Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer kennt Dark -Orbit?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer kennt Dark -Orbit?

    Dark-Orbit ist ein online spiel wo man sichz kostenlos anmelden kann

    man fliegt in maps herum und schießt aliens und andere spieler ab ,die feindlich sind .
    es gibt 3 fraktionen von denen musst du am anfang eine wählen .

    es gibt: MARS,ERDE,VENUS

    ich spiele selber und kann es nur weiterempfehlen

    mfg krieger 46

  • #2
    Bei diesem Süchtigmachendem Spiel... muss man nich empfehlen, das kommt schon von alleine.

    aber naja,.. wers auf dauer mag
    http://img690.imageshack.us/img690/5751/beesigi.jpg


    No Sacrifice, No Victory

    Kommentar


    • #3
      Was heißt süchtig-machend. Es ist wie beim Alkohol: Es kommt darauf an, was DU daraus machst.
      Went to buy a LP, got only CD, that difinitely means to me, it is a piece of crap

      Kommentar


      • #4
        Ich spiele OGame, das ist fast das selbe. Ich log mich ca. alle 2 Tage mal ein und verbau' meine Reccourcen. Süchtig macht es nur, wenn man den Fehler macht (den ich nie machen würde) und sich etwas für richtiges Geld kauft. Sonst ist es ein recht schönes "Hobby".
        Mein neuer Star Trek Fanfiction-Roman: [Star Trek] ZEIT für REVOLUTION


        Kommentar


        • #5
          nun DO und Ogame kann man nicht direkt vergleichen. Bei Ogame kann man eigentlich sehr gut spielen,(vorankommen) ohne Geld auszugeben.

          Bei DO wird man sehr stark verführt Geld auszugeben. Dort gibt es glaub nur ein Paar Spieler in den Top 500 die noch KEIN Geld dafür ausgegeben haben.
          http://img690.imageshack.us/img690/5751/beesigi.jpg


          No Sacrifice, No Victory

          Kommentar


          • #6
            hab's mal vor langer Zeit ne Weile gespielt, aber so richtig überzeugen konnte mich das nie. Hab das eigentlich nur dann gespielt wenn mir wirklich langweilig war.

            Mit OGame lässt sich das aber wirklich nicht vergleichen, da OGame nur aus tabellen besteht und man kein Raumschiff manuell steuern und bei Kämpfen zugucken kann.

            Kommentar


            • #7
              bei dark orbit braucht man aber u.a. ein bestimmtes Erz das nur sehr rar in der galaxie verstreut ist und spätestens dann macht ein Premiumaccount sinn...deshalb hab ich aufgehört.Gratis macht es nämlich keinen Fun stundenlang bestimmten Erzbroken hinterher zufliegen
              "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

              Kommentar


              • #8
                Klar kenn ich das SpielAm Anfang macht es echt Spaß aber nach ein paar Wochen hat man(so ist es bei mir)eben keine Credits mehr und dieses Spiel kann man dann wirklich auch nur mit einer Premiummitgliedschaft genießenZUdem werde ich ständig von feindlichen Spielern abgeschossen die in unser Gebiet eindringen
                "What the hell..."

                Kommentar

                Lädt...
                X