Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

möglich scenarien

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • möglich scenarien

    WIE WAHRSCHEINLICH IST ES DAS Z.B. AM 4.APRIL 2063 DER ERST KONTAKT STATT FINDET? ODER DAS REISEN MIT WORP! ODER DIE GRÜNDUNG DER FÖDERATION DER PLANETEN?
    Möge die Macht mit Euch sein! Immer!

  • #2
    Gleich null.
    Das Einzigste was an diesem Datum stattfinden wird ist, dass es der 04.04.2063 sein wird an dem viele gewöhnliche und unvorhersagbare Dinge passieren werden.
    "Man muss erst einmal das Unmögliche abgrenzen.
    In dem, was dann noch da ist und sei's auch noch so unwahrscheinlich, muss die Wahrheit stecken."

    Captain Spock in Star Trek VI

    Kommentar


    • #3
      Zitat von XENA Beitrag anzeigen
      WIE WAHRSCHEINLICH IST ES DAS Z.B. AM 4.APRIL 2063 DER ERST KONTAKT STATT FINDET? ODER DAS REISEN MIT WORP! ODER DIE GRÜNDUNG DER FÖDERATION DER PLANETEN?
      Deine Shift-Taste klemmt. Das solltest du mal beheben, weil es sonst in der "Internetsprache" so aussieht, als würdest du schreien. Das gilt allgemein als unhöflich.

      Ansonsten wird der 4. April 2063 ein ganz gewöhnlicher Tag sein.

      "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

      Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

      Kommentar


      • #4
        Na ja, das wird ein Tag wie jeder andere sein.

        Nix mit erstem Kontakt oder sonstigem.

        Selbst wenn in den unendlichen Weiten des Weltraums noch Völker existieren würden, die es zu entdecken gelte, so ist das in einer so fernen Zukunft, die wir alle hier nicht mehr miterleben werden.

        Ansonsten gilt nur noch zu bemerken, dass ich im Jahr 2063, so ich noch lebe, 80 Jahre alt werden würde, und wahrscheinlich mit einem seligen Grinsen nach oben schauen werde, und hoffe, dass dieser Glaube an die Zukunft, und dass sie uns etwas Gutes bringen möge, meinen Enkeln auch angedeihen möge.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von philippjay Beitrag anzeigen
          Na ja, das wird ein Tag wie jeder andere sein.

          Nix mit erstem Kontakt oder sonstigem.

          Selbst wenn in den unendlichen Weiten des Weltraums noch Völker existieren würden, die es zu entdecken gelte, so ist das in einer so fernen Zukunft, die wir alle hier nicht mehr miterleben werden.

          Ansonsten gilt nur noch zu bemerken, dass ich im Jahr 2063, so ich noch lebe, 80 Jahre alt werden würde, und wahrscheinlich mit einem seligen Grinsen nach oben schauen werde, und hoffe, dass dieser Glaube an die Zukunft, und dass sie uns etwas Gutes bringen möge, meinen Enkeln auch angedeihen möge.
          Hauptsache ist, du hinterläßt was zum erben!
          "Man muss erst einmal das Unmögliche abgrenzen.
          In dem, was dann noch da ist und sei's auch noch so unwahrscheinlich, muss die Wahrheit stecken."

          Captain Spock in Star Trek VI

          Kommentar


          • #6
            Ach je, der schnöde Mammon!

            Das sollte Dir doch ST beigebracht haben, dass Geld nicht alles ist!

            Kommentar


            • #7
              also am 4. April 2063 werde ich 85 Jahre alt sein.Hoffentlich gibts dann noch die Rente....
              Von mir aus können dann auch Aliens landen oder so,ist mir wahrscheinlich dann egal,hab wohl mit anderen Problemen zu kämpfen wie Gicht,Alzheimer oder Verstopfung.
              "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

              Kommentar


              • #8
                Zitat von philippjay Beitrag anzeigen
                Ach je, der schnöde Mammon!

                Das sollte Dir doch ST beigebracht haben, dass Geld nicht alles ist!
                Geld gibts da ja eh nicht mehr.
                Aber so'n Raumgleiter oder ein Phaser wär ja zumindest was, was man nach dem abnippeln hinterlassen könnte
                "Man muss erst einmal das Unmögliche abgrenzen.
                In dem, was dann noch da ist und sei's auch noch so unwahrscheinlich, muss die Wahrheit stecken."

                Captain Spock in Star Trek VI

                Kommentar


                • #9
                  Glaub mir, sowas würde ich meinem Enkel DEFINITIV hinterlassen!!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Am 4. April 2063 werde ich höchstwahrscheinlich schon tot sein ... was ich übrigens persönlich bedaure.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich denke, es wäre schon bemerkenswert, wenn es in 52 1/2 Jahren noch eine bedeutende Zahl von Trekkies gäbe.
                      Wegen der zunehmenden Zahl von Exo-Planeten wird die Menschheit, genauer die SETI-Interessierten, wissen, wohin sie zielgerichtete Radiosignale schicken wird.
                      Zumindest ein paar Hundert TOS-Grufties werden noch ein Happening aus dem Datum machen und es dürfte einen Life-Stream von der Zefram-Cochrane-Gedenkstätte geben.
                      \\// Dup dor a´az Mubster
                      TWR www.labrador-lord.de
                      United Federation of Featherless
                      SFF The 6th Year - to be continued

                      Kommentar


                      • #12
                        LOL

                        das wär mal was!!!

                        ich glaube da wäre ich auch dabei

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich fürchte auch das es 2063 keine Trekkies mehr gibt, naja außer meiner Wenigkeit mit klapprigen 85 sowie vielleicht dem ein oder anderen hier aus dem Forum.

                          Dadurch das wir immer mehr Planeten entdecken besteht zwar die Chance das es viele Welten gibt in denen Leben möglich ist, aber genausogut könnte es sein das mit fortschreitender Technologie und genauer Wissenschaftlicher Untersuchung kein einziger für Leben in Frage kommt und dadurch langsam das Interesse wieder abnimmt und auch die Träume das es da draußen Leben gibt immer weniger werden.

                          Es kann in die eine oder andere Richtung gehen, aber genausogut könnte es sein das wir alle im Altersheim sitzen und unseren Pflegerinnen!! erzählen, wir habens ja immer gewusst

                          Kommentar


                          • #14
                            Contact

                            Der erste Kontakt, daß wäre etwas. Wahrscheinlichkeit unter o,o1 Prozent. Warum? Denke unser Sonnensystem ist weit von außerirdischem Leben entfernt. Sollte uns eine andere Spezies beobachten, wir sind einfach nicht intelligent genug. Anders gesagt, einfach zu rückständig! Egoistisch, brutal....etc.!

                            Ich wünsche mir Weltfrieden.
                            und bedenket / für das verstehen benötigt man antworten auf seine fragen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von XENA Beitrag anzeigen
                              WIE WAHRSCHEINLICH IST ES DAS Z.B. AM 4.APRIL 2063 DER ERST KONTAKT STATT FINDET? ODER DAS REISEN MIT WORP! ODER DIE GRÜNDUNG DER FÖDERATION DER PLANETEN?
                              In unsrer Dimension des Universums - gleich Null.
                              Wie angedeutet werden wohl ein paar ST Fans die gründung Feiern und nun durchsetzen wollen das dies ein gezetlicher Feiertag wird.
                              In einer ebene von Fiction und Phantastik ist die Gründung der Föderation schon längst Geschichte da dort Serien lediglich eine Imaginäre Zeitlinie besitzen.

                              LG Infinitas

                              Zitat von antivirus Beitrag anzeigen
                              Ich wünsche mir Weltfrieden.
                              Ich zwar auch aber meinst Du nicht das genau dann ein paar Aliens mit einer Steischleuder und einem Nagelbrett unseren Planeten versklaven ?

                              LG Infinitas
                              Zuletzt geändert von Infinitas; 23.10.2010, 07:59. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
                              █▓▒░ -Leipzig bei Nacht fotografiert von Silvio T.-☆ ░▒▓█

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X