Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sci-Fi Endgegner Quartettkartenspiel - brauche eure Meinung!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sci-Fi Endgegner Quartettkartenspiel - brauche eure Meinung!

    Hallo Leute,

    ich bin neu hier und hab mich angemeldet, da ich gerade an einem Quartett- /Top-Ass-Kartenspiel unter dem Motto "Sci-Fi-Endgegner" bastle - Alien vs. Terminator und so weiter. Das ganze ist schon relativ weit fortgeschritten und mit erstaunlich viel Recherche-Arbeit verbunden. Bei einigen meiner "Kreaturen" bin ich mir aber noch unschlüssig, ob die rein sollen, ebenso wie bei der Endauswahl der Kategorien.

    Daher meine Fragen an euch:

    1. Welche (End-)Gegner müssen Eurer Ansicht da unbedingt rein? Sprich: Wen wolltet ihr immer schon mal gegeneinander antreten lassen?
    Dass es nicht zu uferlos wird, hab ich mich mit einer Ausnahme auf Science Fiction Filme beschränkt. Ich erzähl jetzt mal absichtlich noch nicht, wen ich bislang alles drin hab.

    2. Welche Rubriken findet ihr am spannendsten:
    Intelligenz
    Stärke
    Schnelligkeit
    Kampfgewicht
    Größe
    Nicht-tot-zu-kriegen
    Fiese Tricks
    Horror

    Ich muss mich leider auf 6 beschränken. Oder habt ihr noch coolere Ideen?

    Vielen Dank an alle Mithelfenden! Bin gespannt, was an Feedback kommt!

    Iwoe
    "I may be synthetic, but I'm not stupid."

  • #2
    Die Monster aus dem PS3 Game "Dead Space" wären vielleicht brauchbar. Vielleicht ist eins dabei.

    Adm. Nimitz =/\=

    PS: Wenn du es fertig hast, wäre ich an so einem Set interessiert. Ist sicher cool zu spielen. Ich bevorzuge Gigers Alien. :-)
    Zuletzt geändert von Adm. Nimitz; 06.09.2014, 19:34. Grund: Ergänzing
    "Ich hätte diesen Bericht gern schnell, sonst werde ich ihren gemeinen Hintern ein bischen durch diesen Raum treten. Das ist ein Marshall Witz."

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Adm. Nimitz Beitrag anzeigen
      Die Monster aus dem PS3 Game "Dead Space" wären vielleicht brauchbar. Vielleicht ist eins dabei.

      Adm. Nimitz =/\=

      PS: Wenn du es fertig hast, wäre ich an so einem Set interessiert. Ist sicher cool zu spielen. Ich bevorzuge Gigers Alien. :-)
      Ja, das PC/PS3 Spiel Dead Space bietet sicherlich reichlich Stoff für Gegner. Aber auch das Weir-Biest aus Event Horizon (http://www.greatscifi.de/event-horizon.html) wäre vielleicht eine tolle Idee. Der verwandelte Dr. Weir ist das personifizierte Böse und hat, wie im Film zu sehen, unglaubliche Macht.
      Mehr als 3 Jahre Greatscifi, mehr als 370 Berichte online. Danke für Eure Besuche, danke für dieses Forum! http://www.greatscifi.de/.

      Kommentar


      • #4
        Sovereign von Mass Effect?

        Passt sicherlich in die Rubrik "nicht tot zu kriegen".
        Die 5. Flotte der Systems Alliance verlor 8 Kreuzer um ihn zu stoppen.
        Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

        - Florance Ambrose

        Kommentar


        • #5
          Wie wärs mit Darth Vader? Bekannter gehts beinahe nicht mehr.

          Und bei Computerspielen...
          - Ridley, Samus Erzfeind aus der Metroidreihe.
          - Die Metal Gear Reihe hat auch eine Menge guter Bösewichte, aber da könnte ich mich jetzt nicht entscheiden, welchen man nehmen sollte.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Iwoe Beitrag anzeigen
            (...)

            1. Welche (End-)Gegner müssen Eurer Ansicht da unbedingt rein? (...)
            Die Weinenden Engel aus Dr. Who
            This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
            "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
            Yossarian Lives!

            Kommentar


            • #7
              Das Biest aus Das Ding (1982) )http://www.greatscifi.de/das-ding-82.html), sehr schwer zu töten und wirklich creepy.
              Mehr als 3 Jahre Greatscifi, mehr als 370 Berichte online. Danke für Eure Besuche, danke für dieses Forum! http://www.greatscifi.de/.

              Kommentar

              Lädt...
              X