Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bilbliophile Kostbarkeiten zum Thema Mars ab 19. Jhdt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bilbliophile Kostbarkeiten zum Thema Mars ab 19. Jhdt

    In einem anderen Forum fand ich die folgende Webseite der Ingenieurswissenschaftler der Hochschule RheinMain.

    Das Thema sind Mars-Mythen seit den "Canali" von Schiaparelli (seit 1877) und daraus entstandene SF-Literatur.

    Beim Anblick der Cover bekommen Sammler sicher große Augen

    Der Marsmythos in Bildern
    \\// Dup dor a´az Mubster
    TWR www.labrador-lord.de
    United Federation of Featherless
    SFF The 6th Year - to be continued

  • #2
    Das ist ne schöne Seite, nett zu lesen und auch die Cover.
    Danke für den Link.

    Mein Favorit übrigens: "Im Jahr 2000: Die Herrschaft der Mars-Molche"
    .

    Kommentar


    • #3
      Schöne Seite.

      Da fehlt aber der erste Marsroman, den ich je gelesen habe.
      "Gift vom Mars" von Paul French, ein Roman aus der Reihe der Weltraum-Detektiv (Die Abenteuer des Lucky Starr). Paul French ist ein Pseudonym von Isaac Asimov.
      http://www.amazon.de/Weltraum-Detekt.../dp/B00CTMLA1K
      "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

      Kommentar


      • #4
        Bei den UTOPIA-Covers schlägt mein SF-Herz (in der Erinnerung) höher.
        Danke für den Link.
        Deutsches BABYLON5 Forum || STAR TREK - ICICLE || STAR TREK - BREAKABLE
        Mein Fan-Fiction und Original-Fiction WIKI

        STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || FAN-FICTION TOTAL || SPACE 2063 WIKI

        Kommentar

        Lädt...
        X