Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Helen aus Primeval

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Helen aus Primeval

    Ich hoffe, dieser Beitrag läuft in den Augen der Modis nicht konform mit der Frage , ob Primeval zu SF gehört.

    Meine Frage ist eine andere:
    wie schafft es Helen, durch die Vergangenheit zu reisen, also wie kann sie die Anomalien vorraussehen?
    Wurde das jemals erklärt oder warten wie den Verlauf der Serie einfach weiter ab?
    Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
    Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

  • #2
    Also wenn ich das richtig verstanden habe lässt sich eine Anomalie durch Funkwellen orten.
    Das ganze wird doch in der zweiten Staffel auch vom Einsatzteam gemacht.
    Aufgefallen ist das durch Störungen in einem Radio

    So einen Detektor hatte sich Helen schon früher gebaut.
    Wurde zumindest in einer Folge erwähnt.

    Gruß Novaman

    Kommentar


    • #3
      Zitat von novaman Beitrag anzeigen
      Also wenn ich das richtig verstanden habe lässt sich eine Anomalie durch Funkwellen orten.
      Das ganze wird doch in der zweiten Staffel auch vom Einsatzteam gemacht.
      Aufgefallen ist das durch Störungen in einem Radio

      So einen Detektor hatte sich Helen schon früher gebaut.
      Wurde zumindest in einer Folge erwähnt.

      Gruß Novaman
      gut, scheinbar habe ich diese Folge verpasst.
      Klar, das Einsatzteam versucht jetzt mittels der Funkwellen zuverlässig die Anomalien zu orten.
      Nur frage ich mich weiterhin, wie kam Helen darauf? Warum wußte das Einsatzteam erst später davon?
      Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
      Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

      Kommentar


      • #4
        Beim Einstazteam war es Zufall. Ein Radio fing immer an zu rauschen.

        Warum Helen es wusste wurde IMO noch nicht erwähnt. Aber es könnte ja auch Zufall gewesen sein.
        Außerdem sprach sie ja mal von einem Ort/Zeit wo viele Anomalien gleichzeitig offen sind.
        So eine Art Verteilerzentrum.

        Na ein paar Rätsel soll uns Helena ja noch aufgeben. ZB. was sich mit dem Chef vom Team zutun hat. Mich würde ja auch mal interessieren wie sie bis jetzt überlebt hat. und und und

        Gruss Novaman

        Kommentar


        • #5
          Zitat von novaman Beitrag anzeigen
          Beim Einstazteam war es Zufall. Ein Radio fing immer an zu rauschen.

          Warum Helen es wusste wurde IMO noch nicht erwähnt. Aber es könnte ja auch Zufall gewesen sein.
          Außerdem sprach sie ja mal von einem Ort/Zeit wo viele Anomalien gleichzeitig offen sind.
          So eine Art Verteilerzentrum.

          Na ein paar Rätsel soll uns Helena ja noch aufgeben. ZB. was sich mit dem Chef vom Team zutun hat. Mich würde ja auch mal interessieren wie sie bis jetzt überlebt hat. und und und

          Gruss Novaman
          nun wie sie überlebt hat ist schon spannend.......... sie klaut immerhin Eier aus Nestern sehr groß und sicher nahrhaft.
          Ich denke, von ihr hören wir noch ne Menge....mal abwarten.
          Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
          Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von novaman Beitrag anzeigen

            Na ein paar Rätsel soll uns Helena ja noch aufgeben. ZB. was sich mit dem Chef vom Team zutun hat. Mich würde ja auch mal interessieren wie sie bis jetzt überlebt hat. und und und

            Gruss Novaman
            Genau. gerade das Überleben von Helen in eigentlich lebensfeindlichen Umgebungen verwundert mich auch. Aber es heizt auch die Spannung an.
            Zuletzt geändert von M. Windu; 14.05.2008, 16:01.
            Hessentreff 2010
            T`Pau
            Der Räucherschwabe
            T`Pau richtet sich eine SM-Ecke ein, damit Piet was zum Spielen hat

            Kommentar


            • #7
              Mich wundert immer, wie sie in einer kargen Urzeit/Wüste überlebt, wenn sie immer nur ein Täschchen dabei hat. Nicht mal Sachen zum Wechseln, oder andere Nahrung....

              Olá.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von MSutchy Beitrag anzeigen
                Mich wundert immer, wie sie in einer kargen Urzeit/Wüste überlebt, wenn sie immer nur ein Täschchen dabei hat. Nicht mal Sachen zum Wechseln, oder andere Nahrung....

                Olá.
                Einmal, als sie ein Pteranodon Nest ausräubern wollte, wärs ja fast schief gegangen.
                Auch ob zu diesen Zeiten die Atmosphäre immer so atembar war, sei dahingestellt.
                Hessentreff 2010
                T`Pau
                Der Räucherschwabe
                T`Pau richtet sich eine SM-Ecke ein, damit Piet was zum Spielen hat

                Kommentar

                Lädt...
                X