss nicht ob ihr mit diesen beschreibungen was anfangen könnt aber ich bedanke mich jetzt schon im voraus und wünsche euch ein gesegnetes weihnachtsfest.
          viele grüsse aus aachen
          Hallo,

          meinst Du eventuell "Infra-Superman - Invasion aus dem Inneren der Erde" ?

          Eine Hongkong-Trashgranate aus dem Jahr 1975.

          Das mit den Handbewegungen und Vergrössern kommt auf jeden Fall hin.

          http://www.monstercon.de/index.php?b...nnern_der_erde



          Galaktische Grüsse aus Delmenhorst
          Starcat66
          Danger - save your ears - this thread is under prog rock: Progressiv Rock und artverwandte Musik

          Kommentar


          • #6
            Würde ich auch sagen. "INFRA SUPERMAN"
            Hab mir den vor kurzem noch auf Video angeschaut.

            Hätte ich nicht tun solln. Als Kind fand ich diesen Film genial aber jetzt....
            Das war trash pur.

            gruß Silver

            Kommentar

            Lädt...
            X