Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wahl zur Miss SciFi-Forum 2013 (Nominierungsthread)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wahl zur Miss SciFi-Forum 2013 (Nominierungsthread)

    Die Wahl wird ähnlich wie im Vorjahr durchgeführt!

    Zu den Regeln:
    1. Die nominierte Schauspielerin muß eine Hauptrolle oder eine größere Nebenrolle spielen bzw. gespielt haben.
    2. Nur Scifi-Serien oder Scifi-Filme. (erlaubt sind auch Comic-Verfilmungen mit Scifi-Elemten)
    3. Die nominierte Schauspielerin muß die Rolle innerhalb von Oktober 2012 und September 2013 gespielt haben. (d. h. bei Serien soll die Staffel, in der sie auftrat, in diesem Zeitraum erstausgestrahlt bzw. produziert worden sein)
    4. Nominierungen pro User -> unbegrenzt
    5. Vote mit nur einer Stimme, Mehrfachvote oder Kombination?
    6. ...


    Hier ein Beispiel für eine Bewerbung.

    Name der Schauspielerin:
    Allison Scagliotti
    Rollenname:
    Claudia Donovan
    Serie bzw. Film:
    Warehouse 13
    zwei Bilder (1 x allgemeines Foto; 1 x Foto ihrer Rolle):
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 01_Allison Scagliotti.jpg
Ansichten: 9
Größe: 223,3 KB
ID: 4289838 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 01_Allison Scagliotti_SciFi.jpg
Ansichten: 9
Größe: 47,4 KB
ID: 4289839
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Zu 5.: Ich wäre für einen Mehrfachvote bis zum Finale, dort dann aber nur noch eine Stimme.

    Zu 6. kopiere ich mal meine Anmerkung aus dem 2012er-Thread:

    Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
    Okay, wenn es schon nicht dieses Mal sein soll, würde ich aber sagen, dass wir für das nächste Mal uns gleich darauf einigen, dass, sollte es mehrere "Siegerinnen" geben, eine Stichwahl im Januar 2014 stattfindet. So kann auch niemandem mehr vorgeworfen werden, gegen Ende des Jahres taktiert zu haben. Denn ich kann mich nur wiederholen: Das Bewusstsein der Tatsache, dass genaugenommen einfach beliebig viele Damen gewinnen können, macht für mich jede Wahl sinnlos und ich würde es sehr schade finden, wenn eine mittlerweile sehr schön bewährte Tradition für mich dann einfach gestorben wäre.
    Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

    Für alle, die Mathe mögen

    Kommentar


    • #3
      Ich wäre für durchgehend jeweils nur eine Stimme, eine Stichwahl halte ich für unnötig.
      "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
      (Otto Oskar Binder)

      "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

      Kommentar


      • #4
        Während den Vorrunden würde ich auch weiterhin Mehrfachabstimmungen machen, die letzte Runde mit nur einer Stimme pro Person, um da möglichst schon eine eindeutige Gewinnerin zu ermitteln, und zur Not auch noch eine Stichwahl bei Stimmgleichheit.

        Zusätzlich würde ich auch die Ermittlung der Sieger in den Vorrunden verändern. Denn in den Vorrunden hat man durch die Aufteilung der Kandidatinnen in die verschiedenen Gruppen ja schon zwangsweise eine Mehrfachabstimmung. Um den Effekt der Gruppeneinteilung völlig auszuschalten, würde ich nicht die ersten 3 oder 5 Kandidatinnen aus jeder einzelnen Gruppe weiter kommen lassen, sondern die 10 mit den meisten Stimmen, egal aus welcher Gruppe sie sind. Oder war das dieses Jahr schon so?
        Zuletzt geändert von Leandertaler; 05.01.2013, 12:28.
        I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

        - George Lucas

        Kommentar


        • #5
          @Leandertaler: dann könnte man auch einfach gleich nur eine Gruppe machen, wenn die Gruppen sowieso irrelevant für das Weiterkommen sind.

          Mein Vorschlag: Mehrfachwahl raus, egal wo.Mehrfachstimmen verwässern das Ergebnis nur. Und am Ende, wenn nötig, eine Stichwahl.
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
            @Leandertaler: dann könnte man auch einfach gleich nur eine Gruppe machen, wenn die Gruppen sowieso irrelevant für das Weiterkommen sind.
            Sicher und wenn die Abstimmungen nicht in der Anzahl der Abstimmungsmöglichkeiten beschränkt sind oder man sich der Übersichtlichkeit wegen dafür entscheidet, würde ich das auch machen. Einfach, weil die Gruppeneinteilung das Ergebnis sonst zu stark beeinflusst.
            I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

            - George Lucas

            Kommentar


            • #7
              Ich fand die Idee mit den Gruppen eigentlich immer ganz gut. Und dadurch, dass eh immer die mit den meisten Stimmen weiterkam, wurde auch gewährleistet, dass eine potenzielle Siegerin weiterkam.
              Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

              Für alle, die Mathe mögen

              Kommentar


              • #8
                Eine Alternative wäre noch, dass man seine Stimme in einem Beitrag abgibt und eben nicht die Umfragefunktion nutzt. Das heißt, dass man einfach eine zuvor festgelegte Anzahl an nominierten Damen in einem Post auflistet und dann wird das ganze manuell ausgezählt. Im Prinzip so wie es nebenan im Beste SciFi Serie Thread gehandhabt wird.

                Die besten 8 oder so kommen dann ins Finale in dem mithilfe einer normalen Umfrage ohne Mehrfachauswahl die Siegerin ermittelt wird.
                Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Ford Prefect Beitrag anzeigen
                  Eine Alternative wäre noch, dass man seine Stimme in einem Beitrag abgibt und eben nicht die Umfragefunktion nutzt. Das heißt, dass man einfach eine zuvor festgelegte Anzahl an nominierten Damen in einem Post auflistet und dann wird das ganze manuell ausgezählt. Im Prinzip so wie es nebenan im Beste SciFi Serie Thread gehandhabt wird.
                  Ich sehe jetzt irgendwie keinen Vorteil in der manuellen Auszählung, außer das es mehr Arbeit macht. Wäre dann ja das gleiche wie eine große Umfrage.

                  Ich finde die bisherige Gruppenaufteilung eigentlich ganz gut. Das macht es ein paar Monate spannend und interessant. Sonst kann man die Wahl auch auf zwei Wochen in den Dezember verlegen. Unsinn und das ganze verwässernd finde ich nur die Mehrfachabstimmungsmöglichkeit in den Gruppen und im Finale. Das führ dann eben dazu, das jede Siegerkandidatin eine Stimme pro User erhält und man am Ende einen Gleichstand hat. Sowohl in den Gruppenvotings als auch im Finale.
                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                    Ich sehe jetzt irgendwie keinen Vorteil in der manuellen Auszählung, außer das es mehr Arbeit macht. Wäre dann ja das gleiche wie eine große Umfrage.
                    Außer, dass ich die Stimmenanzahl begrenze und vereinheitliche. Das finde ich ist nämlich eines der größeren Probleme der Mehrfachauswahl, dass jeder User eine unterschiedliche Anzahl an Stimmen vergeben kann.

                    Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                    Ich finde die bisherige Gruppenaufteilung eigentlich ganz gut. Das macht es ein paar Monate spannend und interessant. Sonst kann man die Wahl auch auf zwei Wochen in den Dezember verlegen. Unsinn und das ganze verwässernd finde ich nur die Mehrfachabstimmungsmöglichkeit in den Gruppen und im Finale. Das führ dann eben dazu, das jede Siegerkandidatin eine Stimme pro User erhält und man am Ende einen Gleichstand hat. Sowohl in den Gruppenvotings als auch im Finale.
                    Es ist halt etwas unglücklich wenn die vermeintlichen Favoriten schon in der Vorrunde aufeinander treffen und man sich dann nur für eine Person entscheiden darf. Ich stimme aber mit dir über ein, lieber genau eine Stimme, als Mehrfachauswahl.
                    Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                    "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Ford Prefect Beitrag anzeigen
                      Es ist halt etwas unglücklich wenn die vermeintlichen Favoriten schon in der Vorrunde aufeinander treffen und man sich dann nur für eine Person entscheiden darf.
                      Ob zwei Frauen nun im Finale oder in einer Vorrunde aufeinandertreffen ist doch egal. Normalerweise entscheidet man sich immer für die selbe.

                      Das ist wie beim Fussball. Wer den Titel will, muss jeden Schlägen können. Ob in der Gruppenphase, im Viertelfinale oder im Finale. Den Titel wird das beste/cleverste Team holen, ob mit oder ohne Losglück. Lediglich die weiteren Plätze werden durch Losglück bestimmt. Und das macht's spannend.

                      Ok, beim Fussball kommt durch Tagesform und Verletzungen noch eine Variable hinzu. Bei einer auf Fotos basierenden Abstimmung wie hier, ist die Formel/These exakt anwendbar. Die Fotos der Frauen bleiben zu jedem Zeitpunkt gleich.
                      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Also im finalen Vote wird es somit fast sicher eine Umfrage geben, wo nur mehr eine Stimme abgegeben werden kann.
                        Weiters finde ich die Vorrunden schon ganz wichtig, da diese Spannung erzeugen und bei vielen Nominierungen die Umfrage(n) übersichtlicher machen. Ich finde das die Vorrunden mit einem Mehrfachvote interessanter sind, da jeder wahrscheinlich mehrere Lieblinge hat, denen er gerne eine Stimme geben würde. Entgültig entscheiden muß man sich erst im finalen Vote, wo man nur mehr eine Stimme abgeben kann.
                        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich nominiere:

                          Name der Schauspielerin:
                          Zoë Saldaña

                          Rollenname:
                          Lt. Nyota Uhura

                          Film:
                          Star Trek Into Darkness

                          zwei Bilder (1 x allgemeines Foto; 1 x Foto ihrer Rolle):
                          Zuletzt geändert von Mina84; 17.01.2013, 11:39.

                          Kommentar


                          • #14
                            @Mina84: Fast, es fehlen nur die zwei Bilder (1 x allgemeines Foto; 1 x Foto ihrer Rolle).
                            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                            Kommentar


                            • #15
                              Man kann auch nominieren wenn der Film zum glück noch gar nicht läuft?
                              Ich war nie gut in Sig Schreiben*sniff* Schenkt mir wer eine:)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X