Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wahl zur Miss SciFi-Forum 2009

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wahl zur Miss SciFi-Forum 2009

    Zuerst einmal die Frage ob überhaupt Interesse besteht eine Wahl für 2009 durchzuführen?

    Falls es dieses gibt, möchte ich hier erst einmal Vorschläge sammeln bezüglich der Regeln, Durchführung, Durchgänge, Serien und Filme zusammen oder getrennt, Dauer, ....

    Bitte um zahlreiche Vorschläge!

    !!! Hier geht es zur Abstimmung (Finale) !!!


    http://www.scifi-forum.de/intern/com...-new-post.html
    Zuletzt geändert von Dr.Bock; 11.11.2009, 15:45.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Ich wär dafür. Nach 2 Miss-Wahlen ist das doch bereits eine Forums-Tradition, mit der man nicht einfach brechen sollte.
    I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

    Kommentar


    • #3
      Ich wär auch dafür.

      Auch die Tradition das ganze unabhänig von der Schauspielerin zu sehen, sollten wir fortführen.

      Kommentar


      • #4
        Da ja doch einige Leute mitgemacht haben, würde es sich sicher lohnen. Ein paar Regeländerungen wären mMn aber doch nötig. Man sollte diesmal vorher klar definieren, worüber man denn nun abstimmt, Optik oder Persönlichkeit. Da würde ich für ersteres plädieren, denn fast niemand kennt alle Filme/Serien, weshalb teilweise ja auch einfach für den einzig bekannten Charakter gestimmt wurde. Außerdem kann dann auch ein Charakter, der nicht aus Stargate oder Andromeda stammt, gewinnen Durch die vielen Fans der beiden Serien hat alles andere nämlich keine realistische Chance.
        Sollte es nicht nur um die Optik gehen, würde ich vorschlagen zumindest in den Vorrunden Film- von Seriencharakteren zu trennen, da sie einfach unterschiedliche Vorraussetzungen haben.

        Ansonsten muss man wohl erstmal die Kommentare zu den letzten Umfragen lesen und rausfinden, nach welchen Kriterien die Leute so abstimmen.
        When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

        Kommentar


        • #5
          Ich denke einmal dann wird es 2009 wieder eine Abstimmung geben.

          Folgende Punkte wären zu klären:
          1. Abstimmung zur "Miss SciFi-Forum 2009" nach dem Aussehen oder nach dem Charakter?
          2. Frauen bzw. Charaktere aus Serien und Filmen oder nur Filme bzw. nur Serien?
          3. Serien und Filme trennen und wann sollen diese zusammengeführt werden?
          4. Nur Nominierungen von Frauen bzw. Charakteren mit einer bestimmten Anzahl von Auftritten. Wie oft muß sie in der Serie / Film "auftreten"?
          5. Nominierungsfotos nur von der Film.-/Serien-Rolle oder auch Promofotos?

          Falls euch noch Diskussionspunkte einfallen bitte hier posten!
          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

          Kommentar


          • #6
            Nichts dagegen einzuwenden. Wobei ich persönlich es mal interessant fände, der Abwechslung halber mal die Schauspielerinnen anstelle der Film-Charaktere zu nominieren.
            Ein bisschen Abwechslung bei den Bewertungskriterien macht die Sache nicht ganz so langweilig auf Dauer
            Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
            "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
            Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

            Kommentar


            • #7
              Wenn man die Schauspielerinen wählen würde, hätte das den Vorteil, dass vielleicht auch mal, unbekanntere Charaktere ein höheres Ranking bekämen. Tut mir Leid das jetzt so direkt sagen zu müssen, aber ich fand das letztes Jahr ziemlich sch...., weil es letztendlich nur eine Frage der Serien-/Filmbeliebtheit war.
              Unschuld beweist gar nichts!

              Kommentar


              • #8
                Ist vielleicht eine gute Idee, da die meisten Leute da trotz anders lautender "Regeln" ja eh nicht trennen. Von daher kann man dann eigentlich einfach eine Wahl zu attraktivsten Schauspielerin, die mal eine SciFi-Rolle hatte, draus machen. Dann könnte man auch Promo-Bilder usw. nutzen.
                When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Makrovirus Beitrag anzeigen
                  Ist vielleicht eine gute Idee, da die meisten Leute da trotz anders lautender "Regeln" ja eh nicht trennen. Von daher kann man dann eigentlich einfach eine Wahl zu attraktivsten Schauspielerin, die mal eine SciFi-Rolle hatte, draus machen. Dann könnte man auch Promo-Bilder usw. nutzen.
                  Wenn dieses Kriterium ausgewählt wird, dann muß es aber schon eine größere Rolle gewesen sein. Also eine kleine Nebenrolle bzw. ein paar kleine Auftritte zählen dann nicht.
                  Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
                  Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
                  Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                  Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
                    Wenn dieses Kriterium ausgewählt wird, dann muß es aber schon eine größere Rolle gewesen sein. Also eine kleine Nebenrolle bzw. ein paar kleine Auftritte zählen dann nicht.
                    Bei Serien könnte man es ja eigentlich wieder so machen, wie im letzten Jahr, also mindestens ein wiederkehrender Nebencharakter. Bei Filmen fällt das natürlich aus, es müsste dann aber auch mindestens eine größere Nebenrolle sein. Nur wo genau ist die Grenze?
                    When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Makrovirus Beitrag anzeigen
                      Bei Serien könnte man es ja eigentlich wieder so machen, wie im letzten Jahr, also mindestens ein wiederkehrender Nebencharakter. Bei Filmen fällt das natürlich aus, es müsste dann aber auch mindestens eine größere Nebenrolle sein. Nur wo genau ist die Grenze?
                      Gute Frage. Wie wäre es, den Filmabspann als Kriterium heranzuziehen? Wenn ihr Name mit höchstens 4 anderen Namen gleichzeitig im Abspann auftaucht, erfüllt sie die Kriterien. Höchstens 4, weil, wenn sie erst später auftaucht, ihre Rolle dann wohl doch zu unwichtig gewesen ist und man sie eher zu den Statisten oder Komparsen zählen müßte.
                      Depend upon it, sir, when a man knows he is to be hanged in a fortnight, it concentrates his mind wonderfully.
                      (Dr. Samuel Johnson)

                      Main problem with troubleshooting is: trouble shoots back (Quelle: Google+)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Eagleeye Beitrag anzeigen
                        Gute Frage. Wie wäre es, den Filmabspann als Kriterium heranzuziehen? Wenn ihr Name mit höchstens 4 anderen Namen gleichzeitig im Abspann auftaucht, erfüllt sie die Kriterien. Höchstens 4, weil, wenn sie erst später auftaucht, ihre Rolle dann wohl doch zu unwichtig gewesen ist und man sie eher zu den Statisten oder Komparsen zählen müßte.
                        Das funktioniert nicht. Oft gibt es ja einfach einen "Lauftext", wo alle Namen direkt untereinander stehen. Manchmal werden die Namen im Abspann ja sogar chronologisch nach dem Auftreten im Film sortiert und nicht nach der Wichtigkeit der Rolle.
                        Da wäre es noch sinnvoller zu sagen, dass der Charakter einfach ein paar Minuten zu sehen sein muss.
                        When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Makrovirus Beitrag anzeigen
                          Da wäre es noch sinnvoller zu sagen, dass der Charakter einfach ein paar Minuten zu sehen sein muss.
                          Ja aber was ist da ein geeigntes Maß, mindestens 15-20 Minuten oder weniger?

                          Die Idee daß wir diesmal nach Schauspielerin gehen und nicht nach Charakter finde ich gut, denn da hält sich ja eh keiner dran.

                          Zu den Fotos, es sollten schon Fotos aus einem der Filme bzw der Serie sein und nicht von einem professionellen Shooting oder ähnlichem.

                          @Kenner: Wo du gerade da bist könntest du den bitte oben festmachen, Danke.

                          Star Trek Online - Info Community | Syndicate Multigaming
                          Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
                            1. Abstimmung zur "Miss SciFi-Forum 2009" nach dem Aussehen oder nach dem Charakter?
                            Bin auch für das Aussehen. Hier sollte man noch ohne Schuldgefühle der Oberflächlichkeit frönen dürfen.
                            Wobei ich bei meinen Bewertungen für mir bekannte Charakteren gerne auch andere Äußerlichkeiten miteinfließen lasse, wie Bewegung, Stimme, Haltung etc. Da andere das denke ich auch machen, wird man den Vorteil bekannter Charakter so oder so nicht ganz loswerden.

                            2. Frauen bzw. Charaktere aus Serien und Filmen oder nur Filme bzw. nur Serien?
                            Sollte wieder beides zugelassen werden.

                            3. Serien und Filme trennen und wann sollen diese zusammengeführt werden?
                            Da bin ich gegen. Dem Vorschlag liegt eine Charakterwahl zu Grunde, bei einer Optik-Wahl fallen die Gründe dafür weg.

                            4. Nur Nominierungen von Frauen bzw. Charakteren mit einer bestimmten Anzahl von Auftritten. Wie oft muß sie in der Serie / Film "auftreten"?
                            Bei Serien sollte es sich wenigstens um einen wiederkehrenden Charakter handeln.

                            Bei Filmen:

                            Zitat von Eagleeye
                            Gute Frage. Wie wäre es, den Filmabspann als Kriterium heranzuziehen? Wenn ihr Name mit höchstens 4 anderen Namen gleichzeitig im Abspann auftaucht, erfüllt sie die Kriterien. Höchstens 4, weil, wenn sie erst später auftaucht, ihre Rolle dann wohl doch zu unwichtig gewesen ist und man sie eher zu den Statisten oder Komparsen zählen müßte.
                            Naja, leider gibt es keine einheitliche Abspannpolitik. Bei einigen Filmen wird nur die männliche und weibliche Hauptrolle seperat genannt, bevor sämtliche Rollen alphabetisch aufgelistet werden. Bei anderen Filmen werden hingegen auch unbedeutende Nebencharaktere aufgeführt. Ich denke, wir sollten da auf eine feste Ausschlussregel verzichten und umstrittene Fälle einzeln bewerten,

                            Zitat von Rommie's Greatest Fan
                            5. Nominierungsfotos nur von der Film.-/Serien-Rolle oder auch Promofotos?
                            Von mir aus beides, aber wehe einzelne Charaktere werden durch irgendwelche schrecklichen Bilder diskriminiert (wie die bezaubernde Summer Glau letztes Mal)!"

                            @ matze: Das mach' ich doch glatt einmal.
                            I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                            Kommentar


                            • #15
                              Auf jeden Fall ne neue Miss-Wahl. nur wann soll die stattfinden? Wieder Ende des Jahres? Denn dann ist es zu früh, sich Gedanken zu machen.

                              Ich wäre auf jeden Fall dafür, bessere Bilder einzubinden, da manche letztens wirklich unter aller würde waren. Also eher Promo-Fotos als Serien/Film-Fotos.

                              Eine Hauptdarstellerin sollte es natürlicherweise auch sein. Heißt, die Schauspielerin sollte fest im Vor/Abpann der Serie/ Film vorhanden sein.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X