Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Terminator 3 - Rise of the Machines

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Terminator 3 - Rise of the Machines

    Der Kinostart von "Terminator 3" wurde nun angeblich
    tatsaechlich verschoben. Laut "Dark Horizons" liege
    das allerdings daran, dass Regisseur John McTiernan
    zur Zeit noch mit der Nachbearbeitung seines SF-Films
    "Rollerball" beschaeftigt sei und daher bisher noch
    keinen entsprechenden Vertrag fuer "Terminator 3"
    unterschrieben hat. Weiters sei laut "Dark Horizons"
    bisher unklar, ob Arnold Schwarzenegger im vierten
    Teil der "Terminator"-Serie dabei sein werde.

    Text: Phantastik.de
    175
    ****** - einer der besten Filme aller Zeiten!
    7.43%
    13
    ***** - ein sehr guter Film
    41.14%
    72
    **** - ein guter Film
    27.43%
    48
    *** - ein durchschnittlicher Film
    12.00%
    21
    ** - relativ schwacher Film
    8.00%
    14
    * - einer der schlechtesten Filme aller Zeiten
    4.00%
    7
    »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

    Läuft!
    Member der No - Connection

  • #2
    Rollerball wird neu bearbeitet? Naja, aber den Terminator würde ich schon gerne sehen! Aber hoffentlich kann der Streifen auch an den Glanz der alten Tage anschliessen. Was Arnie in den letzten Jahren gebracht hat, war ja eher Durchschnitt.
    Recht darf nie Unrecht weichen.

    Kommentar


    • #3
      Ich freue mich auf das "Planet der Affen" Remake... klar, eigentlich bin ich gegen solche Remakes, aber wenn Tim Burton das in die Hand nimmt, dann muss das was werden.

      Kommentar


      • #4
        Schwarzenegger nochmal als Terminator ?
        Der Mann ist 53!!!!
        Will er sich (und dem Publikum) das wirklich antun???

        Kommentar


        • #5
          Ich denke in der Filmbranche ist 53 noch kein Alter. Wenn sich Männer gut in Schuß halten, dann merkst du erst, daß sie alt sind, wenn sie auf die 70 zugehen.

          Und ich denke, die steirische Eiche sieht gar nicht so übel aus, seit die Muskelberge etwas geschmolzen sind.

          Alter ist oft sehr relativ. Jackie Chan macht alle seine Stunts selbst und kommt auch so langsam in die Jahre. Und das sind Stunts, die du mit Sicherheit auch in deinen besten Jahren nicht schaffen wirst. Wenn Körper und Geist ständig in Schuß und in Trab sind, dann ist Alter nicht mehr, als eine Kritzelei auf deiner Geburtsurkunde und somit ziemlich wage.

          Denn warum gibt es sonst so viele Leute, die man leicht 15, 20 Jahr älter bzw. jünger schätzen würde? Abgesehen davon, würde man meinen Schwager glatt für älter als Connery halten, dabei wird er erst 50.

          Kommentar


          • #6
            "TERMINATOR 3": TRAILER KOMMT AM WOCHENENDE!

            Voraussichtlich am Wochenende wird der erste Teaser-Trailer zu "Terminator 3" im Internet online gehen berichtet "Dark
            Horizons".
            (aus dem www.phantastik.de - Newsletter vom 26.06.02)

            Hier die anvisierten Veröffentlichungstermine des Filmes in den einzelnen Ländern ( laut www.imdb.com ):
            Canada 2 July 2003
            USA 2 July 2003
            Mexico 4 July 2003
            Norway 4 July 2003
            UK 4 July 2003
            Argentina 10 July 2003
            Sweden 16 July 2003
            Germany 18 September 2003
            Belgium 8 October 2003
            France 8 October 2003
            "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

            "Das X markiert den Punkt...!"

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von femewolf
              Ich denke in der Filmbranche ist 53 noch kein Alter. Wenn sich Männer gut in Schuß halten, dann merkst du erst, daß sie alt sind, wenn sie auf die 70 zugehen.
              Nun, IMO sieht man Arnie schon an dass er seit T 2 älter geworden ist . Sicherlich lässt sich da einiges wegschminken, aber trotzdem finde ich ähnlich wie Data1701, dass 53 für die Rolle des Terminators schon ein recht hohes Alter ist.
              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

              Kommentar


              • #8
                Dafür, das es noch ein Jahr dauert, bis der Kinostart sein soll, kommt der Teaser reichlich früh, wie ich finde - was soll das bringen, so früh schon einen Trailer herauszubringen? Außerdem, wenn es noch so lange dauern soll, schließe ich daraus, das der Film noch ne Zeit braucht, bis er fertig ist (wie Spezialeffekte zB). Da kann der Trailer ja gar nicht so besonders sein
                Mal sehen...

                Kommentar


                • #9
                  Es ist ja auch noch kein Trailer, sondern bloß ein erster Teaser - d.h. daß evtl. gar keine Aufnahmen aus dem Film vorkommen, sondern z.B. so:

                  Eine Schrift... "The Machines are back..."
                  ...
                  "The Terminators are back..."
                  ...
                  (Bild von Arnie aus T2)
                  ...
                  "And now it all comes to a final war...
                  ...
                  "...the WAR OF THE MACHINES"

                  (Untermalt mit der schönen "metallischen" Musik aus T2...)


                  [ Nur so eine Idee - die Chance, daß der Teaser so aussieht, liegt bei 0,0001% ]
                  "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                  "Das X markiert den Punkt...!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von NicolasHazen
                    Nun, IMO sieht man Arnie schon an dass er seit T 2 älter geworden ist . Sicherlich lässt sich da einiges wegschminken, aber trotzdem finde ich ähnlich wie Data1701, dass 53 für die Rolle des Terminators schon ein recht hohes Alter ist.
                    aber jemand anderes als arnie sollte den guten alten terminator nicht spielen. da muss er halt mit 53 auch noch ran.
                    und filmlogisch isses ja eigentlich egal, wie er "außen" so aussieht. unten drunter bleibt das selbe modell
                    Calvin: To make a bad day worse, spend it wishing for the impossible.
                    Calvin: Sooner or later, all our games turn into Calvinball.
                    Calvin & Hobbes - It's a Magical World

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Nopper aka The Bastard
                      Der Kinostart von "Terminator 3" wurde nun angeblich
                      tatsaechlich verschoben. Laut "Dark Horizons" liege
                      das allerdings daran, dass Regisseur John McTiernan
                      zur Zeit noch mit der Nachbearbeitung seines SF-Films
                      "Rollerball" beschaeftigt sei und daher bisher noch
                      keinen entsprechenden Vertrag fuer "Terminator 3"
                      unterschrieben hat. Weiters sei laut "Dark Horizons"
                      bisher unklar, ob Arnold Schwarzenegger im vierten
                      Teil der "Terminator"-Serie dabei sein werde.

                      Text: Phantastik.de
                      John McTiernan ist ja nun inzwischen durch den relativ unbekannten Jonathan Mostow ersetzt worden. Ich hoffe, das ist kein schlechtes Zeichen.
                      Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Also ich freue mich auf jeden Fall auf den Film. Terminator 2 war schon immer einer meiner Lieblingsfilme (obwohl ich von meinem gesamten Umfeld deswegen schräg angeschaut werde. Seltsam, Terminator toleriert keiner .
                        Es fällt mir schwer zu glauben, dass man einen Film wie T2 noch toppen kann, vor allem, weil mir völlig schleierhaft ist, wie die Story aussehen soll...aber wir werden sehen.
                        Dass Schwarzenegger schon 53 ist, ist mir eigentlich egal. Davon hängt ja schlussendlich nicht primär die Qualität des Films ab. Und wenn er sich bei ein paar Szenen doubeln lässt, na und? Merkt ja keiner (wenn sie es nicht so wie in TOS machen )
                        Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
                        Meine Musik: Juleah

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von supernova
                          Also ich freue mich auf jeden Fall auf den Film. Terminator 2 war schon immer einer meiner Lieblingsfilme (obwohl ich von meinem gesamten Umfeld deswegen schräg angeschaut werde. Seltsam, Terminator toleriert keiner .
                          Das sind schlicht Dummdeppen die wohl meinen du läufst deswegen Amok weil du den Film magst

                          Original geschrieben von supernova
                          weil mir völlig schleierhaft ist, wie die Story aussehen soll...aber wir werden sehen.
                          Da gibt es auch keine Story mehr die Technologie aus der Zunkunft ist vernichtet,Skynet ist besiegt,alles ist offen... nach Teil 2 ist Schluß...sonst hätte Cameron am dritten Teil weiter gewerkelt.
                          Wer einen dritten Teil fordert ist auf geballer,Gewalt und Effekte aus...

                          Kommentar


                          • #14
                            in ständiger Bewegung die Zukunft ist nur weil sie im 2ten Teil was vernichtet haben heist das noch lange nicht das dann Friede Freude usw. ist

                            Kommentar


                            • #15
                              "TERMINATOR 3": KEINE SZENEN IM TEASER?

                              Wie schon bei "X-Men 2" soll man dem ersten Teaser der
                              Mittwoch online geht wenig ueber den Film selbst entnehmen
                              koennen. Angeblich gibts laut "Dark Horizons" nur ein
                              animiertes Logo zu sehen und die Ankuendigung, der Film
                              werde im Juli 2003 in die Kinos kommen.
                              (Aus dem www.phantastik.de - Newsletter)
                              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                              "Das X markiert den Punkt...!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X