Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Weltraumschiff MR1 gibt keine Antwort

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weltraumschiff MR1 gibt keine Antwort

    Ich kenne einen klassischen Sci-Fi Film (aus den 50ern oder 60ern) weiss aber leider den titel nicht mehr. Der film lief mal vor einigen Jahren auf Kabel-1.

    Zur Story: Die ersten Menschen landen auf dem Mars und treffen dort auf etliche verschiedene Kreaturen. Unter anderem auf eine riesige Amöbe. Als das Raumschiff dann davonfliegt bekommt es von den Marsianern noch ne Botschaft hinterhergeschickt, außerdem hat sich eines (vielleicht auch mehr ?) der Crewmitglieder mit einer Art krankheit angesteckt die vom Mars kommt...

    Die Aufnahmen auf dem Mars sind wohl mit einer Art "Rotfilter" gemacht worden, also es sieht so aus als wären die Aufnahmen von der Oberfläche eine rot eingefäbrte Schwarz-Weiß-Aufnahme gewesen. Auf dem mars selbst sind die Astronauten unter anderem auch mit einem Schlauchboot unterwegs....

    Soweit ich weiss soll der film in Deutschland mehrere verschiedene Titel gehabt haben... an den einen Titel kann ich mich vage erinnern: "Raumschiff ???? anwortet nicht" oder so ähnlich war einer der Titel.

    Falls jemand den titel weiss dann bitte mitteilen... schonmal danke im vorraus
    So say we all

  • #2
    Der Film müsste "WELTRAUMSCHIFF MR1 GIBT KEINE ANTWORT" (Originaltitel: "THE ANGRY RED PLANET") heißen und aus dem Jahr 1959 stammen.

    Schau mal, ob er das ist: http://www.monstrula.de/filme/angryr...mschiffmr1.htm
    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

    Kommentar


    • #3
      Genau das ist er ! Danke !
      So say we all

      Kommentar


      • #4
        Der "Rotlicht"-Effekt ist übrigens in dem Film dadurch entstanden, dass man das Filmmaterial nicht belichtet hatte (quasi ein "Negativ"), dieses "Negativ" dann aber coloriert hat. Eigentlich interessant, wie zu dieser Zeit schon mit Special Effekten experimentiert wurde. Diese Technik hat sich aber aufgrund der hohen Kosten und des unverhältnismäßigen Aufwandes nie durchgesetzt.

        Gruss
        Jay

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Viperpilot Beitrag anzeigen
          Ich kenne einen klassischen Sci-Fi Film (aus den 50ern oder 60ern) weiss aber leider den titel nicht mehr. Der film lief mal vor einigen Jahren auf Kabel-1.

          Zur Story: Die ersten Menschen landen auf dem Mars und treffen dort auf etliche verschiedene Kreaturen. Unter anderem auf eine riesige Amöbe. Als das Raumschiff dann davonfliegt bekommt es von den Marsianern noch ne Botschaft hinterhergeschickt, außerdem hat sich eines (vielleicht auch mehr ?) der Crewmitglieder mit einer Art krankheit angesteckt die vom Mars kommt...

          Die Aufnahmen auf dem Mars sind wohl mit einer Art "Rotfilter" gemacht worden, also es sieht so aus als wären die Aufnahmen von der Oberfläche eine rot eingefäbrte Schwarz-Weiß-Aufnahme gewesen. Auf dem mars selbst sind die Astronauten unter anderem auch mit einem Schlauchboot unterwegs....

          Soweit ich weiss soll der film in Deutschland mehrere verschiedene Titel gehabt haben... an den einen Titel kann ich mich vage erinnern: "Raumschiff ???? anwortet nicht" oder so ähnlich war einer der Titel.

          Falls jemand den titel weiss dann bitte mitteilen... schonmal danke im vorraus

          Ja stimmt genau. Weltraumschiff MR1 antwortet nicht !
          Aber planet der vampire ist auch super, in meinen augen basierten die
          alien filme auf diesen alten schinken.
          Spacecowboy

          Kommentar


          • #6
            weiss zufälligerweise jeemand obs den auf dvd gibt?
            >ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

            Kommentar


            • #7
              Nur in den USA, von Metro-Goldwyn-Mayer in deren Reihe "Midnite Movies" veröffentlicht.
              http://www-sf-films-db.blogspot.ch/

              Kommentar


              • #8
                Falls du pay TV hast.... Dieser Film war in letzter Zeit immer wieder mal bei Sci-Fi zu sehen und ist sicher immer noch im Wiederholungspaket dabei.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Uschi Beitrag anzeigen
                  Falls du pay TV hast.... Dieser Film war in letzter Zeit immer wieder mal bei Sci-Fi zu sehen und ist sicher immer noch im Wiederholungspaket dabei.
                  nett aber hab ich nit...
                  gucke eh kaum in die flimmerkiste
                  >ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X