Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vorstellung und Ich bin auf der Suche .. In unendlichen Weiten... Aber

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vorstellung und Ich bin auf der Suche .. In unendlichen Weiten... Aber

    Hallo,
    ich bin Thomas, 45, und seit meiner Jugend begeisterter SciFi Fan.
    erst in Buchform dann im TV und jetzt natürlich Vollgas entsprechend.

    Meine Frage betrifft zwei Geschichten, nach denen ich nun schon seit Jahren suche und sie ums Verrecken nicht finde.
    Erstens: TV. In den 80er Jahren, frühen 90er Jahren, gab es einen Film, in dem ein Androide seine ewigen Liebe sucht. Dabei wird er von Gangstern ausgenutzt, von jedem und allem. Das wonach alle hinterher sind, sind sog. chips. Als Verbrecherkönig wird ein Alien gezeigt mit Tentakeln auf dem Kopf... Auf dem Kopf sind auch Interface installiert um die Chips einzustecken und sich dann einen entsprechenden Genuss zu holen.
    Von den Spezialeffekten her ist der Film so eher auf dem Atari 1024 bzw C64 Niveau..
    Der Angebliche Titel war Cyberman.. Aber darunter findet man ihn nicht.
    Noch ein paar Stichworte, die hängen geblieben sind...
    "Juice"
    "Keiner bewegt sich, keiner stirbt"
    Alle sind hinter einem Koffer her mit "Mutterchips"..

    Zweitens: Buch.
    Damals, als die Begegnung der 3.Art von Spielberg rausgekommen war, gab es einen Nachfolger in Buchform.
    Das Buch ging da weiter wo die 3.Art endete.. Es wurden mehrere Menschen eingeladen an Bord des Raumschiffs zu gehen um mit den Ausserirdischen wegzufliegen. dabei waren nette Menschen und auch Böse, die die Technik der Ausserirdischen in ihre Gewalt bringen wollten.Das ging dann ziemlich hin und her.. so genau weiß ich das auch nicht mehr.. War aber ein recht dickes Buch und Begleiter meiner Jugend.

    Wenn hierbei jemand helfen könnte, bei dem einen oder anderen, wäre das super..
    vielen Dank im Voraus
    CU
    Thomas

  • #2
    Hi Thomas

    Willkommen im Forum. Bei dem Film, den Du suchst, handelt es sich wahrscheinlich um "Circuitry Man" aus dem Jahr 1990. Zu dieser Zeit gab es den auch unter dem Titel "Cyberspace" als VHS-Video auszuleihen. Daher wohl der Namensmix.

    Circuitry Man Imdb

    Die damalige VHS hatte auch ein anderes (etwas dämonischeres) Cover, als das auf der Imdb-Seite abgebildete. Bin selbst auf der Suche nach diesem Film auf DVD. Bisher ist er aber nur als Import-DVD mit RC1 in Englisch zu bekommen. Die deutsche VHS ist dagegen immer mal wieder relativ günstig zu haben.

    VHS-Cover

    Bei dem Buch kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.

    LG,Jobe
    "Ganz egal wo Ihr hingeht - da seid Ihr dann." (Buckaroo Banzai)

    Kommentar


    • #3
      geil !! Danke für den Film.. Der ist es

      Kommentar


      • #4
        Zitat von taschneider Beitrag anzeigen
        Zweitens: Buch.
        Damals, als die Begegnung der 3.Art von Spielberg rausgekommen war, gab es einen Nachfolger in Buchform.
        Das Buch ging da weiter wo die 3.Art endete.. Es wurden mehrere Menschen eingeladen an Bord des Raumschiffs zu gehen um mit den Ausserirdischen wegzufliegen. dabei waren nette Menschen und auch Böse, die die Technik der Ausserirdischen in ihre Gewalt bringen wollten.Das ging dann ziemlich hin und her.. so genau weiß ich das auch nicht mehr.. War aber ein recht dickes Buch und Begleiter meiner Jugend.

        Wenn hierbei jemand helfen könnte, bei dem einen oder anderen, wäre das super..
        vielen Dank im Voraus
        CU
        Thomas
        Hi,
        ich vermute mal du meinst drei Bücher die es als Sammelband mit dem Namen "Planeten des Grauens" (1978/79) gab bzw. gibt.

        Im einzelnen:
        - Unheimliche Gegner der vierten Art - Kampf im Ufo
        - Unheimliche Gegner der fünften Art - Das Andromeda-Rätsel
        - Unheimliche Gegner der sechsten Art - Die Sternenfalle

        Es geht genau da weiter, wo der Film endete. Ob es eine "offizielle" oder "inoffizielle" Fortsetzung ist, dass weis ich nicht. Im ersten Buch geht es unter anderem darum, wie du beschrieben hast, dass jemand die Technik der Ausserirdischen in seine Gewalt bringen will. Und natürlich um das kennenlernen untereinander und dem Raumschiff.

        Ist jetzt für mich schon gut über 30 Jahre her, daher sind die Details jetzt nicht mehr ganz so frisch

        Buch (Bücher) ist/sind von:
        Rainer M. Schröder
        Schneider-Buch Verlag
        Planeten des Grauens - Raumschiff Novatlan auf Sternenkurs

        Ich hoffe ich konnte helfen
        Kindheit ohne Handy, Ich war dabei!

        Kommentar


        • #5
          Du konntest. Vielen herzlichen Dank

          Kommentar

          Lädt...
          X