Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Baum Ufo-Hotel in Schweden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Baum Ufo-Hotel in Schweden

    Damit es nicht so leicht zu übersehen ist:

    Treehotel


    Kam vorhin in N24 oder einem anderen Nachrichtenkanal

    Schnell dort Urlaub buchen
    Eine Begegnung der wievielten Art wäre das denn
    \\// Dup dor a´az Mubster
    TWR www.labrador-lord.de
    United Federation of Featherless
    SFF The 6th Year - to be continued

  • #2
    Habe ich die Tage auch schon mal irgendwo im Fernsehen gesehen...

    allerdings nur von außen.

    Ich dachte noch - keine Toilette drin - muß man nachts die Leiter runterlassen und hinter die Büsche?

    Ich stell mir nur mal vor, wie blöd die Leute schauen, die das nicht wissen, das Teil sehen und du huscht gerade im Schlafanzug draussen rum. (Kicher)
    ZUKUNFT -
    das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
    Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
    Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

    Kommentar


    • #3
      Zitat von avatax Beitrag anzeigen
      Ich dachte noch - keine Toilette drin - muß man nachts die Leiter runterlassen und hinter die Büsche?
      Hm, ich kann zwar kein Schwedisch, aber ich habe ne Idee, was "Toalett" heißen könnte.
      (runterscrollen, da gibt es ne Zeichnung)
      .

      Kommentar


      • #4
        Die Exkremente werden automatisch verbrannt.
        Wäre dann auch die Beantwortung eines quälenden Problems im ST-Universe
        \\// Dup dor a´az Mubster
        TWR www.labrador-lord.de
        United Federation of Featherless
        SFF The 6th Year - to be continued

        Kommentar


        • #5
          Ein interessantes Baumhaus, da würde ich auch gerne mal übernachten aber die Preise sind schon sehr gepfeffert. Ich frage mich ob ein "Star-Trek-Hotel" auch funktionieren würde.
          "noH QapmeH wo' Qaw'lu'chugh yay chavbe'lu' 'ej wo' choqmeH may' DoHlu'chugh lujbe'lu'!"

          Kommentar


          • #6
            Zitat von FltCaptain Beitrag anzeigen
            Ein interessantes Baumhaus, da würde ich auch gerne mal übernachten aber die Preise sind schon sehr gepfeffert. Ich frage mich ob ein "Star-Trek-Hotel" auch funktionieren würde.
            Würde vermutlich sogar super funktionieren, denn "Fans" berappen ja gerne mal was extra, wenn's nur verrückt genug ist. Einzige Probleme wären die Rechte - wie immer - und das man sich auf die Enterprise aus TOS beschränken sollte - sonst erwarten die Gäste noch sowas wie ein Holodeck
            Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

            "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

            Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von FltCaptain Beitrag anzeigen
              Ich frage mich ob ein "Star-Trek-Hotel" auch funktionieren würde.
              aber ganz unbedingt...
              *avatax, zückt schon mal den Stift fürs Anmeldeformular*

              Ähh, Holodeck muß gar nicht sein...
              ... aber so ein nobles Captains Quartier von der Enterprise D ...
              ZUKUNFT -
              das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
              Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
              Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

              Kommentar


              • #8
                Naja, stimmt schon. Sobald man mit "Star Trek" Gewinn erzielt muss man auch Lizenzgebühren zahlen und auch die Erlaubnis von Paramount für so ein Projekt bekommen.
                Aber die Idee würde mich schon reizen... ein Quartier des Captains im Ent-D stil mit vielleicht vor den Fenstern animierte Sterne im Warpflug (für die Gäste die mehr Zahlen können) oder ein kleineres Quartier wie das von Worf (für die wo nicht soviel Zahlen können), dazu das "Brummen und Summen" eines Raumschiffs, der Essensaal wäre das "Ten-Forward" und so weiter... das wäre wie Urlaub auf der Enterprise-D.
                "noH QapmeH wo' Qaw'lu'chugh yay chavbe'lu' 'ej wo' choqmeH may' DoHlu'chugh lujbe'lu'!"

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Thomas W. Riker Beitrag anzeigen
                  Die Exkremente werden automatisch verbrannt.
                  Wäre dann auch die Beantwortung eines quälenden Problems im ST-Universe
                  Werden die in ST nicht im Replikator verdampft ? ( Oder für Deanna Troi zu Schokoladeneis ummodelliert *fg* )
                  In Star Trek The Next Animation geht Picarde doch immer aufs Holodeck zum Kloppen

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Bakkad Baran Beitrag anzeigen
                    Werden die in ST nicht im Replikator verdampft ? ( Oder für Deanna Troi zu Schokoladeneis ummodelliert *fg* )
                    Also "verdampft" wird das Zeug im Replikator nicht, er scheint ähnlich zu funktionieren wie ein Transporter. Also werden die Moleküle wohl "weggebeamt" und irgendwo "gelagert" bis sie wieder gebraucht werden.
                    Naja... mag zwar eklig klingen, aber das könnte auch mit den "natürlichen Abfallprodukten" passieren. Aber ich schätze das ist eher eine Diskussion für den ST-Technik-Thread.
                    "noH QapmeH wo' Qaw'lu'chugh yay chavbe'lu' 'ej wo' choqmeH may' DoHlu'chugh lujbe'lu'!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Krasses Teil!!

                      Allerdings ist der Preis für eine Übernachtung nicht nur "ein wenig mehr", was ein Fan bereit sein dürfte zu zahlen; sondern einfach nur unverschämt.
                      Wenn der Umrechnungskurs stimmt, den ich gerade gegoogelt habe, 427 Euro für eine Übernachtung(!)
                      Ohne Worte...

                      Kommentar


                      • #12
                        Klar, für ein tristes UFO wäre mir das auch zu teuer (auch wenns dann für 2 Personen ist).

                        ... aber für ein Enterprise Quartier (incl. Replikator natürlich, also Vollpension)...

                        Da hatte ich schon 4 Sterne Hotels wo die Nacht 350,- gekostet hat. Das wäre dann für eine Nacht durchaus vertretbar als unvergessliches Event.
                        ZUKUNFT -
                        das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
                        Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
                        Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

                        Kommentar


                        • #13
                          Joa, für ein unvergessliches Erlebnis war ich auch schon einmal bereit, etwas in ähnlicher Preiskategorie zu bezahlen.

                          Ich bleibe dennoch dabei, dass das dennoch ein wenig überzogen ist als Preis; kriegt man in so ner Preiskategorie, wie Du schon gesagt hast, doch auch einen Gegenwert in Form von luxuriöser Einrichtung und und und.
                          Hier sehe ich halt als Gegenwert das zugegeben außergewöhnliche Design etc. aber das wäre mir nicht das "gleiche" wert.

                          Kommentar


                          • #14
                            Nicht zu vergessen, die Anreisekosten...

                            Und was kann man da so in der Gegend machen, ausser in die Sterne zu schauen?
                            Weiss es jemand?
                            ZUKUNFT -
                            das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
                            Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
                            Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

                            Kommentar


                            • #15
                              Naja, es ist schon etwas "besonderes" in so einem Baumhaus zu übernachten, aber ich finde den Preis auch für viel zu überteuert. Das Hotel scheint für ein bestimmtes Klientel gebaut worden zu sein: reiche denen Geld egal ist und sowas wie "Abenteuer" erleben möchten.
                              "noH QapmeH wo' Qaw'lu'chugh yay chavbe'lu' 'ej wo' choqmeH may' DoHlu'chugh lujbe'lu'!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X