Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Starship Troopers 3 kommt!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starship Troopers 3 kommt!!!

    So wie es aussieht ist ein dritter Film in Planung:
    http://www.killermovies.com/forums/f88/t339983.html

  • #2
    Bin mal gespannt habe zwei auch noch nicht gesehen aber eins fand ich relativ spassig da kann ich mir vorstellen das zwei und drei dann auch spassig werden obwohl dort mit sicherheit die tiefe der action weichen wird
    Lang lebe das Reich!

    Kommentar


    • #3
      also, der 2 teil läuft ja heute, aber ich muss ehrlich sagen, dass der mir nicht so gut gefallen hat. also er war nicht schlecht, aber im gegensatz zum ersten nicht so toll. aber ich freue mich immer,wenn die föderation beweisen kann, dass ihre mobile infanterie es drauf hat ^^
      Die USA, Frankreich, Russland, Großbritannien und China sind die größten 5 Waffen-Exporteure, und auch die 5 ständigen Mitglieder im UN-Sicherheitsrat.

      Volksbegehren für DS9

      Kommentar


      • #4
        ich habe nicht das gefühl, dass das eine gute nachricht ist. ich bin mir auch ziemlich sicher, dass heinlein jetzt noch mehr im grab rotiert, als er es nach den ersten beiden filmen getan hat.
        This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
        "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
        Yossarian Lives!

        Kommentar


        • #5
          Der erste Film war eine gut getarnte Persiflage auf Propaganda-Filme. Der zweite war ein tatsächlich ernstgemeinter Action-Film.

          Klar, dass der zweite Film totaler Unsinn war.

          Kommentar


          • #6
            So hab ihn gesehen, das war aber doch keine Kinoproduktion oder(?), auf mich machte das eher den Eindruck eines B Movies. Noch mal würde ich mir den Schinken nicht anscheuen, der film war wirklich übelst langweilig.

            Na immerhin waren 3 bekannte Schauspieler mit bei, aber auch nur welche die man in normale TV Produktionen sieht (ist ja auch nix schlechtes)..
            "...To boldly go where no man has gone before."
            ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

            Kommentar


            • #7
              naja, was mir am 2 teil nicht gefallen hat, war
              a: er war zu "aufgedreht" und man hat die sache mit dem helden der föderation zu überzogen
              B: man hätte noch andere bugs zeigen sollen, nicht nur die normalen und die kontrollbugs.
              Die USA, Frankreich, Russland, Großbritannien und China sind die größten 5 Waffen-Exporteure, und auch die 5 ständigen Mitglieder im UN-Sicherheitsrat.

              Volksbegehren für DS9

              Kommentar


              • #8
                Na hoffentlich orientieren die sich beim dritten Teil dann wieder etwas mehr am ersten! Der Zweite war nämlich nicht so toll! Aber wenn Casper van Dien und Denise Richards wieder mitspielen dann ist das immerhin schon mal ein Anfang!
                www.SF3DFF.de / Mein Blog
                "Nich' lang schnacken – Bier in' Nacken“

                Kommentar


                • #9
                  Also ich hab den zweiten Teil gestern auch gesehen, und im Gegensatz zum ersten fand ich ihn eher doof.
                  Es hat einfach alles coole vom ersten Teil gefehlt, die Ausbildung, die Beleuchtung der Gesellschaft, die Propagandaelemente(okey, am Anfang und am Ende war ein bisschen, aber kaum der Rede wert), eine gescheite FIgurenbeziehung, Schauplatzwechsel etc..
                  Einzig und allein die Rede des Generals fand ich cool, dass die Menschheit doch nicht so überlegen ist, wie sie sich fühlt.

                  Für Teil 3 erhoffe ich mir wieder die Tugenden von Teil 1.
                  Coming soon...
                  Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                  For we are the Concordat of the First Dawn.
                  And with our verdict, your destruction is begun.

                  Kommentar


                  • #10
                    So kann man eine Sache auch ausschlachten bis zum gehtnichtmehr!


                    Der zweite Teil war zum kotzen, eine solche Verschlechterung habte ich seit Critters 3+4 nicht mehr gesehen!

                    Wenn man den Film als alleinstehend betrachtet, mag es noch ein guter Horrorstreifen sein, aber als Fortsetztung zu eins. Ist er mehr als erbärmlich. (gut bei dem Buget auch nicht anders verwunderlich)

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Makaan
                      Der erste Film war eine gut getarnte Persiflage auf Propaganda-Filme. Der zweite war ein tatsächlich ernstgemeinter Action-Film.
                      Den Eindruck hatte ich auch. Ich hab mich zwischendurch wirklich gefragt, ob die Macher des zweiten Teils den ersten nicht so ganz gerafft haben - Persiflage? Fehlanzeige, das war ganz ernst gemeint und kam daher um so dämlicher rüber.

                      Hoffen wir für einen möglichen dritten Teil auf das Beste und vor allem bessere Autoren und Regisseure...
                      Es hat schon immer Science-fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
                      -Peter Ustinov

                      Kommentar


                      • #12
                        Also ich würde mir keine großen Hoffnungen machen.
                        Das wird wieder so ne Direct to DVD Verfilmung und unter denen sind echte
                        Perlen rar gesäht.
                        Change is the only constant.
                        If you can´t handle this simple fact of life,
                        you´re doomed.

                        Kommentar


                        • #13
                          Wenn der 3. wirklich einigermaßen gut werden sollte, sollte man ihn in Teil 2 umbenennen und den jetzigen Teil 2. still verschwinden lassen -.- der war ja sowas von dämlich gemacht... hat mir überhaupt nicht gefallen. Da hat irgendwie alles gefehlt, was Teil 1 so großartig/interessant/unterhaltsam machte. Obwohl die Grundidee im 2. mit den Kontrollbugs eigentlich ganz gut war, nur halt die Umsetzung ging mehr als nach hinten los.
                          Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

                          Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich habe nichtmal den 2. Teil gesehen. Aber was hier so geschrieben wird und in meiner TV-Zeitschrift stand habe ich nichts verpasst.

                            Da ist glaube ich der Animationsfilm noch besser. Den habe ich aber auch nur teilweise gesehen.

                            Wenn Teil 3 an 1 anknüpft könnte das bestimmt was werden. Dann sollte aber wieder Verhoeven Regie übernehmen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Skymarshall
                              Wenn Teil 3 an 1 anknüpft könnte das bestimmt was werden. Dann sollte aber wieder Verhoeven Regie übernehmen.
                              Jepp, denn dann wäre wieder der gleiche Stil garantiert: Blut und Brutalität nicht nur als Selbstzweck (so Teil 2) und Voyeurismus, sondern als bitterer satirischer Blick auf eine Gesellschaft. Dafür wäre ich zu haben!
                              Es hat schon immer Science-fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
                              -Peter Ustinov

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X