Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Science Fiction Sammlung / Buch gesucht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Science Fiction Sammlung / Buch gesucht

    Hallo zusammen,

    mein Problem ist kurz gesagt, dass ich ein Buch suche, in dem zwei bestimmte Kurzgeschichten vorkommen. Leider weiß ich den Titel des Buches nicht mehr. Es könnte sich aber um eine Science-Fiction Kurzgeschichtensammlung vom Diogenes-Verlag handeln. Deswegen beschreibe ich den hier den Inhalt der beiden Geschichten (soweit ich mich daran erinnere) und hoffe, dass mir einer von euch Sci-Fi Profis mir evtl. einen kleinen Tip geben kann.

    Erste Geschichte:
    Menschen haben auf einem Planeten eine Forschungsstation errichtet. Der Planet hat eine giftige Atmosphäre, deswegen werden die Forscher in eine andere Lebensform transfomiert und können den Planeten erforchen. Die Lebensform ist glaub ich so eine Art Froschhüpfer. Die transformierten Forscher kommen aber nicht zurück, weil das Leben als neue Lebensform einfach super ist. Sie können sich irgendwie telepathisch unterhalten und fühlen sich einfach glücklich. Ende.

    Zweite Geschichte:
    Eine Raumschiffbesatzung bricht zu einer fernen Reise auf. Die Crew besteht aus Männern und einer Frau. Nach einer gewissen Zeitspanne (die Crew ist so 50 oder 60 Jahre alt) kommen sie zurück zur Erde. Dort stellen sie fest, dass alle Frauen weg sind (ich glaube tot). Die Rettung der Menschheit liegt also bei der Frau aus der Crew. Diese ist nun allerdings zu alt um noch Kinder zu gebähren. Ende.

    Ich habe diese Kurzgeschichten mal im Deutschunterricht gelesen.
    Wenn mir einer eine Hinweis auf Autor oder Buch geben könnte, wäre ich sehr froh. Vielen Dank.

  • #2
    Zuerst einmal: Glückwunsch zu Deinem Deutschlehrer! Es finden sich nicht viele, die SciFi im Unterricht abhandeln ...

    Zu Deiner Suche -
    Von wann bis wann genau bist Du zur Schule gegangen und in welcher Klassenstufe hast du die Geschichte gelesen?
    War das Buch gerade neu? Oder schon älter?

    Wenn Du diese Fragen beantworten kannst, könnten wir der Lösung schon näher kommen ...
    Depend upon it, sir, when a man knows he is to be hanged in a fortnight, it concentrates his mind wonderfully.
    (Dr. Samuel Johnson)

    Main problem with troubleshooting is: trouble shoots back (Quelle: Google+)

    Kommentar


    • #3
      Ein Freund von mir arbeitet bei diesem Verlag, wenn du dich vielleicht an einen Teil des Titels erinnern könntest, kann ich dir vielleicht eine Antwort geben.
      War es eher ein Kinderbuch, Jugendbuch oder eine Kurzgeschichtenabhandlung (Zusammengefasste und aufs nötigste beschränkte Storys), wäre auch eine Information die weiterhelfen könnte!
      Ich lebe nicht um zu sein wie andere mich gerne hätten!

      Kommentar


      • #4
        Hallo zusammen und schon mal danke für die Antworten.
        Wir haben die Kurzgeschichten etwa 94/95 gelesen. Das war dann in siebten oder achten Klasse.
        Weiterhin denke ich, dass das Buch nicht richtig alt war.

        Zum Buch selbst weiß ich leider nicht mehr so viel. Glaube aber, dass das ein Softcover hatte. Ansonsten wie gesagt eine Sammlung von Science-Fiction Kurzgeschichten.

        Hoffe, dass diese spärlichen Information irgend jemandem weiterhelfen.

        Kommentar


        • #5
          Die erste Geschichte wirkt fast ein bisschen wie eine Vorgeschichte zu Philip K Dicks "Ach, als Blobbel hat man's schwer".

          Nur leider ist mir nicht bekannt, dass Dick noch andere Geschichten mit den Blobbels geschrieben hat.

          Kommentar


          • #6
            Könnte es dieses Buch gewesen sein?

            Das ist bei Diogenes 1993 erschienen.

            Ein anderer möglicher Kandidat:
            Brown, Frederic: Flitterwochen in der Hölle und andere Schauer- und Science-Fiction Geschichten (sorry, leider kein Bild); die sind allerdings schon 1987 erschienen ... und damit evtl. zu alt?
            Depend upon it, sir, when a man knows he is to be hanged in a fortnight, it concentrates his mind wonderfully.
            (Dr. Samuel Johnson)

            Main problem with troubleshooting is: trouble shoots back (Quelle: Google+)

            Kommentar

            Lädt...
            X