Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Transformers Film geplant !

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Transformers Film geplant !

    Also da ich anscheinend im News Thread kein thema eröffnen kann mache ich das mal hier :

    Steven Spielberg hat SCI FI Wire erzählt, dass er beabsichtigt, einen neuen "Transformers"-Film zu produzieren. "Es wird klappen", sagte er in einem Interview. "Wir werden den Namen des Regisseurs in drei Wochen bekannt geben."

    Von früheren Nachrichten über den Film ist bekannt, dass die Geschichte von Tom DeSanto stammen soll, der Ausführender Produzent bei den beiden "X-Men"-Filmen war. Das Drehbuch wird John Rogers liefern. Der Kinostart ist dann für Sommer 2006 vorgesehen.

    Also können sich alle Fans der Serie freuen .
    Obwohl mich interessieren würde ob sie richtige transformer nehmen oder quasi mit ganz neuen charakteren anfangen .

    Eine art Beast Wars soll es nicht werden .

    Ich habe nämlich erfahren das sich VW geweigert hat den Beetle als Bumblebee Karosserie zur verfügung zu stellen .Aber Chrysler soll angeblich schon bei 2 Modellen zugesagt haben .

    Wie ist das eigentlich hier im Forum gibt es fans ?Und wenn ja freut ihr euch drauf oder denkt ihr der erste Film ist nicht wirklich zu toppen ?
    Zumindest was den Soundtrack angeht bin ich mir da recht sicher .
    Zuletzt geändert von Velra Haneck; 18.04.2005, 01:47.
    Es ist nicht der Klug der viel weiß, viel klüger ist der der weiß wo er nachgucken muß wenn er was wissen will!
    Londo Mollari:Everyone remembered the great rulers, and everyone remembered the insane rulers, but no one ever cared about the competent ones.

  • #2
    Hm, es gab ja schon alleine in Serie mehrere Versionen von Transformers, also ich kenne mindestens drei, wobei je eine mit den Standard-Trucks/Robnotern, Tiere/Robotern und irgendwelche anderen Fahrzeug/Roboter zu sehen waren. Wäre vielleicht interessant zu wissen, worauf das nun basiert...
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    Kommentar


    • #3
      In meiner Kindheit war ich großer Fan der Serie, würde mich schon interssieren, was man mit den heutigen Mitteln alles machen kann. Aber wahrscheinlich würde der Film eher Effekt-überladen sein. Mal ehrlich: Wer nimmt einem sich verwandelten Autos schon tiefsinnige Dialoge ab?

      Kommentar


      • #4
        @ Velra Haneck

        Kurze frage die jetzt nichts mit dem Thema zu tun hat aber mit einer Aussage in Dienem Posting.

        Wieso kannst Du nicht im Newsforum ein Thema erstellen ?
        Kommt da ne Fehlermeldung ?

        Zum Thema:
        Naja klingt ganz interessant, hab Transformers auch früher gerne geschaut aber die News reißt mich jetzt nicht vom Hocker, bleibt abzuwarten wie es wird.
        Banana?


        Zugriff verweigert
        - Treffen der Generationen 2012
        SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

        Kommentar


        • #5
          Zitat von MFB
          In meiner Kindheit war ich großer Fan der Serie, würde mich schon interssieren, was man mit den heutigen Mitteln alles machen kann. Aber wahrscheinlich würde der Film eher Effekt-überladen sein. Mal ehrlich: Wer nimmt einem sich verwandelten Autos schon tiefsinnige Dialoge ab?

          Naja es mag daran liegen das ich damals die englischen Serien gesehen habe (von wegen synchro) aber ich fand die dialoge manchmal doch originell und besonders Optimus Prime dessen Stimme schon was hermachte hatte wenn man mich fragt einige geniale kommentare .
          Und ich würde gern sehen wie sie vorhaben aus einem reelen auto (dafür brauchen sie ja die lizenzen ) ein transformer wird .


          Zitat von Spocky
          Hm, es gab ja schon alleine in Serie mehrere Versionen von Transformers, also ich kenne mindestens drei, wobei je eine mit den Standard-Trucks/Robnotern, Tiere/Robotern und irgendwelche anderen Fahrzeug/Roboter zu sehen waren. Wäre vielleicht interessant zu wissen, worauf das nun basiert...
          Ich denke mal die version Autos/Roboter da sie ja lizenzen brauchen .Ich persönlich fand diese auch am besten !


          Zitat von Miles
          @ Velra Haneck

          Kurze frage die jetzt nichts mit dem Thema zu tun hat aber mit einer Aussage in Dienem Posting.

          Wieso kannst Du nicht im Newsforum ein Thema erstellen ?
          Kommt da ne Fehlermeldung ?

          Zum Thema:
          Naja klingt ganz interessant, hab Transformers auch früher gerne geschaut aber die News reißt mich jetzt nicht vom Hocker, bleibt abzuwarten wie es wird.
          Das hier kommt wenn ich es versuche :

          Velra Haneck, Du hast keine Rechte, um auf diese Seite zuzugreifen. Folgende Gründe könnten z.B. dafür verantwortlich sein:

          1. Du versuchst, den Beitrag eines anderen Benutzers zu ändern oder auf administrative Funktionen zuzugreifen. Überprüfe bitte in den Forenregeln, ob du diese Aktion ausführen darfst.
          2. Wenn du versucht hast, einen Beitrag zu schreiben, kann es sein, dass dein Benutzerkonto deaktiviert wurde oder noch aktiviert werden muss.


          Und abwarten wie es wird muss man auf jeden fal nur wundert es mich überhaupt das sie jetzt einen Kinofilm darüber drehen wollen .Und das Spielberg produziert hätte ich auch nicht so wirklich erwartet .
          Es ist nicht der Klug der viel weiß, viel klüger ist der der weiß wo er nachgucken muß wenn er was wissen will!
          Londo Mollari:Everyone remembered the great rulers, and everyone remembered the insane rulers, but no one ever cared about the competent ones.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Velra Haneck
            Und ich würde gern sehen wie sie vorhaben aus einem reelen auto (dafür brauchen sie ja die lizenzen ) ein transformer wird .
            Wie das gehen kann, zeigt ja der aktuelle Werbespot von Citroen.



            Kommentar


            • #7
              ach ja, Megatron, Galvatron, Optimus Prim, Dinobots usw.

              hab damals auch immer Transformers gesehen auf rtl...da gabs auch mal einen kompletten Film (auch Zeichentrick), es ging um die Zerstörung von Cybertron durch einen riesigen Roboter

              Wie ist das eigentlich hier im Forum gibt es fans ?Und wenn ja freut ihr euch drauf oder denkt ihr der erste Film ist nicht wirklich zu toppen ?
              gabs denn schon eine Realverfilmung? bzw. soll der neue Film Zeichentrick oder Real werden? und wie kommt der Spielberg überhaupt auf die Idee, Transformers zu machen? passt so gar nicht zu ihm

              btw, cooler Werbespot von Citroen
              "Was auch immer geschieht; nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

              B5 Fan? Dann zieh dir A Dark, Distorted Mirror rein, die genialste B5 FanFic aller Zeiten!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von sirloco
                gabs denn schon eine Realverfilmung? bzw. soll der neue Film Zeichentrick oder Real werden? und wie kommt der Spielberg überhaupt auf die Idee, Transformers zu machen? passt so gar nicht zu ihm

                btw, cooler Werbespot von Citroen
                Eben den Zeichentrickfilm habe ich gemeint .Das spielberg es macht hat mich wie gesagt auch überrascht .Wobei der ausführende Produzent der beiden X-Men filme mir schonmal hoffnung macht .
                Es ist nicht der Klug der viel weiß, viel klüger ist der der weiß wo er nachgucken muß wenn er was wissen will!
                Londo Mollari:Everyone remembered the great rulers, and everyone remembered the insane rulers, but no one ever cared about the competent ones.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Spocky
                  Hm, es gab ja schon alleine in Serie mehrere Versionen von Transformers, also ich kenne mindestens drei, wobei je eine mit den Standard-Trucks/Robnotern, Tiere/Robotern und irgendwelche anderen Fahrzeug/Roboter zu sehen waren. Wäre vielleicht interessant zu wissen, worauf das nun basiert...
                  Es gibt Autos, LKWs, Flugzeuge, Hubschrauber, Gebrauchsgegenstände (Waffen, Radios), Baumaschinen und ne Menge Tiere die sich alle in Roboter (teilweise sogar in 3 verschiedene Formen also zB Gebäude, Fahrzeug und Roboter) verwandeln konnten. Theoretisch kann es noch viel mehr Dinge geben (solange sie groß genug sind um zumindest "Minicon" zu sein) die transformierbar sind.

                  Und mittlerweile gibt es ja schon die 6te oder 7te Serie, nach Original (weiss nicht ob es nur ein Original oder 2 oder 3 davon gab), Beastwars und Beastmachines, Armada (dem mit dem Kinofilm über den bösen Planeten Unicron) und Universe jetzt auch noch der Universe-Abkömmling "Energon".

                  http://www.transformers.com sehr interessant wenn man gerne nostalgisch ist. Vor allem dass jetzt wieder eine Serie mit "Originaltransformern" aufgelegt wird G2 (Generation 2) genannt... coool!


                  @Sirloco, naja "produzieren" kann Spielberg ja vieles, was er als Regisseur selbst nicht machen würde. Hat er nicht zB auch Toy Story unterstützt?

                  @Velra: aber der Kinofilm ist doch schon älter, oder? Und gehört zur Serie Armada wo es um den Kampf gegen Unicron geht (soweit ich das Post weiter oben richtig verstanden habe ist es genau der Film den ich meine). Lief der nicht sogar schon im deutschen TV?
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Also was neues zu Transformers der Realverfilmung.

                    Michael Bay wird die Regie übernehmen, Drehstart soll Anfang 2006 sein und soll dann 2007 in die Kinos kommen.
                    Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

                    Profiler-Liste

                    Kommentar


                    • #11
                      Michael Bay steht für gutes Popcornkino und furiose Action.


                      Naja, ich finde "Battlemech" noch ein wenig besser als die Transformers welche eher für jüngere Konsumenten sind.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Skymarshall
                        Naja, ich finde "Battlemech" noch ein wenig besser als die Transformers welche eher für jüngere Konsumenten sind.
                        Weil Hasbro nie das wahre Potential der TFs erkannt hat und immer nur Kindermucken produziert hat. Für die "Erwachsenen" Fans gibts die Alternators; aber die haben, genau, keine eigene TV-Serie.
                        Man geht davon aus, dass der Film aus der Perspektive der Menschen beginnt, die dann in den Konflikt zwischen den Fraktionen geraten, welche jeweils fünf Charakteren stellen werden. Bestätigte Figuren sind; Prime, Megatron, Starscream, Soundwave, Ratchet.
                        Megatron wird sich in einen Panzer verwandeln, nicht in die Knarre. Soundwaves Alternativform, im TV ein blauer Transistor, ist nach wie vor unbekannt. Nicht wenige spekulieren im Erfolgsfall sogar mit einer Trilogie.

                        Offizieller Kinostart ist momentan der 4. Juli 07. Infos auf transformerslive.com

                        BTW Skymarshall, wo ist James?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Skymarshall
                          Michael Bay steht für gutes Popcornkino und furiose Action.


                          Naja, ich finde "Battlemech" noch ein wenig besser als die Transformers welche eher für jüngere Konsumenten sind.
                          BattleTech/BattleMech hätte ja sowas von Potenzial fürs Kino, wundert mich das da noch gar nix von gekommen ist. Vorallem mit der heutigen CGI Technik.
                          "The Evil Overlord Handbook" Rule # 46
                          If any of my advisors ever says to me "My lord, he is but one man, and what can one man possibly do?" I will reply "This.", and then shoot him.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von stnoob
                            BattleTech/BattleMech hätte ja sowas von Potenzial fürs Kino, wundert mich das da noch gar nix von gekommen ist. Vorallem mit der heutigen CGI Technik.
                            BT/BM dürfte folgen, wenn TF ein Erfolg wird. Erst die Ikonen, dann der Rest.

                            Kommentar


                            • #15
                              ach ich weiß nicht ob das als Realfilm funktioniert?

                              btw. irgendwie kommen echt nur noch Fortsetzungen, Remakes oder Realverfilmungen von Comics oder Games
                              Homepage

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X