Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Witziger Sci-Fi film aus den 80er

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Witziger Sci-Fi film aus den 80er

    Hallo leute,

    bin auf der suche nach einem sci-fi film (glaube aus den 80er), der handelt von drei jungen ca.12-15 alt die zusammen ein kleines raumschiff gebaut haben und damit ins weltall fliegen und ein paar witzige und komische ausserirdische kinder treffen. Nachdem sie wieder auf der erde gelandet sind ist das selber gebastelte raumschiff kaputt und die story hat ein ende.

    So in ungefähr erinnere ich mich an den film. Kann aber auch ende der 70er oder anfang 90er gewesen sein.

    kann jemand mir den (original-)titel dieses films nennen? danke mit ausserirdischen grüssen

  • #2
    Explorers von 1985

    http://imdb.com/title/tt0089114/
    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
    "
    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

    Kommentar


    • #3
      na das ging aber schnell! vielen dank

      eigentlich ein sehr empfehlenswerter film

      Kommentar


      • #4
        Danke^

        Geil, wie lange suche ich den Film schon!!!

        Coole Sache, bin gerade dabei solche alten Schinken zu suchen ... Das ist doch der Film, in dem die Jungs so ne blaue, fliegende Kugel (oder Energiefeld) herstellen und mit der ins All fliegen?! Ganz geil! Thnx

        Kommentar


        • #5
          fand den film auch cool. ohne trägheit wäre keiner mehr müde.
          sqrt(x^2) = Frieden

          Kommentar


          • #6
            Ich habe den Film auf DVD in meiner Sammlung!

            Der Anfang hat mir noch super gefallen, aber den Teil als die drei Kids dann auf die "TV verblödeten" Aliens getroffen sind die sich dann auch noch als Kinder herausstellten fand ich nur noch grauenvoll!

            Ich finde den Schluss hätten sie anders machen sollen!

            Ach ja, es spielen viele bekannte Schauspieler in dem Film mit, der leider viel zu früh verstorbene River Phoenix und Ethan Hawke hatten da als Kinder eine ihrer ersten Rollen, das witzige daran ist ich war damals als der Film gedreht wurde in etwa im selben Alter!

            Kommentar


            • #7
              Ich finde auch den Anfang des Films spitze. Das mit den Aliens ist so lala, aber die Sache mit der Trägheitskugel, die sich durch alles hindurch drückt, ist genial ausgedacht. Als Physik-Fan in meiner Schulzeit fand ich die Sache faszinierend :-)

              Kommentar


              • #8
                Das mit der Trägheitskugel war wirklich eine klasse Idee, vor allen Dingen dass das Ding ja luftdicht war und die Kids dann rein aus ihrer Fantasie ein Raumschiff aus alten Schrott bauen konnten das an sich eigentlich keine Funktion hatte aber durch die Kugel sicher fliegen konnte!

                Das hat mich an meine Kindheit erinnert, wir haben uns damals als Kinder auch immer Fantasie Raumschiffe aus alten Schrott gebaut und haben uns vorgestellt wie es wäre damit ins Weltall zu fliegen, nur hatten wir leider "keinen" Antrieb dafür!

                Ich mag sowieso Filme in denen Kinder mit dabei sind die noch an Abenteuer glauben und eine große Fantasie haben, und nicht solche Videospielverblödeten Kids von heute bei denen alles Cool sein muss. Ich mag solche Kids wie die Goonies, und auch solche wie in Explorers!

                Kommentar


                • #9
                  Vielen Dank, schön, daß es solche Foren gibt.
                  Mir fiel dieser Film erst wieder ein, weil gerade bei Shaun, das Schaf eine sehr ähnliche Geschichte vorkam. Natürlich wusste ich den Titel nicht mehr und auch sonst recht wenig von der Handlung. Aber jetzt kann ich losziehen und mir den Film besorgen.
                  Danke, danke.

                  Übrigens: Zu diesem Thema auch sehr empfehlenswert: Der Flug des Navigators
                  Interpunktion und Orthographie ist frei erfunden.
                  Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X