Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Matrix Reloaded

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Matrix Reloaded

    Bald isses ja soweit und "Matrix Reloaded" feiert in Deutschland Premiere...
    Grund genug, einen "offiziellen" Matrix II-Thread zu eröffnen - was erwartet Ihr Euch von dem Film?!
    Einen revolutionären Film oder "nur" eine gelungene Fortsetzung von Teil 1? Oder gar einen künstlerischen Flopp?

    ------------------------------------------------------

    "Matrix Reloaded": Negative Kritik

    "Matrix Reloaded" kann zumindest bei manchen Fans nicht gegenüber dem Vorgänger "Matrix" bestehen. Auch "Dark Horizons" veröffentlichte jetzt eine ziemlich negative Kritik.
    Er sei zwar im Vergleich zu den anderen diesjährigen Filmen überdurchschnittlich gut, insgesamt könne er die große Erwartungshaltung aber nicht erfüllen. DarkHorizons wertete mit 3 von 5 Sternen.
    Das komplette Review auf Englisch finden Sie unter http://www.darkhorizons.com/reviews/matrix2n.htm
    Außerdem bietet Ihnen TrekZone eine Vorschau in deutscher Sprache - sie befindet sich in unserem hauseigenen Magazin, der "Incoming Message". Dieses finden Sie im Web unter http://www.trekzone.de/?im60 (Deutsch)

    (mh & mj - Quelle: Phantastik.de)
    (aus dem www.trekzone.de - Newsletter)

    "MATRIX RELOADED" MIT GROSSEM KINOSTART!

    "Matrix Reloaded" wird in den USA in 3603 Kinos zu sehen sein, insgesamt würden 8517 Filmrollen in den Staaten in die Kinos kommen - Rekord meldet "Variety".
    (aus dem www.phantasik.de - Newsletter vom 15.05.03)

    DIE "MATRIX" IST RELOADED!

    In den USA ist "Matrix Reloaded" mit grossem Erfolg in den Kinos gestartet - wie nicht anders erwartet, hat der Film bereits jetzt Rekorde gebrochen.

    Bereits die Previewen von Mittwoch auf Donnerstag haben in den USA rund 10 Mio. US-Dollar eingespielt und damit hat "Matrix Reloaded" einen diesbezueglichen Rekord von "Jurassic Park" aus dem Jahre 1993 gebrochen - damals wurden durch Previews gerade mal vergleichsweise wenige 3,1 Mio. US-Dollar eingespielt.

    Nun wird erwartet, um wie viel "Matrix Reloaded" den Wochenend-Rekord von "Spider-Man" aus 2002 brechen wird - der Film spielte am ersten Wochenende 114,8 Mio. US-Dollar ein.

    Im Internet ist "Matrix Reloaded" jedenfalls bereits erhaeltlich, laut "Reuters" handelt es sich bei dem File allerdings um eine recht schlechte Kopie des Films, welche offenbar mit einer Videokamera von der Leinwand abgefilmt sei.

    In Cannes gab es derweil zur Weltpremiere des Films einen regelrechten Starauflauf. Laut "Variety" waren diverse Stars von Kevin Costner bis Laetitia Casta sowie Andie McDowell und Gina Lollobrigida und die Darstellerriege des Films vor Ort. Nach dem Film stieg eine Riesenparty im Alten Hafen, um Mitternacht gab es ausserdem ein eine Viertelstunde dauerndes Grossfeuerwerk in den Farben weiss und gruen um den Filmstart zu feiern.
    (aus dem www.phantasik.de - Newsletter vom 16.05.03)

    "MATRIX RELOADED": 42,5 MIO. AM ERSTEN TAG!

    Wir erinnern uns: Im Sommer 2002 schlug "Spider-Man" bereits am ersten Kinotag alle Rekorde und spielte 39,4 Mio. US-Dollar ein. "Matrix Reloaded" hat diesen Rekord gestern nun gebrochen und 42,5 Mio. US-Dollar eingespielt. Der erste "Matrix"-Film spielte am ersten Kinotag übrigens nur ein Zehntel der Summe ein.
    (aus dem www.phantasik.de - Newsletter vom 17.05.03)

    mfg,
    Data
    195
    ****** - einer der besten Filme aller Zeiten!
    15.90%
    31
    ***** - ein sehr guter Film
    29.23%
    57
    **** - ein guter Film
    28.72%
    56
    *** - ein durchschnittlicher Film
    12.31%
    24
    ** - relativ schwacher Film
    9.74%
    19
    * - einer der schlechtesten Filme aller Zeiten
    4.10%
    8
    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

    "Das X markiert den Punkt...!"

  • #2
    In den Trailern habe ich schon guten Stoff gesehen und so denke ich, dass es wieder ein revolutionärer Film, wie es schon Matrix 1 war, wird. Ich denke die Zahlen in den USA bestätigen etwas meine Erwartungen, aber ich muss schon selbst reingehen um es zu erfahren.
    Für Matrix wird in Berlin ganz schön geworben. Mit riesigen Plaketen und es gibt keinen Ort in dem du nicht die Matrix-Schrift siehst.

    Kommentar


    • #3
      Ich denke es wird ein guter Film werden, da die Handlung immer noch für Überraschungen gut ist. Ob der Film darum automatisch an seinen Vorgänger herankommt oder vielleicht doch Teil 3 der bessere wird kann man jhetzt wohl noch nicht sagen. Ich hoffe aber das Beste!
      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

      Kommentar


      • #4
        Die Trailer waren schon sehr gut, das lässt zumindest in FX einiges erwarten.
        Ob die Handlung eine derartige Überraschung wie Teil 1 bringt, nun da bin ich eher Skeptisch. Zum einen dürfte jedem mitlerweile bekannt sein, wie die Welt wirklich aussieht und was die Matrix als solche ist (ganz im Gegenteil zum 1. 3-tel des ersten teils) und zum anderen dürfte die "beschleunigte Zeitlupe" schwerlich zu Übertreffen sein.

        Gerade dieser Effekt machte ja einen nicht unerheblichen Teil des "Staun-Effekts" von Matrix aus!

        Generell erwarte ich von Reloaded also keine Handlung, oder Überraschung wie vom ersten Teil, sondern lediglich Geniale FX, die (hoffentlich) ein mehrmaliges ansehen wert sind.

        Was der dritte Teil (der ja direkt im anschluss von Reloded Gedreht wurde) bringt?

        Nun, eher weniger! Zum einen dürfte die FX nicht besser wie in Reloded sein, da ja keinerlei Weiterentwicklung möglich war (anders zwischen Matrix und Reloded, die ja mit mehreren Jahren Zeitdifferenz eine deutliche Quallitative Verbesserung der FX erwarten lässt!).

        Wie auch immer, Warten wirs mal ab und bestellen beim Dealer unseres Vertrauens

        Llap
        Kuno
        O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
        ----------------------------------------
        Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

        Kommentar


        • #5
          Also wenn es nach den Trailern geht und nach dem Making Off, welches ich Freitag nacht auf RTL gesehen habe, muss der Film einfach nur klasse werden.
          Also ich bin wirklich mal gespannt, wie der Film wird aber sicher ein Top Film.

          Was der dritte Teil bringt weis ich nicht da warte ich mal ab, was da kommen wird.
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar


          • #6
            Also ich finde nach allem was ich bis jetzt von dem Film gesehen habe (Ausschnitte, Trayler, Making off...) wird es ein guter Film sein, ob genauso gut wie der 1. kann ich nicht sagen, aber ich denke mal es wird ein verhältnismässig guter 2. Teil. Für die Story gibt es schon noch einiges was man aus dieser virtuellen Welt herausholen kann, aber ich denke mal das bei den Effekten nicht wirklich etwas neues hinzukommt, sondern nur das bisherige verbessert wird.

            Kommentar


            • #7
              Reloaded wird sicherlich erfolgreich werden.
              Und da die Story nicht nach dem Motto: "Nun setzen wir das mal irgendwie fort!" entwickelt wurde sondern geplanet war dürfte der Filg ziehmlich gut werden.

              Kommentar


              • #8
                Ich freue mich schon riesig auf den zweiten Teil von Matrix. Ich muss ihn unbdeingt im Kino gucken (beim ersten hatte ich es irgendwie versäumt) Läuft er eigendlich überall in Europa gleichzeitig an? Ich wär da nämlich grad in Schweden und könnte ihn dort in der OV gucken da die die nur selten die Filme Synchronisieren, haben nur Untertitel
                Tante²+²

                Kommentar


                • #9
                  Also ich bin gerade auf der Suche nach ner verspiegelten Sonnenbrille und einem schwarzen Mantel

                  Der Filom wird garantiert spitze nachdem was ich schon für Bilder gesehen habe!
                  "Inter Arma Enim Silent Leges"

                  Kommentar


                  • #10
                    "MATRIX RELOADED": INKLUSIVE FREITAG 73,7 MIO.!

                    Bis Freitag hat "Matrix Reloaded" in den USA 73,7 Mio. US-Dollar eingenommen und erneut "Spider-Man" übertroffen.
                    Gingen Experten zunächst vorsichtig davon aus, dass "Matrix Reloaded" den Film "Spider-Man" am ersten Wochenende nicht übertreffen könnte, hat sich dieses nun geändert:
                    Basierend auf den bisherigen Einnahmen geht man nun in Expertenkreisen davon aus, dass der Film bis inklusive Sonntag über 130 Mio. US-Dollar einnehmen und "Spider-Man" also um rund 20 Mio. Dollar überrunden könnte.
                    (aus dem www.phantasik.de - Newsletter vom 18.05.03)
                    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                    "Das X markiert den Punkt...!"

                    Kommentar


                    • #11
                      WOW, das ist ja fantastisch obwohl eigentlich klar wenn matrix reloaded mindestens so gut ist wie der erste Teil. Der Streifen ist einfach Kult. Hab mir heute den ersten Teil wieder angeschaut und jedesmal staune ich wieder

                      Wer von euch geht eigentlich auf die Premiere?
                      "Inter Arma Enim Silent Leges"

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Raven
                        Wer von euch geht eigentlich auf die Premiere?
                        Ich kann nicht, zuerst muss ich arbeiten und danach auf so eine 'tolle' Familienfeier. Aber der Film hat es mittlerweile auf platz eins meiner 'zu erledigen' Liste geschafft
                        Tante²+²

                        Kommentar


                        • #13
                          Hallo!

                          Ich erwarte mir vom zweiten Film erstmal gar nix.
                          Das ist nämlch das klügste was man machen kann bei einem solchen Hype.
                          Ich hab mir weder den Trailer angeschaut noch irgendeinen Bericht gelesen, die Handlung (gibts sowas? ) ist mir noch völlig unbekannt.

                          Und trotzdem geh ich am Mittwoch in die Double-Feature-Premiere.
                          Wieso?
                          Weil mir der erste Film ganz gut gefallen hat, weil mich ein paar Freunde eingeladen haben und weil sich der nächste Tag mit einer Botanikvorlesung um 10 Uhr gerade zu perfekt dazu eignet, verschlafen zu werden

                          MfG,
                          Fermat Sim

                          Kommentar


                          • #14
                            Leute hört mal: die Trailer haben in Bezug auf die Qualität des Film absolut nichts zu sagen!!!
                            Das habe ich bei Star Wars Episode I schmerzlich erfahren müssen, damals waren die Trailer auch genial, was der Film bei weitem nicht halten konnte.

                            Matrix 2 wird auf keinen Fall an Teil 1 herankommen, damit sollte jeder rechnen, die Frage ist nur um wieviel er schlechter wird. Ist es mittlerweile nur noch eine Aneinanderreihung von SpecialFX oder wird man versuchen das philosophische Element zu retten??

                            Nun ja in einigen Tagen wissen wir mehr, ich jedenfalls bin seh skeptisch.
                            "But men are men; the best sometimes forget."
                            "Immortality! Take it! IT'S YOURS!"
                            "Gute Menschen lernen von den schlechten mehr als die schlechten von den guten."
                            "We'll make sure history never forgets the name ENTERPRISE."

                            Kommentar


                            • #15
                              SO macht man PR

                              (stellt euch sowas mal vor: die Zeitungen bringen sowas, das Thema kommt im I-Net und so gut wie in jedem I-Net Forum vor, dann die Berichte in Funk und TV usw usf)
                              Die Grenzenlose Freiheit Einzelner Bedeutet Stets Die Begrenzung Der Freiheit Vieler!
                              Willkommen in der DDR - Demokratischen Diktatur der Reichen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X