Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hast Du eine originelle Idee für eine geile SciFi Story?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hast Du eine originelle Idee für eine geile SciFi Story?

    Ich mach mal den Anfang ...

    Mir spukt da so ne Story im Kopf rum, keine Ahnung obs so was ähnliches schon gibt. Wahrscheinlich schon, bzw. es ist ne krude Mischung aus verschiedenen Filmen. Es gibt halt so gut wie nix was es nicht schon gab. Vielleicht ist die Idee auch kotz-langweilig und ausgelutscht. Aber irgendwie fasziniert mich diese Story schon ne Weile. Und ich kenne keinen Film der diese Story so erzählt.


    Also kommen wir zur Kurzgeschichte - amerikanischer Vorort. Normale Familie, Papa geht arbeiten, Mama ist daheim, die Kinder machen was Kinder halt so machen. Doch Papa kommt alles irgendwie "strange" vor. Irgendwas stimmt nicht! Aber was... er zermartert sich die Birne.
    Naja - das Ende vom Lied: Der Planet Erde war irgendwann nichtmehr bewohnbar (Atomkrieg? Umweltschäden? Darmwinde?) und da man zu dem Zeitpunkt zufällig in der Lage war, das "Bewusstsein" von Menschen zu digitalisieren und die Synapsenverbindungen binär abzubilden, hat man eben einen Haufen Menschen "digitalisiert", und sie leben in einer "virtuellen" Schein-Welt in einer Golfball-Grossen Kugel, die ziellos durch das Weltall schwebt. Der "Papa" aus unserer Geschichte findet das - wie auch immer - heraus, und ist am Ende in der Zwickmühle, ob er die anderen informieren soll, oder ob es einfach so weiterlaufen soll. Er entscheidet sich für letzteres. Wat bleibt ihm auch übrig ... Die Wissenschaftler haben die Sache mit dem Golfball damals als einzige Chance gesehen, die Spezies "Mensch" zu "erhalten". Andere erdähnliche Planeten waren zu weit weg als dass man da hin siedeln könnte - so entschlossen sie sich, die Menschheit eben in dieses digitale Universum zu konvertieren, damit wenigstens etwas übrigbleibt, das mit dem menschlichen Bewusstsein vergleichbar wäre.
    Der Clou ist eigentlich die Frage - was ist REALITÄT? Was ist ein LEBENDER Mensch? Was ist Bewusstsein? Nur Synapsen-Verbindungen die eventuell kopierbar und reproduzierbar / konvertierbar sind? Aber dieser Frage wurde im Ansatz ja schon in Matrix 1 nachgegangen. Shit. Es findet sich kaum was neues was noch Gänsehaut verursachen würde.

    Erinnert an Matrix? Und Dark City? Und an zig anderes Filme? Ja.

  • #2
    Geile Sifi Story

    Ja Hallooo erst mal,
    also ich habe so eine Geschichtenoch nicht gehört. Ist aber ´ne geile Grund story, finde ich.
    Um das ganze noch ein bißchen spannender zu machen schlage ich folgendes vor.
    Die VOYager hat auf ihrem Rückflug zur Erde ein Notsignal empfanden welches der Papa mit einer selbstgebauten Funkeinrichtung sendet. Janeway fragt nach dem Standort, und Papa kann nur den letzten bekannten angeben da er ja nicht weiss wielange oder in welche Richtung diese Digitalisierte Welt unterwegs ist. Nun ist es Aufgabe der Mannschaft diese zu
    lokalisieren und möglicher Weise zu helfen wieder ein "normales" Leben zuführen. Mit der Holo und Transportertechnologie müsste doch da was zu machen sein.


    -- Mal seh´n wie´s weitergeht !?
    Kampf dem Kindesmißbrauch
    mein-seelenmord.chapso.de

    Kommentar


    • #3
      nix gegen treckies aber müsst ihr aus allem star trek machen? so ist es ne geile story aber als Ster trek folge wär es eine unter vielen. und so eine janeway erhält einen notruf story haben wir oft genug.

      mal abgesehen davon hat diese gute grundidee es nicht verdient eine voyager volge zu werden.

      auch wenns nicht mein bier ist (psycho scifi mag ich nicht so) ist es eine gute idee die danach schreit verwirklicht zu werden.
      Die Regierung dient dem Volk und nicht umgekehrt!

      Kommentar


      • #4
        Geile Sifi story

        Ja natürlich, Du hast recht Kork. Ich war in Gedanken in einem anderen Thread.
        Es muss ja nicht Janeway sein. Aber die Hilfe von einem Raumschiff ist doch gar nicht so abwägig,. Vielleicht finden sich auf einem anderen RS noch mehr möglichkeiten diesen in einem Golfballgroßen Universum lebenden Leuten zu helfen.
        Kampf dem Kindesmißbrauch
        mein-seelenmord.chapso.de

        Kommentar


        • #5
          Hehe,und natürlich sehn alle supa aus,ist alles friedlich
          Die Idee find ich cool,jap,erinnert mich auch an die Matrix (Klasse Teil)

          Kommentar


          • #6
            Ich finde die Idee auch super =) sowas wäre voll mein Ding aber vll. den Teil mit Star Trek rauslassen ^^ ist zwar nur ne grundstory aber kannst ja mal ein bisschen dran arbeiten...

            Kommentar


            • #7
              Also, mich erinnert dieser Entwurf ein wenig an "William Voltz: Einsteins Tränen", sein letztes Heft zur Perry-Rhodan-Serie (Nr.1165). Vor allem die Idee mit den golfballgroßen Miniwelten ...
              Depend upon it, sir, when a man knows he is to be hanged in a fortnight, it concentrates his mind wonderfully.
              (Dr. Samuel Johnson)

              Main problem with troubleshooting is: trouble shoots back (Quelle: Google+)

              Kommentar

              Lädt...
              X