Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vorstellung des eigenen Spieleprojektes

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vorstellung des eigenen Spieleprojektes

    Guten Tag,

    ich werkel schon seit vielen Jahren an meinem SciFi Spiel und frage mich, ob es okay wäre, dies hier vorzustellen. Da ich mich mit werbenden Threads in Foren gerne ersteinmal zurück halte, würde ich Eure Meinung dazu hören wollen und wissen, wie es hier gehandhabt wird.

    Ich erhoffe mir dadurch neue Impulse und Rückmeldungen, die mich in meinem Tun weiter anspornen.

    Beste Grüsse!
    Zuletzt geändert von Sunroc; 05.04.2017, 11:23.
    .

  • #2
    Ohne jetzt die Forenrichtlinien dsbzgl. zu kennen und mich zu weit aus dem Fenster zu lehnen: Ich denke, wenn es ein Non Profit-/Fanprojekt ist, spricht doch sicher nichts dagegen. Ich wäre sehr neugierig, was darüber zu hören und gebe dann auch gerne Feedback. :-)
    Mayweather: "Waren Sie schon einmal in einer Klinik voller Aliens?"
    T'Pol: "Ja, in San Francisco."
    Star Trek: Enterprise. Staffel 1, Folge 25, "Zwei Tage auf Risa".

    Kommentar


    • #3
      Ich bin überwältigt von der Resonanz...

      Danke für Dein Interesse, RobertApril, entweder poste ich einfach oder schick dir etwas per PM.
      .

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Sunroc Beitrag anzeigen
        Ich bin überwältigt von der Resonanz...

        Danke für Dein Interesse, RobertApril, entweder poste ich einfach oder schick dir etwas per PM.
        Also laut Anzeige gab es 50 Hits und eine Antwort - also 2%. Ist jetzt gar nicht mal so wenig.
        Desweiteren schreibst du einfach nicht wirklich was interessantes (bis jetzt): "an meinem SciFi Spiel" - das kann alles und nichts bedeuten. Es wäre von Vorteil, etwas mehr in medias res zu gehen um überhaupt Interesse zu generieren.

        Denn solange nicht klar ist, ob wir von einem Karten-, einem Brett-, einem Computer-, einem Online-, einem Rollen-, einem was-weiß-ich-denn-Spiel oder sogar eine Mischung reden, ist eine gewisse Zurückhaltung durchaus sinnvoll ...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von riepichiep Beitrag anzeigen

          Also laut Anzeige gab es 50 Hits und eine Antwort - also 2%. Ist jetzt gar nicht mal so wenig.
          Desweiteren schreibst du einfach nicht wirklich was interessantes (bis jetzt): "an meinem SciFi Spiel" - das kann alles und nichts bedeuten. Es wäre von Vorteil, etwas mehr in medias res zu gehen um überhaupt Interesse zu generieren.

          Denn solange nicht klar ist, ob wir von einem Karten-, einem Brett-, einem Computer-, einem Online-, einem Rollen-, einem was-weiß-ich-denn-Spiel oder sogar eine Mischung reden, ist eine gewisse Zurückhaltung durchaus sinnvoll ...
          Ich gebe Dir im nach hinein völlig Recht, daß ich wichtige Informationen weggelassen habe, die das Interesse durchaus gesteigert hätten. Im Grunde war ich mir einfach nur nicht sicher, ob es überhaupt erwünscht oder auch das passende Forum für mein Anliegen ist.

          Im Grunde geht es hierbei um ein Computerspiel mit einem SciFi-Setting, daß ich hier im entsprechendem Forum vorstellen möchte. Ich werde es einfach mal tun und danke Dir für Deine Rückmeldung.
          .

          Kommentar

          Lädt...
          X