Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Legendary Drydock Scene mit der ... ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Legendary Drydock Scene mit der ... ?

    Vielen hier ist sicherlich die sowohl lange als auch legendäre Szene aus Star Trek: The Motion Picture bekannt, in der Scotty Admiral Kirk mit einer kleinen Fähre um die umgebaute Enterprise im Trockendock fliegt. Während einige die Szene nicht langweiliger finden könnten, gibt es wiederum die Gruppe derer, die von der majestätische Schönheit eines der damals glaubwürdigsten, fiktiven Raumschiffe der Filmgeschichte fasziniert sind, von den Effekten beeindruckt werden und die als ikonisch anzusehende Musik Jerry Goldsmiths genießen.

    So oder so, viele der Kinozuschauer dürften damals vor allem davon beeindruckt worden sein, dass Schiff, das sie so liebten, von einem kleinen, unscharfen Etwas, das über den Fernsehbildschirm huschte, auf die große Kinoleinwand transportiert zu sehen, wo jedes Detail in nie gesehener Deutlichkeit zelebriert wurde.

    Meine Frage also: Welches fiktive Raumschiff (ob nun aus Star Trek, Star Wars oder sonst einem Film, einer Fernsehenserie, Comic oder Literatur ist vollkommen euch überlassen) würdet ihr gern einmal auf einer riesigen Kinoleinwand ausgiebig bestaunen wollen? Also in dem Ausmaß, in der Dauer und in der Art, wie es im ersten Star Trek-Film mit der Enterprise geschah.


  • #2
    Zitat von Xon Beitrag anzeigen
    So oder so, viele der Kinozuschauer dürften damals vor allem davon beeindruckt worden sein, dass Schiff, das sie so liebten, von einem kleinen, unscharfen Etwas, das über den Fernsehbildschirm huschte, auf die große Kinoleinwand transportiert zu sehen, wo jedes Detail in nie gesehener Deutlichkeit zelebriert wurde.
    Das war natürlich eine wirklich schön montierte Szene. Allerdings ist mein Eindruck mehr der, dass man das man das Schiff jetzt mal in seiner Gesamtheit und mutmaßlichen Größe mal zu sehen bekommt. Die Wirkung des Ganzen ist bei der Szene vordergründiger, als das spezifische Detail.

    Von der Inszenierung her würde ich bei so ziemlich allen populäreren Schiffen aus dem SciFi-Genre gerne mal so eine Szene sehen. Wenn es aber um die Details geht, sind die "jüngeren" Schiffe (bzw. CGI-Schiffen) da schon weniger Interessant. Dank Internet, Blu-ray und HD-Aufnahmen ist es heutzutage schon recht leicht möglich, sich von seinem Lieblingsschiff ein detailliertes Bild zu machen. Liegt vor allem natürlich daran, dass man solche Detailaufnahmen von einem CGI-Schiff ohne so großen Aufwand machen kann.

    Daher wäre so eine solche Aufnahme von älteren Schiffen vor der CGI-Ära da wohl interessanter, wenn man für die Details interessiert.

    Kommentar


    • #3
      Die Spaceball One

      Nein, jetzt mal ehrlich... Eigentlich glaube ich nicht mehr, dass eine solche Szene heute in dem Ausmaße in einem Film funktionieren könnte. Das muss schon etwas spezielles sein. In STXI hatte man die Möglichkeit, so etwas in verkürzter Form zu bringen, ja, da hätte ich es als "Hommage" sogar gern gesehen, hat es aber auch gelassen.

      Ganz gern würde ich das mal bei einem Supersternzerstörer sehen, aber so eine Szene passt jetzt auch nur allerhöchstens bedingt zu STAR WARS. Nein, bei jedem x-beliebigen Film kann man das wirklich nicht machen.
      Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

      Für alle, die Mathe mögen

      Kommentar


      • #4
        Ich würde gerne die Galactica (Old) gerne mal in so einer Raumdock Szene sehen. Friedlich im All, ohne irgendwelche Zylonen, wo man die alte Lady in ihrer ganzen Pracht sehen kann.

        Allerdings hat garakvsneelix schon recht, bei jedem Schiff kann man das nicht machen. Bei einem SSD würde ich wahrscheinlich nach der hälfte genervt aufgeben. Das teil ist dafür viel zu groß. Ich denke, die maximale Größe wäre ein Standart SD, oder besser die Victory oder Venator Klassen.
        Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
        Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von MFB Beitrag anzeigen
          Das war natürlich eine wirklich schön montierte Szene. Allerdings ist mein Eindruck mehr der, dass man das man das Schiff jetzt mal in seiner Gesamtheit und mutmaßlichen Größe mal zu sehen bekommt. Die Wirkung des Ganzen ist bei der Szene vordergründiger, als das spezifische Detail.
          Ja, da hast du wohl Recht. In erster Linie geht es darum, die Größe des Schiffes zu verdeutlichen, die so in der Serie einfach niemals erkennbar wurde. Allerdings denke ich, dass vor allem eben die Details des Schiffsäußeren (wie Fenster, durch die man tatsächlich ins Innere gucken kann etc.) zu dieser Wirkung beigetragen haben. Insofern wirkt das Schiff also groß, weil wir die Details erkennen können.

          Zitat von MFB Beitrag anzeigen
          Wenn es aber um die Details geht, sind die "jüngeren" Schiffe (bzw. CGI-Schiffen) da schon weniger Interessant. Dank Internet, Blu-ray und HD-Aufnahmen ist es heutzutage schon recht leicht möglich, sich von seinem Lieblingsschiff ein detailliertes Bild zu machen. Liegt vor allem natürlich daran, dass man solche Detailaufnahmen von einem CGI-Schiff ohne so großen Aufwand machen kann.
          Ja, da ist schon was dran. Bei den Modellen der letzten Jahre, die aus dem Rechner stammen, reizt es mich auch sehr viel weniger als bei klassischen, physischen Modellen. Und das vor allem deshalb, weil kristallklare Schiffsaufnahmen dieser Computergrafiken durch die Technik einfach keine Seltenheit mehr sind.

          Ich persönlich würde eine solche Kamerafahrt um ein riesiges, detailgetreues Modell von Deep Space Nine sehr schön finden. Ob nun ein echtes Modell oder aus dem Rechner ist mir dann auch gleichgültig; Hauptsache, es ist gut gemacht. Ich finde, dass die Station ein wunderbar fremdartiges Äußeres hat und durch die ganzen verschlungenen Elemente besonders interessant wirkt. Eine Flug um diese Windungen herum stelle ich mir sehr cool vor.

          Die Orion könnte ich mir in einer solchen Szene auch sehr graziös vorstellen. Sie mag nicht das ausgefallenste Design aufweisen, aber durch ihre Einfachheit wäre es dann doch wieder interessant zu sehen, wie das aus der Nähe aussieht. Auch würde mich da freuen, ein Gefühl für die Ausmaße des Schiffes zu bekommen.

          Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
          Nein, jetzt mal ehrlich... Eigentlich glaube ich nicht mehr, dass eine solche Szene heute in dem Ausmaße in einem Film funktionieren könnte.
          Ja, das stimmt wahrscheinlich. Das moderne Publikum ist einfach zu sehr daran gewöhnt, alles schnell und kompakt mitgeteilt zu bekommen. Auch sind Zuschauer sehr viel weniger rezeptiv, was ausschließlich visuelle Montagen betrifft. Wenn eine Einstellung rein oberflächlich nichts zum Plot beiträgt, neigen Zuschauer dazu, sie als überflüssig zu empfinden. Eigentlich schade.

          Die Frage ist allerdings weniger, ob das in einem Film von heute tatsächlich machbar wäre. Ich meine das ganze rein hypothetisch und fernab von den Konventionen des Filmgeschäfts.

          Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
          Das muss schon etwas spezielles sein. In STXI hatte man die Möglichkeit, so etwas in verkürzter Form zu bringen, ja, da hätte ich es als "Hommage" sogar gern gesehen, hat es aber auch gelassen.
          Stimmt, das hätte ich auch sehr gern gesehen.

          Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
          Ganz gern würde ich das mal bei einem Supersternzerstörer sehen ...
          Ja, das Ding müsste auch gigantisch erscheinen.

          Kommentar


          • #6
            Auf jeden Fall die Enterprise B, die Szene in Generations war viel zu kurz, die umgebaute Excelsior Klasse ist einfach genial.

            Kommentar


            • #7
              Die USS Sulaco.
              Aber ich würde sie sowieso mal lieber mit was anderem beschäftigt sehen, als ein ein Paar Konzerntypen zum Arsch der Galaxis zu kutschieren.

              Kommentar


              • #8
                Ich fand die Szene damals auch super - aber als SciFi Nerd kann ich mich für so etwas natürlich auch begeistern.

                Ansonsten würde ich gerne die (neue) Battlestar Galactica und einen Supersternzerstörer aus Star Wars sehen...
                Mooncity-Online.de, eine online SciFi Geschichte...
                >>> Kapitelübersicht, >>> Kapitel 1

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Elin Beitrag anzeigen
                  Auf jeden Fall die Enterprise B, die Szene in Generations war viel zu kurz, die umgebaute Excelsior Klasse ist einfach genial.
                  ja,die Excelsior ist ein sehr elegantes,schnittiges Schiff.Selbst in TNG scheinen die Admiräle auf einer Excelsior unterwegs zu sein bzw.sie als ein Flagschiff anzusehen...zumindest gab es genügend Folgen in der ein Admiral auf der Enterprise eintraf,indem er mit einer Excelsior eingeflogen kam.
                  Zuletzt geändert von kosmoaffe; 02.11.2010, 22:10.
                  "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

                  Kommentar


                  • #10
                    Mhm, also eine Nerdgasm Szene bei alten Raumschiffen?

                    Ich würde das mal gerne von der guten alten Orion sehen. Dietmar Schönherr, der in einem Shuttle den Wasserstrudel runterfliegt um dann am Meeresgrund die gute alte Orion 43 vorzufinden und die Schlüssel an seinen Sohn weitergibt oder so.

                    Wird nie passieren, aber die Hoffnung stirbt zuletzt!
                    "The Light — It's Always Been There. It'll Guide You."
                    Reviews, Artikel, Empfehlungen oder Podcasts von mir zu verschiedenen Themen aus der Popkultur könnt ihr auf Schundkritik.de finden.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Skeletor Beitrag anzeigen
                      Mhm, also eine Nerdgasm Szene bei alten Raumschiffen?
                      Wenn du es so formulieren willst, ja.

                      Zitat von Skeletor Beitrag anzeigen
                      Ich würde das mal gerne von der guten alten Orion sehen. Dietmar Schönherr, der in einem Shuttle den Wasserstrudel runterfliegt um dann am Meeresgrund die gute alte Orion 43 vorzufinden und die Schlüssel an seinen Sohn weitergibt oder so.
                      Sehr schöne Idee! Das würde ich auch gern sehen. Mich würde interessieren, wie man die von weiten doch sehr einfach wirkende Oberfläche der Orion mit Details ausfüllt und dem Schiff genügend Größe, Masse und Gewicht verleiht.

                      Kommentar


                      • #12
                        Mein Lieblingsraumschiff wurde in genau so einer Szene ja schonmal gezeigt, nämlich die Constitution "Refit" Klasse!

                        Dann würde ich in so einer Szene auch mal gerne die "Galaxy Klasse" sehen, denn alleine schon als sie im TNG Pilotfilm in den Bildschirm geflogen ist war eindrucksvoll!

                        Und andere Schiffe aus anderen Sci-Fi Universen die sich für so eine Szene anbieten würden gibt es ja nicht viele denn es muss auf alle Fälle ein großes Schiff sein damit die Szene wirkt, ich denke "der Rasende Falke" oder Captain Future´s "Comet" wären für so eine Szene zu klein.

                        Für so eine Szene würde sich z.B. ein "Supersternenzerstörer", die alte "Galactica" aus der Originalserie, das Kampfschiff von "Sador" aus Sador - Herrscher im Weltraum und die "Sea Quest DSV" (obwohl sie ein U - Boot ist) anbieten. Mit all diesen Schiffen, allen voraus der "Executor" würde ich so eine Szene gerne mal sehen.

                        Eine ähnliche Szene gabs ausserdem schon mit der "USS Cygnus" aus dem Disney Film "Das schwarze Loch", nämlich die Stelle als die "Palomino" die Cygnus umflogen hat und sie mit Scheinwerfern beleuchtet hat, zuguterletzt hat dann die Cygnus plötzlich ihre Lichter eingeschaltet!

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X