Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alter DDR Sci Fi Film: Start zur Kassiopeia

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alter DDR Sci Fi Film: Start zur Kassiopeia

    so
    ich suche einen alten Film so circa von ende der 70ieger möglicherweise ein DDR Film.
    Viel von dem Plot weiß ich leider nicht aber vieleicht hilft euch das wenige was ich weiß ja weiter...
    es geht um eine Gruppe von kindern die aus irgendeinem Grund vor Robottern / Androiden flüchten müssen damit sie flüchten können stellen sie den Robottern folgende Frage: A und B Sitzen au dem Dach .. A fällt runter wer bleibt noch auf dem Dach ? Allen bis auf einem raucht dann so de "Kopf" das die Kinder flüchten können. Der größter Teil der Handlung spielt auch auf dem Dach ..
    es währe super wenn mir jemand weiter helfen könnte
    Lg Christina

  • #2
    Wenn ich es richtig verstanden habe, suchst du also einen alten Kinderfilm (wahrscheinlich Sci-Fi) der hauptsächlich auf einem Dach spielt. Dazu fällt mir erst einmal nicht viel ein. Kannst du evtl. sagen, ob es sich um einen DEFA-Film (DDR9 oder um einen russischen oder tcheschischen Film handelt? Das würde beim Suchen helfen.

    Ach was soll´s. Ich sage einfach mal es handelt sich um den russischen Film "Start zur Kassiopeia" (1973). Davon gibt es übrigens auch die Fortsetzung "Roboter im Sternbild Kassiopeia" oder auch "Stern Alpha ruft Erde" (1974).
    Ich bin mir da eigentlich sehr sicher.
    Gerne hätte ich dir einen Link gepostet aber über die Filme sind kaum Inhaltsangaben zu bekommen. Allerdings bin ich mir zu über 90% sicher, das diese Sache mit der Frage im ersten Film vorkam.
    Zuletzt geändert von Tordal; 01.09.2006, 17:59.
    "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
    "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
    Norman Mailer

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Tordal
      Wenn ich es richtig verstanden habe, suchst du also einen alten Kinderfilm (wahrscheinlich Sci-Fi) der hauptsächlich auf einem Dach spielt. Dazu fällt mir erst einmal nicht viel ein. Kannst du evtl. sagen, ob es sich um einen DEFA-Film (DDR9 oder um einen russischen oder tcheschischen Film handelt? Das würde beim Suchen helfen.

      Ach was soll´s. Ich sage einfach mal es handelt sich um den russischen Film "Start zur Kassiopeia" (1973). Davon gibt es übrigens auch die Fortsetzung "Roboter im Sternbild Kassiopeia" oder auch "Stern Alpha ruft Erde" (1974).
      Ich bin mir da eigentlich sehr sicher.
      Gerne hätte ich dir einen Link gepostet aber über die Filme sind kaum Inhaltsangaben zu bekommen. Allerdings bin ich mir zu über 90% sicher, das diese Sache mit der Frage im ersten Film vorkam.
      Völlig richtig. Nur kam die Frage im 2. Teil vor, denn erst dort trafen die Jugendlichen auf die Roboter. Davon gab es ja schwarze und weiße. Die Schwarzen sind bei der Frage immer durchgeschmort. Die ging übrigens so: " A und B sitzen auf dem Dach. A fällt runter, B verschwindet, wer bleib übrig?" Die Weißen, die Befehlshaber, waren da schon cleverer und kannten die Antwort "und".
      Bemerkenswert ist auch, dass es auf dem Raumschiff schon 25 Jahre vor TNG eine Art "Holodeck" gab.
      Was das Ganze aber mit einem Dach zu tun haben soll, weiß ich allerdings auch nicht.

      Gruß, succo
      Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

      Kommentar


      • #4
        @succo

        Kann auch sein, das es im zweiten Teil vorkam, ist wirklich schon ewig her, das ich die beiden Filme gesehen habe.
        Ich bin ja froh, das es noch jemand kannte und ich jetzt sicher sein kann richtig gelegen zu haben. Denn über die Filme sin praktisch keine Inhaltsangaben im Netz zu finden.
        Die Sache mit dem Dach hatte mich auch verwirrt.
        "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
        "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
        Norman Mailer

        Kommentar


        • #5
          Lasst mal das Dach beiseite

          Wow, nach diesem Film suche ich seit Jahren und kann mich lustigerweise ebenfalls als einziges genau an diese Szene erinnern. Ist schon lustig, das so etwas auf Kinder dermaßen beeindruckend wirken kann. Schön, wenigstens mal den Titel zu wissen, auch wenn nicht viel darüber zu finden ist. Wenn mir jetzt noch einer sagen kann, welchen S/W - Gangsterfilm ich als Grundschüler unter dem Titel "Pulverfass und Handgranaten" gesehen habe und wie diese Miniserie mit diesem Kerl namens Oskar, wenn er denn so hieß, der durch eine mysteriöse Krankheit o.ä. eine blaue Hautfarbe bekommen hatte, hieß, bin ich erstmal für 'ne Weile richtig zufrieden

          Kommentar


          • #6
            danke Jungs ihr habt mir sehr weiter geholfen ich freu mich total .... smootches Christina

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Tordal Beitrag anzeigen
              @succo

              Kann auch sein, das es im zweiten Teil vorkam, ist wirklich schon ewig her, das ich die beiden Filme gesehen habe.
              Ich bin ja froh, das es noch jemand kannte und ich jetzt sicher sein kann richtig gelegen zu haben. Denn über die Filme sin praktisch keine Inhaltsangaben im Netz zu finden.
              Die Sache mit dem Dach hatte mich auch verwirrt.
              Ich kann mich da noch recht gut erinnern. Der erste Teil handelte etwa zur Hälfte von den Startvorbereitungen, der Auswahl der Manschaft usw. und zur Hälfte von der Reise. Dabei gab's dann noch einen Unfall wodurch sie plötzlich mit mehrfacher Überlichtgeschwindigkeit flogen. Danach hatten Sie dann wieder Kontakt zur Erde und mussten festellen, dass ihre Klassenkameraden schon längst erwachsen waren.

              Beim zweiten Teil fallen mir natürlich die Roboter ein, die sich anfangs nur durch Pfiffe verständigten, welche von einem Universalübersetzer gedolmetscht wurden, den die Jugendlichen auf der Brust ihrer Anzüge hatten und der wie ein eckiges Gesicht aussah.

              Später trafen sie dann noch auf zwei veraltete Ropoter-Modelle, von denen der Eine offensichtlich eine art "Kindermädchen" war.

              Fastzieniert hatten mich auch die sogenannten Lift-Säulen, die immer mit einem seltsamen Schlüssel aktiviert wurden.

              Schließlich gab es dann auch noch so einen geheimnisvollen Mentor für die Helden, der dann am Schluss auch plötzlich noch auf dem Ropoter-Planeten auftauchte, mit einem Zettel in der Hand auf dem etwas wie "Zeit nach Hause zu kommen" zu lesen war.

              Ach ja, lang ist's her...

              Gruß, succo
              Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

              Kommentar


              • #8
                Na, da soll noch mal einer sagen, der Russisch-Unterricht in der DDR war nur für die Katz.
                Hier ein paar Bilder:

                Teil 2:









                Teil 1:





                Gruß, succo
                Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                Kommentar


                • #9
                  Hey geil, da kommen doch alte Erinnerungen hoch.
                  Danke für die Bilder und den Post succo. Mit meinem Russisch wäre ich da wohl nicht weit gekommen.
                  "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                  "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                  Norman Mailer

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Tordal Beitrag anzeigen
                    Hey geil, da kommen doch alte Erinnerungen hoch.
                    Danke für die Bilder und den Post succo. Mit meinem Russisch wäre ich da wohl nicht weit gekommen.
                    Na ja, ich will mal nicht zu sehr auf die Kacke hauen.

                    Ich hab eigentlich nur den deutschen Titel gegoogelt und bin dann auf einer deutschen Seite gelandet. Bilder gab es da keine, aber die Namen der Schauspieler waren gelistet. Einen davon gab ich dann mit Erfolg bei imdb ein. Zum Glück stand dort auch der Originaltitel in kyrillischer Schrift. Den hab ich dann wieder gegoogelt.

                    Gruß, succo
                    Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                    Kommentar


                    • #11
                      sagt mal habt ihr ne Ahnung wo man sich dem Film oder auch die Filme mal anschauen -ausleihen oder kopieren könnte

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von irpa Beitrag anzeigen
                        sagt mal habt ihr ne Ahnung wo man sich dem Film oder auch die Filme mal anschauen -ausleihen oder kopieren könnte


                        Roboter im Sternbild Kassiopeia im Eselstall.
                        Oder halt beim ZDF anfragen,ob man ne Videokopie (DVD) bekommt.
                        Gibs bei denen für 50 € und hab die mir besorgt.
                        Hab nun mitbekommen,das es vom 2 Teil nun ne Russische DVD gibt.
                        Beide Teile kommen neu als DVD raus (Russisch) und das im 5.1 sound ;-)

                        Kommentar


                        • #13
                          Kan mir irgendjemand sagen, wo man beide Teile in ordentlicher Qualität herbekommen kann ?


                          .
                          EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                          dvkaiser schrieb nach 7 Minuten und 29 Sekunden:

                          Nachtrag:
                          Das was an dem Film am meisten beeindruckt hat, war nicht die Szene mit dem Dach (Die geht außerdem anders: A und B sitzen auf dem Dach, A verschwindet, B fällt runter, wer bleibt auf dem Dach....) sondern, daß der eigentliche Außenseiter und Störenfried (der als blinder Passagier mitgekommen ist) mit seinem Nagel die ganze Situation rettet.
                          Außerdem war einer der beiden Filme der erste, bei dem ich als aufmerksamer Beobachter einen Fehler fand:
                          Es gibt eine Szene (mit den Aufzügen die als Pfahl in der Landschaft stehen) in der (leider) genau zu sehen ist, daß die Darsteller einfach hinter die Säule treten...der Schatten verrät sie...
                          Zuletzt geändert von dvkaiser; 12.06.2007, 21:54. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

                          Kommentar


                          • #14
                            Videothek, Amazon oder ebay leihen/kaufen.

                            Vielleicht auch einfach mal in Läden schauen wo es DVDs gibt.
                            Eine andere möglichkeit gibt es nicht.

                            Oder dies:
                            Zitat von mdorow Beitrag anzeigen
                            [...]

                            Roboter im Sternbild Kassiopeia im Eselstall.
                            Oder halt beim ZDF anfragen,ob man ne Videokopie (DVD) bekommt.
                            Gibs bei denen für 50 € und hab die mir besorgt.
                            Hab nun mitbekommen,das es vom 2 Teil nun ne Russische DVD gibt.
                            Beide Teile kommen neu als DVD raus (Russisch) und das im 5.1 sound ;-)
                            Banana?


                            Zugriff verweigert
                            - Treffen der Generationen 2012
                            SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo !

                              Ich suche nicht eine Witzversion, sondern die echte,Teil 1 und 2. möglichst nicht teurer als 15,- Euro.... und das auf deutsch....

                              Ob das Sinn hat ?



                              Zitat von mdorow Beitrag anzeigen


                              Roboter im Sternbild Kassiopeia im Eselstall.
                              Oder halt beim ZDF anfragen,ob man ne Videokopie (DVD) bekommt.
                              Gibs bei denen für 50 € und hab die mir besorgt.
                              Hab nun mitbekommen,das es vom 2 Teil nun ne Russische DVD gibt.
                              Beide Teile kommen neu als DVD raus (Russisch) und das im 5.1 sound ;-)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X