Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warum gibt es keine Deutschen Scifi Serien?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warum gibt es keine Deutschen Scifi Serien?

    Ich habe mir diese Frage schon öfters gestellt ? Sind es die Kosten alleine? Oder Warum nicht?

    Als Anregung möchte ich mal (ich weiss ich werde dafür gesteinigt) fragen wieso es den nichtmal eine neuauflage der Raumpatrouille Orion gibt? Würd emich wirklich interessieren wie sowas ankommen würde.

  • #2
    Perry Rhodan, Sternenfaust, Rettungskreuzer Ikarus, Bad Erath, Ren Dhark sind die mir gerade so ad Hoc einfallen...
    StFWiki, die Wiki zu Sternenfaust

    Kommentar


    • #3
      Ehrlich, man kann nur sehr froh darüber sein. Gab ja schon öfters deutsche Produktionen Richtung Sci fi/Fantasy/Mystery und sie alle gingen deutlich in die Hose.

      Lieber ein paar schöne Sci Fi Serien aus den USA (ohne den scheiß Hurra-Patriotismus) und UK und Kanada und Neuseeland (was dann bitte auch zu uns rüberschwappelt oder zumindest im Net erhältlich ist).

      Kommentar


      • #4
        Also es gibt schon deutsche Science Fiction-Serien.

        Damals, da war alles besser...
        Nun ja, dass lassen wir lieber.

        In den 80er-Jahren des letzten Jahrhunderts gab es eine Serie, die zwei Jahre lang im TV lief.

        Der Androjäger ? Wikipedia
        There are worlds out there where the sky is burning, and the sea's asleep, and the rivers dream; people made of smoke and cities made of song. Somewhere there's danger, somewhere there's injustice, somewhere else the tea's getting cold. Come on, Ace. We've got work to do.
        7th Doctor

        Kommentar


        • #5
          wir sind ja nicht mal inne lage gute realistic serien zu machen. wie soll das erst aussehen, wenn wir SF serien machen. GZSZ im weltraum? ich kotze gleich...

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Nico H Beitrag anzeigen
            wir sind ja nicht mal inne lage gute realistic serien zu machen. wie soll das erst aussehen, wenn wir SF serien machen. GZSZ im weltraum? ich kotze gleich...
            Ganz so krass muss es ja nicht kommen. SF-Serien in der Qualität von Orion werden wir wohl nicht mehr wiedersehen, aber das muss ja auch nicht sein. Deutschland ist gut bei Filmen, die in der nahen Zukunft spielen. Gute Beispiele wären etwa "Die Grenze", wo ein Bundesland sich abspaltet oder das ungemein beängstigende "Der Aufstand der Alten".


            Hinzu kommt auch, dass die Science Fiction in unseren Breiten längst nicht so viele Anhänger hat wie etwa in den USA. Selbst die Anime-Szene ist da größer.
            "All dies könnte bloß eine aufwändige Simulation sein,
            die in einem kleinen Gerät auf jemandes Tisch läuft."
            (Jean-Luc Picard über das Wesen der Wirklichkeit)

            Kommentar


            • #7
              Ich würde mir auch gut gemachte deutsche SciFi- oder Mystery-Serien wünschen.
              Keine Ahnung, ob SciFi hierzulande wirklich so schwach ist, ich habe eher das Gefühl, daß das nicht stimmt.
              Wenn hier Serien aus den USA oder aus England gut genug ankommen (Primeval z.B. wurde von Pro7 mitproduziert und lief wohl in Deutschland sogar besser als sonstwo) um regelmäßig im Fernsehen zu laufen, dann dürfte der Nährboden für eine deutsche Produktion eigentlich nicht so schlecht sein.

              Und wenn, Träume darf man haben, die öffentlich rechtlichen Sendeanstalten mal sagen wir 50 Millionen Euro von ihrem 7,x Milliarden Budget abzwacken würden, um davon einen Wettbewerb für angehende Regisseure und Drehbuchschreiber im Genre Science Fiction/Fantasy/Mystery zu finanzieren, dann ginge da einiges.
              Da könnte man dann die Einsendungen (als Kurzfilm, maximal 20 Minuten oder so) erstmal im Internet streamen und darüber abstimmen lassen, die besten 10 würden dann an einem Wochenende im Fernsehen ausgestrahlt und per Zuschauervoting würden die besten drei bestimmt, auf welche dann das Preisgeld 30, 20, 10 Millionen Euro verteilt werden würde.
              Sowas in der Art.
              Könnte die deutsche Fernsehlandschaft echt bereichern.

              Kommentar


              • #8
                hmm also ich würde mir deutsche scifi filme nicht ankucken, mag keine deutschen- oder heimatfilme.
                http://sc2sig.com/s/eu/628319-1.png
                get your own starcraft 2 signature at sc2sig.com

                Kommentar


                • #9
                  Warum gibt es keine Deutschen, welche die Suchfunktion benutzen?
                  http://www.scifi-forum.de/science-fi...sf-serien.html

                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X